Ehemalige französische Ministerin Femme fatale verlangt Vaterschaftstest Die ehemalige französische Ministerin Rachida Dati muss um ihren Ruf fürchten.

Zunächst verheimlichte sie den Vater ihres Kindes. Jetzt will Frankreichs frühere Justizministerin Rachida Dati den Casino-König Dominique Desseigne per Gerichtsbeschluss zum Vaterschaftstest zwingen. Doch dieser Schritt kostet sie wohl ihren Ruf. Von Michael Kläsgen, Paris mehr...

FILE - King Juan Carlos Of Spain Abdicates Chronologie zu Juan Carlos Jahre des Niedergangs

Alles begann mit Iñaki Urdangarin und dessen dubiosen Geschäften. Eine Elefantenjagd, Korruptionsvorwürfe, Berichte über Affären und nichteheliche Kinder brachten Juan Carlos und das spanische Königshaus immer weiter in Verruf. Von Lena Jakat mehr...

King Juan Carlos Sonderrechte für Spaniens Ex-König Abgeordnete beschließen Immunität für Juan Carlos

Auch nach der Abdankung soll Juan Carlos Immunität genießen: Spanische Abgeordnete stimmen mehrheitlich für umstrittene Sonderrechte für den Ex-König. Sie könnten von mehr als formaler Bedeutung sein. mehr...

Rachida Dati Frühere französische Justizministerin Rachida Dati erzwingt Vaterschaftstest

Ein bisschen "kompliziert" sei ihr Privatleben gewesen, hat Rachida Dati bisher gesagt, wenn es um den Vater ihrer Tochter ging. Doch nun will sie den Unternehmer Dominique Desseigne per Gerichtsbeschluss zum Gentest zwingen. Aber im französischen Recht ist das nicht so einfach. mehr...

Jahreswechsel 2012 am Brandenburger Tor VIP-Klick: Udo Jürgens Vaterschaftstest mit negativem Ergebnis

Udo Jürgens ist nicht ihr Vater: So lautet das Ergebnis eines Vaterschaftstests, den eine 39-Jährige vor Gericht erklagte. Die Klägerin war sich ihrer Sache zuvor sicher - und verlangte für den Test eine neue Blutprobe des Sängers. mehr...

Hintergrund Die Tücken des Vaterschaftstests

Vaterschaftstests bleiben auch nach dem Urteil des Verfassungsgerichts eine heikle Angelegenheit. Wo die Tücken liegen und wie es weitergeht. Von odg/bosw mehr...

Udo Jürgens muss Vaterschaftstest machen VIP-Klick: Udo Jürgens Er muss zum Vaterschaftstest

Widerstand zwecklos: Vor 40 Jahren soll Udo Jürgens in einem Hotel in Reutlingen eine Nacht mit einem weiblichen Fan verbracht haben. Nun muss der Schlagersänger mittels einer DNA-Probe nachweisen, dass aus dem Liebesabenteuer kein Kind entstanden ist. mehr...

Kuckucks-Kinder Kritik an Initiative gegen Vaterschaftstests

Mit ihrer Ankündigung, heimliche Vaterschaftstests bestrafen zu wollen, stößt Bundesjustizministerin Zypries auf zunehmenden Widerstand aus den Reihen der FDP, der Union und auch der Grünen. Von Von Robert Roßmann mehr...

Heimliche Vaterschaftstest sind unzulässig Verfassungsgericht Vaterschaftstests müssen legalisiert werden

Karlsruhe hat salomonisch geurteilt: Zwar sind heimliche Gentests nach wie vor nicht vor Gericht verwertbar. Allerdings muss der Gesetzgeber bis zum 31. März 2008 ein rechtliches Verfahren schaffen, mit dem die Vaterschaft festgestellt werden kann. mehr...

Ronaldo; AFP Brasilianischer Fußballer Ronaldo Verdonnert zum Vaterschaftstest

"Es ist alles wie bei Ronaldo", schwärmt eine 27-jährige Frau von ihrem Sohn. Ein brasilianisches Gericht will nun herausfinden, ob der Fußballstar der Vater ist. mehr...

Vaterschaftstest, dpa Kabinettsbeschluss Mehr Rechte beim Vaterschaftstest

Väter sollen bald wie Mütter das Recht bekommen zu erfahren, von wem ihr Nachwuchs abstammt. Die dafür nötigen Genproben müssen alle Beteiligten aber freiwillig abgeben. mehr...

