Protest gegen Palästina-Politik Israels Armee entlässt 43 Reservisten

"Die Standards und die Moral der israelischen Armee verletzt" - Israel entlässt 43 Reservisten einer Geheimdiensteinheit. Sie hatten die Besatzung in den Palästinensergebieten scharf kritisiert. mehr...

US-Geheimgefängnisse Amnesty fordert von Europa Klärung der Rolle bei CIA-Folter

Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International verlangt von europäischen Staaten umfassende Aufklärung über ihre Verstrickung in den CIA-Folterskandal. Neben einigen osteuropäischen Staaten steht auch Großbritannien in der Kritik - und Deutschland. mehr...

Stratfor-Hack Journalist zu fünf Jahren Haft verurteilt

Der Journalist Barrett Brown hatte auf gehackte Daten der Sicherheitsfirma Stratfor verlinkt. In den USA wurde er nun zu fünf Jahren Haft verurteilt. Offiziell wegen anderer Vergehen. Doch seine Unterstützer glauben nicht daran. mehr...

Späh-Software Computerwurm Regin soll zur NSA gehören

Der hochkomplexe Computerwurm Regin wurde wahrscheinlich von der NSA entwickelt. Forscher einer russischen IT-Firma verglichen Teile von Computerprogrammen und fanden heraus: Sie sind identisch. mehr...

US-Geheimdienste Deutschland liefert offenbar weiter Daten

Das Interesse gilt Daten über Männer, die sich der Terrormiliz IS anschließen wollten: Trotz großer Kritik am Ausmaß der amerikanischen Spionage in Deutschland liefern deutsche Behörden offenbar weiterhin heikle Informationen an die USA. Von Nicolas Richter mehr...

Geheimdienst BND-Doppelagent gab Namensliste an USA weiter

Im Juli war der Maulwurf beim Bundesnachrichtendienst aufgeflogen. Jetzt ergibt die Auswertung seiner Festplatten, dass er eine Liste mit zahlreichen Namen deutscher Agenten an den US-Geheimdienst weitergab. mehr...

Anschlag auf Charlie Hebdo Pluralismus in der westlichen Welt Pluralismus in der westlichen Welt Aufstehen für Pressefreiheit

Frankreich war eines der ersten Länder, in denen die Presse unzensiert erschien. Nach dem Attentat wird dort nun stellvertretend für die moderne Welt um das Recht gekämpft, seine Meinung zu äußern. Von Stefan Ulrich mehr...

Nordrhein-Westfalen Mutmaßliches IS-Mitglied festgenommen

Er soll ein Jahr in Syrien für den IS gekämpft haben: Die Polizei nimmt in Dinslaken einen 24-jährigen Islamisten fest und durchsucht seine Wohnung. Möglicherweise warnte ein US-Geheimdienst vor dem Mann. mehr...

Islamischer Staat Deutsche Dschihadisten in Syrien und Irak getötet

Drei Männer aus dem nordrhein-westfälischen Dinslaken sind deutschen Medienberichten zufolge bei IS-Gefechten im Irak und in Syrien getötet worden. Ein aus demselben Ort stammender 24-Jähriger sitzt nun in Untersuchungshaft. mehr...

Protestors Demonstrate In Times Square For Closing Of Guantanamo Bay Detention Center US-Geheimdienst nach 9/11 CIA gibt Fehler zu

Der Folterbericht des Geheimdienstausschusses des US-Senats legt offen, wie die CIA in der Amtszeit von George W. Bush Terrorverdächtige quälte. Jetzt räumt die Behörde Verfehlungen ein. Gegen einen Vorwurf wehrt sich der CIA-Chef aber hartnäckig. mehr...

Jahreskongress des Chaos Computer Club Hacker-Kongress 31C3 Grund zur guten Laune

Das Interesse wächst ebenso wie die Relevanz: Beim Hacker-Kongress 31C3 werden 12 000 Menschen erwartet. Die Veranstaltung des "Chaos Computer Clubs" gleicht einer Transparenz-Maschine: Ein Vortrag zeigt, wie leicht Fingerabdruck-Scanner zu überlisten sind. Von Hakan Tanriverdi, Hamburg mehr...

File photo shows antennas of the former NSA listening station at the Teufelsberg hill, or Devil's Mountain, in Berlin NSA-Spionage Ach ja. Schon wieder?

Eine Beamtin im Bundeskanzleramt könnte ausspioniert worden sein. Könnte. Interessanter als der Fall selbst sind die Reaktionen in Berlin: Die US-Geheimdienste haben ihren Ruf hierzulande so ramponiert, dass man ihnen jederzeit alles Schlechte zutraut. Von Hans Leyendecker mehr... Kommentar

Ex-US-Vizepräsident Cheney zu Folter "Ich würde es sofort wieder tun"

Den CIA-Folterbericht nannte er bereits "Müll", nun legt der ehemalige US-Vizepräsident Dick Cheney in einem TV-Interview nach. Alle Praktiken seien gerechtfertigt und von Präsident Bush abgesegnet gewesen. mehr...

