Korrekturen Es sind Millionen

In "Bank mit Geheimnis" hieß es, dass die deutsche Wirtschaft mit 300 000 US-Dollar an Weltbankprojekten beteiligt ist. Das ist falsch. mehr...

Refugees Ethiopia, ICIJ Äthiopien Wie die Weltbank Massenvertreibungen mitfinanziert

Odoge Otiri wurde verprügelt, seine Frau vergewaltigt. Sie hatten sich gegen ein Umsiedlungsprojekt der äthiopischen Regierung gewehrt. Das Geld für die Massenvertreibungen stammt auch von der Weltbank. Von Sasha Chavkin mehr...

Operations At The Bureau Of Engraving And Printing As The $1 Bill Is Printed USA Der Dollar soll weiblicher werden

Auf allen US-Dollar-Scheinen sind Männer abgebildet. Eine Senatorin will das nun ändern. Zur Auswahl steht auch der erste weibliche Häuptling der Cherokee - mit einem äußerst sprechenden Namen. Von Patrick Wehner mehr...

Börsengang Etsy nimmt Millionen ein

Kunst trifft auf Kapitalmarkt: Mit dem Börsengang tritt der Online-Marktplatz Etsy den Weg in den Massenmarkt an. Beim Start an der Technologiebörse Nasdaq nahm Etsy 267 Millionen US-Dollar ein. Nutzer verkaufen dort Produkte. Von Katharina Brunner mehr...

Finanzpolitik Bank mit Geheimnis

Unser Traum ist eine Welt ohne Armut, der Spruch hängt in der Eingangshalle der Weltbank. Doch Menschen verlieren durch sie Land und Lebensgrundlage. Von Sasha Chavkin, Katrin Langhans und Karin Steinberger mehr...

Finanzminister Schäuble fürchtet Grexit nicht mehr

Ein Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone dürfte keinen großen Schaden für die Weltwirtschaft anrichten, glaubt der Finanzminister. Von Claus Hulverscheidt mehr...

München Die Letzten sollten die Ersten sein

Lauter Gewinner: Bei einem Nachwuchsfestival im Circus Krone werden die Sieger für das "Rockavaria" auf dem Olympiagelände gekürt Von DIRK WAGNER mehr...

Vertreibung und Verfolgung Wie Weltbank-Projekte den Ärmsten schaden

3,4 Millionen Menschen haben in den vergangenen zehn Jahren in Weltbankprojekten ihr Land oder einen Teil ihrer Lebensgrundlage verloren. Das ergab eine Analyse von mehr als 6000 Dokumenten durch das Internationale Konsortium für Investigative Journalisten. Deutschland hat das nicht verhindert. Von Sasha Chavkin und Katrin Langhans mehr...

Entwicklungshilfe Latrinen-Lotterie sorgt für bessere Hygiene

Nachbarschaftsneid: In armen Ländern werden Beihilfen zum Bau einer einfachen Toilette verlost. Das spornt auch die Verlierer an, für ein eigenes Klo Geld auszugeben. Von Christopher Schrader mehr...

An Apple iPad which belonged to Pope Francis is seen at Castells auction house in Montevideo Katholische Kirche Papst-Tablet für 30 500 Dollar versteigert

Das iPad eines ganz besonderen Apple-Jüngers ist in Montevideo versteigert worden: Papst Franziskus hatte das Gerät eineinhalb Jahre benutzt. Es trägt eine spezielle Gravur. mehr...

German Finance Minister Wolfgang Schauble speaks at the Council on Foreign Relations in New York Euro-Zone Schäuble fürchtet sich nicht vor Euro-Austritt Griechenlands

Wochenlang hatte sich Wolfgang Schäuble um Zurückhaltung bemüht, nun spricht er ausgerechnet im fernen New York Klartext: Ein Austritt Griechenlands aus der Währungsunion schreckt den deutschen Finanzminister nicht mehr. Von Claus Hulverscheidt mehr...

Etsy Crafts IPO Putting New York Tech Companies Back On The Map Online-Händler Etsy nimmt Millionen mit Börsengang ein

Kunst trifft auf Kapitalmarkt: Mit seinem Börsengang tritt das Start-up Etsy den Weg in den Massenmarkt an. Seinem weltverbesserischen Image tut das nicht gut. mehr...

