Klassik Jenseits aller Grenzen

Daniel Barenboim will mit seiner Staatskapelle Berlin nach Teheran reisen, um dort zur Unterzeichnung des von Israel heftig kritisierten Atomabkommens mit Iran ein Konzert zu geben. In Israel ist man darüber empört. Von  Reinhard Brembeck und Peter Münch mehr...

Wien Gemeinsame Sache machen

Bei der Balkankonferenz sollte es um Hilfsprogramme für die Regionen gehen. Nun aber wird Flucht das Thema. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Brazil's President Dilma Rousseff receives German Chancellor Angela Merkel before a dinner at the Alvorada Palace in Brasilia Regierungsgespräche Land der Autos, Land der Wälder

Angela Merkel will in Brasilien vor allem Verbesserungen für deutsche Unternehmen und den Regenwald erreichen. Dafür steht viel Geld bereit. Von Nico Fried mehr...

Asien Nordkoreas Grenztruppen im "Quasi-Kriegszustand"

Der Konflikt zwischen Nord- und Südkorea verschärft sich: Machthaber Kim Jong Un versetzt seine Truppen im Grenzgebiet in höchste Gefechtsbereitschaft - und stellt Seoul ein Ultimatum. mehr...

Syrien Ein erster Schritt

Der UN-Sicherheitsrat einigt sich auf einen Plan - endlich. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Children react after what activists said was shelling by forces loyal to Syria's President Assad near the Syrian Arab Red Crescent center in the Douma neighborhood of Damascus Syrien Den Kriegsverdruss nutzen

Für eine neue Friedenskonferenz im Genfer Format wird es womöglich noch nicht reichen: Aber immerhin bemühen sich die Mächte des UN-Sicherheitsrates mal wieder um Frieden. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Syrien Syrien Islamischer Staat verschleppt Hunderte Christen

Obwohl die Terrormiliz unter Druck ist, rückt sie in der syrischen Provinz Homs vor. Die Luftangriffe, die die USA seit genau einem Jahr fliegen, haben den IS nicht entscheidend schwächen können. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

Martin Kobler Kongo Lichtstreif für die Blauhelme

Martin Kobler, Leiter der UN-Mission in Kongo, hat aus der demoralisierten Truppe eine Einheit gemacht, die von der Bevölkerung geschätzt wird. Doch der Kampf gegen marodierende Milizen bleibt schwierig. Von Tobias Zick mehr...

Clashes in Aden between Houthi fighters and President Hadi's trib Konflikt im Jemen UN-Sicherheitsrat vertagt Resolution zu Feuerpause

Russlands Vorstoß zum Stopp der saudi-arabischen Luftschläge im Jemen verhallt zunächst. Der UN-Sicherheitsrat hat eine Entscheidung vertagt. Die Huthi-Miliz drängt derweil die jemenitischen Regierungstruppen weiter in die Defensive. mehr...

IS zerstört einzigartige Kulturgüter aus assyrischer Zeit Terrormiliz Islamischer Staat Unesco ruft UN-Sicherheitsrat nach Zerstörung von Kulturgut an

"Mehr als eine Kultur-Tragödie": In Mossul im Irak zertrümmerten Anhänger des IS einzigartige antike Kunstwerke mit dem Presslufthammer. Nun hat die Unesco-Generaldirektorin eine Krisensitzung des UN-Sicherheitsrates gefordert. mehr...

Nach IS-Anschlägen UN-Sicherheitsrat beruft Sondersitzung zum Jemen ein

Mehr als 140 Tote bei Anschlägen, ein eingenommener Flughafen, eskalierende Gewalt auf den Straßen: Wegen der kritischen Lage im Jemen kommt der UN-Sicherheitsrat an diesem Sonntag zu einer Sondersitzung zusammen. mehr...

A woman holds a baby at the Yarmouk refugee camp Krieg in Syrien Hilfsorganisationen werfen UN-Sicherheitsrat völliges Versagen vor

Hunderttausende Tote, Millionen Hilfsbedürftige: Eine ganze Reihe von Hilfsorganisationen kritisiert das Vorgehen des Weltsicherheitsrats im Syrien-Krieg. Die Lage in dem Land habe sich dramatisch verschlechtert. mehr...

