Vor dem Amateur-Derby 1860 - FC Bayern Fans randalieren auf dem Viktualienmarkt Polizei Vor dem Amateur-Derby 1860 - FC Bayern

"Eine neue Dimension" der Fan-Gewalt: 400 Fans des FC Bayern II haben vor dem Derby gegen den TSV 1860 II Leuchtfackeln auf dem Viktualienmarkt gezündet. Die Standbetreiber sind entsetzt. Von Florian Fuchs und Christoph Leischwitz mehr...

Sanierungsbedürftiger Stand auf dem Viktualienmarkt in München, 2013 Viktualienmarkt Stier statt Hirsch

Erst die Supermarktpläne für die Schrannenhalle, nun zieht die Stadt den Zorn der Händler am Viktualienmarkt auf sich: Red Bull darf im ehemaligen Pörrer-Stand Kochbücher verkaufen. Dann soll ein Edel-Souvenirladen einziehen. Von Thomas Anlauf mehr...

Herbststimmung im Biergarten am Münchner Viktualienmarkt, 2013 Münchner Momente Sex-Shop am Viktualienmarkt

Am Viktualienmarkt eröffnet im Herbst ein Sex-Shop. Künftig gibt es also Dildos und Kondome dort zu kaufen, wo sie einem in der Nachbarschaft Gurken und Bananen in die Tüten packen. Aber irgendwie handelt es sich in beiden Fällen ja um Dinge des täglichen Bedarfs. Eine Glosse von Andreas Schubert mehr...

Kündigung Kündigung auf die sanfte Tour Kündigung auf die sanfte Tour Feste drücken, seufzen, entsorgen

Wie feuert man einen Chefredakteur? Wie wird man seinen Partner los? Verlagsmanagerin Julia Jäkel weiß, wie man die finale Trennung professionell durchzieht. Von Christian Mayer mehr... Kolumne "Schön Doof"

Hooligans beim Amateurderby "Dass das so nicht weitergehen kann, ist klar"

Bengalos auf dem Viktualienmarkt: Nach Ausschreitungen beim Lokalderby wollen Politik und Polizei neue Konzepte entwickeln, um "Ausschreitungen von marodierenden Fans" künftig zu verhindern. Von Florian Fuchs mehr...

Schrannenhalle in München, 2013 Schrannenhalle am Viktualienmarkt Marktleute wehren sich gegen Edeka

Ein Supermarkt soll die Schrannenhalle retten. Doch die Händler vom Viktualienmarkt sehen in dem geplanten Edeka eine massive Konkurrenz. Stattdessen haben sie eine andere Idee. Von Thomas Anlauf, Peter Fahrenholz und Dominik Hutter mehr...

Obst,- und Gemüsestand in der Schrannenhalle in München, 2013 Am Viktualienmarkt Edeka soll die Schranne retten

Die Schrannenhalle will endlich aus den roten Zahlen kommen. Ein Edeka soll den chronisch defizitären Einkaufstempel retten. Hallenbetreiber Hammer verhandelt bereits mit der Stadt, denn die muss den Supermarkt genehmigen. Doch dort ist die Skepsis groß. Von Dominik Hutter und Franz Kotteder mehr...

360° Problemstraßen in München Radweg durch die Innenstadt Radweg durch die Innenstadt Der rote Streifen soll weg

Die Strecke zwischen Marien- und Odeonsplatz gehört zu den meistkommentierten im Gefahren-Atlas der SZ. Jetzt will Münchens OB Dieter Reiter eine neuralgische Stelle entschärfen. Dabei hofft er auf verständnisvolle Radfahrer. mehr...

Viktualienmarkt Partnerstadt Cincinnati präsentiert sich

Nach der Münchner Partnerstadt Edinburgh präsentiert sich nun Cincinnati auf dem Viktualienmarkt. Von Montag, 16. Juni, an zeigen sich die US-Amerikaner vier Wochen lang an einem Stand - mit Barbecue, Square Dance und American Football. mehr...

Raubüberfall auf das Schmuckgeschäft 'Goldstube' am Viktualienmarkt Viktualienmarkt Bewaffnete Männer überfallen Juwelier

Sie rückten mit Schusswaffe und Vorschlaghammer an: Zwei Männer haben am Montag ein Schmuckgeschäft am Viktualienmarkt überfallen. Als sie nach einem Gerangel flüchten wollen, geht einiges schief - zumindest für einen von beiden. Von Bernd Kastner mehr...

Bettler in München Neue Verordnung München will organisierte Bettler vertreiben

Mit neuen Regeln und strengen Strafen will die Stadt München jetzt gegen organisierte Bettlerbanden vorgehen. In besonders schweren Fällen droht die sogenannte Ersatzzwangshaft. Sie kann bis zu vier Wochen dauern. Von Andreas Glas mehr...