Vaterschaftstest, AP BGH-Urteil Heimliche Vaterschaftstest vor Gericht unzulässig

Egal, wie das Ergebnis auch aussieht - wurde ein Test ohne Wissen des Betroffenen vorgenommen, kann er nicht als Beweismittel verwendet werden. Nach dem Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofes verstößt ein solcher Test gegen das Persönlichkeitsrecht und ist rechtswidrig. mehr...

Tutanchamun, dpa Rätsel um Tutanchamun Pharao beim Vaterschaftstest

Woran starb der der 19-jährige Tutanchamun? Wer waren seine Eltern? Genanalysen ägyptischer Forscher haben die Geheimnisse des Kindpharaos ein Stück weit gelüftet. mehr...

Zustimmung des Bundesrats Zustimmung des Bundesrats Vaterschaftstests erleichtert

Künftig gilt ein geregeltes Verfahren, um den biologischen Vater eines Kindes festzustellen. Außerdem verbot die Länderkammer, Waffenimitate zu tragen. mehr...

Bundesverfassungsgericht, Vaterschaftstest Vaterschaftstest "Es gibt gute Gründe für die Heimlichkeit"

Florian Dietz ist Fachanwalt für Familienrecht in Stuttgart und hat Argumente für und wider den heimlichen Vaterschaftstest. Interview von Matthias Drobinski mehr...

Vaterschaftstest, dpa Vaterschaftstests Mein Kind oder Kuckuckskind?

Für 150 Euro ist bereits ein Testkit für zu Hause zu haben - heimliche Vaterschaftstests sind heute kein Problem mehr. Der BGH prüft nun die juristische Verwertbarkeit solcher Ergebnisse. Es kann sein, dass die Kläger weiter zahlen müssen - auch wenn sie nicht die biologischen Väter sind. mehr...

Urteil zu Vaterschaftstests Urteil zu Vaterschaftstests Unwiderlegliche Beweise

Ist mein Kind mein Kind? Die Praxis der Vaterschaftstests führt zu Machtverschiebungen zwischen den Elternteilen. Zur Geschichte eines Zweifels. Von Andreas Bernard mehr...

Vaterschaftstests Gesetzentwurf zu Vaterschaftstests Männer machen's heimlich

Das Bundesverfassungsgericht entscheidet über die rechtliche Wirksamkeit privater Vaterschaftstests. Sollte es dem heimlichen Test irgendeine Bedeutung vor Gericht einräumen, wäre das eine Sensation. Von Heribert Prantl mehr...

Spain's Crown Prince Felipe and King Juan Carlos attend a ceremony at the Monastery of San Lorenzo de El Escorial outside Madrid Bilder
Thronverzicht von Juan Carlos Neuer König in zwei Wochen

Abdankung im Eilverfahren: Prinz Felipe soll bereits in zwei Wochen zum neuen König aufsteigen. Mit seinem Thronverzicht verliert Juan Carlos automatisch seine Immunität. Dann könnten ihm zwei Vaterschaftsklagen drohen. Von Thomas Urban mehr...

Vater und Sohn. Oder nicht? Streitfall Vaterschaftstest In dubio pro papa

Ein Mann, der bezweifelt, dass die Kinder seiner Frau auch seine Kinder sind, kann dies mit Hilfe eines heimlichen DNA-Tests überprüfen. Das Bundesverfassungsgericht muss nun entscheiden, welche rechtliche Bedeutung diese Tests haben. Von Heribert Prantl mehr...

Urteil über Vaterschaftstest Datenschützer lobt, Regierung und Kläger zufrieden

Nach dem Karlsruher Richterspruch fühlt sich sowohl das Bundesjustizministerium als auch das bayerische Justizministerium bestätigt - und verweisen auf eigene Gesetzesvorhaben. mehr...

Vaterschaftstest leicht gemacht: ein Abstrich vom Schnuller reicht aus Neuregelung zum Vaterschaftstest Kuckuckskinder und zweifelnde Väter

In Deutschland dürfen heimliche DNA-Tests nicht zur Anfechtung der Vaterschaft verwendet werden. Der Bundestag will es zweifelnden Vätern nun leichter machen. Von Kata Kottra mehr...

Heimliche Vaterschaftstests Acht Richter und ein Kaugummi

Wann ist ein Mann ein Vater? Von Helmut Kerscher mehr...

Baby, AP Vaterschaftstests Ein Kind mit zwei Vätern

In den wilden Siebzigern, als Besitzansprüche in der Liebe als bürgerliche Marotte betrachtet wurden, wollte niemand herausfinden, wer der Vater von Lars ist. Nach all den Jahren wollen sie es nun doch wissen. Von Von Cathrin Kahlweit mehr...