70 Jahre danach Der Tag der Überlebenden Stadt Dachau 70 Jahre danach

138 ehemalige Häftlinge aus 20 Ländern, 1000 Pilger aus Polen - und erstmals ein deutscher Regierungschef. Kanzlerin Merkel spricht auf der zentralen Gedenkfeier zum 70. Jahrestag der Befreiung des KZ Dachau. Von Helmut Zeller mehr...

Markus Erlwein "Parade-Kuckuck"

Markus Erlwein vom Vogelschutzbund über das Forschungsprojekt interview Von Christian Sebald mehr...

flüchtlingsrouten Europäische Flüchtlingspolitik Routen der Hoffnung, Wege der Verzweifelten

Die meisten Flüchtlinge gelangen auf dem Luftweg in die EU. Doch mehrere Hunderttausend Menschen versuchen jedes Jahr, die Grenzen auf dem Land- oder Seeweg zu überwinden - die Routen führen über die Balkanstaaten, das Mittelmeer und sogar die Kanarischen Inseln. mehr...

Vladimir Putin, Alexander Zaldostanov Russland Rocker mit Faible für Großrussland

Auf den Spuren der Roten Armee: Der Putin-treue Rockerclub "Nachtwölfe" plant eine "Siegesfahrt" von Moskau über Polen bis nach Berlin. Für Warschau eine Provokation. Von Julian Hans mehr...

Mittel- und Osteuropa Schuld und Schulden

In Polen, Tschechien und den Staaten der ehemaligen Sowjetunion gründete Deutschland Stiftungen. So sollten NS-Opfer finanzielle Hilfen bekommen. Entschädigungen zahlte die Bundesrepublik nicht. Von Daniel Brössler mehr...

Weißrussland Weißrusslands Rolle als Friedensmittler Weißrusslands Rolle als Friedensmittler Wenn Lukaschenko flirtet

Die Welt starrt nach Minsk - und auf den weißrussischen Präsidenten, der als Europas größter Paria gilt. Ob der Gipfel Fortschritte in der Ukraine-Krise bringt, ist unklar. Doch für Lukaschenko birgt das Treffen eine große Chance. Von Frank Nienhuysen mehr...

Germany's goalie Zepp fails to save a goal of Andrei Stepanov of Belarus during the first period of their men's ice hockey World Championship Group B game at Minsk Arena in Minsk Eishockey-WM Deutschland unterliegt Weißrussland

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann die Hoffnung auf das WM-Viertelfinale wohl begraben. Gegen Weißrussland beginnt das junge Team stark und geht mit 2:0 in Führung. Doch das Gastgeberland dreht die Partie und siegt am Ende eindeutig mit 5:2. Die Partie in der Tickernachlese mehr...

Biathlon World Championships Biathlon-WM Dahlmeier lacht die Scheiben aus

Von Rang zehn zum Weltmeistertitel: Franziska Hildebrand hat Problem beim Start, Vanessa Hinz bezwingt ihren WM-Fluch und Laura Dahlmeier läuft allen davon. Die deutsche Gold-Staffel in der Einzelkritik. Von Saskia Aleythe mehr... Bilder

Polen Franzose schmuggelt russische Ehefrau im Koffer

In einem auffallend großen Koffer entdecken polnische Grenzbeamte eine Frau. Die Gattin eines Franzosen hätte sich die unbequeme Reise sparen können - ebenso wie eine nun drohende Haftstrafe. mehr...

Petersburger Dialog Zurück nach Russland

Der Petersburger Dialog ist in der Krise. Um sich Russland wieder anzunähern, setzt Bundeskanzlerin Angela Merkel auf ein bekanntes Gesicht. Ronald Pofalla soll den Platz von Lothar de Maizière einnehmen. Von Stefan Braun mehr...

Biathlon-WM Frauen-Staffel bei Biathlon-WM Frauen-Staffel bei Biathlon-WM Mit Kraft und Nagellack

Bei Olympia drückten Misserfolge und ein Dopingfall auf die Stimmung, bei der WM verfügen die deutschen Biathletinnen nun über viele Qualitäten. Sie gelten als Staffel-Favorit - auch weil Laura Dahlmeier sich beim Klettern verletzte. Von Joachim Mölter mehr... Analyse

40. Todestag Konrad Adenauer Reparationen Deutschlands für Zweiten Weltkrieg Summe der Schande

71 Milliarden Euro hat Deutschland nach dem Krieg für von den Nazis begangenes Unrecht gezahlt. Wie viel Athen an Entschädigungen erhielt, vereinbarten die Griechen 1960 mit der Regierung Adenauer. Von Joachim Käppner mehr...

