Selbstfahrende Autos Zum passiven Beifahrer degradiert Autonomes Fahren in einem Jeep Cherokee

Alle Welt schwadroniert über das autonome Fahren. Doch eine Studie zeigt: Autofahrer haben große Vorbehalte gegenüber der neuen Technik. Und dahinter steckt viel mehr als die chronische Vertrauenskrise zwischen Mensch und Maschine. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Bundestagsdebatte zur Pkw-Maut SPD will bei der Maut nichts überstürzen

Die SPD bremst in der ersten Bundestagsdebatte über die umstrittene Pkw-Maut. Die Partei wolle sich "nicht treiben lassen". Verkehrsminister Dobrindt verteidigt seine Pläne, die Opposition greift sie scharf an. mehr...

Debatte um Pkw-Maut Dobrindts Maut-Gesetz droht Widerstand aus Brüssel

Der Ärger um die Pkw-Maut nimmt kein Ende. Ein von der EU-Kommission beauftragtes Gutachten hält die Infrastrukturabgabe für diskriminierend - und für zu teuer. mehr...

Deutschland Brandenburg Cottbus Autobahn A15 03 10 2012 Die Sonne geht am Abend 03 10 2012 üb Gesetzentwurf im Bundestag Maut mit Merkwürdigkeiten

Lange glaubte kaum jemand, dass die Pkw-Maut tatsächlich kommen würde - heute diskutiert der Bundestag erstmals über die umstrittene Abgabe. Einige Zweifler sind inzwischen verstummt. Doch es gibt Ungereimtheiten im Gesetzentwurf. Von Daniela Kuhr, Berlin mehr... Fragen und Antworten

Fahrradfahren in Bayern München beim Fahrradklima-Test Konkurrenz für die Radlhauptstadt

Beim "Fahrradklima-Test" des ADFC kann sich München nicht verbessern. Der erste Platz geht erneut an Münster. Kritik gibt es vor allem an Ampelschaltungen und der schlechten Fahrradmitnahme in Bus und Bahn. Von Marco Völklein mehr...

Verkehr Massive Kritik am Lärmschutz

Die Planung für den Ausbau der Autobahn A 92 zwischen Neufahrn und Feldmoching läuft auf Hochtouren. Kommunen und Bürger fordern Nachbesserungen wie Flüsterasphalt und zusätzliche Wände. Von Alexandra Vettori mehr...

Pk Dobrindt zur Pkw-Maut Verkehrsminister Dobrindt Niemand hat die Absicht, eine Ausländer-Maut einzuführen

Im Wahlkampf liebte die CSU das Wort "Ausländer-Maut". Jetzt will es Verkehrsminister Dobrindt nicht mehr über die Lippen kommen. Seine "Infrastrukturabgabe", vom Kabinett abgenickt, sei "fair, sinnvoll und gerecht". Von Thorsten Denkler mehr... Analyse

Schiersteiner Brücke gesperrt Verkehrschaos zwischen Mainz und Wiesbaden Schiersteiner Brücke bis mindestens Rosenmontag gesperrt

Kein Durchkommen für Zehntausende Pendler: Wegen eines zur Seite geneigten Pfeilers ist die Schiersteiner Brücke gesperrt worden, eine der wichtigsten Autobahnverbindungen zwischen Mainz und Wiesbaden. Von der Opposition kommt Kritik, im Netz wird gespottet. mehr...

Schiersteiner Brücke gesperrt Verkehrschaos wegen gesperrter Brücke "Mainz, wie es sinkt und kracht"

Die wichtigste Verbindung zwischen Mainz und Wiesbaden ist unterbrochen. Mindestens eine Woche darf die Schiersteiner Brücke nicht befahren werden. Im Netz wird darüber kräftig gespottet. mehr... Storify

Fürstenfeldbruck Bahnkunden müssen Bus fahren

Die DB Netz AG lässt Gleise auf der S 4 und S 8 austauschen - viele Züge fallen aus Von Peter Bierl mehr...

Baustelle in Dachau, Münchner Straße Straßenbau in Deutschland Verfall programmiert

Das deutsche Verkehrsnetz ist marode, für den Erhalt von Straßen und Brücken fehlen Milliarden. In der Rhein-Main-Region sorgte die Sperrung der Schiersteiner Brücke jetzt für ein Verkehrschaos. Dabei ließe sich der Verfall mit neuen Technologien aufhalten - wenn sie rechtzeitig eingesetzt werden. Von Steve Przybilla mehr... Analyse

Starnberg Herrmann setzt sich für Schorn ein

Verwaltung soll Begründung für Autobahnanschluss erarbeiten mehr...

Zweite Stammstrecke Münchner S-Bahn Münchner S-Bahn Ein bisschen Bewegung im Stammstrecken-Streit

Sollte er gebaut werden, wird der zweite S-Bahntunnel in München eher drei als zwei Milliarden Euro kosten. Stadt und Bund signalisieren nun Bereitschaft, ihre Finanzierungsanteile zu erhöhen. Konkret aber wird keiner. Von Marco Völklein mehr...

