Emissionshandel Kampf dem Überschuss

Die EU verschärft von 2019 an ihren Emissionshandel. Das soll für höhere Preise sorgen und so Anreiz sein für mehr saubere Investitionen. Von Jan Willmroth mehr...

Forum Das geht uns alle an!

Die Potenziale beim Klimaschutz in den Kommunen sind gigantisch. Aber sie werden nicht richtig ausgeschöpft. Von Ulrich Maly und Ivo Gönner mehr...

Kohlendioxid Es ist ein Treibhausgas

Eigentlich hat das niemand bezweifelt: CO2 heizt die Atmosphäre auf, weil es Wärmestrahlung fängt. Die Gewissheit beruhte bisher auf Laborexperimenten. Erst jetzt haben US-Forscher die Wirkung im Freilandversuch nachgewiesen. Von Christopher Schrader mehr...

Außenansicht Der funktionale Slum

Das Konzept der idealen Stadt ist ein Irrtum, besonders im Hinblick auf den Klimawandel. Von Hans Joachim Schellnhuber mehr...

Spargel, Gemüsespargel, Tipps, Verbraucher, Einkaufen Tipps für den Einkauf von weißem Spargel Mythen von der Stange

Spargel entschlackt, quietschende Stangen sind die allerbesten, regionale Ware ist immer gut: Das Frühlingsgemüse ist von Irrglauben und Halbwahrheiten umgeben. Worauf Sie wirklich achten sollten, wenn Sie Spargelgenuss haben wollen. Von Berit Uhlmann mehr...

Expo Jetzt oder nie

Die Weltausstellung in Mailand soll Italien endlich zu dem ersehnten Aufschwung verhelfen. Von Ulrike Sauer mehr...

Bangladesch Vor uns die Sintflut

Das Wasser steigt, die Erde versalzt: Nur wenige Länder sind vom Klimawandel so bedroht wie Bangladesch. Eine Reise zu denen, die wissen, was auf sie zukommt. Von Arne Perras mehr...

Artensterben Im Säurebad der Ozeane

Womöglich lag es an der Versauerung der Ozeane, dass vor 250 Millionen Jahren mehr Arten ausstarben als jemals sonst in der Erdgeschichte. Die Ergebnisse lassen die aktuelle Veränderung der Meere umso bedrohlicher erscheinen. Von Marlene Weiss mehr...

Erdkugel Klimawandel UN melden neuen Treibhausgas-Rekord

CO₂ und andere Treibhausgase erreichen neue Rekordkonzentrationen in der Atmosphäre. Der Kohlenstoffdioxid-Gehalt steige so rasant wie seit langem nicht mehr, warnt die Weltorganisation für Meteorologie. Die Folge: eine "beispiellose" Übersäuerung der Meere. mehr...

Vegetationsbilanz Es sprießt

Die Menge der Pflanzenmasse auf der Welt nimmt wieder zu. Zwar verlieren die Regenwälder an Größe, doch Savannen, verwilderte Felder und Projekte zur Aufforstung kompensieren das inzwischen. Von Christopher Schrader mehr...

Ökologische Geldanlage Nebenbei die Welt retten

Etliche Fonds appellieren an das gute Gewissen der Anleger, doch selbst Öko-Investments sind ethisch bedenklich. Jetzt wird nachgerechnet. Was bringen grüne Finanzprodukte wirklich? Von Caspar Dohmen mehr...

Wissenstipp Klimaschutz durch Moorrenaturierung

Professor Matthias Drösler aus Weihenstephan hält einen Vortrag mehr...

New York Der Start in die Grillensaison

Insekten auf dem Teller mögen nicht ganz neu sein, doch nun avancieren sie zum Trendessen in New Yorks Restaurants. Sie gelten als gesund, nachhaltig und köstlich. Von Kathrin Werner mehr...

Klimawandel Ein irrer Hochdruckrücken

Die globale Erwärmung hat die Dürre in Kalifornien nicht allein ausgelöst. Aber vermutlich deutlich befördert. Dafür spricht einiges - auch wenn sich nicht alle Wissenschaftler einig sind. Von Christopher Schrader mehr...

Ulrike Scharf Ulrike Scharf Ulrike Scharf "Es fängt an, interessant zu werden"

Ulrike Scharf hat den Vorsitz der Konferenz der Umweltminister der Länder übernommen und wird in Paris an der Weltklimakonferenz teilnehmen. Ihre Termine beim Hochwasserschutz an der Donau waren hingegen "nicht angenehm". Von Florian Tempel mehr...

China climate change Klimawandel Treibhausgase zu 74 Prozent für Erderwärmung verantwortlich

Noch immer zweifelt mancher daran, dass die vom Menschen ausgestoßenen Treibhausgase die Hauptursache der globalen Erwärmung sind. Gleich zwei Forschergruppen bestätigen diese Annahme jetzt noch einmal. Von Christopher Schrader mehr...

Klimawandel Klimawandel Klimawandel Mehr Treibhausgase als je zuvor

Trotz drohender Katastrophen hat die Menschheit kein Einsehen: Kurz vor der Weltklimakonferenz in Durban warnen UN-Meteorologen, dass die Treibhausgas-Konzentration in der Atmosphäre im vergangenen Jahr auf Rekordniveau gestiegen ist. mehr...

Smoke billows from a power plant on the outskirts of Hefei Illusion Klimaschutz Mehr Treibhausgase als je zuvor

Trotz aller Warnungen und vollmundigen Ankündigungen der Politiker das Klima zu schützen: Die Menschheit bläst immer mehr Kohlendioxid in die Atmosphäre, warnt die Internationale Energieagentur. Das Ziel, die Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu beschränken, ist kaum noch zu erreichen. Das Leben von Millionen Menschen ist bedroht. mehr...

Klimawandel Klimawandel Klimawandel Weniger Fleisch - weniger Treibhausgase

In den Industrieländern wird immer noch viel zu viel Fleisch verzehrt. Das ist nicht nur schlecht für die Gesundheit. mehr...

USA USA Treibhausgase vor Gericht

Die obersten Richter der Vereinigten Staaten verhandeln darüber, ob der Ausstoß von Kohlendioxid als Luftverschmutzung reguliert werden muss. Die Bush-Regierung ist dagegen - wegen möglicher negativer Auswirkungen auf die Wirtschaft. mehr...

Arnlold Schwarzenegger dpa US-Klimapolitik Der Gouvernator macht Jagd auf Treibhausgase

Kaliforniens Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat sich zum G8-Gipfel deutlich gegen die Position des US-Präsidenten ausgesprochen, welcher weiterhin behauptet, der Klimawandel sei nicht vom Menschen verursacht. mehr...

Eis, Uni Bern Kohlendioxid Treibhausgase aus dem Pleistozän

Die Menschen haben im Industriezeitalter die CO2-Werte so hoch getrieben, wie sie seit 650.000 Jahren niemals gewesen sind. Das zeigen Eis-Bohrkerne aus der Antarktis. Von Christopher Schrader mehr...

Schlote eines Kraftwerkes, auch sie sind verantwortlich für den Klimawandel durch Treibhausgase, AP Bis 2020 Brüssel will Treibhausgase um 20 Prozent reduzieren

Die EU-Kommission hat angekündigt, die Emissionen in Europa in den nächsten 13 Jahren um mindestens 20 Prozent unter das Niveau von 1990 bringen zu wollen - ein "Armutszeugnis" wie Grünenfraktionschefin Künast findet. mehr...