Mode aus dem Gefängnis Näh dich frei Mode Mode aus dem Gefängnis

Von wegen Knastkleidung: In Gefängnissen in Peru stellen Häftlinge Streetwear her. Das Ergebnis sieht so gut aus, dass es sich inzwischen weltweit verkauft. Von Sven Barthel mehr...

Putins Familie Sie ist es, sie ist es nicht

Der Beweis fehlt, aber viele Russen glauben: Eine Rock'n'Roll-Tänzerin ist Putins Tochter. Die 28-Jährige ist auch Präsidentin einer dubiosen Wissenschafts-Stiftung. Von Julian Hans mehr...

Syrien IS blockiert Hilfe für 600 000 Menschen

Hunderttausende Syrer brauchen nach Angaben der Vereinten Nationen Hilfe von außen. Doch die IS-Terroristen verweigern den Helfern den Zugang - selbst Lieferungen von Lebensmitteln werden abgefangen. mehr...

Anteile ausgegliedert Yahoo überschüttet Aktionäre mit steuerfreien Alibaba-Milliarden

Etwa 40 Milliarden Dollar beträgt Yahoos Anteil am Online-Händler Alibaba. Jetzt will der Internetkonzern seine Beteiligung am chinesischen Handelsriesen in Gewinne für Aktionäre umwandeln. Die Börse reagiert prompt. mehr...

Erfolg des iPhones Apple erzielt Weltrekord-Gewinn

18 Milliarden Dollar Gewinn in nur drei Monaten: Apple legt die besten Quartalszahlen vor, die je ein Unternehmen veröffentlicht hat. Der Konzern konnte 74 Millionen iPhones verkaufen - und das noch profitabler als sonst. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse

Bill Gates Bill Gates im Interview Bill Gates im Interview "Den täglichen Tod nehmen wir nicht wahr"

Exklusiv Bill Gates ist unzufrieden: Die Welt wird nicht effizient genug gemanagt. "Für den Krieg sind wir bereit" - "aber was ist mit Seuchen?", fragt der Ex-Microsoft-Chef im Gespräch mit der SZ. Gemeinsam mit seiner Frau versucht er das zu ändern. Und: Er hat noch weitere Ideen. Von Michael Bauchmüller und Stefan Braun mehr...

iPhone 6 Becomes Available In Hong Kong Video
Bestes Quartal aller Zeiten Fünf Gründe für Apples märchenhaften Erfolg

Es sind Zahlen ohne Beispiel: Noch nie hat eine Firma in einem Vierteljahr so viel Geld verdient wie Apple. Die Erfolgsgeheimnisse sind so simpel wie bestechend. Von Helmut Martin-Jung mehr... Analyse

Negative Wirtschaftsprognose Ratingagentur S&P stuft Russland auf "Ramschniveau" herab

Kapitalflucht, Verfall des Ölpreises und eine drohende Rezession: Angesichts der schlechten Aussichten für die russische Wirtschaft senkt Standard & Poor's die Note für Russland Kreditwürdigkeit auf "BB+". Der Rubel reagiert prompt. mehr...

Impfkonferenz Deutschland gibt 600 Millionen Euro für weltweite Impfungen

Bundeskanzlerin Merkel hat der internationalen Impfallianz 100 Millionen Euro mehr zugesagt, als ursprünglich geplant. "Ärzte ohne Grenzen" fordert aber ein ganz anderes Engagement. mehr...

Selfmade-Netzwerk in Havanna Kubaner erschaffen heimliches Inselnetz

Der Internetzugang auf Kuba ist eine Katastrophe. Bürger Havannas haben deshalb ihr eigenes Netzwerk konstruiert - über selbstgebaute Wlan-Antennen und Kabel tauschen sie Filme und Meinungen aus. Der Regierung gefällt das nur bedingt. Von Christoph Behrens mehr...

Angela Ahrendts Vertriebschefin Ahrendts Sie ist die Topverdienerin bei Apple

Apples Spitzenverdiener heißt nicht Tim Cook. Zwar verdoppelte der Chef des Konzerns sein Einkommen auf 9,2 Millionen US-Dollar. Doch die neue Vertriebschefin Angela Ahrendts konnte sich 2014 über deutlich mehr Geld freuen. mehr...

RM Auction versteigert einen Ferrari 250 LM Auktionen in Scottsdale Alles auf Rot

2500 Autos für 254 Millionen Euro: Bei der weltgrößten Oldtimer-Auktion wurden Rekorde gebrochen - dank seltener Ferrari-Modelle. Aber abseits der italienischen Sportwagen erkaltet der Markt. Kennt die Gier etwa doch Grenzen? Von Mathias Paulokat mehr... Report

1. Deutsche Luftschiffmeisterschaft Bilder des Tages Momentaufnahmen im Januar

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr...

Weltbank-Projekt in Äthiopien Gewalt statt Hilfe

Exklusiv Schläge, willkürliche Verhaftungen und Vergewaltigungen: Mit brutalen Methoden wurden indigene Völker in Äthiopien umgesiedelt - die Weltbank soll darin verstrickt gewesen sein. Human Rights Watch bestätigt die Vorwürfe, doch die Organisation schweigt. Von Sasha Chavkin und Katrin Langhans mehr...

