Palmyra Bilder sollen Tempelsprengung zeigen Islamischer Staat Palmyra

Im Internet hochgeladene Fotos sollen die Zerstörung des Tempels von Baal Schamin im syrischen Palmyra belegen. Die Islamisten-Miliz Islamischer Staat eroberte das Weltkulturerbe der Unesco im Mai von syrischen Regierungstruppen. mehr...

Literatur Immaterielles Weltkulturerbe

Pflichtlektüre zu 150 Jahren Volksfest Mühldorf am Inn Von Alex Rühle mehr...

Tuchola, Partnerstadt von Olching Olching/Tuchola Die Augen der Wälder

Die Seenlandschaft um Olchings Partnerstadt Tuchola ist eine Attraktion für Besucher Von Julia Bergmann mehr...

Alarm nach Ausbruch des Stromboli-Vulkans Seebeben Tsunamis im Mittelmeer

Zerstörerische Flutwellen können auch im Mittelmeer auftreten. Vor Italien und Griechenland würden Seebeben große Schäden anrichten, warnen Geologen. Von Angelika Jung-Hüttl mehr...

Baal-Tempel in Palmyra Terrormiliz in Syrien IS sprengt Baal-Tempel in Palmyra

Wieder sollen die Dschihadisten vom Islamischen Staat antike Heiligtümer zerstört haben: In der antiken Oasenstadt Palmyra jagen die Islamisten nach syrischen Angaben den Tempel von Baal Shamin in die Luft. mehr...

Islamic State militants blow up Palmyra temple Weltkulturerbe Schwarzer Tag

Die Terroristen in der antiken Oasenstadt Palmyra haben den Baal Schamin-Tempel gesprengt. Kein anderer war so gut erhalten wie dieser. Nun ist er zerstört. Von Sonja Zekri mehr...

Syrien IS enthauptet Historiker von Palmyra

Jahrzehnte hat Khaled Asaad die Forschung in der antiken Oasenstadt Palmyra geleitet - jetzt wurde der 82-Jährige offenbar von den Dschihadisten des Islamischen Staats ermordet. mehr...

Mittelrheintal Windkraft In Schönheit sterben

Warum der Bürgermeister von Loreley am Rhein für Windkraftanlagen kämpft - die rheinland-pfälzische Regierung aber dagegen ist. Von Susanne Höll mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Flutwellen Flutwellen Bergsturz

Norwegens Fjorde sind von massivem Fels umgeben. Das ist nicht nur imposant - sondern auch gefährlich. Von Angelika Jung-Hüttel mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Unesco-Kulturerbe: Hat Hamburg den Titel verdient?

Sie stehe für "die Kultur der Weltoffenheit": Die Hamburger Speicherstadt und das Kontorhausviertel sind in die Liste des Unesco-Welterbes aufgenommen worden. Die Speicherstadt gilt als das größte zusammenhängende und einheitlich geprägte Speicherensemble der Welt. Finden Sie die Entscheidung gerechtfertigt? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Deutschland-Reise Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Deutschland: Unesco-Welterbe (3) Paläste für Fürsten und Arbeiter

Diese Burgen und Schlösser, aber auch Industriedenkmäler und Museen sind außergewöhnlich - und auf der Deutschland-Liste des Unesco-Welterbes vereint. Von Daniela Dau mehr...

James Bond Skyfall Silva Insel Hashima Japan Gunkanjima Drehort Unesco James-Bond-Insel wird Welterbe

Das Versteck des Bond-Bösewichts aus "Skyfall" und die Hamburger Speicherstadt: Diese Stätten sind nun Unesco-Welterbe. Ein Überblick über besondere Orte. mehr... Bilder

Unesco-Weltkulturerbe Unesco-Weltkulturerbe Unesco-Weltkulturerbe 1027 Namen auf einer Liste

Das Unesco-Welterbekomitee hat wieder einmal getagt, diesmal in Bonn. Doch das Welterbe, das sie auszeichnet und zu schützen vorgibt, ist weit weniger global als behauptet. Im Gegenteil. Von Sonja Zekri mehr...

Unesco-Welterbe Deutsche Bewerber für Unesco-Weltkulturerbe Deutsche Bewerber für Unesco-Weltkulturerbe Einzigartig! Oder doch nicht?

Hamburger Speicherstadt, Naumburger Dom und Wikinger-Stätten: Das Unesco-Komitee berät über gleich drei deutsche Kulturdenkmäler. Eines ist schon so gut wie durchgefallen. mehr...

Hamburger Speicherstadt Unesco-Sitzung in Bonn Hamburger Speicherstadt wird Weltkulturerbe

Hamburgs Speicherstadt und das Kontorhausviertel sind in die Liste des Unesco-Welterbes aufgenommen worden - die Stätte symbolisiere die Kultur der Weltoffenheit der Hansestadt. mehr...

China Fracking Fracking in China Der große Sprung nach unten

In China beginnt das Zeitalter des Frackings. Aus dem Boden Sichuans soll Schiefergas sprudeln. Das könnte den Klimawandel bremsen. Doch viele Reserven liegen im Erdbebengebiet. Von Christoph Behrens, Chengdu mehr...

Bildband Selbstbewusst

Porträts der Bewohner des Omo-Tals am Turkansee, dem größten Wüstensee der Erde und gleichzeitig die Wiege der Menschheit. Von bernd graff mehr...

Neue Imagebroschüre Wolfratshausen stellt sich dar

Stadt wirbt um Touristen und neue Bürger mehr...

Reiseziel Deutschland Welcome!

Deutschland ist als Reiseziel beliebt - bei Menschen aus aller Welt. Und in diesem Sommer auch bei den Deutschen selbst. Von Michael Kuntz mehr...

Uffizien in Florenz Kunstmuseum in Florenz Deutscher wird Direktor der Uffizien

Das Museum Uffizien in Florenz wird künftig von einem deutschen Kunsthistoriker geleitet. Es ist das erste Mal, dass ein Ausländer die berühmte Gemäldesammlung führt. mehr...

Hamburger Speicherstadt Unesco-Weltkulturerbe Hamburgs effizientes Herzstück

Roter Klinker, höchste Funktionalität: Die Speicherstadt und das angrenzende Kontorhausviertel haben Hamburg Ende des 19. Jahrhunderts zur modernsten Hafenstadt gemacht. mehr... Bilder

Abendstern über Schloss Neuschwanstein Neun deutsche Kandidaten für die Unesco-Liste Ein schönes Erbe, oder?

Neuschwanstein, Erfurt und Augsburg: Diese Stätten bewerben sich in den nächsten Jahren als neues Welterbe. mehr...

Nachbauten in Haithabu bei Schleswig Bewerbung fürs Unesco-Weltkulturerbe Hey, Wicky, hey!

Vereinigte Wikingerstätten von Nordeuropa: Gleich fünf Länder wollen das Erbe der Wikinger für die Menschheit schützen und bewahren. mehr... Bilder

Unesco Weltkulturscherben

Fünf Staaten wollten die Kultur der Wikinger zum Welterbe erklärt sehen. Doch wissen die Antragsteller selber noch, was sie von ihren multinationalen Vorfahren halten sollen? Von Thomas Steinfeld mehr...