Betteln Neue Verfügung Neue Verfügung Betteln verboten

Weil die Zahl der Bettler stark zugenommen haben soll, will München härter gegen organisierte Bettler vorgehen. Doch was bringt die neue Regelung? Gibt es hier überhaupt eine "Bettel-Mafia"? Und was machen andere Städte? Von Andreas Glas mehr... Fragen und Antworten

Erster Weltkrieg - Hunger an der Heimatfront Hunger im Ersten Weltkrieg Im Angebot: Dachs und Eichhörnchen

Schon in den ersten Kriegswochen tauchen in München minderwertige Lebensmittel auf, zum Beispiel "Roggenbrot" aus Kartoffelmehl. Je länger der Erste Weltkrieg andauert, desto mehr verschärft sich die Lage. Erst geht es noch um Arbeitsfähigkeit, später ums Überleben. Von Wolfgang Görl mehr...

FC Bayern II gegen 1860 München II FC Bayern II gegen 1860 München II Derbes beim Derby

Viel Aufregung um eine viertklassige Begegnung: Im Grünwalder Stadion treffen 1860 München II und der FC Bayern II aufeinander. Das gilt auch für die Fans - es gibt Verletzte und Festnahmen. mehr...

München Impressionen aus München Impressionen aus München Billiges Souvenir auf dem Viktualienmarkt

Ein riesiger Buddha - "Made in Dresden" - hat sich zwischen die Stände am Viktualienmarkt gelegt, die Gartenstadt Gräfelfing wird von Zwergen regiert und vor der Glyptothek ist die Sonnenbad-Saison eröffnet: In München ist endlich Sommer - das treibt Menschen und Kurioses auf die Straßen. mehr...

Tanz der Marktweiber in München Fasching auf dem Viktualienmarkt Marktweiber, Merkel und fünf Münchner im Himmel

Mit Sekt und Krapfen haben die Münchner das Ende der Faschingszeit gefeiert. Auf dem Viktualienmarkt tanzten die Marktweiber - und setzten OB Ude einen Hut auf. Von Eva Limmer mehr...

Polizei nimmt Obdachlosen fest Brandstifter vom Viktualienmarkt gefasst

Zweimal hat er einen Stand auf dem Viktualienmarkt in Brand gesteckt - und die Inhaberin damit fast ruiniert. Nun hat die Polizei einen 29-jährigen Obdachlosen gefasst. Sein Motiv war offensichtlich verschmähte Liebe. Von Susi Wimmer mehr...

Schrannenhalle in München Schrannenhalle Schrannenhalle Die italienische Option

Falls es mit dem Edeka in die Schrannenhalle nichts wird, gibt es noch eine andere Lösung: Der Pächter hat bereits mit den italienischen Erfindern eines erfolgreichen Gourmetmarktes verhandelt. Von Franz Kotteder mehr...

Stand in Flammen Brandstiftung auf dem Viktualienmarkt

Ein Stand auf dem Viktualienmarkt ist in der Nacht niedergebrannt: Unbekannte legten offenbar gegen 2 Uhr früh Feuer. Vor wenigen Tagen gab es bereits an gleicher Stelle einen Brand. mehr...

Gisela Dialer, 2011 Nachruf auf Gisela Jonas Mit Charme und Chansons

Mit rauchiger Stimme und leicht schlüpfrigen Liedtexten zog sie Berühmtheiten wie den Kosmonauten Jurij Gagarin oder Leonard Bernstein an. In den Fünfzigerjahren war die "Schwabinger Gisela" in die Occamstraße eine echte Institution. Nun ist die schillernde Wirtin Gisela Jonas gestorben. Von Franz Kotteder mehr...

Viktualienmarkt Münchner Wahrzeichen: Hygienevorschriften Münchner Wahrzeichen: Hygienevorschriften Viktualienmarkt in Gefahr

Die Hütten auf dem Münchner Viktualienmarkt genügen nicht den Hygiene- und Brandschutzvorschriften - das belegt eine TÜV-Studie. Die Stände müssen deswegen womöglich abgerissen werden - und das Wahrzeichen der Stadt könnte sein Gesicht verändern. Von Dominik Hutter mehr...

Fasching, München Fasching in München Rio auf dem Viktualienmarkt

Wenn die Marktfrauen das Ende der narrischen Zeit herbeitanzen, wird München zur Faschingshochburg: 15.000 Narren feiern auf dem Viktualienmarkt. Manche in äußerst knappen Kostümen. mehr...

Dießen Viktualienmarkt auf der Kippe

Landratsamt Landsberg verlangt für den seit einem Jahr bestehenden Mittwochsmarkt einen Bauantrag - die Gemeinde Dießen jedoch will keine Baugenehmigungen erteilen. Nun droht das Aus Von Armin Greune mehr...

Toter in einem Hinterhof Mann erstochen am Viktualienmarkt aufgefunden

Am späten Dienstagabend ist ein Mann mit einer tödlichen Stichverletzung neben dem Münchner Viktualienmarkt gefunden worden. Die Polizei vermutet, dass es sich um einen Suizid handelt. Von Michael Morosow mehr...