WM-Silber für Rebensburg Ein Lauf bringt die Wände zum Wackeln Alpine Skiing World Championships 2015; Alpine Skiing World Championships 2015 Rebensburg

Riesiger Jubel, große Erleichterung: Mit einem fulminanten zweiten Durchgang gewinnt Viktoria Rebensburg im Riesenslalom die erste deutsche Medaille bei der Ski-WM in den USA. Dabei war ihr Chef zuvor noch "schon ein bissl angeranzt". Von Thomas Hummel mehr...

Viktoria Rebensburg Karriere von Viktoria Rebensburg Etabliertes Gold-Küken

Als Juniorin hat Skiläuferin Viktoria Rebensburg alles gewonnen, ihren Olympiasieg taten viele dann als Zufall ab. Inzwischen hat Rebensburg es ihren Kritikern gezeigt: Mit 25 Jahren ist sie eine der besten Rennfahrerinnen der Welt. In Vail gewinnt sie WM-Silber. Ihre Karriere in Bildern mehr...

Alpine Skiing World Championships 2015 Bilder
Riesenslalom bei der Ski-WM Rebensburg gewinnt Sekt

Endlich die erste WM-Medaille für den DSV: Nach einer furiosen Aufholjagd holt Viktoria Rebensburg Silber im Riesenslalom. Die Freude bei den Deutschen ist mächtig - damit hatten sie am wenigsten gerechnet. Von Johannes Knuth, Beaver Creek mehr... Rennbericht

2015 FIS Alpine World Ski Championships - Day 2 Lindsey Vonn bei der Ski-WM Kürzeste Party, die Beaver Creek je erlebt hat

Tiger Woods ballt die Faust - und Lindsey Vonn darf von Gold im Super-G träumen. Doch es ist nur ein Moment. Die Amerikanerin beendet den ersten Wettkampf ihrer Heim-WM mit dem gleichen unbefriedigenden Gefühl wie die Deutschen. Von Thomas Hummel mehr... Analyse

Viktoria Rebensburg Ski alpin Skirennläuferin Viktoria Rebensburg "Ich kann voll pushen"

Einst Olympiasiegerin im Riesenslalom, jetzt unter den besten in der Abfahrt: Viktoria Rebensburg bestätigt in Cortina ihren Wandel zur Speedfahrerin. Und lässt das Publikum auch öfter an ihrem Seelenleben teilhaben. Von Johannes Knuth mehr... Report

Audi FIS Alpine Ski World Cup - Women's Downhill Training Abfahrt in Cortina d'Ampezzo Rebensburg rast durch den Nebel auf Rang drei

Im Nebel von Cortina d'Ampezzo holt Viktoria Rebensburg ihre zweite Podestplatzierung in der Abfahrt überhaupt - und stellt ihre gute Form unter Beweis. Lindsey Vonn verpasst Historisches. mehr... Überblick

Audi FIS Alpine Ski World Cup - Women's Giant Slalom Ski alpin in Sölden Rebensburg rutscht nach vorne

Den ersten Durchgang "verpennt", im zweiten stark aufgeholt: Zum Auftakt des alpinen Ski-Weltcups in Sölden fährt Viktoria Rebensburg auf den sechsten Platz und erfüllt bereits die WM-Norm. Den Sieg teilen sich zwei Fahrerinnen. mehr...

Wintersport Skifahrerin Viktoria Rebensburg Skifahrerin Viktoria Rebensburg "Runterfahren muss schon jeder selbst"

Maria Höfl-Riesch ist zurückgetreten, Felix Neureuther verletzt: Zum Saisonauftakt steht Viktoria Rebensburg im Mittelpunkt. Im SZ-Interview spricht sie über ihre neue Rolle im Team und warum sie anders ist als ihre Vorgängerin. Von Christof Kneer und Johannes Knuth mehr...

Sotschi 2014 - Ski alpin Olympia-Sprüche "Es tut mir leid, Planke"

Felix Neureuther entschuldigt sich, die deutschen Skispringer feiern, weil die Gondel nicht fährt und Fußballer Zlatan Ibrahimović hätte als Langläufer Gold gewinnen können. Die besten Sprüche der Olympischen Winterspiele. mehr...

