Tarif-Verhandlungen Taxifahrer können auf eigenen Mindestlohn hoffen A taxi driver listens to speeches by his colleagues, during an Europe-wide protest of licensed taxi drivers against taxi hailing apps that are feared to flush unregulated private drivers into the market, in Berlin

Exklusiv Arbeitgeberverband und Gewerkschaft der Taxifahrer wollen erstmals über einen bundesweiten Tarifvertrag verhandeln. Bei einer Einigung haben sie zwei Jahre mehr Zeit, um die Bezahlung an die neue Untergrenze von 8,50 Euro anzupassen. Doch das wird schwierig. Von Thomas Öchsner mehr...

TTIP Proteste Streit um Freihandelsabkommen Was Europa über TTIP denkt

Zwischen Furcht und Hoffnung - vom Chlorhühnchen bis zum Absatz für Oliven: Wie denken die Bürger anderer Ländern des Kontinents über das Freihandelsabkommen mit den USA? Eine europäische Bestandsaufnahme. Von den SZ-Korrespondenten mehr...

Qualität in der Chirurgie Wie Scheren im Bauch verschwinden

Ob Transplantationsskandal, Behandlungsfehler oder Eingriffe mit zweifelhaftem Nutzen: Die Chirurgie sieht sich in letzter Zeit einiger Kritik ausgesetzt. Chirurg Jens Werner über die Sicherheit im OP und die Aussagekraft von Ärzte-Rankings. Von Berit Uhlmann mehr...

Bayreuther Festspiele 2014 Per Mausklick ins Festspielhaus

Zehn Jahre treues Bestellen muss man warten, bis man als Wagner-Begeisterter seine erste Karte für den Hügel bekommt? Lange hielt sich dieses Gerücht. Inzwischen gibt es Neuerungen bei der Ticketvergabe - alle, die "mal nach Bayreuth" wollen, haben gute Chancen. Von Michael Stallknecht mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau Start-up verspricht 50 Prozent weniger Wartezeit vor Toiletten

Vor allem Frauen kennen das: In der Theaterpause muss man vor der Toilette ewig warten. Ein Start-up hat nun eine überraschend einfache Lösung. Außerdem ein Plädoyer fürs Nacktschlafen und eine Video-Warnung an Zuschauer von Gebäudesprengungen. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Segelboote im Wasser Wettervorhersage Sieben Bitten für den perfekten Sommersamstag

Hoch "Aymen" bringt uns am Wochenende den Hochsommer - für genau einen Tag. Um das Beste aus diesem kurzen Intermezzo herauszuholen, hätten wir ein paar Bitten. An Radiomoderatoren und andere Mitmenschen. mehr...

Suhrkamp Verlagsstreit Abgekämpft in die Verlängerung

Geduldsprobe für Suhrkamp: Hans Barlach erreicht beim Bundesgerichtshof den Aufschub seiner Entmachtung. Damit stellen die Karlsruher Richter die Fakten und Prognosen für den Verlag auf den Kopf. Von Andreas Zielcke mehr...

Tschingis Aitmatow Mein Deutschland Im Aufzug mit Tschingis

Mit Münchens Oberbürgermeister gemeinsam im Lift zur Buchvorstellung. Eine Kolumne von Maia Belenkaya mehr...

büroküche Reiseurteil zu schmutzigen Ferienwohnungen Hin und gleich wieder weg

Ein Urlauber freute sich auf ein "romantisches Ferienhaus voller Atmosphäre" in der Toskana. Doch was er bei der Ankunft vorfand, gefiel ihm gar nicht. Nun urteilte ein Gericht: Der Gast hätte bleiben müssen - trotz schmutziger Bettwäsche. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

World Cup Fans Gather In Rio To Watch Brazil v Chile In First Knockout Stage Match WM-Erlebnisse der SZ-Reporter Loreley an der Copacabana

Krokodile unterm Bett, ein Rocker am Telefon, eine dreitägige Odyssee durch Brasilien und der bittere Abschied von einem Kollegen - die WM-Anekdoten der SZ-Reporter. mehr...

Umdenken im Supermarkt Quengel-Zonen sind out

Immer mehr Supermärkte verbannen Süßigkeiten aus der Kassenzone. Das kommt bei Eltern gut an, aber profitieren auch die Unternehmen davon? Offenbar. Denn wer mit dem Zeitgeist geht, bleibt wettbewerbsfähig. Von Lea Hampel mehr...

Wartezeit Arzttermin Plan in Koalitionsverhandlungen Ärzte kritisieren Vorstoß zu Wartezeit-Verkürzung

Maximal vier Wochen Wartezeit für einen Termin beim Facharzt - klingt nach einem guten Plan, doch die Umsetzung ist fraglich. Ärztevertreter machen aus mehreren Gründen mobil gegen die Neuregelungen, die in den Koalitionsverhandlungen vereinbart wurden. mehr...

