Tour-de-France-Fahrer Buchmann "Ich bin nun bei den Allerbesten angekommen" Criterium du Dauphine

Mehr als nur Berg-Spezialist: Emanuel Buchmann ist der neue Allrounder des deutschen Radsports. Bei der Tour de France schuftet er ab diesem Wochenende in besonderer Rolle. Von Johannes Knuth mehr...

Jan Ullrich Vier Tage Sportchef

Nach heftiger Kritik gibt Jan Ullrich seinen Posten als Sportlicher Leiter beim Rad-Rennen "Rund um Köln"wieder auf. mehr...

01 05 2017 xmhx Radsport Rund um den Finanzplatz Eschborn 2017 emspor v l Rick Zabel Team Ka Rick Zabel Alles wie beim Papa

Rick Zabel will zur Tour de France. Die ständigen Vergleiche mit seinem berühmten Vater Erik, der einst Doping gestand, findet er gar nicht so schlimm. Von Johannes Aumüller mehr...

Kommentar Zweifel im Karneval

Zweieinhalb Profiteams, deutsche Spitzenkräfte, wiederbelebte Rundfahrten - die Radsport-Macher wollen den Stellenwert ihres Sports in Deutschland mal wieder verändern. Doch der Ausgang der neuen Offensive ist ungewiss. Von Johannes Aumüller mehr...

Radsport 102 Tour de France 07 07 2015 4 ETAPPE Seraing Cambrai DOMINIK NERZ GER BORA; Dominik Nerz Radsport Im Tunnel ungebremst gegen die Wand

Dominik Nerz war eines der aufregendsten deutschen Radsport-Talente. Doch nach vielen Stürzen auf den Kopf darf er nur noch spazieren gehen - mit 27. Von Matthias Schmid mehr...

Radsport Raublinger Freigeist

Bayerische Bodenständigkeit und ein Exzentriker aus der Slowakei: Bora-Hansgrohe startet den nächsten Versuch, ein deutsches Team in der Spitze zu verankern. Von Johannes Knuth mehr...

Le Tour de France 2016 - Stage Eleven Radsport Die Tour will schnell raus aus Deutschland

Für nur anderthalb Etappen kommt die Tour 2017 ins Land - weit kürzer als von vielen erhofft. Die Organisatoren haben einen ziemlich ungewöhnlichen Parcours gewählt. Von Johannes Aumüller mehr...

Road Cycling World Championships 2016 Rad-WM Degenkolb spritzt Rivalen Wasser ins Gesicht

Deutsche Radfahrer versuchen beim WM-Straßenrennen in Katar mehrmals, eine Ausreißergruppe zu verfolgen. Weil ihnen niemand hilft, wird John Degenkolb wütend. Von Johannes Aumüller mehr...

UCI Road World Championships - Day Seven Straßenrad-WM Zu viel Verkehr im Ziel

Die Allgäuerin Lisa Brennauer wollte in Doha eine Medaille holen. Aber neben der Wüstenhitze machte ihr auch der Rennverlauf zu schaffen. mehr...

Road Cycling World Championships 2016 Radsport-WM Gold in der Gluthitze

Strampeln bei 40 Grad: Tony Martin gewinnt seinen vierten WM-Titel im Zeitfahren, aber der Ärger über die teilweise gesundheitsgefährdenden Bedingungen in Doha ist groß. Von Johannes Aumüller mehr...

UCI Road World Championships - Day Four Rad-WM Tony Martin wird Weltmeister im Einzelzeitfahren

Der Deutsche siegt in der Hitze von Doha und holt in Katar den Titel zum vierten Mal. Bereits vor dem Rennen kritisierte er die Bedingungen im Wüstenstaat. mehr...

German Tony Martin of team Etixx Quick Step pictured after the arrival of the men s team time tria Radsport Shampoo gegen das Schmuddelimage

Das schlecht beleumundete Team Katjuscha verspricht einen Neustart  - auch mit Hilfe eines neuen Co-Sponsors. Ob das gelingt, ist zweifelhaft. Von Johannes Aumüller mehr...

