Wachkoma "Ich konnte alles sehen und hören, aber mein Mund bewegte sich nicht" ÜberLeben Wachkoma

Viele Angehörige und auch Ärzte denken, der Patient bekomme im Wachkoma nichts mit. Carola Thimm kann das Gegenteil erzählen: Sie lag fünf Jahre im Koma und kam zum Sterben in ein Heim - dann wachte sie auf. Protokoll: Lars Langenau mehr... Serie "ÜberLeben"

Das Glück ist eine ernste Sache; Devid Striesow in "Das Glück ist eine ernste Sache" ARD-Film "Das Glück ist eine ernste Sache" Bitte lächeln

Vermessungstechnikerin Olivia hat eine egozentrische Mutter im Wachkoma und einen widerlichen Ehemann auf dem Sofa. Ziemlich anstrengend, dabei glücklich zu werden. Ein größtenteils kitschfreier, weitgehend gelungener Familienfilm mit Devid Striesow. Von Katharina Riehl mehr...

laura+jetzt.de Studentin pflegt Wachkomapatienten Die Geschichte von Laura und Daniil

Daniil hat in Russland drei Frauen beschützt und wurde niedergeschlagen. Laura kennt ihn nur als Koma-Patienten in Bonn. Seit einem halben Jahr kümmert sie sich um ihn. Wie lange sie dazu noch die Möglichkeit haben wird, weiß sie nicht. Von Timo Stukenberg mehr... jetzt.de

Jahresrückblick - Koma-Patientin Schiavo gestorben Diagnose bei Komapatienten Aufflackerndes Bewusstsein

Immer wieder wird Patienten fälschlicherweise ein Wachkoma attestiert, obwohl ihr Geist noch aktiv ist. Von Friedrich Pekus mehr...

Sterbender im Hospiz Schicksal von Komapatienten Gefangen im Leben

Vielen Komapatienten in Deutschland wird ein würdiger Tod verweigert. Sie werden am Leben erhalten - gegen den eigenen Willen, gegen den Wunsch der Familie und gegen das Gesetz. Von Charlotte Frank mehr...

Activists of Environment Greenpeace perform next to a giant life ring, during a demonstration on a beach of Cancun Weltklimakonferenz in Cancún Spät, aber noch nicht zu spät

Noch ist der Kampf um den Klimaschutz nicht entschieden, der Gipfel in Cancún ließ viele Punkte offen. Doch der Beschluss aus Mexiko und der Ton der Verhandlungen machen Hoffnung. Ein Kommentar von Michael Bauchmüller mehr...

Jahresrückblick - Koma-Patientin Schiavo gestorben Bekannte Fälle von Sterbehilfe Eine Frage der Würde

Ein Anwalt rät seiner Mandantin, die Magensonde ihrer todkranken Mutter zu durchtrennen. Das Gericht spricht ihn frei - nicht der einzige Sterbehilfe-Prozess, der in den vergangenen Jahren öffentlich diskutiert wurde. Die bekanntesten Fälle. mehr...

George Felos, AP Koma-Patientin Ehemann bittet um Autopsie

Die sterbende Terri Schiavo soll nach ihrem Tod obduziert werden. Das solle die Vorwürfe entkräften, dass mit der geplanten Einäscherung von Terris Leichnam irgendetwas vertuscht werden solle, teilte der Anwalt von Schiavos Ehemann mit. mehr...

Wachkoma, iStock Bewusstsein im Wachkoma Aus der Tiefe des Gehirns

"Wir geben ihnen eine Stimme": Sind Menschen im Wachkoma bei Bewusstsein? Darüber lässt sich meist nur rätseln. Doch Neurologen ist es nun gelungen, mit einigen Patienten zu kommunizieren. Von Patrick Illinger mehr...

Schiavo, dpa USA Jeb Bush will das Sorgerecht für Terri Schiavo

Der Streit um die Komapatientin Schiavo geht in die nächste Runde: Der Gouverneur von Florida will sie in staatliche Obhut nehmen. Auch Schiavos Eltern geben nicht auf. mehr...

Stichwort Was ist ein Wachkoma?

Allein in Deutschland liegen mehrere Tausend Menschen im Wachkoma, einem Zustand der Bewusstlosigkeit mit einem Schlaf-Wach-Rhythmus. Auch bei geöffneten Augen nehmen sie ihre Umwelt offenbar nicht mehr wahr. Von Von Markus C. Schulte v. Drach mehr...

Ärzte-Pfusch Fünf Millionen Euro für Opfer eines Kunstfehlers

Nach einem folgenschweren Behandlungsfehler liegt ein Münchner Manager im Wachkoma. Seine Familie erhält fünf Millionen Euro Schadenersatz - eine der höchsten Summen, die bisher in Deutschland für ärztliches Versagen gezahlt wurden. mehr...

traber auf dem hochseil; dpa Motorrad auf dem Hochseil Weltrekord in 40 Metern Höhe

Johann Traber hat mit seinem Motorrad einen neuen Geschwindigkeits-Weltrekord auf dem Hochseil aufgestellt - und den Rekord seines kürzlich verunglückten Sohnes überboten. mehr...

Bayern Österreichische Skins prügeln Deutschen ins Koma

Bereits Ende August kam es auf dem Lindauer Parkplatz zu einem folgenschweren Vorfall: Rechtsextreme aus der benachbarten Alpenrepublik sollen einen 20-Jährigen Deutschen fast zu Tode getreten haben. mehr...