Sotschi 2014 - Ski alpin Bilder
Bronze für Viktoria Rebensburg Rechtzeitig elegant und lässig

Erstaunliches Comeback von Viktoria Rebensburg: Nach einer langen Virus-Infektion kam sie als Außenseiterin nach Sotschi, doch bei schwierigen Bedingungen fährt sie mit einem tollen zweiten Lauf im Riesenslalom auf Platz drei. Von Jonas Beckenkamp mehr...

Germany's Rebensburg speeds down the course during the first run of the women's alpine skiing giant slalom event at the 2014 Sochi Winter Olympic Riesenslalom der Frauen Rebensburg fährt mit Aufholjagd zu Bronze

Platz sechs im ersten Durchgang, Platz drei am Ende: Viktoria Rebensburg schafft im Riesenslalom die Überraschung und gewinnt Bronze. Trotz eines wackligen zweiten Durchgangs verteidigt Tina Maze Platz eins. mehr...

461593469 Riesenslalom Viktoria Rebensburg lauert auf Platz sechs

Bei schwierigen Bedingungen liegt die Olympiasiegerin von 2010 im ersten Durchgang hinter den Favoritinnen - Tina Maze gelingt zu Beginn die stärkste Fahrt, Maria Höfl-Riesch verzichtet. Im Snowboardcross gewinnt der Franzose Pierre Vaultier Gold, die Deutschen stürzen im Viertelfinale. Kombinierer Eric Frenzel kann nach seiner Erkrankung im Einzel doch starten. mehr... Olympiaticker

Around the Games: Day 9 - 2014 Winter Olympic Games Viktoria Rebensburg bei Olympia Auf Understatement bedacht

Eine Medaille im Riesenslalom ist drin, sagt ihr Trainer. Doch Viktoria Rebensburg weist die Favoritenrolle in Sotschi von sich. Es könnte tatsächlich laufen wie vor vier Jahren in Vancouver. Von Carsten Eberts, Krasnaja Poljana mehr...

Ski alpin Ski Alpin Ski Alpin Maze drängt Höfl-Riesch vom Podest

Maria Höfl-Riesch kann bei der Abfahrt in Cortina d'Ampezzo ihren Erfolg vom Vortag nicht wiederholen. Mit einer halben Sekunde Rückstand auf Gewinnerin Tina Maze landet die Deutsche auf dem vierten Platz. mehr...

Ski alpin WM - Super-G Frauen Viktoria Rebensburg vor Olympia Die Gejagte kehrt als Jägerin zurück

Bei Olympia in Vancouver gewann Viktoria Rebensburg überraschend Gold, viele sehen sie als Favoritin für Sotschi. Doch die 24-Jährige hat Wochen im Krankenbett hinter sich. Wie es um ihre Form steht, weiß selbst sie nicht. Von Michael Neudecker, Cortina d'Ampezzo mehr...

Audi FIS World Cup - Women's Giant Slalom Ski alpin Große Rückstände für Höfl-Riesch und Rebensburg

Beim Riesenslalom in Lienz haben Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg nach dem ersten Durchgang kaum eine Chance auf einen Podestplatz. Italiens Nationaltrainer Cesare Prandelli traut der deutschen Nationalmannschaft den Gewinn der Fußball-WM in Brasilien zu. Thomas Morgenstern startet nach schwerem Sturz bei der Vierschanzentournee. Die Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

2013 FIS Beaver Creek World Cup  - Ladies' Super G Race Riesenslalom in Beaver Creek Höfl-Riesch wird Fünfte und hadert

Der erste Podestplatz lässt weiter auf sich warten: Beim Riesenslalom-Sieg der Schwedin Jessica Lindell-Vikarby wird Maria Höfl-Riesch Fünfte, Viktoria Rebensburg scheidet im Finale aus. Den Super-G der Männer in Lake Louise gewinnt Aksel Lund Svindal. mehr...

