Radsport Martin holt ersten Saisonerfolg Tony Martin Radsport Team Omega Pharma

Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin fährt seinen ersten Saisonsieg auf ungewohnte Weise ein. Sprint-Olympiasiegerin Sherone Simpson aus Jamaika wird wegen Dopings für 18 Monate gesperrt. Dirk Nowitzki denkt mit 35 Jahren noch nicht an ein Ende seiner Laufbahn. mehr... Sporticker

Hamburg Freezers v ERC Ingolstadt - DEL Semi Final Play Off Game 1 DEL Ingolstadt und Köln benötigen noch einen Sieg für Finaleinzug

Im Playoff-Halbfinale um die Meisterschaft gehen die beiden Klubs mit 3:1 in Führung. Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin fährt seinen ersten Saisonsieg auf ungewohnte Weise ein. Tennisspieler Benjamin Becker erreicht in Houston das Achtelfinale. mehr... Sporticker

SC Freiburg Christian Streich Bundesliga Christian Streich zu Ginter-Wechsel "Es stimmt einfach nicht"

Freiburgs Trainer Christian Streich bezeichnet den angeblichen Wechsel von Matthias Ginter zum BVB als "Unwahrheit". Die SG Flensburg-Handewitt und die Füchse Berlin bestreiten das DHB-Pokalfinale. Gewichtheber Almir Velagic holt EM-Bronze. mehr... Sporticker

Marco Reus Borussia Dortmund Fußball Dortmund ohne Reus gegen St. Petersburg

Borussia Dortmund muss im Champions-League-Rückspiel auf Marco Reus verzichten. Julian Green vom FC Bayern entscheidet sich für eine Karriere in der Nationalmannschaft der USA. Annika Beck scheidet beim WTA-Turnier in Miami in der ersten Runde aus. mehr... Sporticker

Tour de France 2013 11th stage Tour de France Tony Martin triumphiert beim Zeitfahren

Der Weltmeister ist nicht zu schlagen: Tony Martin schnappt sich den vierten deutschen Etappensieg bei der Tour de France und gewinnt das Einzelzeitfahren souverän. Der Gesamtführende Christopher Froome sichert sich Platz zwei, Mark Cavendish wird Opfer einer unappetitlichen Zuschauerattacke. mehr...

UCI Road World Championships - Day Four Rad-WM in Florenz Tony Martin gewinnt drittes Gold im Zeitfahren

Tony Martin kommt bei der Rad-WM schneller in Florenz an als Olympiasieger und Tour-de-France-Sieger Bradley Wiggins - und gewinnt Gold im Zeitfahren. Für ihn war die lange, flache Strecke optimal. Es ist bereits sein dritter Zeitfahr-Titel in Serie. mehr...

- Radsport Verletzter Tony Martin setzt Tour de France fort

Tony Martin fährt trotz seiner Sturzverletzungen bei der Tour de France weiter. Olympiasieger Julius Brink sagt seine Teilnahme an der Beachvolleyball-WM ab. Mario Gomez ist bei den Testspielen des FC Bayern nicht dabei. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

169002106 Tour de France Tony Martin verpasst Sieg im Teamzeitfahren

Mit seiner Mannschaft Omega Pharma-Quick Step landet der deutsche Radfahrer auf Platz zwei, der große Boxkampf zwischen Klitschko und Powetkin steigt am 5. Oktober in Moskau. Der frühere Telekom-Fahrer Udo Bölts berichtet über Gruppenzwang beim Doping. Bayern-Basketballer verpflichten Center John Bryant. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Olympia Medaille für Zeitfahrer Medaille für Zeitfahrer Tony Martin gewinnt Silber

Radprofi Tony Martin hat sich beim Zeitfahren der Olympischen Spiele in London die Silbermedaille geholt. Gold gewann der Tour de France-Sieger aus Großbritannien. Von SID mehr...

Zeitfahr-Weltmeister strebt Medaille im Teamzeitfahren an Rad-Weltmeisterschaft Tony Martin verteidigt seinen WM-Titel

Großer Erfolg für Tony Martin: Der deutsche Radprofi gewinnt das Zeitfahren in Valkenburg und verteidigt damit seinen WM-Titel. Platz zwei und drei gehen an die USA und Weißrussland - zahlreiche Spitzenfahrer waren allerdings nicht am Start. mehr...

Tony Martin Tony Martin vor der Straßenrad-WM Der gegen den Schmerz fährt

2012 wurde sein Gesicht bei einem Unfall zermanscht, bei der Tour 2013 quetschte er sich die Lunge. Doch Tony Martin kämpft weiter. Bei der Straßenrad-WM in Florenz ist der Zeitfahrer die größte deutsche Medaillenhoffnung. Von Johannes Knuth mehr...

Tony Martin gewinnt Zeitfahren Tony Martin gewinnt Zeitfahren Trost für den Patienten

Die Tour de France hat für Tony Martin mit einem fürchterlichen Sturz begonnen. Trotz Fleischwunden und Lungenquetschung fährt er weiter - und wird im Einzelzeitfahren mit dem Sieg belohnt. In der Nationenwertung der Tageserfolge liegen die deutschen Fahrer nun ganz vorne, feiern lassen müssen sie sich aber von den Franzosen. Von Andreas Burkert, Le Mont-Saint-Michel mehr...

