Rache im Tierreich Furcht vor der fliegenden Mafia Häherkuckuck, Clamator glandarius

Kuckucke schmuggeln ihre Eier in fremde Nester. Doch wehe dem, der sich den Kuckuckskindern widersetzt. Dann kommt es zur Blutrache. Von Christoph Behrens mehr...

Elefanten in Südafrika Alter, Geschlecht, Ethnie Elefanten unterscheiden Menschen anhand ihrer Stimme

Wer nähert sich da, Bauer oder Krieger? Für Elefanten ist es lebenswichtig, das zu wissen. Dafür haben sie ein feines Gehör entwickelt, das Lebensläufe heraushört. mehr...

Chamäleon im Zoo von Zürich Reptilien Einfühlsame Echsen

Wachsen Chamäleons mit Geschwistern auf, werden sie mutig und erfolgreich. Isolierte Echsen verkümmern hingegen. Das Sozialleben der Reptilen ist verblüffend komplex, zeigt eine neue Studie. Von Susanne Wedlich mehr...

Elefanten in Thailand Elefanten Törööö für "bitte trösten"

Elefanten spenden verängstigten Artgenossen Trost. Sie reagieren auf subtile Signale und muntern Kameraden auf - mit einer speziellen Rüssel-Geste. Von Sebastian Herrmann mehr...

Symbiose Lampen als Untermieter

Der Zwergtintenfisch Eurprymna scolopes lässt Mikroben für sich leuchten - und kontrolliert sie unerbittlich. Die Lebensgemeinschaft ist nicht nur ungewöhnlich, sondern könnte auch zum Verständnis weit komplexerer Symbiosen beitragen. Von Katrin Blawat mehr...

Baden-Württemberg ist gerüstet für den Wolf Tierische Intelligenz Lernen von Wölfen

Wölfe sind bessere Schüler als Hunde: Die Wölfe sind kooperativer als ihre zahmen Nachfahren und stellen sich in Experimenten geschickter an. Verliert der Hund beim Mensch seine Gaben? mehr...

Wolkenkratzer: Im Vergleich zu ihrer Körpergröße errichten Rote Waldameisen gigantische Bauten. Tierische Architekten Kunst am Bau

Hütten, Höhlen, Paläste: Tiere konstruieren erstaunliche Behausungen. Der Fotograf Ingo Arndt hat sich weltweit auf die Suche nach den Architektieren begeben. Von Holger Gertz mehr...

Ratten helfen Artgenossen Video
Sozialverhalten Freundschaftsdienste unter Ratten

Ratten befreien eingesperrte Artgenossen. Empfinden die Nager Mitgefühl? Wenn ja, dann nicht für jede andere Ratte im gleichen Ausmaß. Sie helfen vor allem vertraut erscheinenden Tieren. Von Christopher Schrader mehr...

Ratten helfen Artgenossen Verhaltensbiologie Ratten helfen eingesperrten Artgenossen

US-Wissenschaftler zeigen, dass Ratten eingesperrten Artgenossen helfen. Ihr "Mitgefühl" gilt allerdings vor allem solchen Ratten, die ihnen zumindest vertraut erscheinen. University of Chicago/Kevin Jiang mehr...

Verhaltensbiologie Verhaltensbiologie Verhaltensbiologie Falken filmen Angriffe auf die Beute

US-Forscherinnen haben Falken mit winzigen Kameras ausgestattet. Die Aufnahmen zeigen, dass die Raubvögel sich nicht einfach auf ihre Beute stürzen, sondern diese geschickt täuschen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Kaiserpinguine Antarktis Kletternde Kaiserpinguine

Kaiserpinguine brauchen geeignetes Meereis, um zu brüten. Wenn es daran mangelt, weichen sie auch mal auf Schelfeis aus - aber dazu müssen sie klettern. Und das tun sie. mehr...

Kapuzineräffchen Kapuzineräffchen Affenweibchen werfen Steine, wenn sie Sex wollen

Handfeste Partnerwerbung unter Kapuzineraffen: Werden die Weibchen willig, werfen sie mit Steinchen auf die Männer. Ein BBC-Filmteam beobachtete das Ritual. mehr...

Kapuzineräffchen Video
Kapuzineräffchen Sex und Steine

Handfeste Partnerwerbung unter Kapuzineraffen: Werden die Weibchen willig, werfen sie mit Steinchen auf die Männer. Die Evolution zwingt sie zu dieser Kreativität. Von Christian Weber mehr...

