Digitaler Essenskorb Gegen die Wegwerfmentalität Wochenmarkt

Foodsharing soll verhindern, dass Lebensmittel einfach im Müll landen. Auch in Freising gibt es eine Gruppe, die sich dafür engagiert. Wer etwas abzugeben hat, platziert das auf einer Website. Von Rebecca Seeberg mehr...

Schrannenhalle am Viktualienmarkt Viktualienmarkt Die Schrannenhalle wird italienisch

Im Frühjahr soll alles anders werden - dann zieht die Feinkostkette Eataly in die Schrannenhalle. Mit einer Mischung aus Lebensmitteln, Gastronomie und Koch-Events belegt sie die ganze Halle. Allen bisherigen Mietern wird dafür gekündigt. Von Peter Fahrenholz und Franz Kotteder mehr...

Filmwirtschaft Drehort München Drehort München Alles nur Kulisse

Szenen aus der Altstadt, dem Englischen Garten oder vom Viktualienmarkt sind bei Filmproduktionen besonders gefragt. Seit 2008 hat sich die Zahl der Drehgenehmigungen in München fast verdoppelt. Das weckt Begehrlichkeiten im Rathaus. Von Thomas Anlauf und Andreas Glas mehr...

Verordnung gegen Bettelei Weniger Beschwerden wegen aggressiver Banden

Mit strengen Strafen wollte die Stadt München gegen organisiertes und aggressives Betteln vorgehen. Jetzt zeigt sich: Die Beschwerden gingen tatsächlich um mehr als die Hälfte zurück. Ein Bettler bedankte sich sogar nach seiner Verhaftung. Von Susi Wimmer mehr...

Polizei Vor dem Amateur-Derby 1860 - FC Bayern Vor dem Amateur-Derby 1860 - FC Bayern Fans randalieren auf dem Viktualienmarkt

"Eine neue Dimension" der Fan-Gewalt: 400 Fans des FC Bayern II haben vor dem Derby gegen den TSV 1860 II Leuchtfackeln auf dem Viktualienmarkt gezündet. Die Standbetreiber sind entsetzt. Von Florian Fuchs und Christoph Leischwitz mehr...

Herbststimmung im Biergarten am Münchner Viktualienmarkt, 2013 Münchner Momente Sex-Shop am Viktualienmarkt

Am Viktualienmarkt eröffnet im Herbst ein Sex-Shop. Künftig gibt es also Dildos und Kondome dort zu kaufen, wo sie einem in der Nachbarschaft Gurken und Bananen in die Tüten packen. Aber irgendwie handelt es sich in beiden Fällen ja um Dinge des täglichen Bedarfs. Eine Glosse von Andreas Schubert mehr...

Südländische Spezialitäten in der Münchner Schrannenhalle, 2014 Einzug von Eataly Katerstimmung in der Schranne

"Eataly ist ein Riese, der wird allen schaden": Rund um den Viktualienmarkt sind Händler skeptisch bis verärgert, weil eine italienische Feinkostkette in die Schrannenhalle zieht. Eataly will rechtzeitig zur Wiesn eröffnen. Von Franz Kotteder mehr...

München Impressionen aus München Impressionen aus München Billiges Souvenir auf dem Viktualienmarkt

Ein riesiger Buddha - "Made in Dresden" - hat sich zwischen die Stände am Viktualienmarkt gelegt, die Gartenstadt Gräfelfing wird von Zwergen regiert und vor der Glyptothek ist die Sonnenbad-Saison eröffnet: In München ist endlich Sommer - das treibt Menschen und Kurioses auf die Straßen. mehr...

Sanierungsbedürftiger Stand auf dem Viktualienmarkt in München, 2013 Viktualienmarkt Stier statt Hirsch

Erst die Supermarktpläne für die Schrannenhalle, nun zieht die Stadt den Zorn der Händler am Viktualienmarkt auf sich: Red Bull darf im ehemaligen Pörrer-Stand Kochbücher verkaufen. Dann soll ein Edel-Souvenirladen einziehen. Von Thomas Anlauf mehr...

Polizei nimmt Obdachlosen fest Brandstifter vom Viktualienmarkt gefasst

Zweimal hat er einen Stand auf dem Viktualienmarkt in Brand gesteckt - und die Inhaberin damit fast ruiniert. Nun hat die Polizei einen 29-jährigen Obdachlosen gefasst. Sein Motiv war offensichtlich verschmähte Liebe. Von Susi Wimmer mehr...

Restaurant Steirer am Markt Viktualienmarkt Sterneköche statt Bierstüberl

Der Viktualienmarkt wandelt sich: Rund um die Stände haben im vergangenen Jahr neue Lokale eröffnet, die den Platz zu einem Treffpunkt für Gourmets machen. Platz für Boazn gibt es da kaum noch. Von Franz Kotteder mehr...

