Wasserversorgung in München EU erzwingt Umbau der Stadtwerke

"Weltfremde Regulierungswut": Oberbürgermeister Ude ärgert sich über die Vorgaben aus Brüssel. Denn um eine Ausschreibung der Wasserversorgung zu verhindern, muss vermutlich ein eigenes Tochterunternehmen gegründet werden. Von Dominik Hutter mehr...

Niedrigwasser der Isar Folgen der Rekordtrockenheit Die Wüste lebt

Seit Wochen hat es nicht geregnet, der November ist der bisher trockenste, den es je gegeben hat. Vertrocknen nun unsere Wälder? Oder wird gar das Trinkwasser knapp? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick. mehr...

Trinkwassergewinnung Mangfangtal München Kritik an EU-Richtlinie München fürchtet um sein Wasser

Brüssel will die Wasserversorgung künftig ausschreiben lassen. In München sorgt das für Unruhe: Zwar sollen die Kommunen bei der Vergabe weiter freie Hand haben, doch ob die Stadtwerke die komplizierten EU-Vorschriften erfüllen, ist fraglich. Von Dominik Hutter mehr...

Die Privatisierung von Wasser ist umstritten Richtlinie über die Konzessionsvergabe Eine Million Bürger protestieren gegen Brüssels Wasserpläne

Sie könnte die erste erfolgreiche Bürgerinitiative in der EU werden: Die Kampagne "Right2water" wehrt sich gegen die Privatisierung der Wasserversorgung. Drängt die EU tatsächlich heimlich kommunale Versorger ins Abseits? Fakten, Forderungen und Argumente im Überblick. Von Nakissa Salavati mehr...