Ernährung Dünkelvollkorn

Bio, glutenfrei, gesund. Quinoa ist die Offenbarung für alle, die Weizen für Gift halten. Dumm ist nur: Der Inka-Reis ist jetzt so teuer, dass in Bolivien die Bauern Pommes essen. Von Boris Herrmann und Thorsten Schmitz mehr...

Münchner Momente Sex ohne Tiernamen

In München gibt es jetzt einen Laden für Maniküre und Pediküre - nur für Männer. Im "Hammer & Nägel" wird man vermutlich gefragt, ob man die Fingernägel lieber mit dem Bolzenschneider oder mit der Flex gekürzt haben will Von Franz Kotteder mehr...

Cover Noveaux Vegane Zeitschriften Sei kein Kälbchen

Selbstironie statt Moralkeule - das ist das Konzept von veganen Magazinen wie "Noveaux" und "Vegan Good Life". Nachhaltigkeit wird hier ganz nebenbei zur normalsten Sache. Kritiker finden wohl trotzdem etwas zu meckern. Von Kathrin Hollmer mehr... Analyse

Vegetarische Lebensmittel Vegane Ernährung Das neue Bio

Vegan leben: Die Zahl der Menschen, die ganz ohne Tierprodukte leben, wächst rasant. Aus der Vegan-Philosophie ist eine Boombranche geworden - mit unerfreulichen Nebenwirkungen. Von Silvia Liebrich mehr...

Vegane Ernährung Veganes Essen Veganes Essen Promis testen den Food-Trend

Vegan ist "In". Inzwischen gibt es jede Menge vegane Koch- und Backbücher, vegane Cafés und Restaurants. Und auch die Promis probieren es gerne mal aus. mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau Weiblich, offen links sucht mietfreie Vegan-WG

Höchstens fünf Euro Monatsmiete bietet Mona ihren künftigen WG-Mitbewohnern. Dafür verlangt die Studentin aber einiges. Außerdem in unseren Linktipps: Zwei Schüler lösen ein Problem, das jeder Ketchup-Fan kennt - und eine Uhr, die das Smartphone unterwegs mit Strom versorgt. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

promiblog beyonce jay z vegan essen Promiblog zu Beyoncé und Jay Z Vegan im Fuchspelz

Spirituelle Reinigung durch Ernährungsumstellung, Verzicht auf Fleisch, tierische Fette und Eiweiß. Veganes Essen ist hip, das haben jetzt auch Beyoncé und ihr Mann Jay Z erkannt. An ihrem veganen Modegeschmack muss die Queen of R'n'B aber noch arbeiten. mehr...

Messe Veggie-World 2014 Vegan in Bad Tölz "Ausrutscher sind in Ordnung"

30 Tage ohne Tierprodukte: Die Stadt Bad Tölz und ein Bioladen wollen Einheimische und Gäste motivieren, vegan zu leben. Initiator Stefan Gritzbach erklärt, was es damit auf sich hat. mehr...

Gasthaus "Zwickl" in München, 2012 Tipps für den Einkauf von Brotaufstrichen Vegan auf einen Streich

Wurst halten sie für inkorrekt und Käse für fett - und doch wollen die Deutschen sich was aufs Brot schmieren. So füllen pflanzliche Aufstriche mittlerweile ganze Regalmeter. Doch sind die Pasten, die oft nach Hefe schmecken und voller Öl sind, tatsächlich gesund? Von Berit Uhlmann mehr...

Vegan Vegan in Berlin Vegan in Berlin Glückliches Gulasch

Vom Imbiss bis zum Gourmet-Restaurant ist alles dabei: Nirgendwo in Europa ist die Auswahl an tierfreien Speisen größer als in Berlin. Mittlerweile gibt es Vorzeige-Veganer, wo sich selbst jene wohlfühlen, die früher die Nase gerümpft hätten. Teil 2 einer Mini-Serie aus Berlin von Ruth Schneeberger mehr...

Messe Veggie-World 2014 Vegan in Berlin Fleischlos glücklich

Burger, für die kein Tier sterben musste, eifreie Crêpes: Nirgendwo in Europa ist die vegane Szene größer und lebendiger als in Berlin. Und sie wächst und wächst. Tipps für Fast und Slow Food. Teil 1 einer Mini-Serie aus Berlin. Von Ruth Schneeberger mehr...

Veganes Essen - im Gratitude sieht es auch gut aus. Bilder
Vegan leben in München Die Zeit der Öko-Krieger ist vorbei

Kein Fleisch und kein Fisch, keine Milch und keine Eier: Die Münchnerin Claudia Renner lebt seit zwei Jahren vegan. Sie sagt, sie vermisse fast nichts - und ist damit nicht allein: Der Veganismus ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen, auch weil sich die Küche verbessert hat. Von Thierry Backes mehr...

Tipps und Adrressen Vegan genießen

Da kommt kein Fisch auf den Tisch. mehr...

