Görlitzer Kaufhaus-Investor Stöcker Hoffnungsträger rechtsaußen

"Reisefreudige Afrikaner", die mit Booten "ungebeten" nach Deutschland kämen, um bei uns "betteln zu gehen": Mit seinen fremdenfeindlichen Aussagen löst der Unternehmer und Görlitzer Kaufhaus-Retter Winfried Stöcker Entsetzen aus. Von Dorothea Grass mehr...

Freisinger Gefängnis Bauretter packen zu

Vor 300 Jahren wurde das Freisinger Gefängnis erbaut. Der Förderverein hat zu diesem Anlass jetzt auch den Hexenturm saniert und der Stadt damit wieder ein Denkmal gesichert Von Birgit Goormann-Prugger mehr...

Flüchtlinge in München Wohnprojekt in München Wohnprojekt in München Flüchtlinge und Studenten unter einem Dach

Schluss mit der Isolation: In einem neuen Wohnprojekt will die Hilfsorganisation Condrobs junge Flüchtlinge und Studenten zusammenbringen. Das Haus soll ein Ort der Integration sein - und gleichzeitig ein hippes Studentenwohnheim. Von Martin Bernstein mehr...

Krumbach Streit um Bleiberecht in Krumbach Streit um Bleiberecht in Krumbach "Bitte einmal entsorgen und abschieben"

Sie spricht deutsch, ist in der katholischen Kirche aktiv, hat Arbeit - und soll abgeschoben werden. Einen Tag vor Weihnachten sollen Gloria Yosores und ihr Sohn Deutschland verlassen. Bürger und Kommunalpolitiker in Krumbach sind empört, wie ihr deutscher Ehemann sie im Stich gelassen hat. Von Stefan Mayr mehr...

Türkei EU und USA kritisieren Medien-Razzien

Die türkische Polizei durchsucht die Redaktionen der regierungskritischen Zeitung "Zaman" und des TV-Senders Samanyolu, zahlreiche Personen werden festgenommen. Mit ungewöhnlich scharfen Worten verurteilt die EU den "Verstoß gegen die Pressefreiheit". mehr...

Pegida Demonstration in Dresden Video
Größte "Pegida"-Demo in Dresden 15 000 Menschen demonstrieren gegen angebliche Überfremdung

Das rechtspopulistische "Pegida"-Bündnis versammelt in Dresden noch mehr Menschen als in den Vorwochen, um für ein schärferes Asylrecht zu demonstrieren. Zur Gegenveranstaltung "Dresden für alle" kommen noch nicht einmal halb so viele. mehr...

Festnahmen in Österreich Polizei geht gegen mutmaßliche Terror-Unterstützer vor

Sie sollen junge Muslime für den Kampf in Syrien angeworben haben: In Österreich nimmt die Polizei mehrere mutmaßliche Unterstützer der Terrormiliz "Islamischer Staat" fest. mehr...

Richtungsdebatte in der CSU Konservativ ist nicht konservativ genug

Sie wettern gegen "überbordende" Sozialleistungen und verlangen die Rückkehr zu traditionellen Werten: Die christsoziale Basisbewegung "Konservativer Aufbruch" will beim CSU-Parteitag in Nürnberg eine Richtungsdebatte anstoßen. Einen prominenten Unterstützer hat sie schon. Von Mike Szymanski mehr...

B15neu Ausbau der B15 in Oberbayern Ausbau der B15 in Oberbayern Die verschleierte Autobahn

Innenminister Joachim Herrmann hat neue Pläne für die Bundesstraße 15 östlich von München präsentiert. Doch der autobahnähnliche Querschnitt stößt selbst bei der lokalen CSU auf Ablehnung. Von Hans Kratzer, Ralf Scharnitzky und Christian Sebald mehr...

Human Rights Activists Rally For Investigation Into Bush Administration CIA-Folterbericht veröffentlicht Brutal, unehrlich, illegal

Mitarbeiter des US-Geheimdiensts CIA haben nach den Anschlägen von 9/11 mit Wissen ihrer Regierung jahrelang gefoltert. So steht es in der 528 Seiten starken Zusammenfassung des "Torture Report" des US-Senats. Sieben wichtige Erkenntnisse im Überblick. Von Matthias Kolb, Washington mehr...

Reaktionen auf CIA-Bericht UN und Menschenrechtler fordern strafrechtliche Konsequenzen

Der CIA-Folterbericht löst in den USA eine hitzige Debatte aus: Die Vereinten Nationen und Amnesty International fordern eine Strafverfolgung. Frühere CIA-Agenten hingegen werfen dem Senat vor, in dem Report die Fakten zu verdrehen. mehr...

Ausländerbeirat München Vor der Zerreißprobe Vor der Zerreißprobe Heftiger Streit im Ausländerbeirat

"Populistisch" nennt die Vorsitzende des Ausländerbeirats Kivran das Vorgehen ihrer Kritiker. Die wiederum fordern, dass sie zurücktritt. Aber das Gremium ist gespalten - in einer Zeit, in der die Existenz des Beirats ohnehin unklar ist. Von Bernd Kastner mehr...

