Fashionspießer zu Pseudo-Dirndl Heiliger Rupfensack! Fashionspießer Fashionspießer zu Pseudo-Dirndl

Blusen aus Tüll, Hütchen mit Fasanenfedern, Schürzen mit Glitzerkram: Das traditionelle Dirndl stirbt offenbar aus, halbprominente Tischtänzerinnen laufen zuhauf in karnevalesker Fantasiekleidung herum. Kein Zweifel, diese Frauen brauchen Hilfe. Ein Appell an den guten Geschmack. Von Violetta Simon mehr...

Oktoberfest Trachtenumzug zum Oktoberfest Flieg, Dirndl, flieg!

Strahlender Sonnenschein und weiß-blauer Himmel: Am ersten Wiesnsonntag haben die Trachtler in München ihren großen Auftritt. 9000 Teilnehmer marschieren zur Theresienwiese - und erinnern fast ein wenig an Bayern zur Königszeit. Von Beate Wild mehr...

Aufkirchen BergSpektiven Starnberg Tops und Flops

Prinz Leopold von Bayern und der Produktionschef der Firma Lodenfrey, Klaus Faust, sprechen in Aufkirchen darüber, welche Tracht zur Wiesn sie anziehend finden. Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Starnberg Starnberger See Starnberger See Der Nachwuchs legt sich in den Wind

Die 39. Jugendwoche des Bayerischen Seglerverbands findet von Sonntag bis Mittwoch statt. Peter Haacke mehr...

Oktoberfest Geschäft mit Dirndln und Lederhosen Geschäft mit Dirndln und Lederhosen Schlacht um die Tracht

Seit Jahren gibt es auf dem Markt für Trachten kein Halten mehr, immer neue Mitbewerber drängen auf den Markt. Die etablierten Händler müssen sich in den Wochen vor dem Oktoberfest gegen Billiganbieter behaupten. Von Melanie Staudinger mehr...

dirndl accessoires 2012 Oktoberfest 2012 Aufbrezeln, auffallen, anbandeln

Tracht für den Hund, ein Lebkuchenherz mit dem aktuellen Beziehungsstatus und die Brotzeit für den Ringfinger: Von wegen langweilige Einheitstracht. Mit diesen Accessoires fällt man auf der Wiesn garantiert auf. Von Julia Weber mehr...

Kolumne After Eight, Nachtleben München Kolumne: After Eight Heute geh' ich mal als Bayer

Früher konnte man noch in Jeans auf das Oktoberfest gehen. Heute kommt sogar jeder Saupreiß verkleidet als Parade-Bayer auf die Wiesn. Uns stinkt das! Von Beate Wild mehr...

Heimat Wiesn Tradition Parkbankgespräch Bayerisches Heimatgefühl Vom Wunsch nach Entschleunigung

Wie selbstverständlich die meisten jungen Münchner in Lederhose oder Dirndl zur Wiesn gehen, ist nur das sichtbarste Anzeichen: Es gibt ein neues, diffuses Heimatgefühl und eine Rückbesinnung auf Traditionen. Woher kommt das und was macht das mit uns? Ein Parkbankgespräch. Interview: Juliane Frisse mehr... jetzt.de

Trachten Trends 2012 Trachten-Trends 2012 Spitzenborten, Hirschknöpfe und Hüte

In einer Woche beginnt das Oktoberfest. Doch was anziehen? Auch dieses Jahr ist die Trachtenmode bunt und vielfältig. Auffällig ist ein Trend hin zum Altbewährten. Von günstig bis teuer, von traditionell bis ausgefallen: Das sind die Wiesn-Trends 2012. Von Julia Weber mehr...

Trachten Trends 2012 Trachten-Trends 2012 Rückbesinnung auf traditionelle Werte

Die Wiesn steht vor der Tür. Doch was anziehen? Auch dieses Jahr ist die Trachtenmode bunt und vielfältig. Auffällig ist ein Trend hin zum Altbewährten. Von günstig bis teuer, von traditionell bis ausgefallen: das sind die Wiesn-Trends 2012. Von Julia Weber mehr...

