Viehzucht Gedopte Kuh Milchkuh auf einer Weide bei Schoenau an der Koenigsseer Ache Berchtesgardener Land am 13 05 2015

Zehntausende gesunde deutsche Kühe bekommen umstrittene Antibiotika. Das soll Krankheiten vorbeugen. Und die Tiere geben dann auch mehr Milch. Von Christian Baars und Christina Berndt mehr...

Salmonellen-Verdacht Bayern-Ei ruft Eier zurück

Neuer Salmonellen-Verdacht bei der Bayern-Ei: Die niederbayerische Firma muss "aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" Eier zurückrufen. Ob und wo sie verkauft wurden? Unklar. mehr...

Geretsried Mietpreisbremse ausgebremst

Der Freistaat gab allen Kommunen die Chance, sich zum neuen Mieterschutz-Gesetz zu äußern. Die Stadtverwaltung von Geretsried schickte den Fragebogen gar nicht erst zurück. Der Stadtrat wurde nicht gefragt und ist empört Von Thekla Krausseneck mehr...

EU-Milchquotenregelung Landwirtschaft Gesunde Kühe - gedopt mit Antibiotika

Zehntausende Kühe bekommen in Deutschland ein umstrittenes Antibiotikum. Nicht weil sie krank sind, sondern weil die Tiere als Nebeneffekt mehr Milch geben. Von Christian Baars und Christina Berndt mehr...

Verbraucherschutz Wider den Wucher

Mit mehr Transparenz will Verbraucherschutzminister Heiko Maas die hohen Zinsen auf Dispokredite senken. Das Kabinett hat einen entsprechenden Gesetzesentwurf beschlossen. Von Guido Bohsem mehr...

Gerd Billen Verbraucherschutz-Chef Billen wird Staatssekretär Hoffnung für den Verbraucherschutz

Die erste Entscheidung vom neuen Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz, Heiko Maas, scheint vielversprechend: Er hat sich Gerd Billen als Staatssekretär geholt, bislang Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentrale. Kaum jemand kennt Verbrauchersorgen besser. Von Daniela Kuhr mehr...

Firmen dürfen Mahngebühren verlangen, aber nicht unbegrenzt hoch. Verbraucherschutz So wehren Sie sich gegen Mahngebühren

Stromanbieter, Fitnessstudios, Rundfunkgebühren: Wenn Kunden zu spät zahlen, müssen sie mit Mahnkosten rechnen. Die sind oft deutlich zu hoch. Von Berrit Gräber mehr...

Skyline Frankfurt Zinsen auf Dispokredite Die Falschen geschützt

Banken sollen ihre Kunden künftig warnen, wenn sie zu lang zu tief im Dispo sind. Ernsthafter Verbraucherschutz ist das nicht. Von Stephan Radomsky mehr... Kommentar

Fußball-Politik US-Senat beleuchtet Fifa-Affären

Funktionär Jeffrey Webb steht vor der Auslieferung in die USA. Eine Spur im Skandal um den von Politikern und Ermittlern hart kritisierten Fußball-Weltverband führt nach Deutschland. Von Thomas Kistner mehr...

Cibus-Raps Gentechnik im Tarnmodus

Ein amerikanischer Saatguthersteller löst mit neuartigem Raps einen Grundsatzstreit aus: Wo fängt Gentechnik an? Der Konflikt erreicht nun Europa. Von Christoph Behrens mehr...

Möbel Aus dem Copyshop

Ein Eames Lounge Chair für ein Zehntel des üblichen Preises? Einige Internethändler tun so, als sei das möglich. In Wahrheit verkaufen sie Repliken. Und deren Kauf ist vor allem eine ethische Frage. Von Kathleen Hildebrand mehr...

Demonstrators participate in a protest march against Monsanto Co, the world's largest seed company, in Paris Glyphosat Gift und Geld

Glyphosat ist das am häufigsten eingesetzte Pestizid der Welt - und es löst wahrscheinlich Krebs aus. Eigentlich sollte der Staat die Bürger vor dieser Gefahr schützen. Von Silvia Liebrich mehr...

Kindertagesstätte Schadstoffe im Spielzeug Deutschland muss Grenzwerte für Schwermetalle in Spielzeug lockern

Weil kleine Kinder Spielzeug annagen, sind Schadstoffe darin eine Gefahr. Grenzwerte sollen Risiken minimieren. Doch die EU verpflichtet Deutschland jetzt, diese Grenzwerte zu lockern. Von Christopher Schrader mehr...

Verbraucherschutz Geheime Keime

Die Ergebnisse von Lebensmittelskontrollen müssen endlich öffentlich gemacht werden Von Daniela Kuhr mehr...

Ulrike Scharf steht wegen der Salmonellen-Affäre um Bayern-Ei unter Druck Salmonellen-Skandal um Bayern-Ei Was Ministerin Scharf noch lernen muss

Kaum im Amt, musste Umweltministerin Ulrike Scharf den Salmonellen-Skandal managen. Dabei machte sie Fehler. Ob sie der Aufgabe gewachsen ist, ist auch in ihrer Partei umstritten. Von Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Geflügelzucht Baumeister Affäre um Bayern-Ei "Dieser Skandal sollte vertuscht werden"

Im Streit um die Firma Bayern-Ei wirft die bayerische SPD Umweltministerin Scharf schwere Versäumnisse vor. Die allerdings kann keine Fehler der Behörden feststellen - und bekommt Unterstützung von ihrem Vorgänger. Von Christian Sebald, Frederik Obermaier und Wolfgang Wittl mehr...

Rena Tangens Digitalcourage e.V. Rena Tangens Die Tüftlerin und der Parteisoldat

Rena Tangens kämpft seit Jahrzehnten gegen Überwachung. Jetzt wird sie dafür ausgezeichnet - von einem, dem ihr Engagement eigentlich ein Dorn im Auge sein müsste. Von Varinia Bernau mehr...

Scharf soll bei Sondersitzung über Bayern-Ei berichten Skandal um Bayern-Ei Das ahnungslose Ministerium

Bayerns Umweltministerin Ulrike Scharf hatte behauptet, es gebe im Freistaat keine Käfigeier zu kaufen. Das war falsch. Nun muss sie sich im Landtag zum Bayern-Ei-Skandal rechtfertigen. Von Philipp Grüll und Frederik Obermaier mehr...

Benediktbeuern Wesentliches entdecken

Zentrum für Umwelt und Kultur bietet Pilgerwanderung mehr...

Nahaufnahme Nahaufnahme Nahaufnahme Der Raucher-Versteher

Plötzlicher Sinneswandel: New Yorks Ex-Bürgermeister Bloomberg warnt neuerdings vor zu viel Regulierung der Tabakindustrie. Von Silvia Liebrich mehr...

Stadt Dachau Metzger Metzger Die Genusshandwerker

Metzger-Obermeister Braun fordert mehr Anerkennung mehr...

Ines Linke Ebersberg Neustart unter Bäumen

Ines Linke, von September an Leiterin des Waldmuseums, stellt sich offiziell vor Von Wieland Bögel mehr...

EU Europäische Union Europäische Union Luxemburg kämpft um sein Image

Exklusiv Vor einer Dominanz des "bescheidenen Völkchens" müsse sich niemand fürchten, sagt Luxemburgs Außenminister Asselborn im Hinblick auf die EU-Ratspräsidentschaft seines Landes. Für TTIP wolle er "nicht sterben". Von Daniel Brössler mehr...