Leserdiskussion Wird aus dem Chaos in der Welt eine neue Ordnung hervorgehen? IhreSZ Flexi-Modul Header

Diese zwei Prinzipien stehen sich im Jahr 2017 gegenüber: Der neue UN-Chef und Humanist Antonio Guterres steht für den Bau einer Weltordnung, die die Nationalstaaten einbindet und ihre Allmacht begrenzt; Trump hingegen für einen souveränen Egoismus der Nationen. Was setzt sich am Ende durch? mehr...

Antonio Guterres Internationale Beziehungen Wird aus dem Chaos eine neue Ordnung hervorgehen?

Die kommende Ära wird geprägt vom Kampf der Prinzipien: Trump, Putin einerseits - der neue UN-Chef und Humanist Guterres andererseits. Je schlimmer es wird, desto stärker könnte Einsicht wachsen. Kommentar von Stefan Ulrich mehr...

Deutsch-Israelische Regierungskonsultationen in Berlin Nahost Israel will aus Protest Zahlungen an die UN kürzen

Es sei sinnlos, "anti-israelische" Gremien zu unterstützen. Hintergrund ist der Streit um eine Resolution zum Siedlungsbau. mehr...

Children carry balloons before releasing them towards Damascus city, in Jobar Vereinte Nationen "Niemand gewinnt solche Kriege"

In seiner ersten Rede als UN-Generalsekretär ruft António Guterres die Welt dazu auf, 2017 zum Jahr des Friedens zu machen: In bewaffneten Konflikten gebe es keine Sieger. mehr...

Residents of the al-Kallasseh area in the eastern neighborhoods o Krieg in Syrien UN unterstützt Friedensinitiative in Syrien

Ein von Russland und der Türkei ausgearbeiteter Plan sieht neben der seit Freitag geltenden Waffenruhe Friedensverhandlungen vor. mehr...

Vereinte Nationen UN-Sicherheitsrat fordert Stopp von Israels Siedlungsbau

Die USA enthielten sich überraschend. Israel will sich nicht an die Resolution halten. mehr...

Vereinte Nationen UN wollen Kriegsverbrechen in Syrien verfolgen

Eine Arbeitsgruppe soll Beweise für etwaige Prozesse in der Zukunft sichern. Damaskus protestiert gegen "eklatante" Einmischung. Von Moritz Baumstieger mehr...

A member of forces loyal to Syria's President Bashar al-Assad stands with a civilian on the rubble of the Carlton Hotel, in the government controlled area of Aleppo Krieg in Syrien UN wollen Kriegsverbrechen in Syrien dokumentieren

Die Vereinten Nationen schaffen mit einer Resolution die Voraussetzung für eine künftige Strafverfolgung. Dem syrischen UN-Botschafter gelingt es nicht, den Entschluss zu verhindern. mehr...

Rebel fighters and civilians gather near damaged buildings as they wait to be evacuated from a rebel-held sector of eastern Aleppo Krieg in Syrien UN-Sicherheitsrat will Beobachter nach Aleppo schicken

In New York einigt sich der UN-Sicherheitsrat auf die Überwachung der Evakuierung Ost-Aleppos. mehr...

Rebel fighters and civilians gather near damaged buildings as they wait to be evacuated from a rebel-held sector of eastern Aleppo Video
Krieg in Syrien UN-Sicherheitsrat entsendet Beobachter nach Aleppo

Es ist das erste Mal seit Monaten, dass der Sicherheitsrat in Sachen Syrien mit einer Stimme spricht. mehr...

Krieg in Syrien Krieg in Syrien Video
Krieg in Syrien Evakuierung von Ost-Aleppo läuft wieder an

Nach mehr als 48 Stunden Unterbrechung rollen Busse mit Zivilisten und Rebellenkämpfern wieder aus der syrischen Stadt. Auch die diplomatischen Bemühungen um eine Resolution kommen in Gang. mehr...

Evacuation from rebel-held areas of Aleppo Syrien Russland erklärt Evakuierung von Ost-Aleppo für beendet - Rebellen widersprechen

Dem russischen Verteidigungsministerium zufolge wurden Tausende Menschen aus dem Gebiet gebracht. Hilfsorganisationen fürchten neue Angriffe. mehr...