Bürgermeisterwahl auf Sylt Paulis Kandidatur als Sylter Bürgermeisterin Bayerische Zugereiste auf der Schickimicki-Insel

Nächste Station auf dem Weg einer Image-Kanone - die Bayerin Gabriele Pauli kandidiert für das Amt der Sylter Bürgermeisterin. Das verschafft dem Wahlkampf überregionale Aufmerksamkeit. Doch vertraut die Bevölkerung auf Hilfe aus einer anderen Welt? Von Thomas Hahn mehr... Analyse

Razzien in Nordrhein-Westfalen Polizei nimmt Dschihadisten-Unterstützer fest

In Köln und Umgebung geht die Polizei gegen ein Einbrecher-Netzwerk vor. Ein Teil der Bande soll dschihadistische Kämpfer unterstützt haben. mehr...

Ukraine und die Nato Abschrecken und trotzdem reden

Die Debatte über einen Beitritt Kiews zur Nato ist rein abstrakt. Natürlich kann die Ukraine sich bewerben, das ist ihr gutes Recht. Aber sie wird nicht aufgenommen werden - und das ist richtig so. Von Stefan Kornelius mehr... Kommentar

Massaker der Al-Shabaab-Miliz in Kenia Terrorattacken in Kenia, Nigeria und Somalia Tödlicher Staatszerfall

Im Irak wüten die IS-Milizen - und keiner schaut mehr auf Afrika. Dabei können al-Shabaab und Boko Haram allemal mithalten, wenn es um Graumsamkeit geht. Die Bürger sind den blutigen Attacken schutzlos ausgeliefert. Und der Staat? Dankt ab. Von Tobias Zick mehr... Kommentar

Streit ums Latinum Mit dem Latein am Ende

Luxus-Wissen oder Schule des Denkens: Politiker und Philologen streiten erbittert über den Wert des Latinums. Ein "Anschlag auf die Bildung"? Von Johann Osel mehr...

Flüchtlingsheim in Hamburger Villenviertel Aber doch nicht hier!

Bei so großen sozialen Unterschieden würden sich Flüchtlinge doch gar nicht wohl fühlen - das sagen manche Anwohner im Hamburger Villenviertel Harvestehude und wehren sich gegen ein Flüchtlingsheim. Andere wollen helfen. Von Hannah Beitzer mehr... Report

Pierre Moscovici Pierre Moscovici Herr über die Haushalte - ausgerechnet ein Sozialist

Der Franzose Pierre Moscovici ist Europas erster Finanzminister. Berlin betrachtet ihn mit Argwohn - er gilt als Prototyp des unzuverlässigen Finanzpolitikers. Doch gegen einen deutschen Kollegen hat er schon einen stillen Sieg gefeiert. Von Cerstin Gammelin mehr...

Beachvolleyball Millionenschwerer Hochkaräter

Berlin war lange Zeit Deutschlands Beachvolleyball-Metropole. Das dürfte sich nun ändern. München ist heißester Kandidat für eines der großen Turniere der Weltserie. Nur der Stadtrat muss noch zustimmen - und ein österreichischer Unternehmer mit besten Kontakten zu Red Bull Von Sebastian Winter mehr...

Infozelt Flüchtlinge Infostand nach Hungerstreik Flüchtlinge streiten mit der Stadt

Zwei Wochen nach ihrem Hungerstreik will eine Gruppe Flüchtlinge ein Infozelt im Zentrum Münchens aufbauen. Doch den von der Stadt vorgeschlagenen Ort lehnen die Aktivisten ab. Von Bernd Kastner mehr...

7. Shoppingnacht in München, 2013 Petition zu Ladenöffnungszeiten Knapp 5000 Unterschriften gegen die 20-Uhr-Grenze

Eine Online-Petition macht sich für flexiblere Ladenöffnungszeiten stark, knapp 5000 Unterstützer haben bereits unterschrieben. Doch die Staatsregierung zeigt keine Neigung, die strenge bayerische Regelung zu ändern. Von Dominik Hutter mehr...

Wahlen in den USA Oregon stimmt für Legalisierung von Marihuana

Parallel zur Kongresswahl entscheiden Millionen Amerikaner über zahlreiche Referenden. Nach Colorado und Washington erlaubt nun auch der Bundesstaat Oregon den Besitz von Marihuana. In Washington haben die Unterstützer schärferer Waffengesetze Erfolg. mehr...

Mutmaßliche IS-Unterstützer Zwei Terrorverdächtige in Aachen festgenommen

Sie sollen die Dschihadistengruppe "Islamischer Staat" mit Geld- und Sachspenden unterstützt und sogar einen Minderjährigen nach Syrien geschleust haben. Bei einer Anti-Terror-Aktion in sieben Bundesländern sind in Aachen zwei Männer verhaftet worden. mehr...