Alpine Skiing World Cup in Soelden Ski-Rennfahrerin Viktoria Rebensburg Die Kurve gekriegt

Vor ein paar Monaten war unklar, ob Skirennfahrerin Viktoria Rebensburg eine Zukunft im deutschen Skiverband hat - zu sehr ging sie ihren eigenen Weg. Doch die Olympiasiegerin lenkt ein, wohl auch aus finanziellen Gründen. In Sölden startet sie gut in die neue Saison. Von Michael Neudecker, Sölden mehr...

Viktoria Rebensburg auf der Piste in Sölden. Riesenslalom in Sölden Rebensburg zum Weltcup-Auftakt Dritte

Guter Saisonstart für Viktoria Rebensburg: Die DSV-Läuferin wird beim Riesenslalom in Sölden Dritte und schafft gleich die Norm für die Olympischen Spiele in Sotschi. Die amtierende Gesamtweltcupsiegerin Tina Maze ist noch nicht in Form, Maria Höfl-Riesch scheidet bereits im ersten Durchgang aus. mehr...

Audi FIS Alpine Ski World Cup - Women's Giant Slalom Riesenslalom in Sölden Rebensburg rettet Platz drei ins Ziel

Auch im zweiten Durchgang erwischt Viktoria Rebensburg keine perfekt Fahrt und setzt sich zwischenzeitlich auf den zweiten Rang. Die Führende nach dem ersten Lauf, die Schweizerin Lara Gut, holt sich den ersten Riesenslalom-Sieg ihrer Karriere. Zweite wird die Österreicherin Kathrin Zettel. Der zweite Durchgang zum Nachlesen mehr...

SKI-ALPINE-WORLD-GER-WOMEN-GIANT-SLALOM Riesenslalom Rebensburg wird Dritte, Neureuther fehlen 0,04 Sekunden

Viktoria Rebensburg schafft, was Felix Neureuther verwehrt bleibt: Beim Riesenslalom in Ofterschwang fährt sie mit einer starken Leistung aufs Podest. Felix Neureuther hat in Kranjska Gora dagegen Pech. Fritz Dopfer stürzt. mehr...

Weirather of Liechtenstein speeds down during the women's Alpine Skiing World Cup super-G race in Garmisch-Partenkirchen Super-G in Garmisch Tina Weirather gewinnt ihr erstes Weltcup-Rennen

Große Überraschung in Garmisch-Partenkirchen: Die Liechtensteinerin Tina Weirather geht früh in Führung und schaut von unten zu, wie alle Favoritinnen die Super-G-Strecke langsamer absolvieren. Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg machen zu viele Fehler für einen Spitzenplatz. mehr...

Alpine Skiing World Cup in Meribel Abfahrt in Meribel Spanierin schnappt Höfl-Riesch den Sieg weg

Es ist der erste Abfahrts-Sieg für Spanien überhaupt: Im französischen Meribel überrascht Carolina Ruiz Castillo mit einer irren Fahrt die Konkurrenz. Maria Höfl-Riesch wird Zweite, Viktoria Rebensburg kann die guten Leistungen aus dem Training nicht wiederholen. Auf der Kandahar setzt sich ein Italiener durch. mehr...

Ski alpin WM - Damen - Riesenslalom Ski-WM in Schladming live Höfl-Riesch stark, Schwedin Hansdotter führt

Live Es ist das letzte Rennen für die Frauen bei der Ski-WM 2013: Und DSV-Fahrerin Maria Höfl-Riesch wahrt im ersten Lauf des Slaloms ihre Chance auf die vierte Medaille in Schladming. Hinter Frida Hansdotter, Tanja Poutiainen und der 17-jährigen Mikaela Shiffrin liegt sie mit nur 0,2 Sekunden Rückstand vorläufig auf Rang vier. Das Rennen im Liveticker mehr...

Tessa Worley of France reacts after her second run of the women's Giant Slalom race at the World Alpine Skiing Championships in Schladming Ski-WM in Schladming Worley trotzt Mazes Kampfansage

Sie fuhr im ersten und zweiten Durchgang Bestzeit und ist verdient Weltmeisterin - Tessa Worley aus Frankreich siegt beim Riesenslalom von Schladming. Tina Maze beschert ein beherzter zweiter Lauf noch Silber. Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg schlagen sich achtbar. mehr...