"Cluedo" mit Tatort-Kommissar Udo Wachtveitl Drah' di ned um! tatortcluedo

Mördersuche mit einem Tatort-Kommissar: Bei einer Partie Cluedo stellt der Münchner Udo Wachtveitl seinen Spürsinn unter Beweis. Nebenher redet er über Gentrifizierung, Lieblingsviertel und besondere Drehorte. Von Jakob Biazza und Kathrin Hollmer mehr... jetzt.de

Stadtleben Udo Wachtveitl Udo Wachtveitl Polizisten helfen Tatort-Kommissar

Zwei junge Männer haben Udo Wachtveitl seinen Roller geklaut. Der Dieb wurde jedoch schnell überführt und der TV-Kommissar dankte seinen "Kollegen". mehr...

Interview mit Udo Wachtveitl Interview mit Udo Wachtveitl Fastfood in Übergröße

McDonald's zum Frühstück, zum Mittagessen, zum Abendessen. "Freedom Fries", Coke und Big Macs. Und niemals ablehnen, wenn das SuperSize-Menü angeboten wird - das ist der Selbstversuch Morgan Spurlocks, der gerade unter dem Titel "Supersize me" in den Kinos läuft. Der Münchner Schauspieler Udo Wachtveitl, bekannt vor allem aus dem Tatort, ist die Synchronstimme Spurlocks. Von Von Birgit Lutz-Temsch mehr...

Wachtveitl Udo Wachtveitl Distanzloser Wintergarten

Der Tatort-Kommissar kann nicht damit leben, dass der Anbau seiner Nachbarn so dicht an seiner Terrasse klebt. Nun hat er vor Gericht wieder ein Stückchen mehr Recht bekommen, aber es nützt ihm nicht viel. Von Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Udo Wachtveitl Udo Wachtveitl Der Nachbar eckt an

Der Tatort-Kommissar hat zwar zugestimmt, dass die Kolping-Familie einen Wintergarten anbaut, aber so, wie der Klotz nun dasteht, will der Schauspieler auf keinen Fall wohnen. mehr...

Fernsehkommissar in Pöring Mörderisches Vergnügen

Udo Wachtveitl liest in der Trattoria Limone aus Robert Hültners Krimiserie und gibt dem bayerischen Bullen Paul Kajetan Kontur und Stimme Von Christina Seipel mehr...

Ferdinand Hofer Udo Wachtveitl Miroslav Nemec Tatort BR Ferdinand Hofer im Münchner "Tatort" Erst lernen, dann drehen

Ferdinand Hofer, gerade mal 21 Jahre alt, assistiert im "Tatort" bei Leitmayr und Batic. Er macht das ebenso unbedarft wie unverkrampft. Vielleicht, weil er nicht nur auf die Schauspielerei setzt. Von Karoline Meta Beisel mehr...

Franken-"Tatort" Überall und nirgends

Wo soll der Franken-"Tatort" künftig spielen? Die einen wünschten sich Nürnberg, die anderen Würzburg. Nun hat der Bayerische Rundfunk den Drehort bekannt gegeben. Von Carolin Gasteiger mehr... TV-Blog

PIN-Fest PIN-Fest PIN-Fest Im Fieber

Das PIN-Fest ist eine Melange aus Glück, guter Tat, Kunstsinn und Verschwendung. Die meisten Werke werden weit über Wert verkauft. Manche Bieter zeigen ihr Interesse freudig erregt, manche lassen diskret Strohmänner im Hintergrund wirken. Am Ende tanzen alle. mehr...

Polizei München Au Jahresrückblick München 2013 Turbulent, aufregend, unfassbar

Gorillas gegen die Wohnungsnot, das Triple des FC Bayern, ein grausamer Mord, Prügelvorwürfe gegen die Polizei und der Schwabinger Kunstschatz: 2013 war viel los in München. Ein Rückblick auf ein bewegtes Jahr. Von Beate Wild mehr...

extra 23.1. "Der blinde Fleck" im Kino Mit stechendem Blick

Ein Polit-Thriller, der die Augen öffnet: Daniel Harrich geht es in "Der blinde Fleck" um die wahren Hintergründe des Oktoberfest-Attentats von 1980. Er zeigt auf, dass die Politik nicht nur bei den NSU-Morden weggeschaut hat, sondern schon damals. Doch vielleicht ist in diesem Fall das Kino am Ende mächtiger als die Vertuscher. Von Rainer Gansera mehr...

16 x Deutschland in der ARD "16 x Deutschland" in der ARD Angenehm zerkratzt

Was ist das, Heimat in Deutschland? 16 deutsche Schauspieler, Moderatoren und Reporter fahren in ihr Bundesland, um es mit der Kamera zu entdecken. Sie reisen mit einem besonderen Blick. Von Holger Gertz mehr...

Fraunhofer Schoppenstube Schoppenstube macht nach 40 Jahren zu Schoppenstube macht nach 40 Jahren zu Zapfenstreich für Gerti

Lange hat Wirtin Gerti Guhl nach einem neuen Ort für ihre legendäre Mitsing-Kneipe gesucht, doch auch mit prominenter Unterstützung nichts gefunden. Nun hat die Boazn nach 40 Jahren endgültig dichtgemacht - mit einer letzten rauschenden Party. Von Anna Günther mehr...

Oktoberfest-Attentat Film über das Oktoberfest-Attentat Film über das Oktoberfest-Attentat Schreckensbilder, die zweifeln lassen

13 Menschen starben, 211 wurden verletzt: Der Schrecken des Wiesn-Attentats von 1980 wird in einem neuen Film wieder lebendig. "Der blinde Fleck" ist nun in München präsentiert worden - und liefert eindrucksvolle Denkanstöße. Von Beate Wild mehr...

