Ladenschluss in Bayern Soll doch das Volk entscheiden Supermarkt

Das Thema Ladenschluss ist politisch tot - eine größtmögliche Allianz aus Kirchen und Gewerkschaften verhindert jegliche Lockerung. Und die Parteien wollen sich nicht die Finger daran verbrennen. Genau darum wäre es eine gute Frage für einen Volksentscheid. Von Kassian Stroh mehr... Kommentar

7. Shoppingnacht in München, 2013 Petition zu Ladenöffnungszeiten Knapp 5000 Unterschriften gegen die 20-Uhr-Grenze

Eine Online-Petition macht sich für flexiblere Ladenöffnungszeiten stark, knapp 5000 Unterstützer haben bereits unterschrieben. Doch die Staatsregierung zeigt keine Neigung, die strenge bayerische Regelung zu ändern. Von Dominik Hutter mehr...

Libyen UN setzen IS-nahe Milizen auf Terrorliste

Libyen versinkt im Chaos. Islamistische Milizen kämpfen gegen die Armee um viele Städte des Landes. Zwei Extremistengruppen, die dem "Islamischen Staat" nahestehen, setzt der UN-Sicherheitsrat nun auf seine Terrorliste. mehr...

Landesparteitag der AfD Hamburg Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung AfD-Anhänger neigen zu Rassismus

Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland gehen zurück. Außer bei den AfD-Sympathisanten. Im Vergleich zu den restlichen Befragten tendieren Anhänger der euroskeptischen Partei auffällig oft zu Rassismus und Menschenfeindlichkeit. Überholt werden sie nur von der NPD. mehr...

Sebastian Vettel Fernando Alonso Ferrari Bilder
Vettel und Ferrari Suche nach vergangener Pracht

Als es offiziell wird, wirkt Sebastian Vettel erschöpft. Sein Wechsel zu Ferrari zog sich lange hin, sogar ein Twitter-Fake-Account machte Furore. Und die Verbindung Vettel-Ferrari ist aktuell alles andere als eine Hochzeit im Himmel. Von René Hofmann mehr...

Razzien in Nordrhein-Westfalen Polizei nimmt Dschihadisten-Unterstützer fest

In Köln und Umgebung geht die Polizei gegen ein Einbrecher-Netzwerk vor. Ein Teil der Bande soll dschihadistische Kämpfer unterstützt haben. mehr...

Nach Toilettengate von Gregor Gysi Linker legt Linken Parteiaustritt nahe

Stefan Liebich ist Erstunterzeichner des Online-Aufrufs "Ihr sprecht nicht für uns", der sich gegen drei Fraktionskolleginnen richtet. Der Außenexperte der Linksfraktion formuliert eine klare Grenze: Wer nicht für das Existenzrecht Israels einsteht, habe in seiner Partei nichts zu suchen. Von Thorsten Denkler mehr... Interview

Plastiktüte EU gegen Plastiktaschen Kommt in die Tüte

Mehr als 500 Milliarden Plastiktüten werden pro Jahr weltweit produziert und landen dann im Müll oder im Meer. Die EU will den Verbrauch nun reduzieren. Doch ausnahmsweise ist Europa damit kein Vorreiter. Von Malte Conradi mehr...

Daniel Libeskind Presents New Munich Synagogue Design Neue Synagoge in München Libeskind light im Lehel

Vor gut drei Jahren präsentierte der Stararchitekt Daniel Libeskind Entwürfe für eine Synagoge im Lehel. Seither liegen die Pläne auf Eis. Der liberalen jüdischen Gemeinde Beth Shalom fehlen die Mittel - nun will sie eine günstigere Variante bauen. Von Thomas Anlauf mehr...

Justiz Acht Haftbefehle Acht Haftbefehle Razzia gegen Islamisten

Die Polizei hat am Mittwoch im Großraum Köln mutmaßliche Unterstützer der radikalen Miliz Islamischer Staat festgenommen. Sie sollen mit weitere Personen Straftaten begangen haben. mehr...

Ukraine Russland Panzer Ukraine Von Waffenruhe keine Spur

Das Abkommen von Minsk sieht ein Ende der Kämpfe im Donbass vor. Doch es rollen immer neue Panzer in das Krisengebiet. Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Zukunft der Ukraine. Von Julian Hans, Moskau, und Cathrin Kahlweit, Wien mehr... Analyse

Plenarsitzung im bayerischen Landtag Anklage gegen Georg Schmid Die Akte Schüttelschorsch

Exklusiv Fraktionschef Schmid war der Strahlemann der CSU. Zu Hause in Donauwörth beschäftigte er seine Frau als Sekretärin - und soll die Sozialversicherung um fast 350.000 Euro geprellt haben. Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat nun Anklage erhoben. Von Stefan Mayr und Mike Szymanski mehr...

Prozess in Regensburg Anti-Nazi-Verein darf Preisgeld behalten

Der Regensburger Verein "Keine Bedienung für Nazis" darf das Geld aus verschiedenen Ehrungen behalten. Die Klage eines ehemaligen Mitstreiters wurde abgewiesen. Fraglich ist jedoch, ob damit der Konflikt zwischen den früheren Partnern beendet ist. Von Wolfgang Wittl mehr...

