Schneizlreuth Drei Jahre Haft für Event-Veranstalter Das war 2015 - Großbrand in einem Eventhotel

Brandkatastrophe von Schneizlreuth: Gericht wertet Verhalten des Angeklagten als "aktives Vorgehen" Von Matthias Köpf mehr...

Kloster Ettal, 2015 Klosterschule Ettaler Jungen-Internat nimmt jetzt auch Mädchen auf

Eine Trennung sei nicht mehr zeitgemäß. Die jungen Frauen sollen aber weit weg vom Klausurbereich der Mönche untergebracht werden. Von Matthias Köpf mehr...

Prozess um Brandkatastrophe Angeklagter soll in Haft

Staatsanwältin fordert vier Jahre Gefängnis nach Feuer-Inferno Von Matthias Köpf mehr...

Traunstein Mehrjährige Haftstrafen

Männer produzierten und verkauften Dopingmittel mehr...

Eventmanager vor Gericht Prozess Brand von Schneizlreuth: Gemeinde wusste wohl von illegalen Übernachtungen

Ein Teil der Verantwortung für das Inferno könnte auch im Rathaus zu suchen sein: Der Richter erkennt zumindest eine "gemeinsame Sache" zwischen dem Angeklagten und dem Ex-Bürgermeister. Von Matthias Köpf mehr...

Illegales Dopinglabor Traunstein Illegales Dopinglabor: Sechs Bodybuilder vor Gericht

In einem Labor stellten sie illegale Dopingmittel her und vertrieben sie übers Internet in ganz Deutschland. So zumindest sieht es die Staatsanwaltschaft. Von Matthias Köpf mehr...

ACHTUNG - Bild von SZ gepixelt. Prozess Flammeninferno mit sechs Toten - Angeklagter räumt Fehler ein

Vor Gericht gibt der Event-Manager aber auch den Behörden eine Mitschuld an dem Brand auf dem Bauernhof in Schneizlreuth. Aus dem Gericht von Matthias Köpf mehr...

Rapper Fler Traunstein Rapper Fler soll sich Duell auf der Autobahn geliefert haben

Zwei Autos bedrängen sich auf der A 8 in Bayern. Der Beifahrer eines Mercedes schlägt während der Fahrt auf einen BMW ein. Am Steuer sitzen ein Rentner - und ein 33-Jähriger aus Berlin. mehr...

Biomüll Neue Richtlinie Aufstand der Müllrebellen

Der oberbayerische Kreis Altötting weigert sich strikt, Biomülltonnen einzuführen. Der Landrat lässt wissen, dass dies nur über seine Leiche geschehe. Das Umweltministerium hält dagegen. Von Matthias Köpf mehr...

MVV München Nahverkehr Nahverkehr Fahrplanwechsel beim MVV - das System stößt an seine Grenzen

Das Tarifgebiet des MVV wird bis Wasserburg erweitert. Schon dieser kleine Schritt war kompliziert genug. Mit dem großflächigen Ausbau kommen die Planer kaum voran. Von Marco Völklein mehr...

Traunstein Schleuser muss vier Jahre in Haft

Verräterische Telefongespräche hatten die Polizei auf seine Spur geführt. Am Ende kam der Verdächtige sogar freiwillig zur Wache. Von Matthias Köpf mehr...

Flüchtlinge Helfer mit Erfahrung

Der Verein Horizonte startet mit dem 19-jährigen Korosh Kabiry ein neues Angebot: Der Afghane soll anderen Flüchtlingen im Landkreis die Integration erleichtern. Von Anja Blum mehr...

München Ableben im Wandel der Zeit Ableben im Wandel der Zeit Kulturgut Friedhof

Warum sich Bestattungen zurzeit so rasant verändern Von Hans Kratzer mehr...

Ottobrunn, St. Albertus Magnus, Pfarrer Markus Moderegger, Ottobrunn Netzwerker im Namen Gottes

Markus Moderegger ist als Seelsorger für die Pfarrverbände Ottobrunn und Vier Brunnen zuständig, die sieben Kirchengemeinden vereinen. An diesem Sonntag übernimmt der Spätberufene in einem Festgottesdienst sein Amt Von Claudia Engmann mehr...

NSU-Prozess V-Mann-Verdacht

Der Zeuge ist Führungsfigur des rechtsradikalen Thüringer Heimatschutzes. Doch schnell kommt der Verdacht auf, dass er noch mehr ist: ein Spitzel des Geheimdienstes MAD. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess "Haben Sie für den Militärischen Abschirmdienst gearbeitet?"

Wie Beate Zschäpe war Mario Brehme in der rechten Thüringer Szene aktiv. Den NSU-Prozess nutzt er als Bühne. Doch plötzlich steht der Verdacht im Raum, dass er als Spitzel tätig war. Von Annette Ramelsberger mehr... Aus dem Gericht

Prozess Prozess in Traunstein Prozess in Traunstein Harsche Kritik an der Staatsanwaltschaft

Polizist Michael K. soll einen Verdächtigen auf der Flucht erschossen haben. Die Familie des Opfers wirft den Ermittlern vor, einseitig zu arbeiten. Von Heiner Effern mehr...