Datenschutz Folgen der digitalen Revolution Ein neuer Kulturkampf

Das Internet verändert die Wirtschaft und das Leben der Menschen. Datenkonzerne erobern eine Welt, in der es keine Gesetze zu geben scheint. Der Staat hat vieles verschlafen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Geheimdienste Agenten-Fibel für die Grenzkontrolle

Bei der CIA sorgt eine eigene Abteilung für die gefälschten Identitäten der Agenten - so steht es in Geheimdokumenten. Eine wichtige Regel für den Einsatz in verdeckter Mission: Auf iPod und MacBook nicht mit dem eigenen iTunes-Konto einloggen. Von John Goetz und Frederik Obermaier mehr...

Malaysian air crash investigators take photos of the crash site of Malaysia Airlines Flight MH17 Absturz von Flug MH17 über der Ukraine Wen die US-Geheimdienste beschuldigen

Wer ist für den Absturz der Malaysia-Airlines-Maschine über der Ostukraine verantwortlich? US-Geheimdienstmitarbeitern zufolge verdichten sich die Hinweise auf die Separatisten. Doch auch Moskau habe zu dem Unglück beigetragen. Von Hannah Beitzer mehr...

Gerhard Schröder Abhör-Affäre um Schröders Handy US-Geheimdienste kennen keine Grenzen

Ist Deutschland naiv, was das Ausmaß der Überwachung durch US-Geheimdienste angeht? Die Affäre um das abgehörte Handy von Altkanzler Schröder zeigt: Die USA sind skrupellos. Eine Analyse im Video von Stefan Kornelius mehr...

Spionage-Affäre Repräsentant der US-Geheimdienste hat Deutschland verlassen

Exklusiv Konsequenz aus der Enttarnung zweier Spione: Der offizielle Vertreter der US-Geheimdienste ist nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" am heutigen Donnerstag aus Deutschland ausgeflogen. mehr...

Barack Obama Enthüllung über US-Geheimdienste Was Amerikas neuer Whistleblower verrät

Ein Geheimbericht zeigt, dass US-Agenten im Anti-Terror-Kampf weiter Unmengen von Daten sammeln. Offen wird zugegeben, dass Zehntausende Verdächtige keinen Kontakt zu Terrorgruppen haben. Weil das Dokument von August 2013 stammt, steht fest: Die Quelle kann nicht Edward Snowden sein. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Bundestag setzt NSA-Untersuchungsausschuss ein US-Geheimdienst CIA stoppt angeblich Spionage in Europa

Schon seit zwei Monaten dürfe der US-Auslandsgeheimdienst nicht mehr mit seinen Quellen in europäischen Staatsapparaten sprechen. Das behaupten US-Beamte. Die Pause soll demnach klären, ob sich diese Spionage überhaupt lohne. mehr...

Spähaffäre Enthüllung über US-Geheimdienste Enthüllung über US-Geheimdienste Erschreckende Erkenntnisse vom nächsten Insider

47 000 Personen auf der No Fly List und eine ganze Stadt unter Generalverdacht: Geheimdokumente belegen, dass US-Dienste weiter maßlos Daten sammeln und Hunderttausende verdächtigen. Es gibt offenbar einen neuen Whistleblower - oder sind es mehrere? Von Frederik Obermaier mehr...

Spionage Verfassungsschutz weitet Zusammenarbeit mit US-Geheimdiensten aus

Exklusiv Trotz der Snowden-Affäre intensiviert der deutsche Verfassungsschutz laut Recherchen von SZ, NDR und WDR die Zusammenarbeit mit US-Nachrichtendiensten wie CIA und NSA. Die Zahl der an die Amerikaner übermittelten Datensätze hat sich in den vergangenen Jahren demnach verfünffacht. Von John Goetz und Frederik Obermaier mehr...

Human Rights Activists Rally For Investigation Into Bush Administration CIA-Folterbericht veröffentlicht Brutal, unehrlich, illegal

Mitarbeiter des US-Geheimdiensts CIA haben nach den Anschlägen von 9/11 mit Wissen ihrer Regierung jahrelang gefoltert. So steht es in der 528 Seiten starken Zusammenfassung des "Torture Report" des US-Senats. Sieben wichtige Erkenntnisse im Überblick. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Präsident Obama will CIA-Mitarbeiter nicht strafrechtlich belangen. Die richtige Entscheidung?

Der "Torture Report" stuft die Praktiken des US-Geheimdiensts CIA als Folter ein. Obwohl Präsident Obama die "verschärften Verhörmethoden" verurteilt, will er die verantwortlichen Mitarbeiter nicht strafrechtlich belangen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum