Staaten und ihre Vergangenheit Nur wer die Geschichte kennt, versteht die Gegenwart Deutsche Soldaten mit einer Bäuerin hinter der Ostfront, 1941 Zweiter Weltkrieg

Meinung Die Wirkmächtigkeit des Vergangenen zeigt sich heute im Fall der Ukraine. Die Deutschen verwandelten im Zweiten Weltkrieg die Region zur Todeszone für Abermillionen Menschen. Trotz der historischen Verantwortung muss man die gewaltbereite Machtpolitik Wladimir Putins benennen - und verurteilen. Ein Kommentar von Kurt Kister mehr...

Zeugenaussage im NSU-Prozess "Typen wie aus einem Kriegsfilm"

Einblicke in die rechtsextreme Gedankenwelt: Im NSU-Prozess beschreibt eine Zeugin Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt als verschworenes Trio, das sich als "systemfeindlich" zur deutschen Demokratie verstanden habe. Einmal will sie die Angeklagte auch mit einer Waffe gesehen haben. mehr...

Polizei in Bayern Polizeiuniformen im Test Polizeiuniformen im Test Bayerische Beamte in Blau

Müssen sich Bayerns Polizisten bald vom Förster-Grün verabschieden? In München präsentieren Polizisten Test-Uniformen für die Kollegen. Der Trend geht eindeutig zu blau. mehr...

A pro-Russian armed man looks on near the mayor's office in Slaviansk Video
Konflikt im Donezk-Becken Was die Ostukraine von der Krim unterscheidet

Erst die Krim, jetzt der Osten? Wieder stürmen prorussische Kämpfer ukrainische Gebäude und verlangen ein Referendum. Steckt Moskau dahinter? Dafür gibt es deutliche Anzeichen. Aber diesmal könnte die Annexion deutlich schwieriger werden. Akteure und Interessen im Überblick. Von Hannah Beitzer und Michael König mehr...

Tory Burch Portrait In New York Unternehmerin Tory Burch Uniformen für die Upper East Side

Strandblondes Haar, Dauerlächeln, grenzenlose Nettigkeit. Modemacherin Tory Burch hat ihren ersten Laden in Deutschland eröffnet. Das "All American Girl" verkauft Tuniken und Ballerinas an Frauen, die gerne so wären wie sie. Von Lena Jakat mehr...

Uraufführung "Urteile" im Residenztheater "Urteile" am Münchner Residenztheater Leben nach den NSU-Morden

Es geht um Angst, verletzte Gefühle und erschreckende Vorurteile. Im Theaterstück "Urteile" am Münchner Residenztheater dreht sich alles um die Opfer der NSU-Morde. Ehefrauen, Schwiegermütter oder Brüder schildern ihr Leben nach den blutigen Verbrechen. Von Annette Ramelsberger mehr...

Ruanda 20 Jahre nach Völkermord in Ruanda 20 Jahre nach Völkermord in Ruanda Die Waisen vom Vormittag

Vor 20 Jahren töteten Hutu-Milizen in Ruanda 800.000 Menschen, zumeist Tutsi. Die Welt war entsetzt. Doch das Morden in Afrika fand auch danach kein Ende. Ruandas Regierung nahm fürchterliche Rache. Ein Augenzeugenbericht. Von Hans Christoph Buch mehr...

Neue Regeln beim Militär in Norwegen Unisex in der Kaserne

Beim norwegischen Militär schlafen nun Männer und Frauen in einem Raum. Das soll sexueller Belästigung vorbeugen. Die Soldatinnen dürfen zwar auch weiter unter sich bleiben, doch damit würden sie sich selbst zu Außenseitern machen. Von Silke Bigalke mehr...

Buchmesse Leipzig - Kinderbuch Mein Deutschland Brennende Bücher

Böse Erinnerungen werden wach, als russische Bürger während den Kiewer Barrikarden ukrainische Bücher verbrennen. Eine Kolumne von Agnieszka Kowaluk mehr...

Kaiser Wilhelm II., 1894 Uniform-Marotte von Kaiser Wilhelm II. Russisch, englisch, türkisch sind alle meine Kleider

Kaiser Wilhelm II. schlüpfte in alle Uniformen - außer in die französischen. SZ.de dokumentiert den bizarren Tick des letzten deutschen Kaisers. Mit Aufnahmen von SZ Photo. mehr...

China Entdeckung der Terrakotta-Armee in China Entdeckung der Terrakotta-Armee in China Krieger des grausamen Kaisers

Vor 40 Jahre fanden Bauern die Soldaten der Terrakotta-Armee - eine archäologische Sensation: Der erste Kaiser von China, der dort noch heute verhasst ist, ließ eine Streitmacht für sein Mausoleum fertigen. Von Katja Schnitzler mehr...

- Bilder des Tages Momentaufnahmen im März 2014

Nasse Männer \\\ Kirschblüte in voller Pracht \\\ Einmarsch in Favela und mehr, ständig aktualisiert mehr... Bilderblog

NSU-Prozess NSU-Prozess Uwe, der fremde Sohn

Im NSU-Prozess sagt die Mutter von Uwe Mundlos aus. Was sie erzählt, zeigt vor allem eines: Ilona Mundlos wusste nur wenig über ihr Kind. Dass ihr Sohn und seine Freundin Beate Zschäpe noch andere Interessen als Disco hatten, bekam sie nicht mit. Von Annette Ramelsberger mehr...

