Forschung Zukunftspreis für Lebensmittel aus Lupinensamen

Vegetarisch und vegan, aber fast genauso geschmackvoll wie das Original: Für seine Produkte aus Lupinensamen erhält ein Forschungsteam aus Freising und Mecklenburg-Vorpommern den Deutschen Zukunftspreis. mehr...

Lesecafé Lost Weekend "Lost Weekend" Veganes zum Buch

Minimalistische Holzmöbel, Sichtbeton und eine Neon-Schriftzug an der Wand: Aus der Universitätsbuchhandlung Rudloff in der Schellingstraße ist ein hippes Lesecafé geworden. Nicht nur die Bücher sind erlesen - auch auf die Qualität von Kaffee und Kuchen wird streng geachtet. Von Andreas Schubert mehr...

promiblog beyonce jay z vegan essen Promiblog zu Beyoncé und Jay Z Vegan im Fuchspelz

Spirituelle Reinigung durch Ernährungsumstellung, Verzicht auf Fleisch, tierische Fette und Eiweiß. Veganes Essen ist hip, das haben jetzt auch Beyoncé und ihr Mann Jay Z erkannt. An ihrem veganen Modegeschmack muss die Queen of R'n'B aber noch arbeiten. mehr...

Mindart/My Harmony Magazine "mindart" und "my harmony" Journalismus zum Kuscheln

Zwei neue Magazine richten sich an die weibliche und vor allem harmoniebedürftige Leserschaft: "mindart" versucht es auf spirituell-politische Weise, "my harmony" will "gute Ideen und schöne Gedanken". Von Ruth Schneeberger mehr... Magazinkritik

Luxus-Shopping im Netz Luxus-Shopping im Netz Harte Realität

Online-Shopping, das geht nicht nur bei Amazon und Zalando: Portale wie Stylebop, My Theresa oder Net-a-Porter bedienen luxusverwöhnte Käufer. Die virtuellen Edel-Boutiquen sind rappelvoll. In der Warteschlange am Postschalter sind dann alle Kunden gleich. Von Elisabeth Dostert mehr...

Pride Kino "Pride" im Kino Wir sind Disco

Oder: Wie ein Hüftschwung die Welt verändert. Der wunderbare Film "Pride" erzählt die wahre Geschichte eines ungewöhnlichen Streiks in den Achtzigern, in dem sich Bergarbeiter und Schwule solidarisieren. Von Rainer Gansera mehr... Filmkritik

Gasthaus "Zwickl" in München, 2012 Tipps für den Einkauf von Brotaufstrichen Vegan auf einen Streich

Wurst halten sie für inkorrekt und Käse für fett - und doch wollen die Deutschen sich was aufs Brot schmieren. So füllen pflanzliche Aufstriche mittlerweile ganze Regalmeter. Doch sind die Pasten, die oft nach Hefe schmecken und voller Öl sind, tatsächlich gesund? Von Berit Uhlmann mehr...

Netzschau Phänomeme Netzschau Weiblich, offen links sucht mietfreie Vegan-WG

Höchstens fünf Euro Monatsmiete bietet Mona ihren künftigen WG-Mitbewohnern. Dafür verlangt die Studentin aber einiges. Außerdem in unseren Linktipps: Zwei Schüler lösen ein Problem, das jeder Ketchup-Fan kennt - und eine Uhr, die das Smartphone unterwegs mit Strom versorgt. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Messe Veggie-World 2014 Vegan in Bad Tölz "Ausrutscher sind in Ordnung"

30 Tage ohne Tierprodukte: Die Stadt Bad Tölz und ein Bioladen wollen Einheimische und Gäste motivieren, vegan zu leben. Initiator Stefan Gritzbach erklärt, was es damit auf sich hat. mehr...

Vegan Vegan in Berlin Vegan in Berlin Glückliches Gulasch

Vom Imbiss bis zum Gourmet-Restaurant ist alles dabei: Nirgendwo in Europa ist die Auswahl an tierfreien Speisen größer als in Berlin. Mittlerweile gibt es Vorzeige-Veganer, wo sich selbst jene wohlfühlen, die früher die Nase gerümpft hätten. Teil 2 einer Mini-Serie aus Berlin von Ruth Schneeberger mehr...

Messe Veggie-World 2014 Vegan in Berlin Fleischlos glücklich

Burger, für die kein Tier sterben musste, eifreie Crêpes: Nirgendwo in Europa ist die vegane Szene größer und lebendiger als in Berlin. Und sie wächst und wächst. Tipps für Fast und Slow Food. Teil 1 einer Mini-Serie aus Berlin. Von Ruth Schneeberger mehr...

Veganes Essen - im Gratitude sieht es auch gut aus. Bilder
Vegan leben in München Die Zeit der Öko-Krieger ist vorbei

Kein Fleisch und kein Fisch, keine Milch und keine Eier: Die Münchnerin Claudia Renner lebt seit zwei Jahren vegan. Sie sagt, sie vermisse fast nichts - und ist damit nicht allein: Der Veganismus ist in der Mitte der Gesellschaft angekommen, auch weil sich die Küche verbessert hat. Von Thierry Backes mehr...

