Kino Fühlt euch gut

Der neue Til-Schweiger-Film "Conni & Co 2" zeigt Erwachsenenkonflikte im Kinderformat. Bösewicht ist diesmal der Bürgermeister. Von Juliane Liebert mehr...

Man in bed wearing virtual reality glasses moving his hands model released Symbolfoto property relea Technologie und Sex Innovationen, die aus der Porno-Industrie kamen

Wenn eine neue Technologie wie Virtual Reality erfolgreich sein soll, braucht es dafür hochwertige Porno-Produktionen - mal wieder. Über zwei Branchen, die seit mehr als 100 Jahren miteinander verbunden sind. Von Jürgen Schmieder mehr...

Nahaufnahme Alleinunterhalter

CBS-Chef Leslie Moonves hat keine Lust auf eine Fusion mit dem Medienunternehmen Viacom. Dafür sei er zu alt und zu reich, sagte er kürzlich. Klingt lustig, stimmt aber wohl auch. Von Jürgen Schmieder mehr...

An AT&T Inc. Store And The Time Warner Inc. Center As The Companies Agree To $85.4 Billion Deal Fusion AT&T will Time Warner für 85 Milliarden Dollar kaufen

Der Deal dürfte die amerikanische Medienlandschaft gehörig aufmischen. Gemeinsam wollen die Unternehmen Online-Rivalen wie Netflix die Stirn bieten. mehr...

Soziale Netzwerke Zwei Pillen am Tag

Stars verdienen im Internet viel Geld mit Werbung, die als private Meinung oder spontaner Twitter-Post getarnt ist. Dagegen wollen US-Verbraucherschützer nun unter anderem mit einem Hashtag vorgehen. Von Bernd Graff mehr...

Jan Böhmermann, #verafake #verafake bei Böhmermann So stellt RTL Menschen bloß - das konnte der Zuschauer wissen

"Schwiegertochter gesucht" war nie ein unschuldiges Vergnügen. Auch der Zuschauer muss sich für solche Formate eine gehörige Portion Mitverantwortung zuschreiben. Analyse von Hans Hoff mehr...

Jan Böhmermann, #verafake Coup von Jan Böhmermann RTL entschuldigt sich nach Böhmermanns #Verafake

Der Unterhaltungschef des Fernsehsenders räumt Fehler bei "Schwiegertochter gesucht" ein. Die Sendung soll nun von einem neuen Team umgesetzt werden. mehr...

BATMAN VS SUPERMAN PREMIERE Superheldenfilme Zack Snyder rüstet gegen Marvel auf

"Batman v Superman" ist nur der Anfang: Regisseur Zack Snyder leitet für DC Comics den Großangriff auf die Superhelden-Konkurrenz von Marvel. Von Patrick Heidmann mehr...

Hollywood Wunderbare Schätze

Die Universität von Kalifornien und Hollywood restaurieren Klassiker aus den frühen Tagen des Films. Einige der Streifen lassen sich mit Gewinn vermarkten. Von Jürgen Schmieder mehr...

Emoji-Werk "Bitch, please" Emojis in der Kunst "Andy Warhol wäre großer Emoji-Fan gewesen"

Sind Emojis Quatsch oder Kunst? Eine Annäherung. Von Klara Fröhlich mehr...

Boat Tour To Greek Islands Binnenmarkt Blockiert

Fernsehen in Europa ist gar nicht so einfach: Die Senderechte für Filme oder Sportsendungen sind oft begrenzt auf einzelne Länder. Die EU will diese Klauseln aushebeln, zugunsten der Verbraucher. Von Viola Schenz mehr...

Games Videospiel Batman: Arkham Knight Videospiel Batman: Arkham Knight Flug der Fledermaus

Die Skyline von Gotham, der nasse Asphalt und Batmans flatternder Umhang sahen noch nie so gut aus: Das Videospiel "Batman: Arkham Knight" ist der starke Abschluss einer starken Serie. Von Jan Bojaryn mehr...

Batman: Arkham Knight Arkham Knight Batman stürzt sich in sein letztes Gefecht

Die Batman-Trilogie ist eine der besten Spielereihen der letzten Jahre. Mit "Arkham Knight" findet sie einen würdigen Abschluss - gerade noch rechtzeitig, denn Batman ist reif für den Ruhestand. Von Jan Bojaryn mehr...

Intelligent, beweglich, widerstandsfähig Der große Wert der Migranten für Europa

Einwanderer? Man sollte oft lieber von mobilen Geschäftsleuten sprechen. Europa verharrt in Angststarre. Dabei sind viele Migranten besser qualifiziert als Einheimische. Und ihre Aktivitäten sind längst Motoren des globalisierten Wirtschaftskreislaufs. Von Christiane Schlötzer, Istanbul, Roland Preuß und Sebastian Schoepp mehr...

Joseph Gordon-Levitt beim Sundance Film Festival 2013 Spektakuläres Filmprojekt Joseph Gordon-Levitt produziert "The Sandman"

Alle Versuche, die vielfach ausgezeichnete Graphic Novel "The Sandman" zu verfilmen, sind bislang gescheitert. Jetzt könnte das Projekt vielleicht gelingen: Schauspieler und Regisseur Joseph Gordon-Levitt bestätigte seine Mitarbeit per Twitter - vorläufig als Produzent. mehr...

