Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze Artefakt in Kairoer Museum Bart von Tutanchamun mit Schnellkleber repariert

Die berühmte Totenmaske des ägyptischen Pharaos Tutanchamun ist mehr als 3000 Jahre alt. Nun ja, das war sie zumindest bis zu einem folgenschweren Unfall. Seitdem hält das Antlitz des ägyptischen Ex-Herrschers Heimwerker-Klebstoff zusammen. mehr...

Ausstellung ´Keith Haring - Gegen den Strich" Freizeittipps für München Wie Sie am langen Wochenende auch drinnen Spaß haben

Schwitzen, Staunen, Sehnen: An diesem Wochenende gibt es auch bei schlechtem Wetter einiges zu erleben. Welche Ausstellungen Sie nur an diesen Tagen besuchen können und was Lyrik mit Klebeband zu tun hat - die besten Freizeittipps für den Start in den Mai. Von Lisa Böttinger mehr...

Goldmaske des Tutanchamun, dpa Ägypten Tutanchamun nahm Weißwein mit ins Grab

84 Jahre nachdem das Grab des Teenager-Pharaos entdeckt wurde, sorgt der Fund erneut für eine Überraschung. mehr...

Tutanchamun Pharao Tal der Könige Ägypten Grabmal Grabkammer des Tutanchamun "Überall schimmerndes Gold!"

Vor 90 Jahren wurde die Grabkammer des Tutanchamun im Tal der Könige geöffnet - die Entdeckung eines britischen Ägyptologens. Bis heute ist der Mythos des jungen Pharaos Tutanchamun ungebrochen, sein Mysterium noch nicht restlos aufgeklärt. Die Geschichte der Entdeckung in Bildern. mehr...

Proteste in Ägypten Aufruhr in Ägypten Aufruhr in Ägypten Angriff auf Tutanchamun

Das Ägyptische Museum in Kairo birgt einzigartige Schätze altägyptischer Kultur. Der Einbruch von Plünderern und Vandalen ist ein Schock. Von Gottfried Knapp mehr...

Howard Carter, Google Doodle Howard Carter und Tutanchamun Vom wahren Fluch des Pharao

Zu seinem 138. Geburtstag feierten viele Medien am Mittwoch Howard Carter völlig unkritisch. Weil er als der großartige Entdecker des Grabes von Tutanchamun gilt, dem kindlichen ägyptischen Pharao. Dabei war Carter womöglich nicht nur als Entdecker unterwegs, sondern auch als Räuber. Von Ruth Schneeberger mehr...

Archäologie Götter, Gräber und Geschäfte

Echt ist hier nichts, und trotzdem lockt die Ausstellung "Tutanchamun" mit Repliken der Grabbeigaben des ägyptischen Pharaos weltweit Millionen Besucher an Von Michael Zirnstein mehr...