Tatort Fabian Hinrichs als Tatort-Assistent Der auf Tütensuppen starrt

Zwischen all den lustigen Onkels in den trüben Seriengewässern von ARD und ZDF hinterlässt nun ausgerechnet ein Tatort-Gastspiel eine massive Erschütterung bei den Leuten. Der sonst eher leise Fabian Hinrichs brilliert bei seinem Auftritt in "Der tiefe Schlaf" als Gisbert Engelhardt mit tragischem Witz. Von Alexander Gorkow mehr...

Bergung eines Opfers nach dem Anschlag auf das Oktoberfest in München, 1980 BR-Produktion Neue These zum Oktoberfest-Attentat

13 Menschen starben, als 1980 auf dem Oktoberfest eine Bombe explodierte. Bis heute wird diskutiert, wer alles hinter dem Attentat steckt. Der Bayerische Rundfunk dreht nun einen Spielfilm - und der spekuliert über die wahren Schuldigen. Von Peter Fahrenholz mehr...

Das Geheimnis von Twin Peaks Top 25 im TV Mit diesen Serien sieht man besser

Über Geschmack lässt sich streiten, über Qualität schon weniger: Nach den 25 schlechtesten TV-Serien aller Zeiten servieren wir Ihnen diesmal die 25 besten - zumindest aus Sicht der Redaktion von Süddeutsche.de. Sehen Sie das ähnlich? Was ist Ihre Lieblingsserie? Stimmen Sie mit ab - von "Mad Men" über "Breaking Bad" bis zu "Little Britain". Von Ruth Schneeberger mehr...

Michael Fitz, Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec München-Tatort "Macht und Ohnmacht" Kommissare beim Kalauern

Er empfindet die Inflation der Kommissare in der ARD-Krimi-Reihe "Tatort" als eine Zumutung: Michael Fitz, der fünfzehn Jahre lang in der Serie als Kommissar Carlo Menzinger neben Ivo Batic und Franz Leitmayr in München ermittelte, kehrt nun für eine Folge zurück ans Set. Mehr reizt ihn nicht. Von Philipp Crone mehr...

Impressionen Impressionen aus München Impressionen aus München Erschütternde Premiere

3096 Tage hat Natascha Kampusch im Verlies ihres Kidnappers verbracht. Ein Film zeichnet das Schicksal der jungen Österreicherin nach - in München hat er Deutschlandpremiere gefeiert. In der Pinakothek der Moderne herrscht Umzugsstress - von der baldigen Baustelle in die Schaustelle. Impressionen aus München mehr...

Fraunhofer Schoppenstube Fraunhofer Schoppenstube Gerti hört endgültig auf

Monatelang hatte sie mit prominenter Hilfe nach einer neuen Bleibe für die Fraunhofer Schoppenstube gesucht, nun gibt Wirtin Gerti Guhl auf: Ende Juni wird Münchens wohl berühmteste Boazn endgültig Geschichte sein. Ein kleiner Trost bleibt allerdings. Von Anna Fischhaber mehr...

Fraunhofer Schoppenstube Fraunhofer Schoppenstube Fraunhofer Schoppenstube Gerti und die Rettungssinger

Bedrohte Schoppenstube: Bald soll Wirtin Gerti ihr Lokal zusperren. Prominente Gäste haben sich jetzt zu einer ausgefallenen Rettungsaktion getroffen, mit dabei Regisseur Rosenmüller, OB Ude, Schauspieler Otti Fischer. Von Philipp Crone mehr...

München Tatort "Ein neues Leben" Tatort München "Ein neues Leben" Duell der alten Ehepaare

Das alte Ehepaar Batic/Leitmayr prallt im München-Tatort auf ein neues: zwei Frauen, die in einer Beziehung leben und eine Drückerkolonne anführen. Die eine ist verhärtet, die andere sanftmütig. Doch das Schicksal hat beide zu Teufelinnen gemacht. Von Holger Gertz mehr...

Letztes Tour-Konzert der Scorpions Farewell-Tour der Scopions Einfach weiterrocken

Alles hat ein Ende, nur die Scorpions nicht. Zum Finale ihrer Farewell-Tour tritt die vielleicht erfolgreichste Band Deutschlands in der Münchner Olympiahalle auf - und Sänger Klaus Meine stellt klar: Ans Aufhören denken die Bandmitglieder nun doch gar nicht mehr. mehr...

Letztes Tour-Konzert der Scorpions Bilder
Tourfinale der Scorpions in München Aufhören? Niemals!

Alles hat ein Ende, nur die ... Scorpions nicht. Zum Finale ihrer Farewell-Tour tritt Deutschlands vielleicht erfolgreichste Band in der Münchner Olympiahalle auf. Und Sänger Klaus Meine stellt klar: Ans Aufhören denken die Schmuserocker doch nicht mehr. Von Lisa Sonnabend mehr...

Fraunhofer Schoppenstube Video für die Schoppenstube Video für die Schoppenstube Rettungssingen für die Gerti

Marcus H. Rosenmüller, Christian Ude, Udo Wachtveitl und Otti Fischer, alle zusammen in einem Musikvideo. Nein, keine Sorge. Es handelt sich nicht um eine neue Münchner Boygroup. Die Promis haben sich zusammengetan, um der Fraunhofer Schoppenstube zu neuen Räumlichkeiten zu verhelfen. Von Beate Wild mehr... Video