Sandra Bullock in "Gravity" Spin-off zu Kinofilm Gravity "Nein, ich bin absolut nicht in der Nähe von Qaarsut"

Der Moment, als Sandra Bullock in einer Raumkapsel auf Rettung wartet und plötzlich Funkkontakt mit jemanden hat: Das ist eine der Szenen aus "Gravity", die dem Zuschauer länger im Kopf bleiben. Auch weil nicht aufgeklärt wird, mit wem sie spricht. Jetzt gibt es einen Kurzfilm, der die Frage beantwortet. mehr...

Batman: Arkham Origins Computerspiel: "Batman: Arkham Origins" Im Schatten seiner selbst

Schurken aus der zweiten Reihe, haufenweise Gadgets und eine Stadt, in der es niemanden zu retten gibt: Mit "Batman: Arkham Origins" beweist das neue Entwickler-Team, dass es nicht verstanden hat, was die beiden Vorgängerspiele so erfolgreich gemacht hat. Das Ergebnis ist ein trauriges Weihnachtsfest, nicht nur im Haus von Bruce Wayne. Von Daniel Wüllner mehr...

Joanne K. Rowling Fantasy-Filmreihe Joanne K. Rowling schreibt Spin-Off zu Harry Potter

Harry Potter kehrt nicht auf die Leinwand zurück, aber ein Teil seiner Hogwarts-Welt. Rowling wird für Warner Bros. ein Spin-Off der Zauberer-Romane schreiben. Für die Britin ist es ihr Debüt als Drehbuchautorin. Von Anne Hemmes mehr...

John McAfee Spannende Vita Hollywood entdeckt John McAfee

Software-Pionier, Jogalehrer und Millionär: John McAfee hat sein Leben oft umgekrempelt - nun wird seine spannende Vita offenbar verfilmt. Allein seine jüngste Flucht aus Belize nach Guatemala bietet genügend Stoff für Hollywood. mehr...

Längste Sockenleine der Welt hängt in Tripsdrill Sprachlabor (181) Achtung, Ironie!

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger bedankt sich zum Jahresende. mehr...

Hobbit Jackson Warner Bros Streit um Vermarktungsmethoden Tolkien-Erben verklagen "Hobbit"-Filmproduzenten

Wegen exzessiver Vermarktung und moralischer Fragwürdigkeit verklagen die Erben des "Herr der Ringe"-Autors J. R. R. Tolkien die US-Produktionsfirma Warner Bros. Kurz vor dem Kinostart des ersten Teils der "Hobbit"-Trilogie werfen sie den Filmemachern vor, dem Werk Tolkiens zu schaden - und fordern Millionen. mehr...

Gunman Kills 12 At Screening of The Dark Knight Rises Amoklauf von Aurora Das Kino ist Opfer seines eigenen Schreckens

Müssen Filmemacher sich verantwortlich fühlen, wenn ihre Werke schreckliche Reaktionen auslösen? "Batman"-Regisseur Christopher Nolan ist nicht der erste, den diese Frage quält. Ob Stanley Kubrick, Oliver Stone oder Lars von Trier - sie alle waren mit dem Vorwurf konfrontiert, ihre Filme hätten Mörder und Amokläufer erst angestachelt. Von Fritz Göttler mehr...

Amoklauf bei Batman-Premiere Amoklauf bei Premiere von "Batman - The Dark Knight Rises" Bilder
Amoklauf bei Premiere von "Batman - The Dark Knight Rises" Der reale Horror

Ein Land unter Schock: Während der Premiere des neuen "Batman"-Films in Aurora, Colorado, feuert der Student James Holmes in die Reihen eines vollbesetzten Kinosaals. Zwölf Menschen sterben, Dutzende werden verletzt. Die Polizei nimmt den Schützen fest und findet in seiner Wohnung Sprengfallen. Sein Wahnsinn war perfektionistisch geplant. Von Christian Wernicke, Washington mehr...

148796197 Obama zum Amoklauf in Aurora "Das Herz der amerikanischen Familie ist zerbrochen"

Barack Obama unterbricht seinen Wahlkampf: Der US-Präsident appelliert an seine Landsleute, den Polit-Streit zu unterbrechen und der zwölf Toten in Colorado zu gedenken. Die Tragödie sei Anlass, sich "die wichtigen Dinge im Leben" bewusst zu machen. Auch der Republikaner Romney ist bestürzt. Über eine Verschärfung der Waffengesetze spricht keiner der Kandidaten. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Megaupload founder Kim Doctom released on bail Megaupload Kim Schmitz wehrt sich gegen Vorwürfe

Megaupload-Gründer Kim Schmitz geht in die Offensive. In einem Interview versucht er die Anschuldigung der US-Staatswaltschaft zu entkräften: Die Filmindustrie habe über Kooperationen verhandelt, zudem fänden sich unter den Megaupload-Nutzern mehr als 16.000 Staatsbedienstete. mehr...