Atomverhandlungen Iran: UN-Resolution zu Atomabkommen betrifft nicht Raketenprogramm

Teheran lehnt Inspektionen in konventionellen Militäranlagen ab. Das Außenministerium teilt mit, dass Raketen defensiv und nicht für Atomwaffen ausgelegt seien. mehr...

Atomverhandlungen mit Iran Westen feiert Abkommen 

Die historische Übereinkunft soll verhindern, dass Teheran Atombomben baut. Im Gegenzug werden die internationalen Sanktionen gelockert. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Iran's President Hassan Rouhani delivers a speech to the nation in Tehran Atomabkommen mit Iran Die Hoffnung ist groß - das Misstrauen auch

Die Verhandlungspartner haben Irans Pflichten im Atomabkommen genau geregelt. Ist es Teheran jetzt unmöglich, Kernwaffen herzustellen? Oder wird der Bau der Bombe nur hinausgezögert? Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

From the Files - Downing of Flight MH17 Jahrestag des Absturzes über der Ostukraine Das Rätsel MH17

Ein Jahr nach dem Abschuss der Malaysia-Airlines-Maschine über der Ostukraine sind zentrale Fragen offen. Der offizielle Bericht wird unter Verschluss gehalten, erste Details sickern durch. Von Barbara Galaktionow mehr... Fragen und Antworten

Iran Teheran setzt auf deutsche Hilfe

Kurz nach dem Atomabkommen treibt Minister Gabriel in Teheran die Wirtschaftsbeziehungen voran. mehr...

Vereinte Nationen Kindesmissbrauch ignoriert

Die stellvertretende UN-Menschenrechtskommissarin tritt zurück. Ihr werden Versäumnisse in der Aufklärung von Übergriffen durch französische Soldaten in der Zentralafrikanischen Republik vorgeworfen. Von Andrea Bachstein mehr...

Libyen Todesurteil gegen Gaddafis Sohn

Saif al-Islam soll von einem Erschießungskommando in Libyen hingerichtet werden. Doch der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen kritisiert das Gerichtsverfahren. Von Paul-Anton Krüger und Ronen Steinke mehr...

SZ Espresso Was wichtig wird

+++ UN-Sicherheitsrat stimmt über MH17-Tribunal ab +++ München entscheidet über Stolpersteine zum Gedenken an Nazi-Opfer +++ Korrupten Ärzten und Apothekern drohen drei Jahre Gefängnis +++ mehr...

Mittelmeer Lizenz zum Schauen

Der Anti-Schlepper-Einsatz der Europäischen Union läuft nun an: Man sei "einsatzbereit", teilte das Hauptquartier der Mission in Rom mit. Schleuserschiffe dürfen beobachtet werden - für mehr allerdings fehlt Eunavfor Med das Mandat. Von Daniel Brössler mehr...

Flug MH 17 Scharfe Kritik an Russlands Veto

Moskau lehnt ein internationales Tribunal zum Abschuss von Flug MH 17 über der Ostukraine ab. Von Frank Nienhuysen, Ronen Steinke mehr...

Wang Yi, Laurent Fabius, Frank Walter Steinmeier, Federica Mogherini, Javad Zarif,  Philip Hammon, John Kerry Ende des Atomstreits Was die Einigung mit Iran bedeutet

Wer kontrolliert, dass Teheran nicht doch an einer Atombombe bastelt? Was heißt das Ende der Sanktionen für die iranische Wirtschaft - und für den Benzinpreis in Deutschland? Fragen und Antworten zum Atomabkommen mit Iran. Von Paul Munzinger mehr...

120124 TEHRAN Jan 24 2012 Xinhua File photo taken on Dec 29 2010 shows a view of Abad Iran Gesucht: Flugzeuge, Autos, Maschinen

Der Öl- und Gasstaat verfügt über eine ungewöhnlich vielseitige Industrie, die nun modernisiert werden muss. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Auswärtiges Amt EU-Einsatz gegen Schlepper

Der Einsatz gegen Schlepper ist zum Teil auch ohne UN-Mandat möglich, besagt eine Beurteilung des Auswärtigen Amtes. Von Daniel Brössler mehr...