Bilder des Tages Momentaufnahmen im Dezember 2012 Bilderblog Bilder des Tages

Fußball in Indien \\\ Gorilla-Seiltanz in Krefeld \\\ Panorama der Allgäuer Alpe \\\ und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

Flugtag zum Phantom-Abschied Rüstungsprojekt Eurofighter sollen viel teurer werden als veranschlagt

Die Bundeswehr muss für die Ausstattung der Luftwaffe mit Eurofighter-Flugzeugen nach einem Medienbericht deutlich mehr bezahlen, als ursprünglich geplant. Die Mehrkosten sollen sich auf mehrere Milliarden Euro belaufen. mehr...

Syrien-Konflikt Israelischer Raketentest sorgt für Nervosität

Erst wusste man von nichts, dann kam die Bestätigung: Israel steckt hinter den abgefeuerten Raketen im Mittelmeer, von denen das russische Verteidigungsministerium berichtet hat. Es habe sich um einen Test gehandelt, der mit Wissen der USA stattfand. Die Reaktionen zeigen, wie angespannt die Lage in der Region ist. mehr...

Die amerikanische UN-Botschafterin Susan Rice ist als neue Außenministerin im Gespräch Susan Rice als US-Außenministerin im Gespräch Gesucht: Neue Gesichter für Obamas Kabinett

Wer folgt auf Hillary Clinton? Die Außenministerin der USA will sich zurückziehen. Präsident Obama favorisiert UN-Botschafterin Susan Rice als Nachfolgerin - doch die muss erst ihre Aussagen nach dem Bengasi-Anschlag erklären. Was wird aus John Kerry? Und wer folgt dem gestolperten CIA-Chef Petraeus? Flurfunk aus Washington. Von Michael König mehr...

Aufklärungsdrohe Heron 1 Bundeswehr im Ausland Warum Merkel auf Kampfdrohnen setzt

Eine Einladung zum Krieg per Fernsteuerung? Oder die notwendige Modernisierung für Auslandseinsätze? Die Bundesregierung überlegt, die Bundeswehr mit Kampfdrohnen auszustatten - und beruft sich auf drei Vorteile. Doch der amerikanische Anti-Terror-Krieg hat den Ruf der Flugroboter ramponiert. Von Antonie Rietzschel und Martin Anetzberger mehr...

Von der Leyen in Afghanistan Neue Verteidigungsministerin Von der Leyen zu erstem Truppenbesuch in Afghanistan

Gerade mal fünf Tage ist Verteidigungsministerin von der Leyen im Amt, da stellt sie sich schon bei der Truppe am Hindukusch vor. Sie wolle damit zeigen, dass sie für die Soldaten da sei. Der Besuch soll zwei Tage dauern. mehr...

Von der Leyen Afghanistan Verteidigungsministerin von der Leyen auf Truppenbesuch Intensivkurs Afghanistan

Viel wird über die erste Frau an der Spitze des Verteidigungsministeriums diskutiert. Nur wenige Tage nach ihrem Amtsantritt ist Ursula von der Leyen nun zu einem Blitzbesuch nach Afghanistan geflogen - mitten hinein in die Realität der Bundeswehr. SZ-Journalist Nico Fried ist mitgereist und berichtet im Interview, wie die Truppe auf ihre neue Oberbefehlshaberin reagiert. mehr...

Rüstungskäufe für die Bundeswehr Von der Leyen schmeißt Staatssekretär Beemelmans raus

Verteidigungsministerin von der Leyen hat ihren Staatssekretär Beemelmans in den einstweiligen Ruhestand versetzt. Er war zuletzt unter Druck geraten, weil er eine Zahlung von 55 Millionen Euro am Parlament vorbei freigegeben hatte. Auch ein Abteilungsleiter muss gehen. mehr...

