Tour de Suisse Tony Martin verliert Gesamtsieg auf der letzten Etappe 78th Tour de Suisse - 8th stage

Der deutsche Radprofi muss sich bei der Tour de Suisse am vorletzten Berg einem Portugiesen geschlagen geben und verpasst den größten Rundfart-Erfolg seiner Karriere. 1899 Hoffenheim gewinnt die deutsche A-Junioren-Meisterschaft. Die Beachvolleyballerinnen Karla Borger und Britta Büthe stehen in Berlin auf dem Podest. mehr... Sporticker

Tour de France 2013 11th stage Tour de France Tony Martin triumphiert beim Zeitfahren

Der Weltmeister ist nicht zu schlagen: Tony Martin schnappt sich den vierten deutschen Etappensieg bei der Tour de France und gewinnt das Einzelzeitfahren souverän. Der Gesamtführende Christopher Froome sichert sich Platz zwei, Mark Cavendish wird Opfer einer unappetitlichen Zuschauerattacke. mehr...

UCI Road World Championships - Day Four Rad-WM in Florenz Tony Martin gewinnt drittes Gold im Zeitfahren

Tony Martin kommt bei der Rad-WM schneller in Florenz an als Olympiasieger und Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins - und gewinnt Gold im Zeitfahren. Für ihn war die lange, flache Strecke optimal. Es ist bereits sein dritter Zeitfahr-Titel in Serie. mehr...

- Radsport Verletzter Tony Martin setzt Tour de France fort

Tony Martin fährt trotz seiner Sturzverletzungen bei der Tour de France weiter. Olympiasieger Julius Brink sagt seine Teilnahme an der Beachvolleyball-WM ab. Mario Gomez ist bei den Testspielen des FC Bayern nicht dabei. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

169002106 Tour de France Tony Martin verpasst Sieg im Teamzeitfahren

Mit seiner Mannschaft Omega Pharma-Quick Step landet der deutsche Radfahrer auf Platz zwei, der große Boxkampf zwischen Klitschko und Powetkin steigt am 5. Oktober in Moskau. Der frühere Telekom-Fahrer Udo Bölts berichtet über Gruppenzwang beim Doping. Bayern-Basketballer verpflichten Center John Bryant. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

MEN'S ELITE SINGLE TIME TRIAL Tony Martin bei der Rad-WM "Am liebsten würde ich vom Radsport wegrennen"

Tony Martins Goldmedaille im WM-Zeitfahren war so fest eingeplant wie der Anstich beim Oktoberfest, stattdessen wird der 29-Jährige Zweiter hinter dem Briten Bradley Wiggins. Die Niederlage könnte Martin aber nutzen. Von Johannes Knuth mehr... Analyse

Olympia Medaille für Zeitfahrer Medaille für Zeitfahrer Tony Martin gewinnt Silber

Radprofi Tony Martin hat sich beim Zeitfahren der Olympischen Spiele in London die Silbermedaille geholt. Gold gewann der Tour de France-Sieger aus Großbritannien. Von SID mehr...

Zeitfahr-Weltmeister strebt Medaille im Teamzeitfahren an Rad-Weltmeisterschaft Tony Martin verteidigt seinen WM-Titel

Großer Erfolg für Tony Martin: Der deutsche Radprofi gewinnt das Zeitfahren in Valkenburg und verteidigt damit seinen WM-Titel. Platz zwei und drei gehen an die USA und Weißrussland - zahlreiche Spitzenfahrer waren allerdings nicht am Start. mehr...

Tony Martin gewinnt Zeitfahren Tony Martin gewinnt Zeitfahren Trost für den Patienten

Die Tour de France hat für Tony Martin mit einem fürchterlichen Sturz begonnen. Trotz Fleischwunden und Lungenquetschung fährt er weiter - und wird im Einzelzeitfahren mit dem Sieg belohnt. In der Nationenwertung der Tageserfolge liegen die deutschen Fahrer nun ganz vorne, feiern lassen müssen sie sich aber von den Franzosen. Von Andreas Burkert, Le Mont-Saint-Michel mehr...

Tony Martin Tony Martin vor der Straßenrad-WM Der gegen den Schmerz fährt

2012 wurde sein Gesicht bei einem Unfall zermanscht, bei der Tour 2013 quetschte er sich die Lunge. Doch Tony Martin kämpft weiter. Bei der Straßenrad-WM in Florenz ist der Zeitfahrer die größte deutsche Medaillenhoffnung. Von Johannes Knuth mehr...

André Greipel, Radsport, Tour de France Tour de France in der ARD Öffentlich-rechtliche Bewährungshelfer

Dass die ARD in diesem Jahr die Tour de France wieder überträgt, ist riskant. Die Rad-Szene hat bisher wenig Signale der Läuterung gezeigt. Immerhin unterstützt das Fernsehen so eine neue Generation deutscher Fahrer. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

Tour de France 2014, Marcel Kittel Live-Berichterstattung ARD überträgt wieder die Tour de France

Das bedeutendste Radrennen der Welt ist zurück im öffentlich-rechtlichen Fernsehen: Nach Jahren der Sendepause will die ARD die Tour in diesem Sommer wieder übertragen, behält sich aber eine Ausstiegsoption vor. mehr...

