Terrormiliz Islamischer Staat Unesco ruft UN-Sicherheitsrat nach Zerstörung von Kulturgut an IS zerstört einzigartige Kulturgüter aus assyrischer Zeit

"Mehr als eine Kultur-Tragödie": In Mossul im Irak zertrümmerten Anhänger des IS einzigartige antike Kunstwerke mit dem Presslufthammer. Nun hat die Unesco-Generaldirektorin eine Krisensitzung des UN-Sicherheitsrates gefordert. mehr...

Unesco Nach Verwüstungen in einem Museum Nach Verwüstungen in einem Museum Unesco verurteilt IS-Vandalismus im Irak

Nach den Verwüstungen in einem Museum in der irakischen Metropole Mossul hat die Unesco eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrates gefordert. mehr...

Bansko, Bulgarien Ski-Ort Bansko in Bulgarien Monopoly im Schnee

In wenigen Tagen gastiert der Weltcup-Zirkus in Bansko, dem größten Wintersportort Bulgariens. Er soll noch weiter wachsen. Widerstand ist zwecklos. Von Florian Sanktjohanser mehr...

Freising "Boarisch Singa" "Boarisch Singa" Sepp, Depp, Hennadreck

Die Vereinten Nationen haben den 21. Februar zum "Internationalen Tag der Muttersprache" ausgerufen. In Freising bemüht sich eine Elterninitiative darum, dass das Baierische ihren Kinder nicht abhanden kommt. Von Regina Bluhme mehr...

IS zerstËÜrt einzigartige Kulturg¸ter aus assyrischer Zeit; dpa_148CB40032A0F99D Irak Der Frevel von Mossul

Wie einst bei den Buddhas von Bamian: Mit der Zerstörung einzigartiger Kulturgüter fordert die Terrormiliz IS die Weltgemeinschaft heraus. Bei den Taliban markierte die Schändung des Kulturerbes einen Wendepunkt, der zu ihrem Sturz führte. Dem IS könnte es ähnlich gehen. Von Tomas Avenarius und Sonja Zekri mehr...

People Celebrate The Spring Festival In China Reisebilder der Woche Weißer Winter, bunte Welt

An vielen Orten war es eine kalte Woche. Zum Glück gibt es den Karneval und andere farbenfrohe Events. Unsere Reisefotos der Woche - als wären Sie dabei gewesen. mehr... Bilder

Münchner Buchhändler protestieren gegen Handelsabkommen TTiP, 2014 Auswirkungen von TTIP auf die Kultur Ödnis statt kultureller Vielfalt

Exklusiv Würde TTIP das Ende der Buchpreisbindung bedeuten? Macht die amerikanische Kulturindustrie dann alles platt? Ein neues Gutachten warnt nun vor den Folgen der Liberalisierung für die deutsche Szene. Von Johan Schloemann mehr...

Karneval in Patras, Griechenland, im Jahr 2006. Ja zu den "Kulturhauptstädten Europas" Prunken mit der Provinz

Verschwenderisch und ohne nachhaltiges Konzept: Die Kulturhauptstädte Europas müssen sich oft Vorwürfe gefallen lassen, die einer näheren Überprüfung nicht standhalten. Gerne wird auch ihre Provinzialität moniert. Doch wer die kritisiert, hat Europa nicht verstanden. Von Paul Katzenberger mehr... Kommentar

Inklusion Inklusion in Schweden "Wir zeigen unseren Schülern, wie die Gesellschaft ist"

Schweden wird bei der Inklusion in Schulen oft als Vorbild genannt, weil besonders viele Kinder mit Behinderung in reguläre Klassen gehen. Funktioniert dieses Modell wirklich besser? Ein Besuch. Von Silke Bigalke mehr... Reportage

Flashmob zur Inklusion Inklusions-Debatte Inklusive Missverständnisse

Das Gesetz zur schulischen Inklusion behinderter Kinder basiert auf Übersetzungs- und Denkfehlern. Wenn Förderschulen abgeschafft werden, überfordert das Kinder und Lehrer. Und es spart kein Geld. Von Otto Speck mehr... Gastbeitrag

Galapagos Havariertes Frachtschiff Ecuador ruft Notstand für Galápagos-Inseln aus

Vor der Küste der Galápagos-Inseln läuft ein Frachtschiff auf Grund. Gas, Öl und Asphalt bedrohen die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. mehr...

Rifugio Lavarella Lavarellahütte in Südtirol Im Schwitzkasten

Das beste Argument für einen Besuch der Fanes-Hochebene in Italien ist die grandiose Bergwelt der Dolomiten. Und die Wirte der Lavarellahütte sorgen dafür, dass Besucher nicht mehr weg wollen. Von Dominik Prantl mehr...

Dachau Oświęcim/Dachau Oświęcim/Dachau Ein Moment der Nähe

Dachaus Oberbürgermeister Hartmann und Landrat Löwl gehen getrennte Wege - aber im Gedenken an die Opfer des NS-Konzentrationslagers Auschwitz und für ein Foto mit Bundespräsident Gauck sind sie vereint. Von Gregor Schiegl mehr...