Von der Leyen besucht Bundeswehr in Afghanistan Verteidigungsministerium Warum von der Leyen ihren Mitarbeitern misstraut

Ministerin von der Leyen stößt im Verteidigungsministerium auf eine Kultur des Verschweigens. Nun will sie den Rüstungsbereich neu ordnen. Doch an größeren Reformen sind in ihrem Ministerium schon einige Vorgänger gescheitert. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Verteidigungsminister Thomas de Maizière Kritik an Verteidigungsminister de Maizière "Ohrfeige für alle Soldaten"

Erschütterung an der Basis: Mit einem Interview hat Bundesverteidigungsminister Thomas de Maizière für Unmut in den eigenen Reihen gesorgt. Der Vorsitzende des Bundeswehrverbandes, Oberst Ulrich Kirsch, wirft de Maizière vor, die Soldaten gedemütigt zu haben. mehr...

tom cruise stauffenberg Querelen um Tom Cruises Stauffenberg-Film Wird Cruise Berlin missionieren?

Deutschland blamiert sich in Hollywood, indem es eine wahre Polit-Operette aufführt. In den Hauptrollen: Der Minister, der Star, Scientology und eine angeblich nicht erteilte Drehgenehmigung für den Bendlerblock. Von Andrian Kreye mehr...

Kampfpanzer Leopard 2 Leopard-Bestellung aus Saudi-Arabien Opposition zerpflückt Merkels Panzerdeal

Bisher bekam Saudi-Arabien solche Waffenlieferungen nicht - jetzt hat die Regierung Merkel offenbar den Export von 200 Leopard-Panzern an das Königreich gebilligt. Die Opposition ist empört, warnt vor Risiken für Israel und einem Wettrüsten mit Iran. Von Peter Blechschmidt mehr...

De Maiziere Guttenberg Neuer Verteidigungsminister de Maizière Nicht bestellt und doch abgeholt

Für den neuen Verteidigungsminister de Maizière ist es gut, dass Vorgänger Guttenberg ihm nur einen Rohbau hinterlässt. Die Bundeswehrreform ist nun sein Projekt - und Messlatte für seinen Erfolg oder Misserfolg. Ein Kommentar von Peter Blechschmidt mehr...

De Maiziere als Guttenberg-Nachfolger im Gespraech Thomas de Maizière: Neuer Verteidigungsminister Der geräuscharme Anti-Guttenberg

Kanzlerin Angela Merkel macht ihren Vertrauten Thomas de Maizière zum neuen Verteidigungsminister. Der gebürtige Rheinländer managt Politik effizient und leise - und ist in seinem Auftreten das Gegenteil von Karl-Theodor zu Guttenberg. Von Oliver Das Gupta mehr...

Wolfgang Schäuble Wehretat Schäuble schont das Verteidigungsministerium

Guttenbergs Ressort soll fünf Milliarden Euro weniger einsparen als geplant. Opposition und FDP reagieren mit Kritik an Finanzminister Schäuble. Von G. Bohsem, C. Hulverscheidt und S. Höll mehr...

Ein toter Bundeswehrsoldat in Afghanistan Bundeswehr in Afghanistan Zwei deutsche Soldaten getötet

In Afghanistan sind erneut deutsche Soldaten getötet worden. Ein Mann hat in dem Außenposten der Bundeswehr um sich geschossen, in dem Verteidigungsminister Guttenberg eben erst übernachtet hat. mehr...

CDU-Wahlkampf in Hamburg Skandal auf der "Gorch Fock" Flecken auf der polierten Oberfläche

Für keinen Politiker ist es leicht, den Riesenapparat Bundeswehr zu kontrollieren, auch für Kabinettsstar Guttenberg nicht. Die jüngsten Vorfälle bei Truppe und Marine zeigen: Der Verteidigungsminister muss das Parlament besser informieren - vor allem, wenn er kommende Großprojekte überstehen will. Ein Kommentar von Peter Blechschmidt mehr...

Ganze Fuehrungsebenen streichen Umzug des Verteidigungsministeriums Hardthöhe vor dem Aus?

Brisante Vorschläge: Eine Expertenkommission empfiehlt Karl-Theodor zu Guttenberg einen Umzug des Verteidungsministeriums von Bonn nach Berlin. So ließen sich Doppelstrukturen vermeiden. Doch der Plan löst große Widerstände aus. mehr...