Verkehrsüberwachung der Kommunen Blitzschnell reich Fest installierter Blitzer.

Der Blitzmarathon war eine hübsche PR-Aktion. Ihren verkehrserzieherischen Effekt haben Geschwindigkeitskontrollen längst verloren - für die Kommunen sind sie ein Geschäft. Von Bernd Dörries mehr...

Bielefeld Radarkontrolle Bußgeld Verkehrsüberwachung Blitzlichtgewitter in Bielefeld

An der A2 bei Bielefeld steht das erfolgreichste Blitzgerät Deutschlands: Es dokumentiert 5000 Geschwindigkeitsübertretungen pro Woche - und spült der Stadt sehr viel Geld in die klammen Kassen. Von Dirk Graalmann mehr...

Verkehrsüberwachung Verkehrsüberwachung Der Blitz schlägt ein

Temposünder können kaum noch entkommen: Wer zu schnell unterwegs ist, wird von der Polizei auch immer schneller erwischt - dank ausgefeilter digitaler Technik. Von Marion Zellner mehr...

Autobahnbaustelle auf der A9 bei Allershausen, 2014 Dauerbaustelle auf der A 9 Langsam geht's schneller

Die Baustelle bei Allershausen vor München sorgte vor zwei Jahren regelmäßig für Unfälle und Staus auf der A 9. Ein strenges Tempolimit soll das jetzt vermeiden. Auch auf die Gefahr hin, dass die Autofahrer noch mehr schimpfen. Von Marco Völklein mehr...

Polizist stoppt Fahrradfahrer in München. Verkehrsunfälle in München Schon drei tote Radler

Ein Lkw-Fahrer übersieht einen 82-jährigen Radfahrer - für den Mann kommt jede Hilfe zu spät. Er ist das dritte Opfer, das in diesem Jahr bei einem Radunfall in München stirbt. Jetzt will die Polizei verschärft kontrollieren. Von Florian Fuchs mehr...

Eichenau Nächtliche Leere

Die Gemeinde Eichenau erneuert an ihrer P+R-Anlage die Einstellbedingungen. Sie sichert sich damit eine rechtliche Handhabe, um gegen Langzeitparker vorzugehen. Und gegen Camper am S-Bahnhof Von Erich C. Setzwein mehr...

Oktoberfest Wiesn 2014 Wiesn 2014 Dieses Mal wird abgeschleppt!

Falschparker rund um die Wiesn bekommen in diesem Jahr richtig Ärger: Vom 20. September an werden die Straßen rund um die Theresienwiese großzügig abgesperrt. Wer dann dort illegal parkt, wird abgeschleppt. Von Thomas Anlauf mehr...

Tutzing Bräuhausstraße Tutzing Slalomfahrt mit dem Rollator

Die Bräuhausstraße in Tutzing ist wegen Baustellen gerade für Senioren und Schüler gefährlich, die zu Fuß unterwegs sind. Die Gemeinde ordnet dort deshalb ein absolutes Halteverbot anordnen und will Falschparker abschleppen lassen Gerhard Summer mehr...

Zorneding Zorneding Zorneding Falschparker werden bestraft

Vier Stunden im Monat wird jetzt auch der ruhende Verkehr überwacht. von Carolin Fries mehr...

POLIZEI JAGD RASER Fehlerhafte Messanlagen Harmlose Raserjäger

Die Polizei musste sechs Autos, die per Videomessung Temposünder jagen, zurückziehen, weil die Messanlagen nicht der Norm entsprechen. Damit sind die Daten der Temposünder vor Gericht nicht verwertbar. Einige mutmaßliche Schnellfahrer konnten davon bereits profitieren. Von Christian Rost mehr...

Warnstreik in NRW Streik bei Kitas "Kein Kind wird auf der Straße stehen"

Die 413 städtischen Kitas in München sind zum Streik aufgerufen. Wie viele Einrichtungen tatsächlich geschlossen bleiben, ist bislang unklar. Im Voraus haben einige Kitas mit den Eltern an kreativen Lösungen gebastelt. Von Melanie Staudinger mehr...

Öffentlicher Dienst Was Sie über den Streik wissen müssen

Am Mittwoch treten Erzieherinnen, Müllmänner und Klinikangestellte in den Ausstand. Wer wird in München genau bestreikt? Was fordern die Streikenden? Und was passiert, wenn sich Arbeitgeber und Gewerkschaften nicht einigen? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Katja Riedel mehr...

Wolfratshausen "Die Atmosphäre ist besser"

Die Verlegung des Wochenmarktes vom Loisachhallenparkplatz in die Innenstadt wird überwiegend positiv bewertet. Aber auch Kritik regt sich Von Louisa Fanai mehr...