Drogenanbau Drogenproduktion in Afghanistan Drogenproduktion in Afghanistan Bauern pflanzen so viel Opium an wie noch nie

Seit Jahren wird immer mehr Fläche in Afghanistan zum Anbau von Schlafmohn genutzt. Das hängt auch mit der Stärke der Taliban zusammen. Der zuständige Minister bittet nun um Hilfe. mehr...

Düsseldorfer Al-Kaida-Prozess Video
Haftstrafen für Düsseldorfer Terrorzelle Die Bin-Laden-Connection

Für die Richterin steht fest: Bin Ladens Terrororganisation al-Qaida steckte hinter der Düsseldorfer Terrorzelle. Am Ende der quälend langen Urteilsverkündung wird jedoch klar, dass zwei der Angeklagten zu ihren Familien zurückdürfen. Von Jannis Brühl mehr...

Thomas Middelhoff Ex-Arcandor-Chef Video
Ex-Arcandor-Chef Middelhoff muss in Untersuchungshaft

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff soll wegen Untreue und Steuerhinterziehung für drei Jahre ins Gefängnis. Das Gericht ordnete aufgrund von Fluchtgefahr einen Haftbefehl an - dieser könnte erst kommende Woche ausgesetzt werden. mehr...

Islamischer Staat Geheime Dokumente über Islamischen Staat Geheime Dokumente über Islamischen Staat Im Vorgarten des Terrors

Exklusiv Von Krankenversicherung bis Personalplanung: Das brutale Regime des Islamischen Staates ist im Inneren auch eine Bürokratie des Bösen. Dokumente aus einem Geheimarchiv, die der SZ, dem NDR und WDR vorliegen, geben Einblicke in das straffe Staatswesen mit ausgeklügeltem Sozialsystem - und zeigen wesentliche Einnahmequellen. Von Georg Mascolo und Volkmar Kabisch mehr...

Goldgrund-Aktion für bezahlbares Wohnen in München, 2014 Leerstehende Häuser Stadt überdenkt Abrisspläne für die Müllerstraße

Kommt in die Münchner Müllerstraße 2 bis 6 nun doch ein Flüchtlingsprojekt? Die Aktivisten von Goldgrund wollen hier das Wohn- und Kulturprojekt "Bellevue di Monaco" verwirklichen. Rathaus und Aktivisten treffen sich erstmals - und OB Reiter zeigt sich angetan. Von Bernd Kastner mehr...

Ebrach im Steigerwald: Buchenwald im Handthal Streit um Nationalpark im Steigerwald Waldmeister Seehofer

Nur in einer Sache sind sich Gegner und Befürworter des Steigerwald-Nationalparks einig: Die 300 Jahre alten Buchen sind einzigartig und müssen erhalten werden. Ob es dafür aber ein Schutzgebiet braucht, ist seit Jahren ein Streitthema. Jetzt mischt sich Ministerpräsident Seehofer persönlich ein. Von Katja Auer und Christian Sebald mehr...

Razzien gegen Salafisten in NRW 200 Euro für den Terror

Die Polizei durchsucht 40 Wohnungen und nimmt neun Männer fest. Mit Einbrüchen soll eine Salafisten-Bande Geld für dschihadistische Milizen erbeutet haben - doch viel kam nicht zusammen. Von Hans Leyendecker mehr...

Mutmaßliche IS-Unterstützer Zwei Terrorverdächtige in Aachen festgenommen

Sie sollen die Dschihadistengruppe "Islamischer Staat" mit Geld- und Sachspenden unterstützt und sogar einen Minderjährigen nach Syrien geschleust haben. Bei einer Anti-Terror-Aktion in sieben Bundesländern sind in Aachen zwei Männer verhaftet worden. mehr...

Wahlen in den USA Oregon stimmt für Legalisierung von Marihuana

Parallel zur Kongresswahl entscheiden Millionen Amerikaner über zahlreiche Referenden. Nach Colorado und Washington erlaubt nun auch der Bundesstaat Oregon den Besitz von Marihuana. In Washington haben die Unterstützer schärferer Waffengesetze Erfolg. mehr...

Mike Dunafon US-Politiker Mike Dunafon Einer gegen das Zwei-Parteien-Übel

Die Bürger unfrei, die Parteien korrupt, die Gefängnisse überfüllt: Mike Dunafon leidet an Amerika und will als Gouverneur Colorado verändern. Im Wahlkampf setzt er auf die Hilfe von Rappern. Begegnung mit einem Einzelkämpfer. Von Matthias Kolb, Denver mehr... Porträt

Bruck Bruck Bruck Bürgerentscheid zum Gewerbegebiet

Der Verein "Schutzgemeinschaft Taglachinger Tal" sammelt innerhalb weniger Tage die notwendigen Unterschriften. Bürgermeister Josef Schwäbl geht davon aus, dass das Bürgerbegehren zulässig ist Von Barbara Mooser mehr...

Tinder Dating-App Dating-App Liebeschaos bei den Tinder-Chefs

Es geht um Sex, Liebe und gekränkte Egos. Der Anbieter der Dating-App Tinder kommt nicht zur Ruhe. Nun ist auch der Mitgründer seinen Job los - weil er nicht eingeschritten ist. Von Kathrin Werner mehr...