Evacuation from rebel-held areas of Aleppo Bilder
Vereinte Nationen In Syrien kapituliert die Idee der Weltgemeinschaft

Die Kraft des Völkerrechts richtet nichts aus gegen die Macht der Realpolitik. Die als unerträglich empfundene Ohnmacht hat eine Reihe von Gründen; an manchen trägt der Westen Mitschuld. Kommentar von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrian Ambassador to the U.N. Bashar al Jaafari(C) arrives at the United Nation in Geneva Kampf um Aleppo UN-Botschafter wirbt für syrische Armee - mit falschem Foto

Kriegsgräuel, welche Kriegsgräuel? Botschafter Dschafaari zeigt ein Bild, auf dem ein syrischer Kämpfer einer Frau hilft. Dumm für ihn, dass die Szene gar nicht aus Syrien stammt. mehr...

Antonio Guterres is the new Secretary General of the UN New York 12 12 2016 Antonio Guterres gre UN Der Mann, der den Vereinten Nationen neues Leben einhauchen könnte

Mogadischu, Ruanda, Srebrenica: Der Ruf der Vereinten Nationen ist schlecht. Der neue Generalsekretär Guterres will ihn verbessern - doch die entscheidende Frage ist, ob die Mitgliedsstaaten das zulassen. Analyse von Isabel Pfaff mehr...

Krieg in Syrien UN-Sondergesandte UN-Sondergesandte Staffan de Mistura: "Wird zu Weihnachten kein Ost-Aleppo mehr geben"

Exklusiv Der UN-Sondergesandte zeichnet im SZ-Interview ein düsteres Bild von der Zukunft Syriens: Wenn das Bombardement so weitergehe, hätte das verheerende Folgen. mehr...

Vereinte Nationen Unmiss-Mission im Südsudan Unmiss-Mission im Südsudan UN-Soldaten sollen im Südsudan Vergewaltigungen zugesehen haben

Einem Bericht zufolge hat die Blauhelm-Mission in dem Bürgerkriegsland schwerwiegende Menschenrechtsverletzungen geduldet. Zu der Truppe gehören auch Soldaten der Bundeswehr. mehr...

A Red Crescent and United Nations aid convoy arrives in the rebel held besieged town of Douma, eastern Ghouta in Damascus Krieg in Syrien Assads Freunde sollen auf Gehaltsliste der UN-Hilfsmission für Syrien stehen

Jede UN-Behörde beschäftige mindestens einen direkten Verwandten syrischer Amtsträgers, berichtet der "Guardian". Ist es Zufall, dass die meisten Hilfslieferungen in vom Regime kontrollierte Gebiete gehen? mehr...

UN holds urgent talks as air strikes pound Syria's Aleppo Vereinte Nationen Empfehlungen gegen die Schande

Die UN erweisen sich als machtlos angesichts des Kriegs in Syrien. Nun könnte anstelle des Sicherheitsrats die Generalversammlung das Heft des Handelns in die Hand nehmen. Von Stefan Ulrich mehr...

Kinderehen Menschenrechtlerin: Ehen mit Kindern unter 14 Jahren sind Kindesmissbrauch

In Deutschland gibt es immer mehr Kinderehen. Diese pauschal aufzulösen, könne jedoch schlimme Folgen für die Minderjährigen haben, sagt Expertin Petra Follmar-Otto. Interview von Ulrike Heidenreich mehr...

Krieg in Syrien Feuerpause für Aleppo verlängert

Russland und Syrien stimmen nach UN-Angaben einer Ausweitung der Waffenruhe zu. Bundeskanzlerin Merkel macht vor dem EU-Gipfel in Brüssel deutlich, dass ihr das nicht reicht. mehr...

Residents try to get a sack of rice following Hurricane Matthew in Saint Jean du Sud Hurrikan "Matthew" Blauhelmsoldaten gegen Haitianer

"Soldaten gucken zu, wie sich die Menschen um etwas Essbares prügeln": In Haiti spielen sich nach Hurrikan "Matthew" dramatische Szenen ab. Das Land ist schwer getroffen. Von Boris Herrmann mehr...

Flowers are seen during a visit by human rights activists to a community hall that was struck by an air strike during a funeral on October 8, in Sanaa Krieg in Jemen UN verkünden dreitägige Waffenruhe für Jemen

Sie soll die Regierung und die Huthi-Rebellen an den Verhandlungstisch zurückbringen. Mehr als drei Millionen Jemeniten sind auf Hilfe angewiesen, um zu überleben. mehr...

Islamischer Staat Irak Irak Wer in Mossul gegen die Dschihadisten kämpft

Die Offensive auf die letzte Bastion des IS im Irak ist gestartet. Dabei stehen sich mehr als nur zwei Konfliktparteien gegenüber. Ein Überblick. mehr...

Wonderwoman Vereinte Nationen Wonder Woman wird UN-Botschafterin

Die Comic-Heldin soll sich für Frauenrechte einsetzen. mehr... jetzt