Pegida und politischer Meinungskampf "Kein Verständnis für die Verführer"

Wie gefährlich ist Pegida? Justizminister Maas findet die Parolen "peinlich", Innenminister de Maizière mahnt zu mehr Respekt, will aber auch "Sorgen ernst nehmen". Nicht alle Teilnehmer einer Rassismuskonferenz in Berlin sind damit einverstanden. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Report

Ebersberg Vortrag Vortrag Pseudo-religiöse Erhöhung

Felix Benneckenstein spricht über sein Abgleiten in die rechtsextreme Szene und wie er den Ausstieg geschafft hat Von Sophie Burfeind mehr...

Unterwegs im Job Welche neuen Regeln bei Dienstreisen gelten

Wer im Job mit Bahn, Auto oder Flugzeug unterwegs ist, verbringt nicht automatisch Arbeitszeit. Und nicht alle Kosten lassen sich steuerlich absetzen. Fragen und Antworten zum Thema Geschäftsreise. mehr... Ratgeber

The Notwist Best-of Plattenkabinett Unsere Alben des Jahres

Bei Ryan Adams geht es sarkastisch zu, bei The Notwist fiept und blubbert alles genau da, wo es soll, und The Swans lassen sich Zeit, viel Zeit. Welche Platten unseren Kritikern in diesem Jahr besonders gefallen haben. Ein Best-of, Teil I. Von Felix Reek, Thierry Backes und Bernd Graff mehr... Kolumne

Proben zum Musical "Anatevka" in der Jüdischen Gemeinde in München, 2011 Zu Besuch bei einem Gesangsseminar "Und jetzt alle!"

Unter der Dusche, im Auto, beim Abspülen oder Spazierengehen: Wer singt, tut etwas Sinnvolles für Körper und Seele. In einem Gesangsseminar wollen es deshalb auch Menschen lernen, die bisher nicht musikalisch waren - mit unterschiedlichen Folgen. Von Titus Arnu mehr...

Youtube vs. Facebook Wettstreit um die Video-Hoheit

Youtubes PR-Abteilung arbeitet auf Hochtouren: Aus Angst vor der wachsenden Konkurrenz durch Facebook betreibt die Videoplattform viel Aufwand, ihre Bedeutung für die Netzkultur zu untermauern. Etwa mit einem immer aufwändigeren Jahresrückblick. Von Dirk von Gehlen mehr...

Vortrag Ganz nah dran

Der Heute-Journal-Moderator Claus Kleber spricht bei der Sparkasse Erding über Amerika und Barack Obama. Und er gibt Einblicke in den Entstehungsprozess eines Nachrichtenmagazins Von Antonia Steiger mehr...

Flüchtlingsheim in Hamburger Villenviertel Aber doch nicht hier!

Bei so großen sozialen Unterschieden würden sich Flüchtlinge doch gar nicht wohl fühlen - das sagen manche Anwohner im Hamburger Villenviertel Harvestehude und wehren sich gegen ein Flüchtlingsheim. Andere wollen helfen. Von Hannah Beitzer mehr... Report

BERLIN: SZ Wirtschaftsgipfel - Tag 01 Video
SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Die Frau, das Experiment

Zum Auftakt des SZ-Wirtschaftsgipfels geht es um Frauen in Führungspositionen. Manche Argumente klingen so, als stammten sie aus einer anderen Generation. Und viele Erkenntnisse sind eigentlich von schmerzhafter Banalität. Von Elisabeth Dostert mehr...

Landtag Bayern Regierungserklärung "Heimat 2020" Söder wirft das Netz aus

In seiner Regierungserklärung zum Thema Heimat verkündet der Minister allerlei Initiativen, die die Online-Anbindung auf dem flachen Land verbessern sollen. Die SPD spricht von einem "Durchbruch", Ilse Aigner applaudiert damenhaft. Von Frank Müller mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Brauchen wir eine Weihnachtsfeier?

In der Firma von Michael P. ist die Weihnachtsfeier ein Streitthema. Irgendjemand hat immer etwas zu meckern. Ist ein besinnliches wie sinnvolles Gemeinschaftserlebnis überhaupt möglich? mehr... Ratgeber

Grafik Ärztekongresse Tagungen Kongressomanie der Ärzte

Dieser Tage sollte man sich kein Bein brechen. Radiologen pilgern in Scharen nach Chicago. Medizinertagungen haben inzwischen Ausmaße erreicht, die denen einer Kleinstadt entsprechen. Die größten Kongresse. Von Kim Björn Becker mehr...

Landshut Gewaltsamer Tod einer Alkoholikerin

Prozess gegen Erdinger Frauenarzt: Rechtsmediziner rekonstruiert erstaunlich konkret den Tatverlauf Von florian tempel mehr...

