Tour de France live Tony Martin verpasst das gelbe Trikot Tour de France Tour de France live

Die erste Tour-Etappe führt 14 Kilometer durch Düsseldorf - es regnet. Tony Martin ist zu langsam für das gelbe Trikot, Valverde stürzt, es gewinnt der Brite Geraint Thomas. Das Zeitfahren in der Tickernachlese. mehr...

Cycling - The 104th Tour de France Tour de France Choreografie für Tony Martin

Erstmals seit zwölf Jahren führt die Tour de France durch Deutschland - der Start in Düsseldorf könnte deutscher kaum sein: Er ist ganz auf Weltmeister Tony Martin zugeschnitten. Von Johannes Knuth mehr...

Kommentar Zweifel im Karneval

Zweieinhalb Profiteams, deutsche Spitzenkräfte, wiederbelebte Rundfahrten - die Radsport-Macher wollen den Stellenwert ihres Sports in Deutschland mal wieder verändern. Doch der Ausgang der neuen Offensive ist ungewiss. Von Johannes Aumüller mehr...

Le Tour de France 2016 - Stage Eleven Radsport Die Tour will schnell raus aus Deutschland

Für nur anderthalb Etappen kommt die Tour 2017 ins Land - weit kürzer als von vielen erhofft. Die Organisatoren haben einen ziemlich ungewöhnlichen Parcours gewählt. Von Johannes Aumüller mehr...

Road Cycling World Championships 2016 Rad-WM Degenkolb spritzt Rivalen Wasser ins Gesicht

Deutsche Radfahrer versuchen beim WM-Straßenrennen in Katar mehrmals, eine Ausreißergruppe zu verfolgen. Weil ihnen niemand hilft, wird John Degenkolb wütend. Von Johannes Aumüller mehr...

UCI Road World Championships - Day Seven Straßenrad-WM Zu viel Verkehr im Ziel

Die Allgäuerin Lisa Brennauer wollte in Doha eine Medaille holen. Aber neben der Wüstenhitze machte ihr auch der Rennverlauf zu schaffen. mehr...

Road Cycling World Championships 2016 Radsport-WM Gold in der Gluthitze

Strampeln bei 40 Grad: Tony Martin gewinnt seinen vierten WM-Titel im Zeitfahren, aber der Ärger über die teilweise gesundheitsgefährdenden Bedingungen in Doha ist groß. Von Johannes Aumüller mehr...

UCI Road World Championships - Day Four Rad-WM Tony Martin wird Weltmeister im Einzelzeitfahren

Der Deutsche siegt in der Hitze von Doha und holt in Katar den Titel zum vierten Mal. Bereits vor dem Rennen kritisierte er die Bedingungen im Wüstenstaat. mehr...

German Tony Martin of team Etixx Quick Step pictured after the arrival of the men s team time tria Radsport Shampoo gegen das Schmuddelimage

Das schlecht beleumundete Team Katjuscha verspricht einen Neustart  - auch mit Hilfe eines neuen Co-Sponsors. Ob das gelingt, ist zweifelhaft. Von Johannes Aumüller mehr...

Tony Martin Radsport Zukunft im Osten

Der Deal kommt zwar nicht gänzlich überraschend, aber nun, da er fix ist, verblüfft er doch: Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin, 31, riskiert mit dem Wechsel zum russischen Skandalteam Katjuscha seinen guten Ruf. Von Johannes Aumüller mehr...

Daryl Homer, Matyas Szabo Bilder
Olympia Alle deutschen Fechter in Rio raus

Mit Matyas Szabo ist im Viertelfinale der Säbelfechter als letzter Deutscher ausgeschieden. Tony Martin verpasst die Zeitfahr-Medaille, die deutschen Hockey-Frauen jubeln. mehr... Olympia-Ticker

Kristin Armstrong Zeitfahren Armstrong kann's nicht lassen

Die schon zweimal zurückgetretene und zweimal zurückgekehrte Radfahrerin aus den USA holt ihr drittes Gold. mehr...