- Ukraine Kiew will paramilitärische Gruppen entwaffnen

Bewaffnete kontrollieren offenbar noch immer Teile der ukrainischen Hauptstadt, gewaltsame Vorfälle häufen sich. Die ukrainische Regierung will jetzt gegen diese Gruppen vorgehen. mehr...

Gauck besucht die Schweiz Bundespräsident Gauck zu Besuch in der Schweiz Gepflegte Levitenlesung

Beim Treffen mit dem Schweizer Bundespräsidenten Didier Burkhalter lobt Joachim Gauck das Gastgeberland. Gleichzeitig schafft er es, deutliche Worte zur Einwanderung-Begrenzung diplomatisch zu platzieren. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Polizei Bayern Neue Uniformen für die Polizei Neue Uniformen für die Polizei So fesch wie die Österreicher

Bayerns Polizisten bekommen neue Uniformen - und laut einer Umfrage haben sie eindeutige Vorlieben: Das Modell der Österreicher liegt hoch im Kurs. Aber auch die Ordnungshüter aus Baden-Württemberg schneiden nicht schlecht ab. Von Florian Fuchs mehr...

Polizeieskorte für belgisches Königspaar in München, 2011 Polizeiuniformen in Deutschland Grüne Insel

Deutschlands Polizisten tragen neuerdings Blau, auch wenn es bei den Blautönen durchaus Unterschiede gibt. Nur ein Bundesland bleibt noch standhaft. Von Susanne Höll mehr...

Crisis in Ukraine - Anti-Russia protest Lage auf der Krim "Aggressiv, abwartend - und teilweise paranoid"

Wie ist die Stimmung auf der Krim? Bestehen die "Bürgerwehren" aus bezahlten Provokateuren? Tendieren die russischstämmigen Bewohner zur Abspaltung von der Ukraine? Antworten auf wichtige Fragen zur Krim-Krise. Von Tim Neshitov mehr...

Deutsch-russische Beziehungen Krim-Krise Russisches Heimspiel am Starnberger See

Nur jeder Fünfte in Deutschland ist in der Krim-Krise für Sanktionen gegen Russland. Wer's nicht glaubt, muss nur an den Starnberger See fahren, wo der russische Generalkonsul bei einer Tagung zum Publikumsliebling wird. Von Detlef Esslinger, Tutzing mehr...

Co-Founder Of PayPal Discusses 'e21' Organization Dedicated To Economic Research US-Investor und Paypal-Gründer Peter Thiel 100.000 Dollar für Nicht-Studenten

Der US-Investor Peter Thiel ist überzeugt, dass die immensen Studiengebühren Absolventen in den Finanzsektor treiben, weil da das große Geld winkt. Darunter leide aber die Technologie-Branche. Deshalb bietet er jungen Leuten 100.000 Dollar - wenn sie nicht an der Uni lernen. Von Christine Brinck mehr...

Erich Maria Remarque Anfang 1919 mit seinem Hund Erster Weltkrieg Im Westen nichts Neues Erich Maria Remarque im Ersten Weltkrieg Sechs Wochen in der Hölle

Der Schriftsteller Erich Maria Remarque war 1917 nur kurz an der Front. Doch das erlebte Grauen barg genug Stoff, um das berühmteste Buch gegen den Krieg zu schreiben: "Im Westen nichts Neues". Von Hubert Wetzel mehr...

Vladimir Putin Krim-Krise Putin baut sich seine Welt

Einblicke in einen anderen Gedanken-Kosmos: Russlands Präsident präsentiert auf einer Pressekonferenz seine Meinung zur Ukraine. Er behält sich vor, das Militär einzusetzen und wirft den USA vor, die Ukrainer wie Laborratten zu behandeln. Putins Auftritt zeigt, warum der Kampf um das Land noch nicht entschieden ist. Von Hannah Beitzer mehr...

Ukraine im Umbruch Krim-Krise Krim-Krise Wer was will von der Ukraine

Die Krim-Krise treibt die Ukraine an den Rand der Spaltung, von allen Seiten zerren Interessenparteien an dem Land: Westukraine gegen Ostukraine, USA gegen Russland und dann auch noch die EU. Wer welche Ziele verfolgt - ein Überblick. Von Hannah Beitzer mehr...

Wladimir Putin Krim-Krise Putins Weltbild aus der Vergangenheit

Meinung Wer muss sich als nächstes vor Putins Landnahme fürchten? Die Ostukraine? Das Baltikum? Die Grenzregionen der Kasachen? Falls Russland nach dem illegitimen Referendum die Krim annektiert, muss das eine Sequenz unangenehmer Botschaften des Westens zur Folge haben. Putin, dem Mann des 19. und 20. Jahrhunderts, muss mit den Mitteln des 21. Jahrhunderts begegnet werden. Ein Kommentar von Stefan Kornelius mehr...

Cockpit einer Boeing 737-800 Schlechte Gehälter bei US-Fluggesellschaften Prekariat im Cockpit

Amerikanische Airlines leiden unter Piloten-Mangel. Das liegt vor allem an miesen Gehältern. Die Folgen: Flüge müssen gestrichen werden, der Engpass könnte die gesamte Industrie destabilisieren. Nun hat sich die US-Regierung eingeschaltet. Von Kathrin Werner mehr...