Dachau Isargaufest Isargaufest In Dachau herrscht die Tracht

Die Ampertaler feiern ihr 100-jähriges Bestehen und das 88. Isargaufest. Tausende Zuschauer verfolgen einen begeisternden Festzug bei strahlendem Sonnenschein. Von Dorothea Friedrich mehr...

Gauting Trachtenverein Festwoche in Gauting In Lederhosen am Mittelmeer

Die Mitglieder der "Würmlust" sind als Botschafter bayerischen Brauchtums international unterwegs. Von Agnes Fuchsloch mehr...

Oktoberfest "Lederhosenwahnsinn" "Lederhosenwahnsinn" Wonderbra für den Mann

Keine Umkleidekabine, dafür mehr als 2500 Lederhosen: Herbert Lipah betreibt seit 17 Jahren in Moosach den "Lederhosenwahnsinn". Aber er ist nicht nur ein Sammler und Dantler, sondern auch der Erfinder des 1. Königlich-Bayerischen Wadl-Implantats. Von Lisa Sonnabend mehr...

Dachau Junge Mode Junge Mode Ein Dachauer Dirndl

Birgit Franz schneiderte als Kind Kleider für Puppen. Nun designt die Dachauerin Trachten für Kinder. Ihre neueste Idee: ein Dirndl, das mitwächst. Von Anna Schultes mehr...

Starnberg Trachtenheim Dirndl aus zweiter Hand Schnäppchenjagd auf bayrisch

Das Trachten nach der Tracht: Wer eine Hirschlederne oder ein Dirndl für die Wiesn sucht, muss beim Gebrauchtmarkt in Starnberg früh dran sein - der Andrang ist gewaltig Von Sylvia Böhm-Haimerl mehr...

Tracht Trachtenverein "Bairer Winkler" Trachtenverein "Bairer Winkler" Tracht und Tradition

Nachwuchsprobleme haben nur die anderen: Martin Riedl erklärt den Erfolg des Vereins "Bairer Winkler" - und sagt, was der "Schalk" ist. Interview: Rita Baedeker mehr...

Trachten Kirner Bad Tölz: Trachten Kirner Bad Tölz: Trachten Kirner Ein Original zieht sich zurück

Dirndl mit Tradition und Vision: Rita Braun hat "Trachten Kirner" eröffnet und bundesweit bekannt gemacht - jetzt übergibt sie ihr Geschäft und eine Kartei mit 6000 Stammkunden. Von Sandra Schinnagl mehr...

Second-Hand-Dirndl Trachtenkauf für das Oktoberfest Kein Nullachtfünfzehn-Dirndl, bitte!

Ein Dirndl finden, das nicht 50 andere im Bierzelt auch tragen? Wir haben Münchnerinnen - und solche die es werden wollen - in die Second-Hand- und Trachtenläden der Stadt begleitet. Von C. Sailer mehr...

Oktoberfest Echte Trachtler auf der Wiesn Echte Trachtler auf der Wiesn Wia samma? Fesch samma!

Ich geh' dann mal als Bayer: In weiten Teilen gleicht das Oktoberfest inzwischen einer Faschingsveranstaltung. Doch es gibt sie noch, die echten Trachtler. Die Bilder. Von Manuela Antosch mehr...

Horst Seehofer, CSU, Ministerpräsident, Bayern, dpa Stilkritik: Seehofers Trachtenjacke Hirschhornknopf und Stehkragen

Bilder Egal ob beim Treffen mit Angela Merkel oder im Gespräch mit Kirchenfürsten - das neue Lieblingsgewand von Horst Seehofer darf nicht fehlen. Von Christian Mayer mehr...

Kocherlball München 2009 Kocherlball am Chinesischen Turm Dirndl drahn!

Der Kocherlball ist Kult: In historischen Kostümen und Tracht versammeln sich zum Sonnenaufgang Traditionsbewusste und Neugierige. Von Marie Schmidt mehr...

Oktoberfest 2009 Kolumne: Deutscher Alltag Deppertes in Berlin

Wurstsalat mit Senf beschmiert und Hauptstädter, die sich als gemütliche Deppen gerieren: Vermeintlich typisch Bayrisches ist für echte Freistaatler oft ein Grund zum Schämen. Von Kurt Kister mehr...