Cycling World Championships 2012 in Valkenburg Tony Martin gewinnt Zeitfahr-Gold Trost für die gequälte Seele

Der Olympia-Zweite Tony Martin gewinnt bei der Straßenrad-WM erneut das Zeitfahren und entschädigt sich damit für einen ersten Saison-Abschnitt voller Pech und verfehlter Ziele. Martins Bilanz bleibt trotzdem zwiespältig. Von Ulrich Hartmann, Valkenburg mehr...

Rad-DM 2013 - Zeitfahren Männer Tony Martin vor der Tour de France "Sie spielen mit unserem Leben"

Zeitfahr-Weltmeister kritisiert die riskante Streckenführung bei der Tour de France. Shinji Okazaki verlässt den VfB Stuttgart und geht nach Mainz. Carlos Tevez steht nach Medienberichten vor einem Wechsel von Manchester City zu Juventus Turin. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

147198868 Tony Martin bei der Tour de France Tiefschläge auf dem heißen Stuhl

Reifenpanne, Sturz, wieder Reifenpanne: Der angeschlagene Radprofi Tony Martin verabschiedet sich mit dem nächsten Malheur von der Tour de France. Das Zeitfahren in Besançon gewinnt der Gesamtführende Bradley Wiggins - vor seinem Teamkollegen Christopher Froome. Von Andreas Burkert, Besançon mehr...

UCI Road Cycling World Championships in Copenhagen Tony Martin holt WM-Titel im Zeitfahren Gold für den Anti-Contador

Tony Martin hat bei der Tour de France einen herben Rückschlag hingenommen, jetzt ist der 26-Jährige Weltmeister im Zeitfahren. Dabei gilt er als Fahrer mit Anti-Doping-Grundsätzen und hatte einige Probleme, im zwielichtigen Radsport ein neues Team zu finden. Von Andreas Burkert mehr...

Sportticker Radsport Radsport Bert Grabsch beendet seine Karriere

Wenige Tage nach Andreas Klöden gibt auch Bert Grabsch sein Karriereende bekannt. Uefa-Präsident Michel Platini regt an, Weltmeisterschaften mit 40 Teams auszuspielen. Der ehemalige Bundesliga-Profi Marc Kienle ist neuer Trainer des SV Wehen Wiesbaden. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sporticker

Sportticker Brasilianer vom FC Santos Brasilianer vom FC Santos Neymar wechselt zum FC Barcelona

Brasiliens begehrter Nachwuchsspieler wird einen Vertrag in Barcelona unterschreiben. Dortmunds Kevin Großkreutz mit Verdacht auf Mittelfußbruch. Tony Martin gewinnt die Belgien-Rundfahrt. Der schwule Fußballer Robbie Rogers steht vor einer Rückkehr in den Profisport. mehr... Sportticker

Oliver Kreuzer Früherer Bayern-Profi Medien: Kreuzer soll HSV-Sportchef werden

Der Hamburger SV hat sich bei der Suche nach einem neuen sportlichen Leiter offenbar für Oliver Kreuzer entschieden. Dortmunds Kevin Großkreutz fällt wegen Mittelfußprellung bei DFB-Reise aus. Tony Martin gewinnt die Belgien-Rundfahrt. mehr... Sportticker

168809506 Wechsel des BVB-Stürmers Robert Lewandowski legt nach

Dortmunds Stürmer bekräftigt in einem Interview, dass er den Klub bereits im Sommer verlassen möchte. Heung-Min Son steht offenbar vor seinem Abschied beim Hamburger SV. Tony Martin gewinnt das Zeitfahren bei der Dauphiné-Rundfahrt. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

Julius Brink Beachvolleyball Julius Brink sagt WM-Teilnahme ab

Die Beachvolleyball-WM findet ohne Olympiasieger Julius Brink statt. Mario Gomez ist bei den Testspielen des FC Bayern nicht dabei. Tony Martin fährt trotz seiner Sturzverletzungen bei der Tour de France weiter. Kurzmeldungen im Überblick mehr... Sportticker

UCI Road World Championships - Day Four Rad-WM in Florenz Mit großem Vorsprung an der Kathedrale angekommen

Tony Martin gewinnt bei der Radsport-Weltmeisterschaft souverän das Einzelzeitfahren vor Olympiasieger Bradley Wiggins. Es ist bereits sein dritter Titel in Serie - und für die nationale Branche der Abschluss eines ordentliches Jahres. Von Johannes Aumüller mehr...

Tour de France 2013 21th stage Gesichter der Frankreich-Rundfahrt Kittels Wahnsinns-Tour

Das Gelbe Trikot bringt der Brite Chris Froome ins Ziel, auch aus deutscher Sicht verläuft die Tour erfreulich. Marcel Kittel überrascht alle und gewinnt Etappe um Etappe. Andere Fahrer klagen über Schmerzen und Urin-Attacken. Gesichter der Frankreich-Rundfahrt mehr...