Umasan Backstage - Mercedes-Benz Fashion Week Spring/Summer 2014 Vegane Mode Wider das Öko-Image

Von Unterwäsche über Handtaschen bis hin zu Brautmode - wer sich tierfrei kleiden will, hat große Auswahl. Nicht immer aber ist vegane Mode umweltfreundlich und fair produziert. Von Katrin Langhans mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz Planer der Sicherheitskonferenz Planer der Sicherheitskonferenz Er kennt die Wünsche der Weltpolitiker

Jean-Pierre Schnaubelt steckt ein Jahr Arbeit in ein einziges Wochenende: Der 30-Jährige plant die Münchner Sicherheitskonferenz. Er bringt bei Bedarf sogar Konfliktparteien zusammen - ohne dass die Öffentlichkeit davon erfährt. Von Anne Kostrzewa mehr... Interview

Rauchen in Wohnung kann nicht vollständig verboten werden Urteil zum Rauchen Bitte nur einatmen!

Zigarettenrauch vom Nachbarbalkon muss nicht geduldet werden, hat der BGH entschieden. In vielen Lokalen gibt es bereits ein Rauchverbot. Gesund sind Zigaretten nicht - selbst Raucher haben deshalb gelernt, sich in Demutsformeln auszudrücken. Dumm nur, dass es so schön sein kann, fehlbar zu sein. Von David Pfeifer mehr... Analyse

Facebook-Spott über toten Landwirt Rinderwahnsinn

Ein Landwirt wird von seinem Bullen im Stall tot getreten. Die Vorsitzende der Organisation Animal Peace feiert das Verhalten des Tieres auf Facebook als Befreiungsakt. Was die Frage aufwirft: Wie weit dürfen radikale Tierschützer gehen? Von Laura Hertreiter mehr...

Gemüse Essen in Berlin Wo der Veganer rockt

Hipstern in Neukölln gefällt eine Pizzeria mit unaussprechlichem Namen. Anzugträger in Berlin-Mitte schließen bei grünem Salat Geschäfte ab. Nirgendwo in Europa ist die Auswahl an veganen Restaurants und Cafés größer als in Berlin. Doch vegan zu leben geht weit über die Ernährung hinaus. Teil 3 einer Mini-Serie aus Berlin von Ruth Schneeberger mehr...

Oktoberfestgegenstände Oktoberfest-Trends Braucht's des?

Als wäre die Wiesn nicht schon verrückt genug. Jetzt gibt es einen Wiesn-Knigge, ein "Atemlos"-Barometer und Lederhosen ohne Leder. Eine Auswahl absurder Trends. mehr...

Oide Wiesn Historische Wiesn Oid is beautiful

Das Essen, die Fahrgeschäfte, das Bier, die Stimmung: Auf der Oidn Wiesn ist einfach alles besser als auf dem Oktoberfest. Eine Liebeserklärung. Von Andreas Schubert mehr...

Lesecafé Lost Weekend "Lost Weekend" Veganes zum Buch

Minimalistische Holzmöbel, Sichtbeton und eine Neon-Schriftzug an der Wand: Aus der Universitätsbuchhandlung Rudloff in der Schellingstraße ist ein hippes Lesecafé geworden. Nicht nur die Bücher sind erlesen - auch auf die Qualität von Kaffee und Kuchen wird streng geachtet. Von Andreas Schubert mehr...

Apple on plate Apple on a plate This image could be used to depict healthy eating or dieting PUBLI Foodie-Trend in Berlin Essen ist das neue Feiern

Im Hochhaus wird Gemüse gezüchtet und Start-ups planen "Sci-Farming": In der Haupstadt erfindet sich das Essen neu. Davon zeugen auch das "Stadt, Land, Food"-Festival und die "Berlin Food Week". Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Mindart/My Harmony Magazine "mindart" und "my harmony" Journalismus zum Kuscheln

Zwei neue Magazine richten sich an die weibliche und vor allem harmoniebedürftige Leserschaft: "mindart" versucht es auf spirituell-politische Weise, "my harmony" will "gute Ideen und schöne Gedanken". Von Ruth Schneeberger mehr... Magazinkritik

Luxus-Shopping im Netz Luxus-Shopping im Netz Harte Realität

Online-Shopping, das geht nicht nur bei Amazon und Zalando: Portale wie Stylebop, My Theresa oder Net-a-Porter bedienen luxusverwöhnte Käufer. Die virtuellen Edel-Boutiquen sind rappelvoll. In der Warteschlange am Postschalter sind dann alle Kunden gleich. Von Elisabeth Dostert mehr...

Forschung Zukunftspreis für Lebensmittel aus Lupinensamen

Vegetarisch und vegan, aber fast genauso geschmackvoll wie das Original: Für seine Produkte aus Lupinensamen erhält ein Forschungsteam aus Freising und Mecklenburg-Vorpommern den Deutschen Zukunftspreis. mehr...