Naturschutz Vom Schießplatz zum Nationalpark Truppenübungsplatz zum Nationalpark

Seit 120 Jahren ist die Senne, eine Heide in Ostwestfalen, militärisches Sperrgebiet. Wenn demnächst die britische Armee abzieht, könnte die Region unter strengen Naturschutz gestellt werden. Das gefällt nicht jedem. Von Velten Arnold mehr...

Eiscreme Schottische Studie Eis soll nicht mehr tropfen

Keine klebrigen Finger mehr, keine Flecken auf der Kleidung: Schottische Forscher wollen einen Inhaltsstoff gefunden haben, der das Zerfließen von Eis verhindert. mehr...

Das Höfner Filz Königsdorf Filz braucht's feucht

In Königsdorf steht wieder eine Moor-Renaturierung an. Interessenten können am Donnerstag mit auf Exkursion gehen mehr...

Schweinezucht Medikamente in der Tierhaltung Schweigen im Saustall

Exklusiv Die Idee war gut: Klarheit beim Einsatz von Antibiotika in der Tierhaltung. Doch die Datenbank funktioniert nicht recht und das zuständige Ministerium mauert. Von Silvia Liebrich, Arne Meyer und Kersten Mügge, Hamburg mehr...

Datenbank System mit Lücken

Bei der Erfassung der Antibiotika in der Massentierhaltung fehlen die Details. Das ganze System muss verfeinert werden. Von Silvia Liebrich mehr...

Gerd Billen Verbraucherschutz-Chef Billen wird Staatssekretär Hoffnung für den Verbraucherschutz

Die erste Entscheidung vom neuen Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz, Heiko Maas, scheint vielversprechend: Er hat sich Gerd Billen als Staatssekretär geholt, bislang Chef des Bundesverbands der Verbraucherzentrale. Kaum jemand kennt Verbrauchersorgen besser. Von Daniela Kuhr mehr...

Drogeriemarktkette stellt Zahncremehersteller an den Pranger Zahnpasta bei dm Colgate-Gate

Der Zahnpasta-Hersteller Colgate will die Tube mit weniger Inhalt zum selben Preis verkaufen - die Drogeriekette dm sortiert sie daraufhin aus. Ein geschickter Schachzug. Von Ruth Fulterer mehr...

kuh Seite Drei Nadel ins Herz

Das Blutserum ungeborener Kälber ist ein begehrter Stoff in der Pharmabranche. Jetzt erschüttert ein Betrugsskandal dieses brutale Milliardengeschäft. Von Markus Balser, Christina Berndt und Uwe Ritzer mehr...

Pharmaindustrie Pharmaindustrie Pharmaindustrie Das schmutzige Geschäft mit dem Blut ungeborener Kälber

Exklusiv Deutsche und französische Unternehmen sollen im großen Stil mit gepanschtem und falsch deklariertem Blutserum gehandelt haben. Es geht um Milliarden - und um die Gesundheit vieler Menschen. Von Markus Balser, Christina Berndt und Uwe Ritzer mehr...

Auswilderung der ersten Seehund-Jungtiere Nordsee Schnauze, bitte

Volkszählung im Wattenmeer: Es gibt wieder fast so viele Seehunde wie vor 100 Jahren. Es wurden 40 000 Tiere gezählt. Schön, aber woran liegt das? Von Claudia Henzler mehr...

Ernährung Ernährung Ernährung Unter der Haut

Selbst kochen heißt die neue Ernährungsdevise. Doch Ehec und Pestizide haben den Argwohn vor frischen Zutaten geschürt. Es wird kräftig geschält und rigoros gewaschen. Was aber muss wirklich weg von Gemüse und Obst? Von Kathrin Burger mehr...

Freising Freising Freising "Frauen müssen sich viel besser verkaufen"

Die Schweizerin Gabriela Knubben ist Professorin an der LMU in München. Seit 2011 lebt die Nutztierärztin mit ihrer Familie in Freising. Mit einem klassischen Rollenmuster wäre ihre Karriere vermutlich nicht möglich gewesen. Ihr Mann kümmerte sich lange um die Kinder Interview von Christoph Dorner mehr...

Verbraucherschutz Geheime Keime

Die Ergebnisse von Lebensmittelskontrollen müssen endlich öffentlich gemacht werden Von Daniela Kuhr mehr...

Firmen dürfen Mahngebühren verlangen, aber nicht unbegrenzt hoch. Verbraucherschutz So wehren Sie sich gegen Mahngebühren

Stromanbieter, Fitnessstudios, Rundfunkgebühren: Wenn Kunden zu spät zahlen, müssen sie mit Mahnkosten rechnen. Die sind oft deutlich zu hoch. Von Berrit Gräber mehr...

Verbraucherschutz Wider den Wucher

Mit mehr Transparenz will Verbraucherschutzminister Heiko Maas die hohen Zinsen auf Dispokredite senken. Das Kabinett hat einen entsprechenden Gesetzesentwurf beschlossen. Von Guido Bohsem mehr...

Salmonellen-Verdacht Bayern-Ei ruft Eier zurück

Neuer Salmonellen-Verdacht bei der Bayern-Ei: Die niederbayerische Firma muss "aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes" Eier zurückrufen. Ob und wo sie verkauft wurden? Unklar. mehr...

Milchkuh auf einer Weide bei Schoenau an der Koenigsseer Ache Berchtesgardener Land am 13 05 2015 Viehzucht Gedopte Kuh

Zehntausende gesunde deutsche Kühe bekommen umstrittene Antibiotika. Das soll Krankheiten vorbeugen. Und die Tiere geben dann auch mehr Milch. Von Christian Baars und Christina Berndt mehr...

Datenmissbrauch Wie Gesundheits-Apps die Nutzer überwachen

Jeder Fünfte Deutsche hat eine Gesundheits-App auf seinem Smartphone installiert, Tendenz steigend. Doch es gibt Risiken und Nebenwirkungen. Von Markus Balser mehr...

Schweinezucht Tierhaltung Weniger Antibiotika

Der Verbrauch für Tiere sinkt, Entwarnung geben die Behörden aber nicht: Noch werden zu viele Mittel eingesetzt, die auch in der Humanmedizin wichtig sind. Von Silvia Liebrich mehr...

Lebensmittelskandal Lebensmittelsabotage Lebensmittelsabotage Stechende Kartoffeln

Unbekannte haben Nähnadeln und andere Metallobjekte in Kartoffeln versteckt. Was für Aufregung in Kanada sorgt, legt ein globales Problem offen. Von Bernadette Calonego mehr... Report

Landesverrat-Affäre Generalbundesanwalt stellt Ermittlungen gegen Netzpolitik.org ein

Kein Verrat von Staatsgeheimnissen. Zu diesem Schluss kommen die zuständigen Behörden und beenden das Verfahren gegen das Politik-Blog. Die Informanten sind weiterhin im Visier der Ermittler. mehr...

Geretsried Mietpreisbremse ausgebremst

Der Freistaat gab allen Kommunen die Chance, sich zum neuen Mieterschutz-Gesetz zu äußern. Die Stadtverwaltung von Geretsried schickte den Fragebogen gar nicht erst zurück. Der Stadtrat wurde nicht gefragt und ist empört Von Thekla Krausseneck mehr...

EU-Milchquotenregelung Landwirtschaft Gesunde Kühe - gedopt mit Antibiotika

Zehntausende Kühe bekommen in Deutschland ein umstrittenes Antibiotikum. Nicht weil sie krank sind, sondern weil die Tiere als Nebeneffekt mehr Milch geben. Von Christian Baars und Christina Berndt mehr...