Uno 400.000 Zivilisten im umkämpften Mossul eingeschlossen Mossul Uno

Für sie würden die Lebensmittel knapp, erklärte das Uno-Flüchtlingshilfswerk UNHCR. mehr...

Anne Hathaway Vereinte Nationen Vereinte Nationen Anne Hathaway macht sich für Elternrechte stark

Schauspielerin Anne Hathaway hat sich in einer Rede vor den Vereinten Nationen für die Elternrechte stark gemacht und bemängelte die aktuelle Situation. mehr...

Krieg in Syrien Kriegsverbrechen in Syrien Kriegsverbrechen in Syrien Das Muster der Tyrannei

Sieben Syrer haben beim Generalbundesanwalt in Karlsruhe Strafanzeige gestellt. Sie wurden in Gefängnissen des Assad-Regimes gefoltert und wollen jetzt Zeugnis ablegen. Von Lena Kampf und Nicolas Richter mehr...

Donald Trump US-Handelsbilanz Trump will die Handelszahlen frisieren

Die neue US-Regierung lässt in einem ersten Entwurf einfach ein paar Exporte in der Statistik weg, schon erscheint das Handelsdefizit der USA größer. Das soll Stimmung machen. Von Nikolaus Piper mehr...

Witali Tschurkin Vereinte Nationen Russischer UN-Botschafter Tschurkin überraschend gestorben

Seit 2006 war der Diplomat Stimme und Gesicht Russlands bei den Vereinten Nationen. Die Todesursache ist noch unbekannt. mehr...

Nordkorea Raketentest Pjöngjang UN rufen Dringlichkeitssitzung wegen Raketentest Nordkoreas ein

Donald Trump und weitere Staatschefs verurteilen das Manöver Pjöngjangs und drohen mit Konsequenzen. mehr...

Unicef-Transitzentrum für frühere Kindersoldaten Zentralafrika 90 Tote bei Kämpfen im Kongo

Die UN-Friedensmission im Land spricht von einem unverhältnismäßigen Einsatz von Gewalt durch das Militär gegen die Rebellen. mehr...

Member of the Iranian Revolutionary Guards checks a missile inside an underground depot in an undisclosed location, Iran, in this handout photo released by the official website of Islamic Revolutionary Guard Corps Mittlerer Osten Iran testet Mittelstrecken-Rakete

Ein solcher Raketentest könnte gegen die UN-Sicherheitsresolution verstoßen. Israels Regierungschef Netanjahu will US-Präsident Trump auf neue Sanktionen ansprechen. Die Bundesregierung sieht "Anlass zu ernster Sorge". mehr...

Bundeswehrsoldaten am 16 12 2016 auf Beobachtungsposten in Camp Castor in Gao Mali Die Bundeswehr Afrika Bundeswehr in Mali - eine riskante Mission

Der UN-Einsatz in dem westafrikanischen Land gilt als einer der gefährlichsten der Welt. Wie sinnvoll ist es, dass die Deutschen ihr Engagement dort ausweiten? Von Isabel Pfaff mehr...

Syrien Friedensgespräche in Astana Trump hat fürs Erste kein Interesse an Syrien

In Astana wollen Russland, die Türkei und Iran mit Vertretern des Regimes und der Rebellen an einem Friedensplan zimmern. Ohne die USA, die trotz Einladung nicht an dem Treffen teilnehmen. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Gambia Gambia Gambia Nachbarländer setzen Militärintervention in Gambia vorerst aus

Die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft will einen letzten Vermittlungsversuch anstrengen. Gambias abgewählter Präsident soll zur Amtsübergabe bewegt werden. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wird aus dem Chaos in der Welt eine neue Ordnung hervorgehen?

Diese zwei Prinzipien stehen sich im Jahr 2017 gegenüber: Der neue UN-Chef und Humanist Antonio Guterres steht für den Bau einer Weltordnung, die die Nationalstaaten einbindet und ihre Allmacht begrenzt; Trump hingegen für einen souveränen Egoismus der Nationen. Was setzt sich am Ende durch? mehr...

Antonio Guterres Internationale Beziehungen Wird aus dem Chaos eine neue Ordnung hervorgehen?

