Netanjahu-Rede auf Einladung der Republikaner USA und Israel in der Beziehungskrise Obama Meets With Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu

Schon die Einladung von Israels Ministerpräsident Netanjahu in den US-Kongress durch die Republikaner war ein Affront gegenüber US-Präsident Obama. Seitdem bemühen sich alle Seiten redlich um Eskalation. Das diplomatische Debakel im Überblick. Von Sarah K. Schmidt mehr... Analyse

Vorschlag für US-Kongress Obama fordert Einsatz von Bodentruppen im Kampf gegen IS

Nach dem Willen von US-Präsident Obama soll die Terrormiliz IS künftig nicht nur aus der Luft bekämpft werden. Unter speziellen Umständen könnte der Einsatz von Bodentruppen möglich sein. Doch einigen Abgeordneten im US-Kongress ist das zu vage. mehr...

Tomas van Houtryve, a Belgian photographer of VII on assignment for Harper's Magazine, won the Third Prize in the Contemporary Issues Category, Stories, of the 2015 World Press Photo contest Auflagen für Drohnen Bedingt abflugbereit

Eigentlich wollte Amazon schon bald Pakete per Drohne liefern. Doch die neuen Regeln der US-Flugaufsicht bremsen den Internetkonzern und andere Anbieter - vielleicht auf Jahre. Von Kathrin Werner mehr...

Fliegerbomben Blindgänger in Laos Bilder
Blindgänger in Laos Genug Bomben für 3000 Jahre

Vor 40 Jahren endete der Vietnamkrieg, doch im Nachbarland Laos tötet dessen Erbe noch heute. Bis zu 80 Millionen Blindgänger schlummern im Boden. Trotz der Gefahren sind die US-Bomben eine Ressource - Löffel, Boote und Häuser erwachsen daraus. Von Caroline von Eichhorn und Christoph Behrens, Phonsavan mehr... Report

John McCain Debatte um Waffen für Ukraine Merkel angreifen, um Obama zu treffen

Auf tolldreiste Art fallen konservative US-Senatoren bei der Sicherheitskonferenz über Merkel und ihre Ukraine-Friedensinitiative her - dabei hätte die Kanzlerin jede Unterstützung verdient. John McCain ist sauer auf Obama und sieht Waffenlieferungen für Kiew als Beweis für Amerikas Stärke. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Benjamin Netanjahu Atom-Gespräche mit Iran Bloß kein Abkommen

Die Annäherung von Iran und USA auf der Sicherheitskonferenz verärgert Israels Premier Netanjahu. Er werde alles tun, ein Atom-Abkommen zu hintertreiben. Dafür schreckt er auch nicht davor zurück, sich in die US-Innenpolitik einzumischen. Von Peter Münch mehr...

IS-Angriff im Irak Bagdad wirft USA Einmischung vor

IS-Kämpfer haben einen Luftwaffenstützpunkt im Westirak attackiert. Die USA schickten Hubschrauber. Doch die irakische Regierung verbittet sich die militärische Intervention. mehr...

Festnahme in den USA 20-Jähriger soll Anschlag auf Kapitol geplant haben

Das FBI nimmt einen mutmaßlichen Sympathisanten der IS-Terrormiliz fest - beim Waffenkauf. Einem Informanten soll er von seinen Plänen berichtet haben, Abgeordnete des US-Kongresses erschießen zu wollen. mehr...

Kuba USA Beziehungen Kuba und USA Kuba und USA Castro verlangt Rückgabe von Guantánamo

Kuba und die USA verhandeln über einen diplomatischen Neustart. Nun stellt Kubas Staatschef Castro drei Bedingungen, die zu neuen Spannungen führen könnten. mehr...

US Senate approves training and arming Syrian moderates Kampf gegen "Islamischen Staat" US-Kongress segnet Waffenlieferungen nach Syrien ab

Waffen und Training für die moderate syrische Opposition: Nach dem Repräsentantenhaus stimmt auch der Senat für einen zentralen Punkt in Obamas Strategie gegen den IS. Die Vollmacht hat aber einen Haken. mehr...

Poroschenko vor US-Kongress "Es ist auch Amerikas Krieg"

Ukraines Präsident Poroschenko bittet die USA um Waffen im Kampf gegen prorussische Separatisten, die Amerikaner lehnen dies bislang ab. FDP-Politiker Genscher kritisiert die schärfer werdenden Russland-Sanktionen. mehr...

Barack Obama Militäreinsatz im Irak US-Kongress murrt über Obama

Der Unmut über den Präsidenten wächst: Obama kündigt an, dass das US-Militär weiter die "begrenzten Einsätze" im Irak ausführt, die er autorisiert hat. Doch die US-Parlamentarier wollen über Militäreinsätze mitentscheiden. Die einen fürchten ein neues riskantes Auslandsabenteuer - die anderen fordern: Bodentruppen schicken! Von Nicolas Richter mehr...

