Tödlicher Brand in Schneizlreuth Mit der Trauer kommen die Fragen Großbrand in einem Eventhotel

Nach dem verheerenden Feuer in Schneizlreuth gedenken die Menschen der sechs Toten. Zugleich beginnt die Suche nach Ursachen: Wie war es um dem Brandschutz in dem 800 Jahre alten Gebäude bestellt? Von Heiner Effern und Anna Günther mehr...

Großbrand in einem Eventhotel Nach dem Feuer in Schneizlreuth "Das ist der Horror"

Ein Dorf ringt um Normalität: Nach dem verheerenden Brand in einem Gästehaus mit sechs Toten sind die Menschen in Schneizlreuth fassungslos. Die Angehörigen müssen auf die Idenfizierung der Opfer noch ein paar Tage warten. Von Heiner Effern mehr... Report

Landgericht Traunstein Verfahren gegen Prügelpolizisten eingestellt

Die Berufung hat sich gelohnt: Das Verfahren gegen einen Polizisten am Landgericht Traunstein ist eingestellt worden. Er war angeklagt, weil er einen Unbeteiligten geschlagen haben soll. Ganz vorbei ist die Angelegenheit aber noch nicht. mehr...

Deutsche Gegenwartsliteratur Durchs eigene Gebiss wandern

Auf kleinem Raum zu sprachlicher Hochform auflaufen - das ist das Ziel der Prosaminiatur. Klaus Johannes Thies zeigt in "Unsichtbare Übungen", wie man es erreicht. Von Kristina Maidt-Zinke mehr...

Kulturschranne Dachau Kulturschranne Dachau Kulturschranne Dachau Gescheitert

Pächter verlängern ihren Vertrag nicht. Am Jahresende ist Schluss. "Es ist einfach schwer in Dachau in dieser Lage ein Lokal vernünftig gewinnbringend zu betreiben", bilanziert Michael Maurer. "Wir haben uns wirklich bemüht und vieles versucht." Von Benjamin Emonts mehr...

Traunstein Streit um Strafhöhe

Anwalt einer Nebenklägerin fordert im WM-Mord-Prozess ein Urteil nach Erwachsenenrecht mehr...

Ausflugstipps Ausflugstipps Ausflugstipps Von Geistigem und Geistlichem

Entlang des Inns nahmen berühmte Regelwerke und Persönlichkeiten ihren Anfang - das Reinheitsgebot und Papst Benedikt XVI. mehr...

Tölzer Prügel Mehr als die halbe Miete

Auch für die dreifache Sondersitzung gibt es die Loisachhalle nicht zum kommunalen Freundschaftspreis. Eine Lösung musste her Von Matthias Köpf mehr...

Polizeigewalt vor Gericht Prügelpolizist kommt glimpflich davon

Ein Mann mischt sich in eine Jugendkontrolle ein. Darauf wird er überwältigt, gefesselt und eingesperrt. Als er freigelassen wird, hat er eine Platzwunde im Gesicht. Nun könnte der beschuldigte Beamte mit einer Geldstrafe davonkommen. Von Heiner Effern mehr...

Wolfratshausen Streit hinter den Kulissen

Die Loisachhalle ist endlich gewinnbringend. Doch es könnte erneut Ungemach geben: Bürgermeister Klaus Heilinglechner überlegt, wegen kleinerer Baumängel gegen die Betreiber zu klagen Von Matthias Köpf mehr...

Rehkitz Wildtiere in Bayern Zahl der Unfälle steigt drastisch

Immer häufiger laufen Rehe vor vorbeifahrende Autos - im Schnitt sterben dadurch im Jahr bis zu zwei Menschen, und bis zu 600 tragen Verletzungen davon. Jäger und Wissenschaftler sind sich einig: Es gibt weit mehr Tiere als angenommen. Von Christian Sebald mehr...

Streik der Lokführer - München Bahnstreik in Bayern Es fährt mehr als gedacht

In Bayern hat die Bereitschaft der Lokführer zum Streik offenbar nachgelassen. Trotzdem weichen viele Fahrgäste auf andere Verkehrsmittel aus. Ein Überblick über die Lage im Freistaat. Von Katja Auer, Heiner Effern, Stefan Mayr und Ralf Scharnitzky mehr...

Zwischenfall in Bayernkaserne Wachfrau verscheucht Flüchtlinge

Aus Protest campiert eine Gruppe Eritreer vor der Bayernkaserne in München. Eine Wachfrau will sie vertreiben - und legt dabei ein zumindest ruppiges Verhalten an den Tag. Von Bernd Kastner mehr...

Tölzer Prügel Freiheit für die Stadträte!

Wer in Wolfratshausen was wissen will, der muss nur die entsprechende Satzung geschickt anwenden Von Matthias Köpf mehr...

MVV Nahverkehr um München Nahverkehr um München Über den Rand hinaus

Das MVV-Gebiet wächst. Bald gehört auch der "Filzenexpress" zum Münchner Tarifverbund. Doch das ist nur eine winzige Erweiterung im Vergleich zu dem, woran die Verkehrsplaner derzeit tüfteln. Von Marco Völklein mehr...

Mord nach WM-Sieg der deutschen Fußballer Oberbayern Prozess um WM-Mord in Bad Reichenhall beginnt

Während die Republik den WM-Sieg feiert, erschüttert eine brutale Tat das oberbayerische Bad Reichenhall: Ein Mann wird getötet, eine Frau verletzt. Jetzt beginnt in Traunstein der Prozess gegen einen 20-Jährigen. Von Lisa Schnell mehr...

Prozess wegen Mord an Rentner WM-Mord in Bad Reichenhall In der Finsternis

Nach dem WM-Sieg der Deutschen soll der 20-jährige Christoph R. nachts in Bad Reichenhall losgezogen sein, um zu töten. Beim Prozessauftakt in Traunstein schweigt der Angeklagte. Was ist das für ein Mensch, der nach dem Zufallsprinzip Menschen auswählt, die er umbringen könnte? Von Heiner Effern mehr...

Konzert in Wackersberg Im Flow mit der Koreck

Die 28-Jährige aus Traunstein präsentiert ihr fünftes Album, auf dem sie unter anderem mit arabischen Skalen experimentiert, aber dennoch immer bei sich bleibt Von Petra Schneider mehr...

Geldgeschenk für Traunstein Eine Million für einen Verzicht

Ein anonymer Spender will der Stadt Traunstein eine Million Euro schenken - dafür muss die Kommune allerdings auf Baurechte verzichten. Für Bürgermeister und Stadtrat ist das Angebot "eine absolut saubere Geschichte". Von Heiner Effern mehr...

Historie Das schreckliche Ende des Krieges

Noch am 18. April 1945 wird Erding bei einem Bombenangriff verheerend getroffen, 144 Menschen sterben. Die hohe Zahl an Todesopfern geht nicht zuletzt auf eine falsche Entwarnung zurück, die die Menschen ins Freie lockte Von Thomas Daller mehr...