Ausweichquartier für den Gasteig "Das ist 1000 Mal besser als die Riem-Variante" Areal der Stadtwerke München in Sendling, 2017

Volkshochschule und Stadtbücherei finden die Idee, den Gasteig auf ein Gelände der Stadtwerke in Sendling zu verlegen, habe "durchaus Charme". Die heutigen Nutzer fürchten dagegen um ihre Zukunft. Von Michael Zirnstein mehr...

Das ist schön Konzertante Politik

Philharmoniker-Ensemble spielt beim Christopher-Street-Day Von Rita Argauer mehr...

Open Airs Open-Air-Saison Open-Air-Saison So feiert München den Sommer

Musik, Tanz, Theater, Kino, Spiele - unter freiem Himmel ist in der Region auch heuer einiges geboten. Und nicht nur bei der "Oper für alle" ist der Eintritt für die Besucher frei. mehr...

Kurzkritik Kantable Kraft

Die Philharmoniker unter Valery Gergiev im Gasteig Von Harald Eggebrecht mehr...

Gustavo Dudamel conducts a concert at the foreign ministry headquarters in Caracas Venezuela Vom Regierungsliebling zum Regimekritiker

Die Karriere von Venezuelas Stardirigent Gustavo Dudamel war so steil, dass sogar eine Fernsehserie über ihn gedreht wurde. In seinem von Protesten erschütterten Heimatland allerdings galt er als Feigling - bis jetzt. Von Boris Herrmann mehr...

Kurzkritik: Klassik Alles ist Präzision

Julia Fischer und das Royal Philharmonic Orchestra Von Andreas Pernpeintner mehr...

Kunst Thomas Girst im Porträt Thomas Girst im Porträt Globaler Netzwerker

Der Kulturmanager Thomas Girst glaubt an die Kraft der Kunst, das Denken zu verändern - und darf dazu bei einem internationalen Autokonzern einen zweistelligen Millionenetat verwalten. Von Martina Scherf mehr...

Kurzkritik: Klassik Klug kombiniert

Münchner Philharmoniker und Philharmonischer Chor mit Beethoven und Schostakowitsch Von Michael Stallknecht mehr...

100 Tage Elbphilharmonie 100 Tage Elbphilharmonie Wird die Elbphilharmonie als Akustikdebakel in die Geschichte eingehen?

Bruckners Achte wirkt wie ein akustischer Frontalangriff. Leises funktioniert besser. Eine Vergleichsreise durch europäische Konzertsäle, begleitet von Experten wie Kent Nagano. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Kurzkritik Mannomann

Die Philharmoniker mit Richard Strauss' "Don Juan" Von Klaus Kalchschmid mehr...

Kurzkritik Wenig selig

Die Philharmoniker zwischen Walzer und Disharmonie Von Rita Argauer mehr...

Gasteig Gasteig Gasteig Vom Sorgenkind zum Wunschkind

Der Stadtrat genehmigt knapp zehn Millionen Euro für die Vorplanung der Gasteig-Sanierung. Nicht nur die Kämmerei blickt besorgt auf die Kosten Von Michael Zirnstein mehr...

Vorschlag-Hammer Burn-it-Nachtrag

In Riem soll ein Holzprovisorium errichtet werden, in dem die Philharmoniker solange unterkommen, bis der Gasteig grunderneuert ist Von Harald Eggebrecht mehr...

Kurzkritik Fein und wild

Gergiev und die Philharmoniker mit Mahlers Vierter Von Egbert Tholl mehr...

Süddeutsche Zeitung München Und jetzt? Und jetzt? "Pulsierendes Herz"

Max Wagner will als neuer Geschäftsführer den Gasteig öffnen. Nicht nur optisch soll sich das Kulturzentrum verändern, sondern als Ort für Kunst und Bildung auch Bürger einladen, sich gesellschaftspolitisch zu engagieren Interview von Susanne Hermanski und Michael Zirnstein mehr...

Kurzkritik Schatz im See

BR-Symphoniker mit Mahlers Zehnter Von Egbert Tholl mehr...

Kurzkritik Ganz groß

Trifonov und Gergiev zaubern Schönheit Von Egbert Tholl mehr...

Konzertsaal-Debatte Architektur Architektur Der Architekt, der beim Konzertsaal-Wettbewerb nicht fehlen will

Stephan Braunfels klagte, weil seine Bewerbung nicht zugelassen worden war. Die Regierung prüft nun, ob er doch teilnehmen darf - und das kostet Zeit. Von Christian Krügel mehr...

Waleri Gergijew Pressekonferenz Das Erhoffte tritt ein

Valery Gergiev und die Münchner Philharmoniker stellen die Pläne für die nächste Saison vor Von Egbert Tholl mehr...

Konzerte Konzert Konzert Herrliche Monströsität

Der Rachmaninow-Zyklus mit dem Pianisten Daniil Trifonov Von Andreas PernpeintnER mehr...

Klassik Wer die große Geste liebt

Astronomische Virtuosität: Valery Gergievs Rachmaninow-Marathon mit dem Mariinsky-Orchester und dem jungen Pianisten Daniil Trifonov in München. Sitzt der 25-jährige Trifonov am Klavier, scheint plötzlich ein Dämon in seine Finger zu fahren. Von Michael Stallknecht mehr...

Gasteig Umbaupläne Umbaupläne Wie der Gasteig in Zukunft aussehen könnte

Der Klinkerbau soll offener und freundlicher werden, mit einem Dach-Café und einer viel besser klingenden Philharmonie. Von Christian Krügel und Michael Zirnstein mehr...

Kurzkritik Klangmasse

Uraufführung bei den Philharmonikern Von Egbert Tholl mehr...