Tony Martin Radsport Zukunft im Osten

Der Deal kommt zwar nicht gänzlich überraschend, aber nun, da er fix ist, verblüfft er doch: Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin, 31, riskiert mit dem Wechsel zum russischen Skandalteam Katjuscha seinen guten Ruf. Von Johannes Aumüller mehr...

Rio 2016 - Radsport Straße Radsport Der alte Mann und das Podest

Olympiasieger Fabian Cancellara steht in Rio für eine belastete Radsport-Generation: Die Karriere des Schweizers, der seit Jahren von Dopingvorwürfen begleitet ist, geht trotz Gold auch mit vielen Zweifeln zu Ende. Von Johannes Knuth mehr...

Daryl Homer, Matyas Szabo Bilder
Olympia Alle deutschen Fechter in Rio raus

Mit Matyas Szabo ist im Viertelfinale der Säbelfechter als letzter Deutscher ausgeschieden. Tony Martin verpasst die Zeitfahr-Medaille, die deutschen Hockey-Frauen jubeln. mehr... Olympia-Ticker

2016 Rio Olympics - Cycling Road - Men's Individual Time Trial Einzelzeitfahren Sturmböen aus allen Richtungen

Fabian Cancellara, 35, und Kristin Armstrong, 42, gewinnen Gold. Die Deutschen bleiben hinter den Erwartungen zurück. Von Johannes Knuth mehr...

Kristin Armstrong Zeitfahren Armstrong kann's nicht lassen

Die schon zweimal zurückgetretene und zweimal zurückgekehrte Radfahrerin aus den USA holt ihr drittes Gold. mehr...

Tony Martin Olympia-Termin Das bringt der Olympia-Tag

Tony Martin fordert im Zeitfahren Chris Froome heraus. Ruderer und Kanuten wollen ebenfalls Medaillen. Marco Koch schwimmt im Finale über 200 Meter Brust. Der Überblick. mehr...

Süddeutsche Zeitung Sport Finale in Paris Finale in Paris Greipel siegt auf den Champs-Élysées

Das letzte Ausrufezeichen bei der 103. Frankreich-Rundfahrt setzt ein Deutscher. Von sZ mehr...

Cycling - Tour de France cycling race - Stage 21 from Chantilly to Paris, France Tour de France Greipel gewinnt erneut in Paris

Der Deutsche wiederholt seinen Erfolg auf den Champs-Élysées. Chris Froome trägt das gelbe Trikot sicher ins Ziel, Tony Martin muss noch aufgeben. mehr...

Sport am Wochenende Deutsche Bilanz Deutsche Bilanz Nur einmal 28 Millimeter

Diesmal keine Tour D'Allemagne: Den deutschen Fahrern gelang bislang wenig. Der Sonntag bietet eine letzte große Chance. Von Johannes Aumüller mehr...

Le Tour de France 2016 - Stage Twenty Tour de France Froome vor Tour-Gesamtsieg - Izagirre flitzt durch die Berge

Das Gelbe Trikot ist wohl vergeben: Chris Froome übersteht eine letzte, harte Bergetappe unbeschadet - den Tagessieg kurz vor dem Tour-Ende holt ein rasanter Spanier. mehr...

Tour de France Tour de France Tour de France Sakarin gewinnt, Froome fährt gnadenlos

In den Alpen bietet sich den Verfolgern die Chance, den Rückstand auf den Gesamtführenden Froome zu verkürzen - doch der Brite ist wieder zu stark. Ausreißer Sakarin holt den Tagessieg. mehr...

Tour de France 2016 - 14th stage Tour aktuell Sagan siegt

Der Slowake gewinnt die 16. Etappe. Der Brite Froome behält Gelb, ab Mittwoch kommt es zur Entscheidung um den Toursieg. mehr...

Tour de France Radsport Radsport Die Tour geht weiter als "Zeichen der Freiheit"

Nach dem Anschlag in Nizza verläuft die 13. Etappe der Tour de France still und leise - die Zuschauer machen den Fahrern Mut. Von Johannes Aumüller mehr...