Historie Den Bach runter

Deutschlandreise, Folge 13: Ernest Hemingway kam 1922 zum Angeln nach Triberg in den Schwarzwald - und wurde von Bauern verjagt. Die Kleinstadt ist heute nur noch Ziel für Tagesausflügler. Von Monika Goetsch mehr...

Ringen Ein Weg, der ankommt

Nach ihrem Rückzug aus der ersten in die vierte Liga haben sich die Hallbergmooser wieder empor gekämpft. In Liga zwei fühlen sie sich gut aufgehoben - nun soll ein neuer Trainer die jungen Kämpfer weiterbringen Von Alexander Kappen mehr...

trib Provinzposse Der Gipfel

Krisensitzung in Triberg: In der kleinen Schwarzwald-Stadt warb der Bürgermeister mit einem sexistischen Wandgemälde für Männerparkplätze. Nun hat der Gemeinderat den Spuk beendet. Von Roman Deininger mehr...

Männerparkplatz in Triberg Kommunalpolitiker führt "Männerparkplätze" ein "Ich bin ein Befürworter der Gleichberechtigung"

Frauen sind die schlechteren Autofahrer und einparken können sie sowieso nicht. Ein überholtes Geschlechterklischee? Nicht für den Bürgermeister des Städtchens Triberg im Schwarzwald. Gallus Strobel hat in seinem Ort eigene Männerparkplätze ausgeschrieben. Die sind anspruchsvoll zu befahren und deshalb nur was für echte Könner hinterm Steuer. Ein Anruf. Interview: Johanna Bruckner mehr...

Sturm, dpa Unwetter über Deutschland Sturm verursacht zahlreiche Schäden

Heftige Winde haben in einigen Regionen Deutschlands Bäume und Stromleitungen umstürzen lassen. Mehrere Menschen wurden verletzt. mehr...