Britische Geisel David Haines UN-Sicherheitsrat verurteilt Hinrichtung durch IS

Die Enthauptung einer weiteren Geisel durch die IS-Dschihadisten löst weltweit Entsetzen aus. Bei dem Opfer soll es sich um den britischen Entwicklungshelfer David Haines handeln. Der UN-Sicherheitsrat spricht von einem "abscheulichen und feigen Mord". mehr...

United Nations Ambassador Samantha Power Holds Press Conference At United Nations UN-Sicherheitsrat Krisensitzung zur Ebola-Epidemie

Der UN-Sicherheitsrat hat Diplomaten zufolge eine Krisensitzung zur Ebola-Epidemie in Westafrika angesetzt. Es sei erst das zweite Mal, dass sich das 15-köpfige Gremium mit einer Gesundheitskrise befasse, hieß es. mehr...

A woman stands by a Union flag as she watches a pro-Union rally in Edinburgh, Scotland Video
Mögliche Abspaltung Schottlands Todesstoß für das Empire

Auf Europa kommen große Probleme zu, sollte sich Schottland am Donnerstag von Großbritannien lösen. Doch am meisten hat London zu befürchten: Sein Einfluss in der Welt steht auf dem Spiel. Von Stefan Kornelius mehr... Analyse

Barack Obama Video
Westafrika Obama nennt Ebola "Bedrohung für die globale Sicherheit"

"Eine Epidemie, wie wir sie noch nicht gesehen haben": Mit eindringlichen Worten drängt US-Präsident Barack Obama die Weltgemeinschaft zum Handeln. Deutschland stellt weitere Hilfen in Aussicht und erwägt, die Bundeswehr einzusetzen. mehr...

Gewalt in Syrien UN-Ermittler macht Sicherheitsrat schwere Vorwürfe

"Ich finde keine Worte, um die Schwere der Verbrechen zu beschreiben": UN-Ermittler Pinheiro ist bestürzt über die Lage in Syrien und beschuldigt den UN-Sicherheitsrat, die Situation zu verschlimmern. Doch nicht nur die Terrormiliz IS verübt Gräueltaten an Zivilisten. mehr...

Palestinian students look inside a classroom that witnesses said was shelled by Israel during its offensive, on the first day of the new school year east of Gaza City Nahostkonflikt Abbas droht Israel mit Klage in Den Haag

Der veränderte UN-Status der Palästinenser könnte Israel vor das Weltstrafgericht bringen: Palästinenserpräsident Abbas will die Regierung dort unter Umständen wegen Kriegsverbrechen anklagen. Die Hamas hätte in diesem Fall nicht viel zu befürchten. Von Ronen Steinke mehr...

Irak Internationale Allianz gegen IS Internationale Allianz gegen IS Kriegsherr Assad kehrt zurück

Die USA suchen nach Verbündeten im Kampf gegen den Terror des "Islamischen Staats". Angeblich wollen sie nun mit Syriens Präsident al-Assad ins Gespräch kommen. Politisch klingt das anstößig, doch militärisch ergibt es Sinn. Von Tomas Avenarius mehr... Analyse

Ebola Epidemie in Westafrika Epidemie in Westafrika USA schicken 3000 Soldaten zur Ebola-Bekämpfung

Amerika wird eine entscheidende Rolle bei der Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Westafrika zukommen. US-Einsatzkräfte sollen 17 Kliniken mit je 100 Betten für Patienten in Liberia, Guinea und Sierra Leone bauen. Liberia hat sich mit einem Hilfegesuch direkt an Kanzlerin Merkel gewandt. mehr...

Blauhelme Von syrischen Rebellen verschleppt Von syrischen Rebellen verschleppt UN-Sicherheitsrat verurteilt Entführung von Blauhelm-Soldaten

Auf den Golanhöhen waren am Donnerstag 43 Mitglieder der Beobachtergruppe Undof verschleppt worden. Zudem können laut UN weitere 81 Blauhelme ihre Stellungen nicht mehr verlassen. mehr...

Bundesinnenminister verbietet IS in Deutschland Kampf gegen Islamischer Staat De Maizière verbietet IS-Terrormiliz "mit sofortiger Wirkung"

"Wir müssen verhindern, dass radikalisierte Islamisten ihren Dschihad in unsere Städte tragen": Innenminister de Maizière untersagt Aktivitäten der Extremistengruppe "Islamischer Staat" in Deutschland. Das Verbot umfasst sämtliche Betätigungen - auch in sozialen Netzwerken. mehr...

Isis IS-Kämpfer im Irak und Syrien IS-Kämpfer im Irak und Syrien Vom Erfolg des Terrors angezogen

Die CIA hat die Zahlen mutmaßlicher IS-Kämpfer deutlich nach oben korrigiert. Mehr als 30 000 Mann könnten auf Seiten des "Islamischen Staats" stehen. Wie kann das sein? Von Markus C. Schulte von Drach mehr... Fragen und Antworten

Kämpfe im Irak Diplomaten kündigen Sitzung des UN-Sicherheitsrats an

Angesichts des Vormarsches der Islamisten im Irak verlangt Frankreich eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrates, Diplomaten zufolge soll sie gegen Mitternacht MESZ stattfinden. Nach der jüngsten Offensive der Gruppe Islamischer Staat sind im Nordirak mehr als 100 000 Christen auf der Flucht. mehr...

