Nachlese zum Münchner "Tatort" Jedem Menschen sein Trauma Tatort; Tatort München

Die Kommissare Batic und Leitmayr jagen zwei verstörte Kinder. Am Ende bleibt alles ungerecht. Von Julian Dörr mehr...

Süddeutsche Zeitung München Verleihung Verleihung Mit V wie Fasching

Die Narrhalla vergibt den Karl-Valentin-Orden an die beiden Fernsehkommissare Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec Von Thomas Becker mehr...

Das Portrait Der Marathon-Mann

Mit ernsthaften Sensationen neues Publikum anlocken: Valery Gergiev sieht das Festival "MPhil 360⁰" der Münchner Philharmoniker auch als Offensive für die Zukunft Von Egbert Tholl mehr...

Meister des Todes Porträt Mama, Papa und Gewehre

Daniel Harrich macht aus seinen investigativen Recherchen Spielfilme. In "Meister des Todes" erzählt er von deutschen Waffen in Mexiko. Harrichs beste Mitarbeiter: seine Eltern. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Meister des Todes Filmfest München Blut an deutschen Händen

Waffen aus deutscher Produktion werden nach Mexiko geschleust - dort erschießt die korrupte Polizei protestierende Studenten: Auf dem Münchner Filmfest feiert der Politthriller "Meister des Todes" Premiere. Von Susanne Hermanski mehr...

München Tatort "Ein neues Leben" Tatort München "Ein neues Leben" Duell der alten Ehepaare

Das alte Ehepaar Batic/Leitmayr prallt im München-Tatort auf ein neues: zwei Frauen, die in einer Beziehung leben und eine Drückerkolonne anführen. Die eine ist verhärtet, die andere sanftmütig. Doch das Schicksal hat beide zu Teufelinnen gemacht. Von Holger Gertz mehr...

Ferdinand Hofer Udo Wachtveitl Miroslav Nemec Tatort BR Ferdinand Hofer im Münchner "Tatort" Erst lernen, dann drehen

Ferdinand Hofer, gerade mal 21 Jahre alt, assistiert im "Tatort" bei Leitmayr und Batic. Er macht das ebenso unbedarft wie unverkrampft. Vielleicht, weil er nicht nur auf die Schauspielerei setzt. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Tatort München-Tatort "Der tiefe Schlaf" München-Tatort "Der tiefe Schlaf" Am Ende ist jeder schuldig

Zum Jahresende ein grandioser "Tatort" aus München: Im Kern geht es darum, dass sich Menschen gegenseitig schrecklich allein lassen können. Und die Konsequenz ist dann ein bestialischer Mord, für den alle irgendwie verantwortlich sind. Von Holger Gertz mehr...

Tatort Fabian Hinrichs als Tatort-Assistent Der auf Tütensuppen starrt

Zwischen all den lustigen Onkels in den trüben Seriengewässern von ARD und ZDF hinterlässt nun ausgerechnet ein Tatort-Gastspiel eine massive Erschütterung bei den Leuten. Der sonst eher leise Fabian Hinrichs brilliert bei seinem Auftritt in "Der tiefe Schlaf" als Gisbert Engelhardt mit tragischem Witz. Von Alexander Gorkow mehr...

Tatort "Am Ende des Flurs" Tatort: München "Am Ende des Flurs" Wenn ein Leben zerbricht

Der "Tatort" aus München ist eine behutsam konstruierte Geschichte über Vertrauen, Freundschaft, Liebe - mit einem grandiosen Franz Xaver Kroetz und einem neuen, nassforschen Kollegen. Von Holger Gertz mehr...

Tatort; "Tatort: München" Nachlese zum Münchner "Tatort" Blöder Kameltreiber

Sie wollen mitreden über den "Tatort"? Hier erfahren Sie, wen Kommissar Batic in "Der Wüstensohn" rassistisch beleidigt und wie sich Ochsenknecht-Sohn Wilson Gonzalez als Nebendarsteller macht. Die "Tatort"-Nachlese - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Matthias Kohlmaier mehr... Kolumne

Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec im BR-Tatort "Am Ende des Flurs" Nachlese zum Tatort "Am Ende des Flurs" Leitmayrs persönlicher Albtraum

Irgendwann kennt Ivo Batic seinen Kollegen Leitmayr nicht mehr. Der Mord an einer jungen Frau stellt die Münchner Kommissare auf eine harte Probe - als Kollegen und als Freunde. Welche Erkenntnis steht am Ende? Und welcher Dialog war der ergreifendste in "Am Ende des Flurs"? Die "Tatort"-Nachlese - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Carolin Gasteiger mehr...

BR-Tatort "Allmächtig" Tatort München "Allmächtig" Satan dreht Filmchen

Der schmierlappige Journalist Albert A. Anast lauert seinen Opfern auf in einer Geschichte, die so erwartbar ist wie plump. Denn schließlich: Journalisten rangieren im öffentlichen Ansehen sogar noch hinter "Tatort"-Drehbuchautoren. Von Holger Gertz mehr...