Tony Martin Olympia-Termin Das bringt der Olympia-Tag

Tony Martin fordert im Zeitfahren Chris Froome heraus. Ruderer und Kanuten wollen ebenfalls Medaillen. Marco Koch schwimmt im Finale über 200 Meter Brust. Der Überblick. mehr...

Süddeutsche Zeitung Sport Finale in Paris Finale in Paris Greipel siegt auf den Champs-Élysées

Das letzte Ausrufezeichen bei der 103. Frankreich-Rundfahrt setzt ein Deutscher. Von sZ mehr...

Cycling - Tour de France cycling race - Stage 21 from Chantilly to Paris, France Tour de France Greipel gewinnt erneut in Paris

Der Deutsche wiederholt seinen Erfolg auf den Champs-Élysées. Chris Froome trägt das gelbe Trikot sicher ins Ziel, Tony Martin muss noch aufgeben. mehr...

Sport am Wochenende Deutsche Bilanz Deutsche Bilanz Nur einmal 28 Millimeter

Diesmal keine Tour D'Allemagne: Den deutschen Fahrern gelang bislang wenig. Der Sonntag bietet eine letzte große Chance. Von Johannes Aumüller mehr...

Le Tour de France 2016 - Stage Twenty Tour de France Froome vor Tour-Gesamtsieg - Izagirre flitzt durch die Berge

Das Gelbe Trikot ist wohl vergeben: Chris Froome übersteht eine letzte, harte Bergetappe unbeschadet - den Tagessieg kurz vor dem Tour-Ende holt ein rasanter Spanier. mehr...

Tour de France Tour de France Tour de France Sakarin gewinnt, Froome fährt gnadenlos

In den Alpen bietet sich den Verfolgern die Chance, den Rückstand auf den Gesamtführenden Froome zu verkürzen - doch der Brite ist wieder zu stark. Ausreißer Sakarin holt den Tagessieg. mehr...

Tour de France 2016 - 14th stage Tour aktuell Sagan siegt

Der Slowake gewinnt die 16. Etappe. Der Brite Froome behält Gelb, ab Mittwoch kommt es zur Entscheidung um den Toursieg. mehr...

Tour de France Radsport Radsport Die Tour geht weiter als "Zeichen der Freiheit"

Nach dem Anschlag in Nizza verläuft die 13. Etappe der Tour de France still und leise - die Zuschauer machen den Fahrern Mut. Von Johannes Aumüller mehr...

Zeitfahren In Würde weiterfahren

Die Tour de France gedenkt beim Zeitfahren bei der 13. Etappe des Anschlags in Nizza. Von Johannes Aumüller mehr...

Cycling - Tour de France cycling race - The 37.5 km (23.3 miles) Stage 13 from Bourg-Saint-Andeol to La Caverne du Pont-d'Arc Tour de France Froome jagt Dumoulin vergeblich

Der Niederländer beeindruckt im Einzelzeitfahren und gewinnt die 13. Etappe der Tour de France. Der Gesamtführende Chris Froome freut sich trotzdem. mehr...

Tour de France Tour de France Tour de France Dumoulin siegt, Froome distanziert Konkurrenz

Der Niederländer gewinnt mit einer beeindruckenden Leistung das Einzelzeitfahren, der Gesamtführende Chris Froome baut seinen Vorsprung aus. Der Liveticker in der Nachlese mehr...

Tour de France Tour de France Tour de France "Froome hatte einfach Panik"

Ex-Radprofi Jens Voigt erklärt die Sprinteinlage des Tour-Führenden, warum Zuschauer sicher besser benehmen sollten und warum er einst mit einem Kinderrad weiterfuhr. Interview von Matthias Schmid mehr...

Le Tour de France 2016 - Stage Seven Zeitfahren Martin will Etappensieg

Der dreimalige Zeitfahr-Weltmeister peilt auch bei der 103. Tour einen Sieg auf der schnellen Strecke an. mehr...