Fürstenfeldbruck Die Komik des Fanatismus

Mit der Aufführung der Bühnenversion der Hitler-Satire "Er ist wieder da" gelingt der Neue Bühne Bruck eine ungewöhnliche Inszenierung, die auch zeigt, wie leicht sich Menschen verführen lassen Von Valentina Finger mehr...

Dorfen Durch die Hölle

Leslie Schwartz hat als 15-Jähriger den Mühldorfer Todeszug überlebt. Bei einer Gedenkveranstaltung in Dorfen erinnert er daran, was damals geschehen ist Von Florian Tempel mehr...

Erdinger Feuerwehr Technische Pioniere

Eine Ausstellung zum 150-jährigen Bestehen der Rettungsorganisation präsentiert Dokumente und Gerätschaften Von Sarah Weiss mehr...

Theater Stecken geblieben in der Vorhölle

Optisch reich, aber es fehlt an Spannung: Dantes "Göttliche Komödie" in der Regie von Sebastian Baumgarten am Schauspiel Köln. Von Martin Krumbholz mehr...

Geocaching am Donnersberg Freizeit Spielplätze für Große

Zu erwachsen zum Spielen? Von wegen. In jedem steckt ein Abenteurer. Ob Geocaching, Krimidinner oder Pubquiz: Fünf Gelegenheiten, ein Held zu werden. Von Laura Hertreiter mehr...

Hannover Messe Ein Traum von Indien

Das Land will endlich den ewigen Rivalen China als wachstumsstärkste Region in Asien überrunden und buhlt um Investoren. Der große Auftritt in Hannover kommt da nicht ungelegen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Garching Gowirichs neue Kleider

Die Schneiderin Veronika Schrallhammer hat das Gewand entworfen, das die Darsteller des Garchinger Namensgebers bei den Jubiläumsfeiern tragen werden. Auch auf die Kostüme des historischen Festzugs hat sie ein Auge Von Gudrun Passarge mehr...

Animuc Animuc in Fürstenfeldbruck Manga für Minga

Es muss nicht schon wieder Fasching sein, wenn sich Erwachsene wie Figuren aus japanischen Zeichentrickserien oder Videospielen verkleiden: An diesem Wochenende ist Fürstenfeldbruck Treffpunkt tausender Manga- und Animefans. Impressionen eines surrealen Spektakels. Von Valentina Finger mehr... Bilder

Kurzkrimi Katzenbachs Ende

Ein Mann in Manhattan mit lauter Fragen im Kopf. Bis er abdrückt und aus seinen Fragen Antworten macht. Von Simon Urban mehr...

Günter Grass Grass im Dritten Reich Grass im Dritten Reich Allseits gescholtener Selbstentlarver

Seine Vergangenheit bei der Waffen-SS enthüllte Günter Grass spät. Für manche zu spät - das Bekenntnis löste heftige Reaktionen aus. Von Franziska Augstein mehr...

Aying Wasserschlacht beim Schlauchangriff

Christoph, Moritz und Benedikt erzählen von ihren Anfängen als "Florentinis" in Aying mehr...

Nürnberg Hieb- und stichfest

Bayerische Einsatzeinheiten bekommen bessere Uniformen mehr...

Otto von Bismarck Bismarck-Anekdoten "Seltsam, wie der Kaviar sättigt"

Vom wilden Studentenleben bis zum Schaumweintrinken mit dem Kaiser: Das Leben des ersten deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck hat jenseits aller politischen Urteile einen gewissen Unterhaltungswert. mehr... Bilder

PICTURES OF THE YEAR 2006 Camilla und Charles Unterschätztes Traumpaar

Sie hielten an ihrer Romanze fest, obwohl alle dagegen waren. 45 Jahre soll diese Liebe schon dauern, nun ist zehnter Hochzeitstag. Das Geheimnis von Camilla und Charles: Sie passen wirklich fabelhaft zusammen. mehr...

Protestaktion von Greenpeace gegen deutsche Autoproduzenten 200 Jahre Bismarck Dämon außer Dienst

Bismarcks Mythos ist blass geworden. Das Gedenken zu seinem 200. Geburtstag wirkt pflichtschuldig, leidenschaftslos. Hat uns der eiserne Kanzler nichts mehr zu sagen? Von Paul Munzinger mehr...

Otto von Bismarck Bilder
200 Jahre Otto von Bismarck "Ein ungewöhnlicher Knabe"

Wie war Otto von Bismarck wirklich? Historiker Fritz Stern spricht über die ungewöhnlichen Begabungen des Reichskanzlers und erklärt, wie Bismarck zur Zielscheibe von Judenhassern wurde. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

Polizist mit Körperkamera Polizeigewalt in den USA Wie sich die Polizei kontrollieren ließe

Muss man hoffen, dass jedes Mal, wenn ein Polizist in den USA einen Unbewaffneten erschießt, ein Passant mit dem Smartphone filmt? Das fragen sich Polizeikritiker und Bürgerrechtler. Körperkameras gelten als möglicher Ausweg. Von Oliver Klasen und Julia Rathcke mehr...

Kailash Satyarthi "Du bist ein Teil vom Rest der Welt"

Der indische Friedensnobelpreisträger über seinen Kampf gegen die Kinderarbeit und die Rolle der Konsumenten. Interview von Michael Bauchmüller mehr...

Yasukuni Yasukuni-Schrein in Tokio Yasukuni-Schrein in Tokio Gefeierte Helden, vergessene Gräueltaten

Wenn die Kirschbäume blühen, pilgern die Menschen in Scharen zum Yasukuni-Schrein in Tokio, dem Symbol des japanischen Militarismus. Doch die Erinnerung an den Krieg wird dort verzerrt. Von Christoph Neidhart mehr... Reportage

Zeitgeist und Fast Food Das Landesgericht

Die Deutschen essen mehr Burger denn je. McDonald's aber steckt in der Krise. Über das Duell des Riesen gegen viele Zwerge. Von Jan Stremmel mehr...

Wald/Gunzenhausen Das Erbe des Markgrafen

Baron Falkenhausen wohnt im Schloss in Gunzenhausen Von Markus Wolf mehr...

Luftwaffen-Lazarett in der Wüste, 1942 Geschichte der Malariaforschung Menschenversuche um den Mückenstich

Syphiliskranke, Straftäter und Soldaten mussten für Versuche herhalten: Die Kriege des 20. Jahrhunderts befeuerten die Malaria-Forschung auf teils perfide Weise. Jetzt könnte die verzweifelte Suche einen lange ersehnten Erfolg haben. Von Berit Uhlmann mehr...

Regisseur Oliver Hirschbiegel Mensch mit Mut

Der Film "Elser - Er hätte die Welt verändert": Oliver Hirschbiegel über den Hitler-Attentäter Interview Von Susanne Hermanski mehr...

Bruck: ANIMUC - Manga + Anime Convention / Cosplay Aus Fürstenfeldbruck wird Atlantis Mondprinzessin im Matrosen-Dress

Zur Animuc werden wieder viele Fans strömen, die sich wie japanische Zeichentrickfiguren kleiden. Von Valentina Finger mehr...

USA Auf der Flucht erschossen

Ein weißer Polizist feuert acht Mal von hinten auf einen Schwarzen. Später spricht er von Notwehr. Doch ein Passant filmte das Geschehen. Nun diskutiert Amerika erneut über Rassismus und Polizeigewalt. Von Jürgen Schmieder mehr...