Szene aus "Im Labyrinth des Schweigens" mit André Szymanski Deutsche Nachkriegsliteratur Krieg statt Kinderstube

Mit 15 Jahren war Thomas Gniellka Flakhelfer in Auschwitz. In seinem Romanfragment "Geschichte einer Klasse" erzählt der früh verstorbene Journalist von deutschen Kindersoldaten - und liefert das Buch zum Film "Das Labyrinth des Schweigens". Von Insa Wilke mehr... Buchkritik

Christine Lieberknecht CDU in Thüringen Bestmögliche Niederlage

Christine Lieberknecht tut gut daran, nicht für das Amt der Ministerpräsidentin zu kandidieren und die Parteispitze zu räumen. Ihr bleiben kaum Alternativen. Von Cornelius Pollmer mehr... Kommentar

Königshaus, Wehrbeauftragter des Bundestags Studie zu G36-Gewehr Wehrbeauftragter Königshaus greift Verteidigungsministerium an

Exklusiv Der Wehrbeauftragte Hellmut Königshaus richtet Vorwürfe an das Verteidigungsministerium: Eine Abteilung des Wehrressorts habe Druck auf Prüfer des G36-Gewehrs ausgeübt, die einen Bericht zur Treffsicherheit verfassten. Die Spitze des Ministeriums wusste von der delikaten Causa. Von Christoph Hickmann mehr...

Dachau Wahre Werte

Lisa Wagner liest auf dem SZ-Benefizkonzert den Roman "Gold" von Blaise Cendrars. Vordergründig geht es um den Aufstieg und Fall des Hasardeurs Johann August Suter. Tatsächlich um die Grundfragen des Lebens. Das Duo Unsere Lieblinge übernimmt die Musikdramaturgie Von Wolfgang Eitler mehr...

Borussia Dortmund - 1899 Hoffenheim Dortmunder 1:0-Sieg gegen Hoffenheim Klopps Bauchgefühl belohnt

Borussia Dortmund rackert und zaubert, trifft früh und vergibt danach auch gegen Hoffenheim eine Vielzahl an Chancen - doch diesmal reicht es zu einem 1:0-Sieg, auch weil Trainer Jürgen Klopp kurzfristig den Torhüter wechselt. mehr... Spielbericht

Klimaschutz "Wir wollen die Leute aufrütteln"

Schüler der Ickinger Ortsgruppe von "Plant for the planet" warnen vor dem Rathaus ihrer Gemeinde vor den Gefahren durch den Klimawandel und werben bei Passanten für ein Umdenken Von Benjamin Engel mehr...

Freising Wohl viel zu rein

Ernst Pernicka erklärt bei seinem Vortrag in dem voll besetzten Weihenstephaner Hörsaal, warum der Goldfund von Bernstorf nicht so alt sein kann, wie bisher angenommen wurde Von Petra Schnirch mehr...

Plagiatsvorwurf an der LMU Wohlwollende Bewertung

Gegen den Bewerber für einen Lehrstuhl kursiert ein Plagiatsvorwurf. Die Ludwig-Maximilians-Universität München beruft ihn dennoch. Sie beruft sich auf die Prüfung durch eine andere Uni. Doch was genau wurde dort eigentlich geprüft? Von Sebastian Krass mehr...

Tabletten Mitten in Absurdistan Jodtabletten im Briefkasten

In Istanbul büxt ein Kakadu aus, Frankfurter Kerle erinnern sich ihrer Omas und in Zürich erhalten Bürger Jodtabletten - aus Sorge vor einem Atomunfall. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Sexismus Langzeitexperiment im australischen TV Langzeitexperiment im australischen TV Ein Mann, ein Jahr, ein Anzug

Als Frau im TV werde man ständig nach dem Aussehen beurteilt, klagt eine australische Moderatorin. Ihr Kollege beweist mit einem Experiment, dass Männer es viel leichter haben. Sein Versuchsaufbau: ein einziger blauer Anzug - und ein Jahr Zeit. mehr...

Landesparteitag der AfD Hamburg Alternative für Deutschland in Hamburg Der ist ja so nett

Jörn Kruse will die AfD in Hamburg zum ersten Mal in ein westdeutsches Länderparlament führen. Unter dem Titel "Einwanderung braucht klare Regeln" diskutiert er mit Sympathisanten - und moderiert schrille Stimmen aus dem Publikum geschickt ab. Von Hannah Beitzer mehr... Report

Michael Stich Deutscher Tennis-Bund Einer Präsident, der andere Blumenwart

Längst schien durch zu sein, dass Ulrich Klaus neuer Präsident des DTB wird. Plötzlich kommen wieder drei Kandidaten in Frage - darunter Michael Stich. Sie sollen nun ausmachen, wer welches Amt übernimmt. Klappt das? Von Gerald Kleffmann mehr... Analyse