Schrannenhalle Erneuter Umbau Die Schranne, eine Tragikomödie

Als die Überreste der alten Schranne 1978 entdeckt wurden, wollte die Politik sie unbedingt wieder aufbauen. Die Halle auch sinnvoll zu nutzen, ist aber schwieriger als gedacht. Mit Eataly soll es nach zehn Jahren endlich klappen. Von Franz Kotteder mehr...

Second Hand Ältester Second-Hand-Laden in München Ältester Second-Hand-Laden in München Giftring aus dem Oma-Kaufhaus

Einst wurde das Geschäft gegründet, damit Menschen ihre Habseligkeiten tauschen oder günstig verkaufen konnten. Noch heute weht durch den ältesten Second-Hand-Laden Münchens ein aristokratisches Flair - und man kann so einige Schätze entdecken. Von Tanja Schwarzenbach mehr...

Weihnachten Festtagsbraten Wilde Weihnachten

Warum wird überhaupt gejagt? Ist Wild automatisch Biofleisch? Und worauf muss man beim Kochen achten? Nie sind Reh und Gans beliebter als zu den Festtagen. Doch die Zubereitung verunsichert viele Hobbyköche. Ein Jäger und Koch weiß Rat. Von Hans Gerlach mehr... Fragen und Antworten

Viktualienmarkt Münchner Wahrzeichen: Hygienevorschriften Münchner Wahrzeichen: Hygienevorschriften Viktualienmarkt in Gefahr

Die Hütten auf dem Münchner Viktualienmarkt genügen nicht den Hygiene- und Brandschutzvorschriften - das belegt eine TÜV-Studie. Die Stände müssen deswegen womöglich abgerissen werden - und das Wahrzeichen der Stadt könnte sein Gesicht verändern. Von Dominik Hutter mehr...

Fasching, München Fasching in München Rio auf dem Viktualienmarkt

Wenn die Marktfrauen das Ende der narrischen Zeit herbeitanzen, wird München zur Faschingshochburg: 15.000 Narren feiern auf dem Viktualienmarkt. Manche in äußerst knappen Kostümen. mehr...

Tanz der Marktweiber in München Fasching auf dem Viktualienmarkt Marktweiber, Merkel und fünf Münchner im Himmel

Mit Sekt und Krapfen haben die Münchner das Ende der Faschingszeit gefeiert. Auf dem Viktualienmarkt tanzten die Marktweiber - und setzten OB Ude einen Hut auf. Von Eva Limmer mehr...

Stand in Flammen Brandstiftung auf dem Viktualienmarkt

Ein Stand auf dem Viktualienmarkt ist in der Nacht niedergebrannt: Unbekannte legten offenbar gegen 2 Uhr früh Feuer. Vor wenigen Tagen gab es bereits an gleicher Stelle einen Brand. mehr...

Viktualienmarkt Partnerstadt Cincinnati präsentiert sich

Nach der Münchner Partnerstadt Edinburgh präsentiert sich nun Cincinnati auf dem Viktualienmarkt. Von Montag, 16. Juni, an zeigen sich die US-Amerikaner vier Wochen lang an einem Stand - mit Barbecue, Square Dance und American Football. mehr...

Toter in einem Hinterhof Mann erstochen am Viktualienmarkt aufgefunden

Am späten Dienstagabend ist ein Mann mit einer tödlichen Stichverletzung neben dem Münchner Viktualienmarkt gefunden worden. Die Polizei vermutet, dass es sich um einen Suizid handelt. Von Michael Morosow mehr...

Schrannenhalle in München, 2013 Schrannenhalle am Viktualienmarkt Marktleute wehren sich gegen Edeka

Ein Supermarkt soll die Schrannenhalle retten. Doch die Händler vom Viktualienmarkt sehen in dem geplanten Edeka eine massive Konkurrenz. Stattdessen haben sie eine andere Idee. Von Thomas Anlauf, Peter Fahrenholz und Dominik Hutter mehr...

Restaurant Steirer am Markt Viktualienmarkt Für die Gourmets der Stadt

Vom Sechs-Gänge-Menü bis zur vegetarischen Sterneküche: Das alles findet man rund um den Viktualienmarkt. Eine Reihe von Gourmet-Restaurants hat das Herz der Stadt fest im Griff. mehr...

Raubüberfall auf das Schmuckgeschäft 'Goldstube' am Viktualienmarkt Viktualienmarkt Bewaffnete Männer überfallen Juwelier

Sie rückten mit Schusswaffe und Vorschlaghammer an: Zwei Männer haben am Montag ein Schmuckgeschäft am Viktualienmarkt überfallen. Als sie nach einem Gerangel flüchten wollen, geht einiges schief - zumindest für einen von beiden. Von Bernd Kastner mehr...

Eataly Rom Schrannenhalle München Eataly in der Schranne Köder für die Kunden

Meeräschenrogen aus Sardinien, geräucherter Pferdeschinken aus dem Veneto: Die Eataly-Filiale in Rom ist einer der größten und spektakulärsten Supermärkte der Welt. Was Münchner von dem neuen Mieter in der Schranne erwarten dürfen. Von Andreas Schubert mehr...