Wladimir Putin TV-Auftritt des russischen Präsidenten TV-Auftritt des russischen Präsidenten Putin beruhigt sein Volk

Russische Soldaten in der Ukraine? Putin verneint das in der TV-Sendung "Direkter Draht". Er nutzt die vier Stunden, um die Russen zu beruhigen - und stellt dabei seine eigenen Wahrheiten auf. mehr...

Bild mit totem Tier Giraffen-Jägerin empört das Netz

Eine Jägerin aus den USA schießt eine Giraffe und legt sich für ein Foto lächelnd neben das tote Tier. Das Bild, das bereits vor fünf Jahren in Afrika entstand, sorgt jetzt für einen Shitstorm. Die Giraffentöterin verteidigt sich. mehr...

Gisele Bündchen Brasilianisches Supermodel Brasilianisches Supermodel Gisele Bündchen nimmt Abschied vom Laufsteg

"Mein Körper hat mich gebeten, aufzuhören": Nach 20 Jahren auf dem Laufsteg geht Gisele Bündchen in Modelrente. Würdigung einer Frau, die ihren Beruf geprägt hat wie kaum eine andere. Von Jana Stegemann mehr... Porträt

Kommentar Chinas Chance

Peking wünscht sich für Asien eine Entwicklungsbank, die den Bau von Infrastrukturprojekten in der Region finanziert. Das ist eine große Herausforderung. Von Marcel Grzanna mehr...

Hillary Clinton US-Wahlkampf Bilder Video
US-Wahlkampf Clintons letzte, beste Chance

Hillary Clinton präsentiert sich als Kämpferin für die fleißigen Durchschnittsbürger: Wie die ehemalige US-Außenministerin die erste Präsidentin der USA werden will. Von Johannes Kuhn mehr...

Hillary Rodham Clinton Bilder
Hillary Clintons Kandidatur Steinmeier wünscht Clinton "viel Erfolg"

Kaum hat Hillary Clinton offiziell bekanntgegeben, sich um die Nachfolge von US-Präsident Barack Obama bewerben zu wollen, bekommt sie Rückenwind vom deutschen Außenminister. Ihr einstiger Amtskollege Steinmeier schreibt, sie würde "eine gute Präsidentin" abgeben. mehr...

Waldbrände Mindestens 15 Tote Mindestens 15 Tote Buschfeuer in Sibirien zerstört mehr als 20 Ortschaften

Buschfeuer haben im Süden Sibiriens mindestens 15 Menschen getötet und fast 100 Millionen US-Dollar Schaden angerichtet. Zahlreiche Ortschaften brannten nieder. mehr...

Konsumgüter Henkel bekennt sich zu Russland

Trotz Russland-Krise hält der Konsumgüterhersteller Henkel an seinem Engagement in der Region fest. mehr...

Donauausbau Schädliche Insektizide Pflanzenschutzmittel belasten weltweit die Gewässer

Insektizide aus der Landwirtschaft können das Leben in Flüssen und Seen empfindlich schädigen: Fast überall auf der Welt stellten Forscher zu hohe Konzentrationen der Gifte fest - und die neuen Mittel sind oft noch schlimmer als die alten. Von Christian Gruber mehr...

Cryengine Crytek hat offenbar Millionendeal mit Amazon

50 bis 70 Millionen US-Dollar hat Amazon offenbar für eine Lizenz der Cryengine bezahlt und damit wohl das kürzlich in finanzielle Schwierigkeiten geratene Frankfurter Entwicklerstudio Crytek von den gröbsten Geldsorgen befreit. Von Peter Steinlechner, golem.de mehr...

Facebook Whatsapp Smartphone Screenshot Neuer Button in der Android-App Facebook integriert angeblich Whatsapp

Screenshots zeigen einen Whatsapp-Button in der Facebook-App. Jetzt wird spekuliert, ob beide Dienste zusammengelegt werden sollen. Das passt eigentlich nicht zu Facebooks Strategie. Von Simon Hurtz mehr...

Gasfirmen in Großbritannien Shell schließt Milliarden-Deal

Der britische Öl- und Gaskonzern Shell kauft die Firma BG für 47 Milliarden Pfund. Die Situation erinnert an die Jahrtausendwende - damals gab es in der Branche zahlreiche Übernahmen. mehr...

Timea Bacsinszky Tennisspielerin Timea Bacsinszky "Zuchttier" hat sich befreit

Ihr Vater quälte Timea Bacsinszky so brutal und so lange, bis sie mit dem Tennis aufhörte. Nun ist die Schweizerin zurück - und die größte Überraschung der Saison. Von Lisa Sonnabend mehr... Porträt