Loreley-Felsen im Mittelrheintal Streit um Welterbe Mittelrheintal und Loreley Unesco vs. Rodler

Schon die Seilbahn bei Koblenz war dem Unesco-Komitee ein Dorn im Auge, der Titel als Welterbe in Gefahr. Jetzt empfehlen die Experten den Abbau der Sommerrodelbahn auf dem Loreley-Plateau, sonst ist - genau - der Welterbe-Titel gefährdet. Von Jens Schneider mehr...

Politicker USA und Israel verlieren Stimmrecht bei Unesco

Weil sie seit zwei Jahren keine Beiträge mehr gezahlt haben, verlieren die USA und Israel ihr Stimmrecht bei der Unesco. Durch die ausbleibenden Zahlungen ist die Organisation in Finanznot geraten. mehr... Politicker

Nationalpark Wattenmeer Unesco-Welterbestätten 2014 Darf's ein bisschen Meer sein?

Die Unesco erklärt weitere Teile des Wattenmeers zum Weltnaturerbe. Außerdem vergibt sie den Titel an steinzeitalte Höhlen, Mayatempel im Dschungel - und eine Kulturlandschaft, die Opfer des Nahostkonfliktes werden könnte. mehr...

Unesco-Welterbe Deutschland: Unesco-Welterbe (2) Deutschland: Unesco-Welterbe (2) Einmalig schön

Gassen, durch die der Hauch der Geschichte weht, Landschaften zwischen Idylle und Dramatik: Diese Altstädte, Parks und Naturdenkmäler sind so einzigartig, dass sie zum deutschen Unesco-Welterbe zählen. Von Daniela Dau mehr...

Palestinian girls walk past a graffiti at Dehaishe refugee camp in Bethlehem Nach Palästina-Aufnahme USA stoppen Zahlungen an Unesco

Palästina ist neues Vollmitglied der Unesco - und die Reaktion der USA folgt prompt: Sie setzen ihre Beitragszahlungen aus. Der UN-Kulturorganisation droht damit ein finanzielles Desaster. In Deutschland bezeichnet die Opposition das Votum der Bundesregierung als "Fiasko für die Europäer". mehr...

Deutschland-Reise Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Paläste für Fürsten und Arbeiter

Diese Burgen und Schlösser, aber auch Industriedenkmäler und Museen sind außergewöhnlich - und auf der Deutschland-Liste des Unesco-Welterbes vereint. Von Daniela Dau mehr...

Unesco Welterbestätten Deutschland Kirchen Sakralbauten Kölner Dom Unesco-Welterbe in Deutschland Hoch und heilig

Wütende Teufel, weinende Statuen und Wunder der Handwerkskunst - die von der Unesco geschützten deutschen Kirchen beeindrucken nicht nur durch ihre Größe. Von Katja Schnitzler mehr...

Kloster Corvey Ernennung der Unesco Kloster Corvey wird Weltkulturerbe

Deutschland bekommt eine weitere Welterbestätte: Die Unesco ernennt das westfälische Kloster Corvey in Höxter. Mit einer weiteren Entscheidung setzt die UN-Organisation ein politisches Signal. mehr...

- Streit um Aufnahme der Palästinenser Unesco muss wegen Geldmangels neue Projekte stoppen

Krisenstimmung bei der Unesco: Nach dem finanziellen Rückzug der Amerikaner aus Protest gegen die Aufnahme der Palästinenser muss die UN-Kulturorganisation radikal sparen. Indes will die Bundesregierung die deutschen Zahlungen an die Unesco nun doch nicht einstellen. mehr...

Unesco Welterbe Schwetzingen Bayreuth Deutsche Anträge zum Welterbe Schwetzingen erhält Unesco-Titel abermals nicht

Schwetzingen mit der kurfürstlichen Sommerresidenz hatte schon vor der Entscheidung des Unesco-Komitees schlechte Karten - die Gutachter waren gegen eine Aufnahme. mehr...

Unesco Reisen in Deutschland Reisen in Deutschland Unesco-Welterbe in Deutschland - ein Überblick

Die 33 bisher von der Unesco zum Welterbe erkorenen Stätten verteilen sich über ganz Deutschland - vielleicht befindet sich auch eine in Ihrer Nähe? Klicken Sie auf unsere interaktive Karte! mehr...

GEBURTSKIRCHE Geburtskirche von Bethlehem wird Weltkulturerbe Geburtskirche von Bethlehem wird Weltkulturerbe Palästinenser jubeln über Entscheidung der Unesco

Die UN-Kulturorganisation Unesco hat die Geburtskirche von Bethlehem zum Weltkulturerbe erklärt. Palästina hatte als Mitglied einen entsprechenden Antrag gestellt. Israel und die USA befürchten Einschränkungen bei der Nutzung der Kirche als religiösem Wallfahrtsort. mehr...