Achtung Verkehrskontrolle: Sie haben das Recht zu schweigen Reform der MPU Nicht ganz dicht

Verkehrsminister Dobrindt will den sogenannten Idiotentest reformieren und das Verfahren transparenter gestalten. Künftig soll es für Betroffene leichter sein, sich vorzubereiten. Von Daniela Kuhr mehr...

Lang-Lkw werden ab Frühjahr auf deutschen Straßen getestet Gigaliner Dobrindt will die Monstertrucks

Noch bis 2016 läuft der Feldversuch mit Riesen-Lkws. Doch schon jetzt fordert der Verkehrsminister den Regelbetrieb für die überlangen Laster. Dabei ist umstritten, ob die Brummis der Umwelt und Wirtschaft mehr nützen als schaden. Von Daniela Kuhr mehr... Analyse

Verkehrsminister Alexander Dobrindt im Bundestag Autonomes Fahren Freie Fahrt voraus

Nach monatelangen Querelen um die Maut hat Verkehrsminister Dobrindt dringend ein Erfolgserlebnis nötig. Sein neuestes Projekt: eine Teststrecke auf der A9 für autonome Autos. Von Felix Reek mehr...

Autonomes Fahren bei BMW Autonomes Fahren Hände weg vom Lenkrad

Google testet bald selbstfahrende Autos auf öffentlichen Straßen. Die deutschen Autobauer wollen das auch - und bekommen nun Hilfe von Dobrindt: Der Verkehrsminister gibt ein Stück der A 9 als Teststrecke frei. Von Thomas Fromm und Daniela Kuhr mehr... Analyse

Gebühren auf Bundesstraßen Länder kritisieren Pkw-Maut

Von Anfang an gab es Zweifel, ob die geplante Pkw-Abgabe von Verkehrsminister Dobrindt mit dem Europarecht vereinbar ist. Jetzt äußern auch die Bundesländer Bedenken gegen die Maut. mehr...

Mit Zügen des tschechischen Herstellers Škoda will der britische Betreiber National Express von Dezember 2018 an die S-Bahn rund um Nürnberg bedienen. S-Bahn-Netz Nürnberg  Die Briten kommen

Ein britisches Unternehmen hat den Zuschlag für das S-Bahn-Netz in Nürnberg erhalten. Nun fürchtet die Deutsche Bahn, dass sie womöglich auch München an die Konkurrenz verlieren könnte - denn die Eisenbahngesellschaft macht Druck. Von Marco Völklein mehr...

Kritik an Dobrindts Projekt Bundesländer kanzeln Pkw-Maut als "sinnlose Bürokratie" ab

Zweifel auf allen Ebenen: Jetzt kritisiert auch der Bundesrat das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Dobrindt. Der verteidigt seine Pläne ausgerechnet als "europäisch". mehr...

Alkoholkontrolle, Alkohol, Promille, Alkohol am Steuer, betrunken Modellversuch mit Alko-Locks Erst pusten, dann starten

Verkehrsminister Dobrindt will "Alko-Locks" in einem Pilotprojekt testen. Damit startet ein Auto erst, wenn der Atemtest des Fahrers 0,0 Promille ergeben hat. Experten halten das für keine gute Idee. mehr...

Absturz vor Indonesien Rätselraten über angeblichen Steigflug der Air-Asia-Maschine

Über die Absturzursache von Flug QZ8501 wird immer noch spekuliert. Der indonesische Verkehrsminister berichtet von einem ungewöhnlichen Steigflug der Indonesia-Air-Asia-Maschine kurz vor dem Unglück. Ermittler halten das für einen voreiligen Schluss. mehr...

Fortsetzung Winterklausur CSU-Landesgruppe Pläne für B 15 neu Seehofers Kehrtwende nach elf Tagen

Die neue Bundesstraße 15 soll ziemlich geradlinig verlaufen. Doch die Haltung der Staatsregierung dazu ähnelt einem Zickzackkurs. Erst wurde die Straße geplant, dann gab es eine neue Trasse, danach kam überraschend das Aus. Nun soll sie offenbar doch teils gebaut werden. Von Frank Müller, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Bundesstraße B 15 neu Scharf jubelt, Bayerstorfer grollt

Die bayerischer Staatsregierung ist davon abgerückt, eine autobahnähnliche Bundesstraße B 15 neu durch den Landkreis Erding bauen zu wollen. In der CSU findet die Kabinettsentscheidung ein geteiltes Echo. Von Florian Tempel mehr...

Warnschilder gegen Geisterfahrer Autobahnen Verkehrsminister plant Warnsystem gegen Falschfahrer

Mehr als 2400 Falschfahrer sollen jährlich auf Deutschlands Straßen unterwegs sein. Verkehrsminister Dobrindt will den Schutz vor den sogenannten Geisterfahrern einem Zeitungsbericht zufolge nun verbessern. mehr...