Tipps und Adrressen Vegan genießen

Da kommt kein Fisch auf den Tisch. mehr...

Oktoberfestgegenstände Oktoberfest-Trends Braucht's des?

Als wäre die Wiesn nicht schon verrückt genug. Jetzt gibt es einen Wiesn-Knigge, ein "Atemlos"-Barometer und Lederhosen ohne Leder. Eine Auswahl absurder Trends. mehr...

Oide Wiesn Historische Wiesn Oid is beautiful

Das Essen, die Fahrgeschäfte, das Bier, die Stimmung: Auf der Oidn Wiesn ist einfach alles besser als auf dem Oktoberfest. Eine Liebeserklärung. Von Andreas Schubert mehr...

Apple on plate Apple on a plate This image could be used to depict healthy eating or dieting PUBLI Foodie-Trend in Berlin Essen ist das neue Feiern

Im Hochhaus wird Gemüse gezüchtet und Start-ups planen "Sci-Farming": In der Haupstadt erfindet sich das Essen neu. Davon zeugen auch das "Stadt, Land, Food"-Festival und die "Berlin Food Week". Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Lena Dunham "Not that Kind of Girl" von Lena Dunham Die moderne "Queen of Angst"

Vier Mädchen in ihren Zwanzigern, miese Wohnungen, schlecht bezahlte Jobs, kein Geld: Mit ihrer HBO-Serie "Girls" hat Lena Dunham sich selbst erklärt und eine ganze Generation befreit. Nun ist ihr Buch "Not that Kind of Girl" erschienen, eine Art Ratgeber für die "Millenials". Von Anne Philippi mehr... Buchkritik

USA Land der Fettnäpfchen Beate Wild Sonnenbrand Kalifornien USA, Land der Fettnäpfchen Kein Fleisch? Essen Sie Wurst!

Die USA sind leider nur stellenweise ein Paradies für Vegetarier. In den Südstaaten führt der Wunsch, weder Fisch noch Fleisch zu bekommen, in eine kulinarische Wüste. Da hilft nur ein digitaler Wegweiser. Von Beate Wild mehr... Kolumne

Picnic Restaurant PicNic Sommer im Bauch

"Wir kochen nicht um das Fleisch herum": Im PicNic kommt vor allem Pflanzliches auf den Teller - mit einem Hauch von Asien. Vor allem die "Momos" schmecken. Von Sabine Cygan mehr...

Restaurants Restaurant Manouche Restaurant Manouche Mamas libanesische Rezepte

Pizza zum Frühstück? Im Libanon Alltag. Das Lokal Manouche in Sendling bringt eine alte Tradition nach München - und bereitet die Pizzen auch als Pasteten zu. Nur der Besitzer hat dabei leichte Bauchschmerzen. Von Anant Agarwala mehr...

Chris Martin Promiblog zu Coldplay-Sänger Chris Martin isst wieder Fleisch

Ob es was mit diesem neuen Beziehungsstatus zu tun hat? Seitdem sich Chris Martin, Coldplay-Frontmann, von Ex Gwyneth Paltrow "bewusst entpaart" hat, lebt er nicht mehr vegan. Schlimmer noch: Er verführt sogar seine Kinder zu Fastfood. mehr...

Attila Hildmann vegan Attila Hildmann im Gespräch "Vegane Ernährung ist das Beste für den Planeten"

Die veganen Kochbücher von Attila Hildmann kleben auf den Bestsellerlisten. Und der 33-jährige Physikstudent arbeitet schon wieder an einem neuen Projekt. Im Interview spricht er darüber, warum ihn Veganer scharf kritisieren - und warum er einen Porsche mit Ledersitzen kaufte. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Gemüse Essen in Berlin Wo der Veganer rockt

Hipstern in Neukölln gefällt eine Pizzeria mit unaussprechlichem Namen. Anzugträger in Berlin-Mitte schließen bei grünem Salat Geschäfte ab. Nirgendwo in Europa ist die Auswahl an veganen Restaurants und Cafés größer als in Berlin. Doch vegan zu leben geht weit über die Ernährung hinaus. Teil 3 einer Mini-Serie aus Berlin von Ruth Schneeberger mehr...

Jungbrunnen-Torte Vegane Rezepte von Attila Hildmann Jungbrunnen aus der Torte

Wer sich vegan ernährt, muss auf Buletten, Wraps und Torten verzichten? Nein, ganz im Gegenteil. Die Zeiten, in denen für Veganer nur Salat auf den Teller kommt, sind längst vorbei. Eine Auswahl ungewöhnlicher veganer Rezepte. mehr...

Ernährungsumstellung Erfahrungsberichte Proberitt auf dem Schweinehund

Vegetarisch? Vegan? Zuckerfrei? Bio und regional? Irgendwas würden die meisten gerne an ihrem Ernährungs- oder Einkaufsverhalten ändern. Wir haben SZ.de-Mitarbeiter und -Leser gebeten, davon zu berichten. Selbstversuche von der Öko-Kiste bis zum selbstgebackenen Brot. mehr... Die Recherche