Hildegard Lächert Wie eine KZ-Aufseherin von CIA und BND angeheuert wurde Hildegard Lächert, 1981

Hildegard Lächert wütete besonders brutal im KZ Majdanek. Nach dem Krieg ließ sich die SS-Schergin von westlichen Geheimdiensten anwerben. Von Oliver Das Gupta mehr...

18. Tag der offenen Tür der Bundesregierung - BND Tag der offenen Tür Der Bundesnachrichtendienst lädt ein - und schweigt

Am "Tag der offenen Tür" der Bundesregierung beteiligt sich heuer auch der BND. Wobei: Beteiligen ist wohl der falsche Ausdruck. Besucher dürfen entlang der Fassade spazieren gehen - und über so manche Antwort der Mitarbeiter staunen. Von Thorsten Denkler mehr...

USA USA USA Spione ausspioniert

Hacker behaupten, sie hätten den US-Geheimdienst NSA ausspioniert. IT-Experten halten das für glaubwürdig. Von Simon Hurtz mehr...

Neuseeland Unschuldig im Fadenkreuz

Facebook-Daten, Gespräche über Probleme gemeinsamer Freunde, Bankabrechnungen und sogar Einkaufslisten: Der US-Geheimdienst NSA soll mithilfe des Prism-Programms Neuseeländer ausspioniert haben. Von Johannes Boie mehr...

WikiLeaks founder Julian Assange makes a speech from the balcony of the Ecuadorian Embassy, in central London Wikileaks Assange soll in ecuadorianischer Botschaft befragt werden

Die schwedische Justiz will den Wikileaks-Gründer zu den Vergewaltigungsvorwürfen vernehmen, die gegen ihn erhoben werden. mehr...

WWII Germany Allied Invasion Zweiter Weltkrieg Deutsche Denker halfen US-Geheimdienst gegen Hitler

Intellektuelle der Frankfurter Schule flohen vor den Nazis in die USA. Dort lieferten sie im Zweiten Weltkrieg präzise Analysen - für den Vorläuferdienst der CIA. Rezension von Nicolas Freund mehr...

Krieg in Syrien Russlands Rolle im Syrienkrieg Russlands Rolle im Syrienkrieg Putin spielt ein wirksames Spiel

In Syrien zeigt sich, wie Russland den USA immer wieder Zugeständnisse abringt: Erst macht Putin gemeinsame Sache mit Assad, dann vermittelt er. Der Westen droht, seine Glaubwürdigkeit zu verlieren. Kommentar von Julian Hans mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

BND Zentrale Geheimdienste NSA-Ausschuss nimmt Bundesnachrichtendienst ins Visier

Die Parlamentarier dürfen nun eine Selektorenliste des deutschen Geheimdienstes untersuchen. Sie erwarten "interessante und kuriose Dinge." Von Benedikt Peters mehr...

Südafrika Mandela offenbar von CIA verpfiffen

Der US-Geheimdienst soll den entscheidenden Hinweis gegeben haben, der im Jahr 1962 zur Verhaftung des Freiheitskämpfers führte. Von Tobias Zick mehr...

Bundesnachrichtendienst (BND) in Pullach Geheimdienst Roland Berger durchleuchtet den BND

Exklusiv Nach einer Serie von Abhörskandalen will das Kanzleramt schärfere Kontrollen. Es ist das erste Mal, dass der deutsche Auslandsgeheimdienst eine Unternehmensberatung einschaltet. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Geheimdienste Der Tag, an dem es Nelken regnete

Ein mysteriöser Flugzeugabsturz bei Nürnberg: Vier Jahrzehnte später enthüllen die Panama Papers, was hinter dem Crash steckte. Offenbar stammte der Frachtflieger voller Blumen aus dem CIA-Schattenreich. Von John Goetz, Antonius Kempmann und Hans Leyendecker mehr...

Mitten im Bus Sprengstoff vergessen

Der US-Geheimdienst CIA hat nach einem Training mit Spürhunden Sprengstoff vergessen - in einem Schulbus. Erst bei einer Routine-Inspektion fiel das Malheur auf. Für die Kinder hätte keinerlei Gefahr bestanden, heißt es. mehr...

Urteil am Münchner Oberlandesgericht Ex-BND-Mitarbeiter wegen Spitzel-Tätigkeit zu acht Jahren Haft verurteilt

Er hatte jahrelang für die CIA gearbeitet - offenbar aus Langeweile und Abenteuerlust. Nun wurde er des Landesverrats schuldig gesprochen. mehr...

Polen Kalter Wind aus Washington

Die Polen betrachten die USA als wichtigsten Verbündeten und Garanten ihrer Sicherheit. Doch nun verärgern die Rechtsbrüche der Regierung in Warschau den großen Freund. Das könnte auch militärische Folgen haben. Von Florian Hassel mehr...

NSA Jahrelang gelauscht

Auch mit Ban Ki Moon konnte Merkel nicht vertraulich sprechen. Die NSA überwachte sie umfassender als bekannt. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

NSA forschte jahrzehntelang das Kanzleramt aus US-Geheimdienst NSA forschte Merkel umfassender aus als bislang bekannt

Exklusiv Das zeigen neue Wikileaks-Dokumente. Darunter sind detaillierte Vermerke von Gesprächen zwischen Merkel und europäischen Staatschefs. Von John Goetz und Antonius Kempmann mehr...

Google Google Google Der Schutz vor dem Staat

Digitalkonzerne wollen ihr Image als Datenkraken loswerden. Bei Google arbeitet ein Österreicher daran. Von Johannes Boie mehr...

US-Kampfjet F-22 Raptor Libyen Dutzende Tote bei Luftangriff auf IS-Anhänger in Libyen

Der Angriff wurde von den USA ausgeführt. Westliche Mächte bereiten einen Luftkrieg gegen die Terrormiliz in Libyen vor. Auch Deutschland könnte dabei eine Rolle spielen. mehr...

Energiekrise 1973 Rohöl Das verkannte Kartell

Ist die Opec heute ohnmächtig angesichts des Ölpreis-Verfalls? Mitnichten. Sie wird nur falsch verstanden. Von Jan Willmroth mehr...

NSA Spionage Wie die NSA angreift - erklärt vom Hacker-Chef

Rob Joyce leitet die Elite-Einheit der NSA. In knapp 30 Minuten erklärt er die Arbeitsweise des Geheimdienstes - und wie man sich schützen kann. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Antennenkuppeln Mietraching Geheimdienste Terrorfahndung im Alpenvorland

BND und NSA kooperieren wieder eng - in der Abhöranlage von Bad Aibling. Berlin befürchtete, brisante Warnungen zu verpassen. Von G. Mascolo mehr...

Netzwerk-Sicherheit Der Geheimdienst kommt durchs Hintertürchen

Einer der wichtigsten Router- und Firewall-Hersteller gibt zu, dass die Software in seinen Produkten für Angreifer offensteht. Eine Spur führt zur NSA. Von Hanno Böck mehr...

Quantencomputer Wie die Zukunft gegen Super-Computer verschlüsselt werden soll

Quantencomputer wären in der Lage, alle gebräuchlichen Verschlüsselungen zu brechen. Sie beschäftigen auch die NSA - obwohl es sie noch gar nicht gibt. Von Hanno Böck mehr...

BND-Außenstelle Bad Aibling BND-Affäre Opposition droht mit neuem Untersuchungsausschuss zu Selektoren

Grüne und Linke wollen so den Einblick in die BND-Selektorenliste erzwingen. Von Thorsten Denkler mehr...