Hochbegabung Zu schlau für die Karriere A BEAUTIFUL MIND RECEIVES SIX GOLDEN GLOBE NOMINATIONS

Besonders intelligente Menschen sind nicht unbedingt erfolgreich im Beruf. Mit ihrem schnellen Denken ecken sie an, werden missverstanden und bekämpft. Dabei wollen sie meist nur eins: gut arbeiten. Von Ina Reinsch mehr...

GPS-gesteueuerte Landung Fluglärm Krank in der Einflugschneise

Herzinfarkt, Schlaganfall, Schlafstörungen und Lernbehinderung: Die bisher größte Studie zu Verkehrslärm zeigt, welche Gesundheitsrisiken durch Straßenlärm, Bahnhöfe und Flughäfen auftreten. Von Werner Bartens mehr...

Migration Migranten Migranten Mein Recht

Nizaqete Bislimi war lange in Deutschland nur geduldet. Heute ist sie Anwältin. Über eine Frau, die weiß, wie man sich verteidigt. Von Evelyn Roll mehr...

Studie der Bertelsmann-Stiftung Armut kann die Entwicklung von Kindern hemmen

Sie haben Probleme mit Sprache und Zahlen. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung kommt zum Ergebnis: Kinder aus armutsgefährdeten Familien hängen besser situierten Altersgenossen in der Entwicklung hinterher. mehr...

Kühe am Irschenberg Sprachlabor (274) Rheinische Verlaufsform

"Ich bin am Einschlafen" oder "Ich bin am Saubermachen": Das kann man ohne Weiteres verwenden. Aber zu sagen: "Ich bin am Hassen": Das geht nicht. Die Rheinische Verlaufsform ist nämlich nicht ohne. Das weiß auch die Wissenschaft. Von Hermann Unterstöger mehr...

Wissenschaftsbetrug Zu gut, um wahr zu sein

Hexenjagd oder berechtigte Betrugsvorwürfe? Ein deutscher Sozialpsychologe steht in den Niederlanden unter Fälschungsverdacht. Sich selbst sieht er als Opfer einer Kampagne. Von Frank van Kolfschooten mehr...

Deutsche Soldaten bei Verdun, 1916 100 Jahre Erster Weltkrieg Ein Riss in der Zeit

Ein Gemetzel, das die Menschen um Seele und Verstand brachte: Warum uns der Erste Weltkrieg auch hundert Jahre nach seinem Ausbruch unverständlich bleibt. Von Lucian Hölscher mehr...

Uni Bochum Plagiatsverfahren gegen Lammert eingestellt

Der Doktortitel des Bundestagspräsidenten ist nicht in Gefahr. Die Uni Bochum hat die Plagiatsvorwürfe eines anonymen Bloggers gegen Norbert Lammert entkräftet. mehr...

Blitzeinschlag Neue Erkenntnisse zu Gewittern Neue Erkenntnisse zu Gewittern Potz Blitz

Blitze wurden lange unterschätzt. Zu Unrecht. Offenbar können Einschläge bei Gewittern Felsen von Bergen sprengen und die tonnenschweren Gesteinsbrocken meterweit wegschleudern. Geografen sind ebenso überrascht wie angetan. Von Andreas Frey mehr...

Bewusstseinsforschung Im Spiegelkabinett

"Wie wurde ich zu der Person, die ich bin?" In der Leopoldina-Jahresversammlung wagten sich Wissenschaftler an eine der ganz großen Fragen. Ein Ergebnis: Wir ändern uns ständig, ob gewollt oder nicht. Von Christian Weber mehr...

Plagiatsvorwurf Lammert lässt seine Doktorarbeit prüfen

Der Fall erinnert an Guttenberg, Schavan und Koch-Mehrin: Bundestagspräsident Norbert Lammert sieht sich dem Vorwurf ausgesetzt, bei seiner Doktorarbeit getäuscht zu haben - und will jetzt die Universität einschalten. Anonym werden im Internet vermeintlich brisante Textstellen aufgelistet. mehr...

Neue Medikamente gegen Multiple Sklerose Pharmafirmen verzögern Markteinführung

Nie wieder Spritzen - so die Hoffnung vieler MS-Patienten auf zwei neue Medikamente in Tablettenform. Aber die Firmen halten die Präparate zurück. Sie warten auf einen stärkeren Schutz vor Nachahmerpräparaten. Von Christina Berndt mehr...

Frühkindliche Entwicklung Warum vernachlässigte Kinder so lange leiden

Bekommen Säuglinge zu wenig Geborgenheit, kann ihr Krankheitsrisiko für das ganze Leben steigen. Psychologen und Biologen diskutieren, ob es möglich ist, mit diesem Wissen den Betroffenen zu helfen und neues Leid zu vermeiden. Von Peter Spork mehr...

ADHS Debatte um ADHS Wie stark darf der Philipp zappeln?

Kritiker halten ADHS für eine Modekrankheit, die zu oft diagnostiziert wird. Doch Psychiater verweisen auf ähnliche Quoten in anderen Ländern. Fest steht, kein ernsthafter Mediziner zweifelt an der Existenz der seelischen Erkrankung. Von Christian Weber mehr...

Assessement Center Assessment-Center Schwätzer bevorzugt

Krude Rollenspiele und versteckte Kameras: Viele Firmen wählen Mitarbeiter im Assessment-Center aus - doch das befördert vor allem Selbstdarsteller. Von Nicola Holzapfel mehr...

60th Berlin Film Festival -  Elisa Sednaoui - Portrait Shoot Wahrnehmung Auge übertrifft Kamera

Digitalkameras haben Probleme, gleichzeitig Kontraste wahrzunehmen und kontrastarme Details an Hell-Dunkel-Übergängen zu erkennen. Wirbeltieraugen sind dazu in der Lage. Wissenschaftler kennen nun den Grund. Von Katrin Blawat mehr...

Hauptversammlung der Hypo Real Estate Hypo Real Estate Nebulöse Staatshilfe

Es wird immer schlimmer: Die Skandalbank Hypo Real Estate braucht plötzlich noch einmal satte 40 Milliarden Euro an Staatshilfen. Und das, obwohl sie nahezu gleichzeitig die Rückkehr in die Gewinnzone ankündigt. Ein Erklärungsversuch für die Nacht- und Nebelaktion. Von Claus Hulverscheidtund Markus Zydra mehr...

Abiturienten in Hessen Klausurvorbereitung im Studium Wer öfter schreibt, ist besser dran

Lieber einmal zuviel geübt: Wer beim Schreiben einer Uni-Klausur keinen Blackout riskieren will, sollte sich gezielt auf die Prüfung vorbereiten. Ein paar Tricks helfen dabei. mehr...

Fußfessel für entlassene Sicherungsverwahrte geplant Nachträgliche Sicherungsverwahrung Wenn Gutachter irren

Einer sitzt zu Recht, 20 sitzen zu Unrecht: In der aktuellen Diskussion gilt jede einzelne Sicherungsverwahrung als Verhinderung einer schweren Straftat. Eine neue Studie kommt zu einem völlig anderen Schluss - und verdammt die Haft nach der Haft. Von Heribert Prantl mehr...

Käßmann aus Wohnung in Hannover ausgezogen Gastprofessur in Bochum Vorlesung bei Frau Professor Margot Käßmann

Wegen einer Alkoholfahrt trat die einstige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche zurück - und startet jetzt in Bochum neu durch. Margot Käßmann wird Gastprofessorin an der Ruhr-Universität. mehr...

Bloß nicht verzetteln: Tipps für die Abschlussarbeit Studium Abschlussarbeit Erst denken, dann schreiben

Studieren würde ja Spaß machen - wenn nur die Abschlussarbeit nicht wäre. Doch wer sich an ein paar Regeln hält, kommt auch ohne Probleme durchs Schreiben - und vielleicht sogar an einen Job. mehr...

Hohe Strahlenbelastung bei CT-Aufnahmen Computertomographie Verführt von der Macht der Bilder

Ärzte unterschätzen die Strahlenbelastung von Computertomographen - zu oft werden Patienten ohne guten Grund damit durchleuchtet. Von Wiebke Rögener mehr...

Postbank, dpa Online-Banking Neues Sicherheitssystem geknackt

Das kürzlich eingeführte Verfahren sollte Online-Banking sicherer machen. Doch ein paar Experten von der Uni Bochum brauchten nur einen Tag, um iTan zu knacken. mehr...

Adolf Hitler Diktator Nationalsozialismus Zweiter Weltkrieg Wehrmacht Soldaten Foto: SZ Photo NS-Diktator Adolf Hitler Die Legende vom Charisma

Erst politisch nicht festgelegt, dann rechter Trommler, schließlich "deutscher Messias": Ludolf Herbst erzählt, wie Adolf Hitlers Nimbus aufgebaut wurde. Von H. Mommsen mehr...

SZ Serie "Die Sinne"- Teil 3 Berührungen für das Leben

Ohne den Tastsinn könnte der Mensch nicht existieren. Von Von Christopher Schrader mehr...