Fraunhofer Schoppenstube Video für die Schoppenstube Video für die Schoppenstube Rettungssingen für die Gerti

Marcus H. Rosenmüller, Christian Ude, Udo Wachtveitl und Otti Fischer, alle zusammen in einem Musikvideo. Nein, keine Sorge. Es handelt sich nicht um eine neue Münchner Boygroup. Die Promis haben sich zusammengetan, um der Fraunhofer Schoppenstube zu neuen Räumlichkeiten zu verhelfen. Von Beate Wild mehr... Video

Michael Fitz, Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec München-Tatort "Macht und Ohnmacht" Kommissare beim Kalauern

Er empfindet die Inflation der Kommissare in der ARD-Krimi-Reihe "Tatort" als eine Zumutung: Michael Fitz, der fünfzehn Jahre lang in der Serie als Kommissar Carlo Menzinger neben Ivo Batic und Franz Leitmayr in München ermittelte, kehrt nun für eine Folge zurück ans Set. Mehr reizt ihn nicht. Von Philipp Crone mehr...

Tatort Sidekick im Münchner Tatort "Der tiefe Schlaf" Komm zurück, Gisbert!

Was hat Fabian Hinrichs die Münchner Kommissare - und zwischenzeitlich auch die Zuschauer - im Tatort "Der tiefe Schlaf" genervt. Doch dann war es plötzlich vorbei mit Gisbert Engelhardt, seinem Alter Ego. Nun formieren sich im Netz die Fans, die den übereifrigen Assistenten auferstehen lassen wollen. Von Vanessa Steinmetz mehr... TV-Blog

Der Ehrenpreis des Bayerischen Fernsehpreises geht 2012 an das Tatort-Duo Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec Bayerisches Tatort-Duo ausgezeichnet Mit Charme und Humor gegen die Konvention

Sie lachen, granteln, nehmen sich ihre Fälle zu Herzen - und tragen so laut Bayerischer Staatskanzlei "ein weltoffenes, ein modernes und sympathisches Bild Bayerns in die Fernsehwelt". Für die Darstellung der Münchner "Tatort"-Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr werden die Schauspieler Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl deshalb nun mit einem Ehrenpreis ausgezeichnet. mehr...

Tatort: Jagdzeit Tatort-Kolumne: Folge 12 Danke

Ein schöner Blues: Der neue Münchner "Tatort" erzählt die bewegende Geschichte einer 13-Jährigen aus dem Hartz-IV-Milieu. Es dampft vor Lokalkolorit, Sprach- wie Mutterwitz. Fazit: Unbedingt ansehen! Von Alexander Gorkow mehr...

Tatort 20 Jahre Tatort München Die Reifeprüfung

Am 1. Januar ist es 20 Jahre her, dass die Münchner Kommissare erstmals im Fernsehen auftraten - seitdem ermitteln Leitmayr und Batic mit humorvoller Ernsthaftigkeit an der Isar. Von Christian Mayer mehr...

tatort nie wieder frei sein TV-Ereignis: "Tatort" aus München Selbstjustiz, Abscheu und Wut

Das Geheimnis um den Mörder wird im neuen "Tatort" unüblich früh gelüftet. Ein beklemmend guter Fernsehkrimi. Von Werner Bartens mehr...

Leute-News: Herbert Knaup Knaup wird "Tatort"-Kommissar Kluftinger ermittelt für die ARD

Schauspieler Herbert Knaup übernimmt die Rolle des Kommissars Kluftinger in den neuen "Tatort"-Produktionen aus dem Allgäu. Von Julia Mähner mehr...

Bayerischer Fernsehpreis Bayerischer Fernsehpreis Dietl: So jung, und schon ein Lebenswerk

Der Ehrenpreisträger des diesjährigen Bayerischen Fernsehpreises fühlt sich für eine solche Auszeichnung eigentlich noch gar nicht alt genug. Mit den anderen 20 Panther-Gewinnern freute er sich dennoch tierisch. Von Tanja Rest mehr...

Interview mit Udo Wachtveitl Interview mit Udo Wachtveitl Fastfood in Übergröße

McDonald's zum Frühstück, zum Mittagessen, zum Abendessen. "Freedom Fries", Coke und Big Macs. Und niemals ablehnen, wenn das SuperSize-Menü angeboten wird - das ist der Selbstversuch Morgan Spurlocks, der gerade unter dem Titel "Supersize me" in den Kinos läuft. Der Münchner Schauspieler Udo Wachtveitl, bekannt vor allem aus dem Tatort, ist die Synchronstimme Spurlocks. Von Von Birgit Lutz-Temsch mehr...

50. Münchner "Tatort" 50. Münchner "Tatort" Die saubere Stadt

Es ist soweit: Der 50. Münchner Tatort steht an. Die Kommissare Leitmayr und Batic ermitteln in der Jubiläumsfolge im Münchner Schwulenviertel. Von Christopher Keil mehr...

tatort Im TV: "Tatort" Dieser Kräutertee knallt gar nicht

Beim Qualm der Jungfrau: Im neuen "Tatort" verlaufen sich die Kommissare Batic und Leitmayr im dunklen Wald der Esoterik. Von Gerhard Matzig mehr...