A general view of the U.S. Capitol building in Washington Bearbeitungsblockade Wikipedia sperrt US-Kongress aus

Zwangspause für die Wikipedia-Autoren im amerikanischen Parlament: Zehn Tage lang können sie Einträge von ihren Computern im US-Kongress aus nicht mehr verändern. Grund für die Blockade sind offenbar böswillige Bearbeiter. mehr...

Pressefreiheit Aserbaidschan Aserbaidschan Staatsanwaltschaft schließt Radio Free Europe

Die Behörden der Kaukasus-Republik Aserbaidschan haben das Büro des US-finanzierten Senders Radio Free Europe in Baku durchsucht und dichtgemacht. Mehrere Journalisten sollen festgenommen worden sein. mehr...

Emma Stone in "Magic in the Moonlight" "Magic in the Moonlight" im Kino Verliebt in eine Hexe

Woody Allen veranstaltet großen Hokuspokus in Südfrankreich: In "Magic in the Moonlight" will er der Spiritistin Emma Stone auf die Schliche kommen. Von David Steinitz mehr... Filmkritik

Honda Airbag Rückruf Takata Defekte Takata-Airbags Honda prüft weltweiten Rückruf

In der Kontroverse um defekte Airbags des Zulieferers Takata geht Honda in die Offensive: Statt abzuwarten, bis die genaue Ursache für die Probleme gefunden ist, erwägt der Hersteller einen weltweiten Rückruf in Eigenregie. Bis zu 13 Millionen Autos könnten betroffen sein. mehr...

US-Haushalt Haushaltsverhandlungen Haushaltsverhandlungen USA investieren Milliarden in den Kampf gegen den Terror

Die USA investieren mehr Geld in ihr Militär: Der neue Verteidigungsetat sieht viele Milliarden Dollar für Auslandseinsätze und den Kampf gegen den "Islamischen Staat" vor. Dennoch dauert das Gezerre um den Staatshaushalt an. mehr...

Umstrittenes Gefangenenlager USA bitten Vatikan um Hilfe bei Guantánamo-Schließung

US-Präsident Obama will das umstrittene Gefangenenlager Guantánamo schon seit langem schließen. Nun bittet Washington den Vatikan um Unterstützung. Der soll bei humanitären Lösungen für die Insassen helfen. mehr...

- Obama über historische Annäherung "Die Isolation Kubas hat nicht funktioniert"

US-Präsident Obama verkündet den historischen Kurswechsel. Das erste Mal seit 1961 wollen Amerika und Kuba wieder miteinander sprechen. Erste Schritte der Annäherung gibt es bereits - doch Castro sieht einen zentralen Punkt nicht geklärt. mehr...

US-Kapitol Geheimdienst-Ausschuss im US-Kongress Die Überwachung der Überwacher

Verschleppung, Geheimgefängnisse, Folter: Seit mehreren Jahren untersucht der US-Geheimdienst-Ausschuss die Anti-Terror-Methoden der CIA. Noch ist der Abschlussbericht geheim, doch er dürfte die CIA in Erklärungsnöte bringen. Von Nicolas Richter, Washington mehr...

Etatstreit beigelegt US-Kongress einigt sich auf Zwei-Jahres-Haushalt

Noch im Oktober führte der US-Etatstreit zum Verwaltungskollaps. Jetzt haben sich Republikaner und Demokraten fast reibungslos auf den Haushalt 2014/2015 geeinigt. mehr...

President Obama Welcomes French President Hollande To The White H Haushaltsstreit US-Kongress stimmt für höhere Schuldenobergrenze

Wichtiger Erfolg für Obama: Nach dem Repräsentantenhaus hat sich nun auch der Senat für eine Anhebung des Schuldenlimits ausgesprochen - damit ist die Gefahr einer Zahlungsunfähigkeit der USA vorerst abgewendet. mehr...

Nobelpreisträgerin aus Myanmar US-Kongress ehrt Suu Kyi

Das amerikanische Parlament hat Myanmars Oppositionsführerin Suu Kyi die Goldmedaille, die höchste zivile Auszeichnung der USA, verliehen. mehr... Politicker

US-Kongress USA USA US-Kongress verlängert Anti-Terror-Gesetze

In letzter Minute: Der US-Kongress hat für die Verlängerung umstrittener Anti-Terror-Maßnahmen gestimmt - um weitere vier Jahre. mehr...

US-Kongress verabschiedet Finanzpaket USA helfen Ukraine mit einer Milliarde Dollar

Die USA wollen die Ukraine mit Kreditgarantien vor dem finanziellen Kollaps bewahren. Der Kongress billigt Finanzhilfen von einer Milliarde Dollar. Die ukrainische Übergangsregierung beziffert den Bedarf allerdings auf 15 Milliarden Dollar. mehr...