Die kommende Ära wird geprägt vom Kampf der Prinzipien: Trump, Putin einerseits - der neue UN-Chef und Humanist Guterres andererseits. Je schlimmer es wird, desto stärker könnte Einsicht wachsen. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Deutsch-Israelische Regierungskonsultationen in Berlin Nahost Israel will aus Protest Zahlungen an die UN kürzen

Es sei sinnlos, "anti-israelische" Gremien zu unterstützen. Hintergrund ist der Streit um eine Resolution zum Siedlungsbau. mehr...

Children carry balloons before releasing them towards Damascus city, in Jobar Vereinte Nationen "Niemand gewinnt solche Kriege"

In seiner ersten Rede als UN-Generalsekretär ruft António Guterres die Welt dazu auf, 2017 zum Jahr des Friedens zu machen: In bewaffneten Konflikten gebe es keine Sieger. mehr...

Residents of the al-Kallasseh area in the eastern neighborhoods o Krieg in Syrien UN unterstützt Friedensinitiative in Syrien

Ein von Russland und der Türkei ausgearbeiteter Plan sieht neben der seit Freitag geltenden Waffenruhe Friedensverhandlungen vor. mehr...

Vereinte Nationen UN wollen Kriegsverbrechen in Syrien verfolgen

Eine Arbeitsgruppe soll Beweise für etwaige Prozesse in der Zukunft sichern. Damaskus protestiert gegen "eklatante" Einmischung. Von Moritz Baumstieger mehr...

A member of forces loyal to Syria's President Bashar al-Assad stands with a civilian on the rubble of the Carlton Hotel, in the government controlled area of Aleppo Krieg in Syrien UN wollen Kriegsverbrechen in Syrien dokumentieren

Die Vereinten Nationen schaffen mit einer Resolution die Voraussetzung für eine künftige Strafverfolgung. Dem syrischen UN-Botschafter gelingt es nicht, den Entschluss zu verhindern. mehr...

Rebel fighters and civilians gather near damaged buildings as they wait to be evacuated from a rebel-held sector of eastern Aleppo Krieg in Syrien UN-Sicherheitsrat entsendet Beobachter nach Aleppo

Es ist das erste Mal seit Monaten, dass der Sicherheitsrat in Sachen Syrien mit einer Stimme spricht. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Krieg in Syrien Evakuierung von Ost-Aleppo läuft wieder an

Nach mehr als 48 Stunden Unterbrechung rollen Busse mit Zivilisten und Rebellenkämpfern wieder aus der syrischen Stadt. Auch die diplomatischen Bemühungen um eine Resolution kommen in Gang. mehr...

Evacuation from rebel-held areas of Aleppo Syrien Russland erklärt Evakuierung von Ost-Aleppo für beendet - Rebellen widersprechen

Dem russischen Verteidigungsministerium zufolge wurden Tausende Menschen aus dem Gebiet gebracht. Hilfsorganisationen fürchten neue Angriffe. mehr...

Evacuation from rebel-held areas of Aleppo Bilder
Vereinte Nationen In Syrien kapituliert die Idee der Weltgemeinschaft

Die Kraft des Völkerrechts richtet nichts aus gegen die Macht der Realpolitik. Die als unerträglich empfundene Ohnmacht hat eine Reihe von Gründen; an manchen trägt der Westen Mitschuld. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrian Ambassador to the U.N. Bashar al Jaafari(C) arrives at the United Nation in Geneva Kampf um Aleppo UN-Botschafter wirbt für syrische Armee - mit falschem Foto

Kriegsgräuel, welche Kriegsgräuel? Botschafter Dschafaari zeigt ein Bild, auf dem ein syrischer Kämpfer einer Frau hilft. Dumm für ihn, dass die Szene gar nicht aus Syrien stammt. mehr...

Antonio Guterres is the new Secretary General of the UN New York 12 12 2016 Antonio Guterres gre UN Der Mann, der den Vereinten Nationen neues Leben einhauchen könnte

Mogadischu, Ruanda, Srebrenica: Der Ruf der Vereinten Nationen ist schlecht. Der neue Generalsekretär Guterres will ihn verbessern - doch die entscheidende Frage ist, ob die Mitgliedsstaaten das zulassen. Analyse von Isabel Pfaff mehr...

Krieg in Syrien UN-Sondergesandte UN-Sondergesandte Staffan de Mistura: "Wird zu Weihnachten kein Ost-Aleppo mehr geben"

Exklusiv Der UN-Sondergesandte zeichnet im SZ-Interview ein düsteres Bild von der Zukunft Syriens: Wenn das Bombardement so weitergehe, hätte das verheerende Folgen. mehr...