Bayern wird gegen Länderfinanzausgleich klagen Streit mit einer Behörde Der Mann, der zuviel schrieb

Ein promovierter Psychologe marschiert ins Münchner Kreisverwaltungsreferat und beantragt die bayerische Staatsangehörigkeit. Im Verlauf des folgenden Briefwechsels bezweifelt die Behörde seine geistige Gesundheit und will ihm den Führerschein abnehmen. Die Stadt lenkt erst ein, als eine andere Behörde eingreift. Von Bernd Kastner mehr...

Wahlkampfauftakt der Bayerischen SPD Knöllchen für SPD-Wahlkampfbus Falschparker Ude

"Das heißt doch, dass der städtische Dienst funktioniert": Mit einer Wahlkampfaktion vor der SPD-Parteizentrale versetzt Christian Ude die eigene Verkehrsüberwachung in Aufregung. Jetzt muss er zahlen. Von Frank Müller mehr... #ltwby13-Blog

Blitz-Marathon, Blitzer, Blitzer-Marathon, Radarkontrolle Fotos von Geblitzten im Internet Am Pranger

"Wie im Mittelalter": Die Stadt Abensberg in Niederbayern veröffentlicht Blitzer-Fotos auf Facebook - offiziell zur Abschreckung. Doch viele Autofahrer bezweifeln, dass das etwas bringt. Juristen glauben sogar, die Aktion könnte ein Fall für den Staatsanwalt sein. Von Mathias Weber mehr...

Augsburg Falschparker in Augsburg Falschparker in Augsburg "Ich werde mich über Sie beschweren"

Nur in München werden noch mehr Knöllchen verteilt: Als Verkehrsüberwacherin stellt Annett Müller etwa 8500 Strafzettel jährlich in Augsburg aus und bringt damit einige Autofahrer in Rage. Aber auch sie muss sich einiges gefallen lassen: Bei ihrer Arbeit wird Müller beschimpft - und im Extremfall sogar verfolgt. Von Korbinian Eisenberger mehr...

Polizeikontrolle Laserpistole Krailling Schlechte Aussichten für Verkehrssünder

Blitzer musste man in Krailling bisher kaum fürchten. Nun erwägt der Gemeinderat Radarkontrollen durch den Zweckverband Oberland, der einen kostenlosen Testlauf anbietet. Von Christiane Bracht mehr...

Koalition will unbemannte Flugzeuge einsetzen Mit Drohnen auf Verbrecherjagd

Die Bundesregierung plant den Einsatz unbemannter Flugzeuge über Deutschland - unter anderem zur Verbrechensbekämpfung. Offen ist allerdings, wie ein Missbrauch der Geräte - etwa durch Terroristen - wirksam verhindert werden kann. Außerdem gibt es große datenschutzrechtliche Probleme. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Verkehrsüberwachung Der Gemeinderat tagt am Dienstag Der Gemeinderat tagt am Dienstag Dauerparker als Störenfriede

Taufkirchens Gemeinderat erwägt, Zweckverband auch mit Überwachung des ruhenden Verkehrs zu beauftragen Von Thomas Daller mehr...

Ducati Skandal in der Stadtverwaltung Daten für die Diebe

Eine bosnische Bande klaute nur die teuersten Motorräder - dank einer Mitarbeiterin der Verkehrsüberwachung kannte sie die Adressen der Besitzer. Von Stephan Handel mehr...

Tutzing Zweiter Versuch

Nach unerwarteten Problemen beim Einbau soll die neue Bahnbrücke an der Lindemann-Unterführung nun am 18. September eingeschoben werden. Von Andrea Eibl mehr...

ADAC-Tunneltest - Tauerntunnel ADAC-Test Europas Tunnel werden sicherer

Todesfalle Autotunnel? Womöglich bald nicht mehr: Der ADAC zieht in seinem europaweiten Tunneltest eine positive Bilanz. Fast überall gab es Verbesserungen in Sachen Sicherheit. Einzig in der Schweiz gibt es starken Nachholbedarf. mehr...

Polizeikontrollen in München Rote Karte für Radlsünder

125 Euro für eine überfahrene rote Ampel: Nach einer Serie schwerer Radunfälle macht die Polizei in München jetzt ernst - und geht gegen Verkehrssünder vor. Doch nicht jeder Verstoß wird auch geahndet. Von Florian Fuchs mehr...

Start der Radfahrersaison Münchner Verkehrsstatistik 2011 Mehr Unfälle, mehr Verletze

Die Zahl der Verkehrsunfälle in München ist so hoch wie seit zehn Jahren nicht mehr. Es gibt auch immer mehr Verletzte. Vor allem Radfahrer und Fußgänger zählen zu den Opfern. Die Polizei will die Hauptursachen jetzt konsequenter bekämpfen. Von Susi Wimmer mehr...