Cycling World Championships 2012 in Valkenburg Tony Martin gewinnt Zeitfahr-Gold Trost für die gequälte Seele

Der Olympia-Zweite Tony Martin gewinnt bei der Straßenrad-WM erneut das Zeitfahren und entschädigt sich damit für einen ersten Saison-Abschnitt voller Pech und verfehlter Ziele. Martins Bilanz bleibt trotzdem zwiespältig. Von Ulrich Hartmann, Valkenburg mehr...

Rad-DM 2013 - Zeitfahren Männer Tony Martin vor der Tour de France "Sie spielen mit unserem Leben"

Zeitfahr-Weltmeister kritisiert die riskante Streckenführung bei der Tour de France. Shinji Okazaki verlässt den VfB Stuttgart und geht nach Mainz. Carlos Tevez steht nach Medienberichten vor einem Wechsel von Manchester City zu Juventus Turin. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

147198868 Tony Martin bei der Tour de France Tiefschläge auf dem heißen Stuhl

Reifenpanne, Sturz, wieder Reifenpanne: Der angeschlagene Radprofi Tony Martin verabschiedet sich mit dem nächsten Malheur von der Tour de France. Das Zeitfahren in Besançon gewinnt der Gesamtführende Bradley Wiggins - vor seinem Teamkollegen Christopher Froome. Von Andreas Burkert, Besançon mehr...

UCI Road Cycling World Championships in Copenhagen Tony Martin holt WM-Titel im Zeitfahren Gold für den Anti-Contador

Tony Martin hat bei der Tour de France einen herben Rückschlag hingenommen, jetzt ist der 26-Jährige Weltmeister im Zeitfahren. Dabei gilt er als Fahrer mit Anti-Doping-Grundsätzen und hatte einige Probleme, im zwielichtigen Radsport ein neues Team zu finden. Von Andreas Burkert mehr...

Alba Berlin -  Bayern München Basketball Alba dominiert den FC Bayern

Berlins Basketballer gewinnen den Champions Cup gegen München, Svetislav Pesic wird disqualifziert. Tennisspielerin Andrea Petkovic zieht beim WTA-Turnier in Peking in die zweite Runde ein. Die deutschen Tischtennis-Teams spielen bei der EM jeweils um den Titel. mehr... Sporticker

Kevin Kuranyi Fußball Rassismus in Russland empört Kevin Kuranyi

Der ehemalige Nationalspieler beklagt die zahlreichen verbalen Angriffe auf dunkelhäutige Mitspieler. Radprofi John Degenkolb verpasst bei der WM im Straßenrennen eine Medaille. Audi holt ersten Sieg in der DTM seit 13 Monaten. mehr... Sporticker

Italy v Germany - FIVB Women's World Championship Volleyball WM-Medaille rutscht außer Sichtweite

Die deutschen Volleyballerinnen verlieren auch gegen Kroatien und haben kaum noch Chancen aufs Halbfinale. Kevin Kuranyi beklagt Rassismus in Russland. Radprofi Degenkolb verpasst im Straßenrennen eine WM-Medaille. mehr... Sporticker

Tour de France 20. Etappe der Tour de France 20. Etappe der Tour de France Martin rast der Konkurrenz davon

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin lässt seinen Verfolgern bei der 20. Etappe der Frankreich-Rundfahrt keine Chance. Vincenzo Nibali verwaltet seine Gesamtführung, die Top-Sprinter bereiten sich bereits auf die Ankunft am Champs-Élysées vor. mehr...

Tony Martin, Bradley Wiggins, Radsport, Zeitfahren Radsport-WM Favorit Martin verpasst Zeitfahr-Gold

Überraschung im Zeitfahren bei der Rad-WM: Der große Favorit Tony Martin wird Zweiter hinter dem Briten Bradley Wiggins. Damit verpasst Martin auch eine historische Bestmarke. mehr...

57646389 Start der Tour de France Mumien, Oldies und ein neues deutsches Team

Die Engländer bereiten zum Start der Tour de France eine große Party vor - dabei ist einer ihrer Besten nicht dabei. Erstmals seit 2010 fährt wieder eine deutsche Mannschaft in Frankreich mit. Und Jens Voigt hat schon vor Beginn der Rundfahrt einen Rekord sicher. Zehn Dinge zur Tour de France. Von Johannes Knuth mehr...

Tony Martin Radsport Team Omega Pharma Radsport Martin holt ersten Saisonerfolg

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin fährt seinen ersten Saisonsieg auf ungewohnte Weise ein. Sprint-Olympiasiegerin Sherone Simpson aus Jamaika wird wegen Dopings für 18 Monate gesperrt. Dirk Nowitzki denkt mit 35 Jahren noch nicht an ein Ende seiner Laufbahn. mehr... Sporticker