Qatar 2015 M28 SLO vs QAT Gekaufte Fans bei Handball-WM Eingeflogen fürs Klatschen

Schon seltsam: Obwohl Handball in Katar kaum einer kennt, wird das Team bei der WM von vielen Fans unterstützt. Das sind allerdings extra angeheuerte Spanier. Auch Deutsche sind der verlockenden Einladung des Gastgebers gefolgt. Von Joachim Mölter mehr... Report

EZB EZB-Milliardenprogramm EZB-Milliardenprogramm Nach ihm die Geldflut

Deutschland geht es gut, dem Rest der Euro-Zone nicht. EZB-Chef Mario Draghi glaubt, dass Europas Wirtschaft nur wieder in Gang kommt, wenn er ein wenig Inflation riskiert. Doch handeln müssen andere. Von Markus Zydra mehr... Analyse

European Central Bank To Announce Bond-Buying Program Europäische Zentralbank Spiel mit dem Feuer

EZB-Präsident Draghi möchte mindestens 500 Milliarden Euro in die Euro-Zone schleusen - und zwar über den Ankauf von Staatsanleihen. Doch Geld allein schafft keinen Wohlstand. Im Gegenteil: Es scheint fast so, als ob die Wirtschaftswelt allergisch auf das viele Geld reagiert. Von Markus Zydra mehr... Kommentar

European Central Bank President Draghi addresses ECB news conference in Frankfurt EZB-Anleihekäufe Der 1.140.000.000.000-Euro-Plan

Nach Monaten der Spekulation ist es offiziell: Für mehr als eine Billion Euro will EZB-Chef Draghi Wertpapiere kaufen, um Deflation und Wachstumsschwäche zu bekämpfen. Für den Fall, dass das nicht klappt, hält er sich ein Hintertürchen offen. Von Jakob Schulz mehr... Analyse

European Central Bank President Mario Draghi arrives for ECB news conference in Frankfurt Video
Europäische Zentralbank EZB pumpt eine Billion Euro in die Märkte

Für Wachstum, gegen Deflation: Gegen alle Kritik wird die Europäische Zentralbank beginnen, Staatsanleihen und andere Wertpapiere von Euro-Ländern aufzukaufen - pro Monat im Umfang von 60 Milliarden Euro. mehr...

Saudi-Arabien Saudi-Arabien Saudi-Arabien Der neue König übernimmt ein schweres Erbe

Der 79-jährige Salman Ibn Abdel Asis folgt seinem Halbbruder Abdullah auf den Thron. Er soll gesundheitlich angeschlagen sein - dabei muss Saudi-Arabien sich gerade jetzt vielen Herausforderungen stellen. Von Paul-Anton Krüger, Kairo, und Lilith Volkert mehr... Analyse

Daniel Craig am Set von "Spectre" in Tirol, Österreich James-Bond-Dreh in Österreich Nicht zu fassen

Drehort für James Bond zu sein, gilt als "Ritterschlag" für ein Reiseziel. Das neue Abenteuer "Spectre" führt den Agenten in den Schnee - und so fällt Daniel Craig mit 350 Helfern in die Alpen-Idylle Österreichs ein. Ein Ortsbesuch in Obertilliach. Von Titus Arnu mehr... Reportage

Shell ignored internal advice on outdated Pipeline in Nigerial De Preise im Sinkflug Darum ist Öl so billig

Der Ölpreis ist in kurzer Zeit extrem stark gefallen. Die Ursachen dafür liegen teils lange zurück - eins davon ist das Grundprinzip der Marktwirtschaft. Doch fest steht: Allzu lange bleibt das Öl nicht billig. Von Jan Willmroth mehr... Fragen und Antworten

Javier Martinez Signs For FC Bayern Muenchen FC Bayern in Katar Martínez an Bord, Neuer im Stress

Der FC Bayern sieht nach den Weggängen von Shaqiri und Højbjerg keinen Bedarf für Neuverpflichtungen. Wegen der vielen Münchner WM-Spieler erhält der Klub eine Millionensumme. Javi Martínez reist mit ins Trainingslager nach Katar, Manuel Neuer dafür schon bald wieder ab. mehr...

Weltaidstag - Kondome Verhütung Kondom mit Flügeln

Haltegriffe sollen das Abrollen erleichtern, hauchdünne Materialien den Latex ersetzen: Forscher arbeiten an neuen Präservativen, die auch widerspenstige Männer überzeugen. Von Boris Hänssler mehr...

Blockchain-Prinzip Erst Bitcoin, dann die Welt

Vielleicht startet 2025 ein Auto nicht mehr, wenn eine Ratenzahlung verpasst wird: Möglich würde dies durch smarte, von gewaltigen Online-Datenbanken gestützte Kaufverträge. Hinter der Idee steckt das Blockchain-Prinzip. Es könnte auch die Marktmacht der Großkonzerne brechen. Von Johannes Kuhn mehr... Analyse