Feierabend-Typen Feierabend-Typen Serienmarathoni, Komatöse und Überperformer

Feierabend - und jetzt? Zieht es Sie vor den Laptop mit Ihren Lieblingsserien? Graben Sie den Garten um? Oder erreichen Sie gerade noch so das Sofa, bevor Sie der Schlaf übermannt? Eine Typologie der Feierabend-Persönlichkeiten. Von Karin Janker und Johanna Bruckner mehr...

Das Elektroauto Nissan Leaf auf einer Busspur in Oslo. Elektromobilität Dobrindts Chaos-Pläne

Exklusiv Der Verkehrsminister will die Busspuren in Städten für E-Autos freigeben. Verkehrsunternehmen kritisieren das Vorhaben harsch. Elektromobilität werde nicht gefördert, sondern geschwächt. Von Daniela Kuhr mehr...

Bayerische Bauern suchen Erntehelfer Noch vor Gesetzesverabschiedung Mindestlohn wirkt schon jetzt

Die Arbeitgeber fürchten sich vor dem geplanten Mindestlohn und reden plötzlich mit Gewerkschaften, die für sie vorher quasi nicht existiert haben - weil es so erst einmal billiger ist. Im Niedriglohnsektor könnten davon knapp drei Millionen Beschäftigte profitieren. Von Thomas Öchsner mehr...

Bereitschaftsdienst Streit um Bereitschaftsdienst Streit um Bereitschaftsdienst Für den Notfall ungeeignet

Mediziner wie Psychotherapeuten müssen künftig auch Bereitschaftsdienste machen. Doch Ärzte wie Jürgen Brunner fühlen sich fachlich dafür nicht genug gerüstet - und fragen sich, welche Konsequenzen Fehlbehandlungen haben werden. Von Dietrich Mittler mehr...

President Obama Holds Cadinet Meeting Blockade bei Einwanderungspolitik Obama plant Reform am Kongress vorbei

Der US-Präsident will nicht länger warten: Die Zahl illegaler Einwanderer wächst und damit auch der Handlungsdruck. Weil die Republikaner an ihrer Blockadehaltung festhalten, kündigt Obama eine Reform an- am Kongress vorbei. mehr...

Post weist Bericht über späte Briefe zurück Einigung vor Arbeitsgericht Post will Zustellerin nach 88 Zeitverträgen übernehmen

Eine Briefträgerin arbeitet seit 1997 für die Post - immer wieder befristet angestellt. Als sie gehen soll, klagt sie. Und bekommt vor Gericht ein lang ersehntes Angebot. mehr...

Cameroon v Croatia: Group A - 2014 FIFA World Cup Brazil Statistiken zum Kroatien-Sieg gegen Kamerun Kroatiens Erfolg schmeckt nach Bundesliga

Beim 4:0 der Kroaten gegen Kamerun zieren gleich drei Deutschland-Legionäre die Torschützenliste. Olic, Mandzukic und Perisic bringen ihre Qualitäten perfekt ein - und schaffen sogar Historisches, wie unsere WM-Analyse des Tages zeigt. Von Jonas Beckenkamp mehr...

David Bowie Bowie-Ausstellung Babybayreuth

Die David-Bowie-Ausstellung im Berliner Martin-Gropius-Bau liefert üppig Kontext, versteckt hinter knalllustigen Ideen. Die Schau wird gefeiert und hat auch durchaus ihre Momente - aber am Ende ist sie doch ein mittelschweres Missverständnis. Von Diedrich Diederichsen mehr...

Prozess um Transplantationsmedizin In der Hand des Arztes

Drei Jahre lang steht eine Frau auf der Warteliste für eine Spenderniere. Nach einem Streit streicht das Klinikum Großhadern ihren Namen. Reine Willkür, sagt die Patientin und klagt jetzt. Das Urteil könnte grundsätzliche Bedeutung haben. Von Christina Berndt mehr...

Klaus Lemke Klaus Lemke beim Filmfest München Bombe, Baby!

Klaus Lemke filmt seit mehr als vierzig Jahren mit seinen kleinen, wilden Low-Budget-Produktionen gegen den inzestuösen Branchen-Zirkus an. Nun versöhnt sich der ewige Guerrillero mit München und seinem Filmfest. Von David Steinitz mehr...

Abgeordneter Jens Spahn Jens Spahn im Interview "Die Wartezeiten sind inakzeptabel"

Vierbettzimmer und elend lange Wartezeiten: Die medizinische Versorgung in Deutschland ist ausbaufähig. Der CDU-Gesundheitsexperte Spahn plädiert für massive Änderungen. Interview: Guido Bohsem mehr...

Zulassung zum Studium Verfassungsgericht soll Wartezeiten prüfen

Ist das lange Warten auf einen Studienplatz rechtens? Oder verstoßen die Regelungen zur Studienplatzvergabe nach Wartezeit gegen das Grundrecht auf freie Berufswahl? Das Bundesverfassungsgericht muss das nun klären. mehr...