Sonnenstürme Der Ausbruch, der fast die Erde traf Sonnenaktivität Sonnenstürme

Im Januar 2014 schleuderte ein Sturm auf der Sonne Milliarden Tonnen heißes Gas ins Weltall. Diese Eruption verfehlte die Erde nur knapp. Von Robert Gast mehr...

Ausstellung "Star Wars"-Ausstellung in Köln "Star Wars"-Ausstellung in Köln Möge die Macht mit euch sein

38 Jahre ist es her, seit Luke Skywalker, Han Solo und Prinzessin Leia das erste Mal durchs Weltall flogen - der "Star Wars"-Kult indes ist ungebrochen. Auf diesen Effekt setzt jetzt eine Ausstellung in Köln. mehr...

- Teilchenbeschleuniger am Cern Und jetzt hören wir auf

Die größte Maschine der Welt am Cern läuft wieder - in einer neuen Rekordgeschwindigkeit. Doch womöglich bleiben große Entdeckungen in Zukunft aus. Das müssten die Physiker dann offen eingestehen. Von Robert Gast mehr... Kommentar

Astronomie Geplantes Teleskop auf Hawaii Geplantes Teleskop auf Hawaii Nicht auf unserem Berg

Auf Hawaii soll das größte Teleskop der Welt entstehen. Doch die Ureinwohner fürchten um die Unversehrtheit von Mauna Kea, dem heiligsten Berg des Inselreichs. Sie laufen Sturm. Von Philipp Hummel mehr...

Freizeit-Tipps für München Freizeittipps ohne S-Bahn Freizeittipps ohne S-Bahn Wo Sie in München auch mit U-Bahn, Bus und Tram Spaß haben

Bouldern, Planeten erkunden oder auf der prominentesten Terrasse der Stadt einen Kaffee trinken: Auch ohne S-Bahn kann man in München besondere Orte erreichen. Wohin Sie am Wochenende am besten dem Bahnstreik entfliehen. Von Lisa Böttinger mehr... Bilder

China Fliegende Schweinchen für die Touristen

Können Schweine fliegen? Ja, aber nur die Plattform herunter, rein ins Wasser. Ein Schwimmwettbewerb für Borstentiere soll Touristen in China anlocken. Das finden nicht alle unterhaltsam. mehr...

Raumfahrt Botschafter aus dem All

Vom schüchternen Wissenschaftler zum umjubelten Nationalhelden: Der Astronaut Alexander Gerst ist der beste Werbeträger, den sich die Raumfahrt wünschen konnte. Von Josef Kelnberger mehr...

Ausstellung Wie Mathe klingt

Ars Technica widmet sich dem Thema Schönheit und Maschine Von Udo Watter mehr...

Astronomie Sternen-Porno

"Das Weltall ohne Hemd und Höschen": Mit diesen Worten bewirbt ein Verlag einen Bildband. Die Bilder stammen vom Weltraum-Teleskop "Hubble", das seit 25 Jahren ferne Galaxien fotografiert. Von Christian Weber mehr...

Umwelt All ohne Atommüll

Die Endlagerkommission legt eine Zwischenbilanz vor. Das Weltall scheidet aus, die Meere ebenso. Was anfangs nach einem Scherz klingt, ist ein Fortschritt. Von Michael Bauchmüller mehr...

Astronomie 25 Jahre Hubble-Weltraumteleskop 25 Jahre Hubble-Weltraumteleskop Intergalaktische Farbenpracht

Schwarze Löcher, explodierende Himmelskörper, die Geburt von Sternen: Seit 25 Jahren sendet das Hubble-Weltraumteleskop Fotos des Universums zur Erde. Die Bilder zeugen von Ereignissen aus längst vergangener Zeit. mehr... Bilder

Markt Indersdorf Kurzer Draht ins Weltall

Schüler des Gymnasiums Markt Indersdorf nehmen per Funk Kontakt mit der Internationalen Raumstation auf. Fast 600 Menschen in der Schulaula verfolgen das Gespräch mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst. Von Johannes Vogel mehr...

Die USA melden sich in bemannter Raumfahrt zurück Neue Pläne der Nasa Mitflugzentrale für das Weltall

Die Nasa will neue Raumschiffe für Astronauten nicht mehr selbst bauen, sondern das privaten Firmen überlassen - auch wegen des Konflikts mit Russland. Die Raumfahrtindustrie hofft auf überirdische Profite, Weltraumtouristen könnten günstiger abheben. Von Christopher Schrader mehr...

Raketenstart in Kiruna Astrobiologie DNA übersteht Landung aus dem Weltall

Erbmaterial übersteht den Wiedereintritt in die Erdatmosphäre, wie Forscher in einem Raketen-Experiment zeigen konnten. Sind die ersten Biomoleküle auf Kometen zur Erde gekommen? Von Hanno Charisius mehr...

Der Kleinsatellit Ardusat Satellit zur Miete Für 250 Dollar im Weltall experimentieren

Für einige könnten sich von nun an doch Kindheitsträume erfüllen - zumindest für diejenigen, die sich früher nach dem Weltall gesehnt haben. Ein kalifornisches Start-up stellt einen Kleinsatelliten für eigene Experimente zur Miete bereit. Von Regina Brand mehr...

Geocaching am Donnersberg Freizeit Spielplätze für Große

Zu erwachsen zum Spielen? Von wegen. In jedem steckt ein Abenteurer. Ob Geocaching, Krimidinner oder Pubquiz: Fünf Gelegenheiten, ein Held zu werden. Von Laura Hertreiter mehr...

Popkolumne Die CDs der Woche - Popkolumne Die CDs der Woche - Popkolumne Rave-Lines zum Mitklatschen

Sophie Hunger ist auf "Supermoon" wie erwartet in vier Sprachen großartig. Twin Shadow dagegen wird für sein Stadion-Pop-Album "Eclipse" einige Ohrfeigen kassieren. Von Annett Scheffel mehr... Popkolumne

Unterhaching Alles dreht sich

Torsten Kresse und seine Mitstreiter haben aus einem alten Sägewerk-Getriebe und Nähmaschinen einen 6,30 Meter hohen Turm gebaut. Die Skulptur ist Wahrzeichen der Ars Technica in Unterhaching Von Udo Watter mehr...

Russland Kosmischer Ärger

Der Bau eines neuen Weltraumbahnhofs ist ein russisches Prestige-Projekt - doch inzwischen häufen sich die Probleme. Von Frank Nienhuysen mehr...

Großformat Architektur aus Licht und Schatten

Ken Adam ist einer der besten Production Designer der Welt. Obwohl seine Entwürfe für "Star Trek" nie umgesetzt wurden, wirken sie so plastisch wie gebaut. Von Laura Weissmüller mehr...

Symbolbild Depression Frühe Erzählung von David Foster Wallace Was die Depression mit Menschen macht

Man kann eben nicht einfach positiver denken. Eine frühe Erzählung von David Foster Wallace handelt von einem Studenten, der an Depressionen leidet. Es ist auch eine Geschichte der Fremdbestimmung. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Cape Canaveral Reise ins Weltall Reise ins Weltall Raumkapsel "Orion" im Pazifik gelandet

Die Nasa-Raumkapsel "Orion" hat ihren ersten Testflug absolviert. Das neue Flaggschiff der Amerikaner soll einmal bis zu sechs Astronauten ins Weltall bringen. Doch der erste Test galt vor allem der Sicherheit. mehr...