Ostukraine Ostukraine Ostukraine Separatisten, gefangen in der Befehlskette

"Wir Einheimischen sind nur sprechende Marionetten": Die Separatisten in Donezk und Luhansk haben einem Insider zufolge nur wenig zu melden. Wichtige Schlüsselpositionen besetzen Russen, die Kommandos kommen aus Moskau. Von Florian Hassel mehr... Report

Fans of Russia light flare during their Euro 2016 Group G qualifying soccer match against Montenegro in Podgorica Ausschreitungen in Montenegro Spielabbruch bei EM-Quali

Die EM-Qualifikation ist vom Chaos im Spiel Montenegro gegen Russland überschattet: Der russische Torwart wird von einem Feuerwerkskörper getroffen. Derweil setzen sich die Favoriten durch. Spanien, England und Schweden siegen - teils deutlich. mehr... Überblick

Dachau Rote Schuhe und der Terror

Grüne zeigen Kurzfilm "Tufelki" zur NS-Geschichte mehr...

IHK Anerkannte Köchin

Gelernt ist gelernt: Die Dachauerin Svetlana Suba hat ihre Ausbildung in Weißrussland gemacht. Ihr Abschluss zählt genauso viel wie bei deutschen Köchen mehr...

RUSSIA-FRANCE-CARREFOUR Russischer Importstopp für EU-Lebensmittel Bananen aus Weißrussland

Putin verhängt einen Importstopp für Produkte aus der EU - und keine 24 Stunden später stehen manche Länder Schlange, um russische Supermarktregale zu füllen. Die Beamten in Brüssel sind sauer. Von Javier Cáceres und Julian Hans mehr...

Belarus President Lukashenko speaks during a news conference after a meeting of the Eurasian Economic Union at the Kremlin in Moscow Weißrussland Lukaschenko feuert Chefs von Regierung und Zentralbank

Überraschende Kabinettsumbildung in Weißrussland: Der autokratische Präsident Lukaschenko entlässt seinen Premier, die Chefin der Zentralbank und mehrere Minister. Das Land hat große wirtschaftliche Probleme - wegen des Nachbarns Russland. mehr...

Hochschule Studieren in Nahost Studieren in Nahost Lernen bis zur Explosion

"Frei forschen können wir schon lange nicht mehr": Die Militärherrschaft richtet Ägyptens Universitäten zu Grunde. Dozenten werden überwacht, Studenten verhaftet. Ihre Proteste aber wollen nicht verstummen. Von Karin El Minawi mehr... Report

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) und der weißrussische Präsident Alexander Lukaschenko (r) bei einem Treffen Ende 2011 in Minsk Gastgeber der Eishockey-WM in der Kritik Weißrussland ist "kein würdiger Gastgeber"

Exklusiv Nicht nur über einen politischen Boykott der Fußball-EM in der Ukraine wird im Moment heftig debattiert: Die Eishockey-WM dürfe nicht in Weißrussland stattfinden, fordern jetzt SPD und Grüne. Diktator Lukaschenko, dessen Leidenschaft für Eishockey bekannt ist, steht wegen der gewalttätigen Niederschlagung von Protesten in der Kritik. Von Daniel Brössler und Michael Neudecker mehr...

Alexander Lukashenko Eishockey WM Weißrussland Eishockey-WM in Weißrussland Werbung für den Diktator

Nächste Großveranstaltung in einem politisch umstrittenen Land: Eishockey ist in Weißrussland Volkssport, Machthaber Alexander Lukaschenko vereinnahmt die Weltmeisterschaft für seine Zwecke. Der Weltverband spult die Lebenslüge vom unpolitischen Sport herunter. Von Johannes Aumüller mehr...

Politik kompakt Politik kompakt Politik kompakt Iran sagt Weißrussland Millionenkredit zu

Weißrussland befindet sich in der schwersten Finanzkrise seiner Geschichte. Nun verspricht die iranische Führung dem klammen Land einen Kredit von mehr als 400 Millionen Dollar. Meldungen im Überblick. mehr...

Politik kompakt Deutschland ruft Botschafter aus Weißrussland zurück

Weißrussland steht in Europa immer isolierter da: Deutschland reagiert mit dem Abzug des Botschafters auf die Aufforderung der Regierung des autoritären Präsidenten Alexander Lukaschenko an Polen und an die EU, deren Botschafter abzuziehen. Lukaschenko sei der letzte Diktator, "den wir in Europa noch haben", erklärte Außenminister Guido Westerwelle. Kurzmeldungen im Überblick mehr...

Former presidential candidate Vladimir Neklyaev gestures as he speaks to the media after leaving a court building in Minsk Politik kompakt EU will Sanktionen gegen Weißrussland verschärfen

Erneut sind in Minsk Gegner von Staatschef Lukaschenko verurteilt worden. Die EU verschärft möglicherweise schon am Montag die Sanktionen gegen Weißrussland. Kurzmeldungen im Überblick. mehr...