Fisch fängt Schwalbe Verhaltensbiologie Fisch fängt Schwalbe im Flug

Zum ersten Mal haben Wissenschaftler gefilmt, wie sich ein Süßwasserfisch einen Vogel schnappt, der über der Wasseroberfläche fliegt. mehr...

La-Ola bei Präriehunden Video
Verhaltensbiologie "La Ola" der Präriehunde

Durch Kolonien von nordamerikanischen Präriehunden geht immer wieder eine wellenförmige Bewegung, die der La-Ola-Welle im Fußballstadion ähnelt. Nun bieten Wissenschaftler eine Erklärung für die Choreografie der Tiere. Von Katrin Blawat mehr...

La-Ola bei Präriehunden Verhaltensbiologie "La Ola" bei Präriehunden

Wenn Schwarzschwanz-Präriehunde sich kurz aufrichten und rufen, dann setzt sich das Verhalten wie die "La-Ola"-Welle in der Gruppe fort. Die Tiere testen damit möglicherweise die Wachsamkeit ihrer Artgenossen. R. Senkiw mehr...

Schildkröten können voneinander lernen Reptilien Schlaue Schildkröten

Sie navigieren durch Labyrinthe, lernen von Artgenossen und haben ein gutes Gedächtnis: Schildkröten und andere Reptilien sind intelligenter als gedacht. Wieso ist den Forschern diese Scharfsinnigkeit bislang entgangen? Von Katrin Blawat mehr...

Pinguine Verhaltensbiologie Stau auf dem Eis

Kaiserpinguine drücken sich in der Antarktis in großer Zahl aneinander, um sich gegenseitig zu wärmen. Doch immer wieder geht eine Welle durch die Horden, ausgelöst von einzelnen Tieren. Wissenschaftler haben für das Phänomen ein mathematisches Modell entwickelt. mehr...

Mima Mounds Geomorphologie Mysteriöse Hügel stammen vermutlich von Erdhörnchen

In riesiger Zahl erheben sich die Erdhügel im Nordwesten der USA und in anderen Teilen der Welt - doch wer hat sie gebaut? Unzählige Wissenschaftler sind an dieser Frage beinahe verzweifelt. Neue Hinweise sprechen für tierische Baumeister. Von Andreas Frey mehr...

Verhaltensbiologie Familie macht Mäuse zahm

Für junge Weißfußmäusen ist es äußerst wichtig, dass sie mit beiden Eltern aufwachsen. Fehlt der Vater, sind sie aggressiver und zeigen insgesamt ein gestörtes Sozialverhalten. mehr...

Adler klaut Kamera und filmt sich selbst Fliegender Dieb in Australien Selfie mit Seeadler

Eine Kamera, mit der Ranger in Australien Krokodile beobachten wollten, verschwindet - und taucht mehr als 100 Kilometer entfernt wieder auf. Ihre Bilder verraten, wer das Gerät verschleppt hat. mehr...

Seepferdchen Evolution Video
Evolution Seepferdchen auf der Pirsch

Das seltsame Aussehen der Seepferdchen ist keine Laune der Natur. Die Kopfform dieser wohl langsamsten Fische der Welt ist eine Anpassung an die Jagd. Von Andreas Frey mehr...

Evolution Seepferdchen auf der Jagd Seepferdchen auf der Jagd Völlig unbemerkt

Der Kopf des Seepferdchens ist perfekt geformt, um sich ohne verräterische Wasserwirbel seiner Beute, einem Ruderfußkrebs, zu nähern. (Das Video wiederholt mehrmals dieselbe Aufnahme.) Brad Gemmell/Ed Buskey/Jian Sheng mehr...

Wilhelma Affen fernsehen Fernsehverhalten von Schimpansen Bonobos lieben Action

Wie schauen Affen fern? Welche Sendungen bevorzugen sie - Zeichentrick, Action, Politik oder Sex? Und wer bestimmt, was läuft? Solche Fragen möchte Stuttgarts Zoo klären. Und zwar nicht aus Spaß, sondern im Auftrag der Wissenschaft. mehr...

Heuschrecken Verhaltensbiologie Die zwei Leben der Heuschrecke

Sie fressen Gift und geben die Tarnung auf: Wenn Wüstenheuschrecken sich zu einem Schwarm vereinigen, ändern sie ihr Aussehen und stellen ihr Verhalten auf den Kopf. Von Sebastian Herrmann mehr...