Vereinte Nationen schlagen Alarm IS-Miliz setzt Kinder als Selbstmordattentäter ein

Die Vereinten Nationen werfen dem "Islamischen Staat" vor, Hunderte Kinder ermordet und verstümmelt zu haben oder als Kämpfer zu missbrauchen. Auch an die irakischen Regierungstruppen richten die UN Vorwürfe. In Bagdad steht inzwischen die neue Regierung. mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt UN-Sicherheitsrat berät Lage in Nahost

Weil die Gewalt im Nahen Osten zunimmt, will der UN-Sicherheitsrat zu einer Dringlichkeitssitzung zusammenkommen. Israels Premier kündigt neue Luftangriffe an. Palästinenserpräsident Abbas wirft Israel vor, einen "Völkermord" zu begehen. mehr...

An Israeli boy attends the joint funeral of three Israeli teens who were abducted and killed in the occupied West Bank, in the Israeli city of Modi'in Nahostkonflikt UN-Sicherheitsrat verurteilt Mord an israelischen Jugendlichen

"Eine abscheuliche Tat": Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen spricht den Familien der getöten Jugendlichen sein Beileid aus - und ruft beide Seiten zur Zurückhaltung auf. Israels Regierungschef Netanjahu hingegen droht der radikalislamischen Hamas mit einer harten Reaktion. mehr...

Nahostkonflikt Nahostkonflikt Nahostkonflikt Israel fliegt erneut Luftangriffe auf Gaza

Kein Ende der Gewalt im Nahen Osten: Die israelische Luftwaffe fliegt neue Angriffe auf die Stadt Gaza. Augenzeugen berichten, ein Hochhaus sei schwer beschädigt worden. Auch die Palästinenser feuern Raketen auf israelische Städte. Ägypten bemüht sich um eine neue Waffenruhe. mehr...

Umbruch in der Ukraine Krieg in der Ukraine Video
Krieg in der Ukraine Merkel fordert Konsequenzen für Russland

Russlands Vorgehen in der Ukraine dürfe "nicht folgenlos bleiben": Bundeskanzlerin Merkel kritisiert Moskau nach einem Telefonat mit US-Präsident Obama deutlich. Beide bemühen sich jedoch weiter um eine diplomatische Lösung. mehr...

Naher Osten Syrien Syrien Blauhelmsoldaten in Gewalt von Extremisten

43 UN-Soldaten sind nach Angaben der Vereinten Nationen in den Händen bewaffneter Gruppen. Sie sollen auf der syrischen Seite der Golanhöhen entführt worden sein. Die Geiselnehmer gehören laut Medienberichten einer islamistischen Miliz an. mehr...

Panzerabwehrwaffe Milan Irak Kurden Kampf gegen IS Deutschland liefert panzerbrechende Waffen in den Nordirak

Deutsche Waffen in ein Kriegsgebiet - bislang ein Tabu. Wegen der "Barbarei" der Terrormiliz Islamischer Staat im Irak will die Bundesregierung eine Ausnahme machen. Deutschland beliefert die Kurden auch mit Panzerabwehrsystemen und Maschinengewehren. mehr...

Sondersitzung Bundestag - Angela Merkel Video
Deutsche Waffen für Kurden Quälendes Ringen

"Wir haben die Chance, weitere Massenmorde zu verhindern", begründete Kanzlerin Merkel den Schritt, Waffen an die Kurden im Irak zu liefern. Vielen Abgeordneten fällt es schwer, diese Entscheidung zu akzeptieren. Von Stefan Braun, Berlin mehr... Report

Krieg in der Ukraine Umstrittene Beweise per Satellit

Wladimir Putin spricht von "Neurussland", bestreitet jedoch, dass sich das Militär seines Landes am Konflikt in der Ostukraine beteiligt. Die Nato präsentiert Satellitenbilder als Beweise. Was sie zeigen und welche Zweifel es gibt: ein Überblick. mehr...

Nordirak Luftschlag gegen Führung der IS-Miliz

In der irakischen Stadt Mossul soll ein Vertrauter des IS-Führers Abu Bakr al-Bagdadi ums Leben gekommen sein. Laut Medienberichten starb er bei einem Luftangriff der irakischen Armee, eine Bestätigung dafür gibt es nicht. Von Tomas Avenarius mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Obamas Kampf gegen westliche Dschihadisten

Tausende Ausländer kämpfen in Syrien und im Irak für die Islamisten, schätzt die US-Regierung. Wie Präsident Obama jetzt gegen amerikanische IS-Unterstützer vorgehen will. Von Nicolas Richter mehr...

Nahostkonflikt Drei Hamas-Kommandeure bei israelischem Luftangriff getötet

Sie galten als zentrale Figuren im Süden des Gazastreifens: Bei einem Luftangriff der Israelis werden drei Hamas-Kommandeure getötet. Ob am Vortag auch der Militärchef starb, ist noch immer unklar. Der UN-Sicherheitsrat ruft die Konfliktparteien auf, "dringend" weiter über eine dauerhafte Waffenruhe zu verhandeln. mehr...