Studentenatlas Wie lebt es sich in ... Hamburg? Studentenatlas Studentenatlas

Tipps von Freunden sind die authentischste Hilfe, um in einer neuen Stadt anzukommen. Deshalb verraten jetzt-Leser und Mitarbeiter in einem Fragebogen ihre Lieblingsorte in Hamburg. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Stiftung Warentest über Waschmittel Welches Pulver weißer wäscht

Ob Schokoeis, Schweißflecken oder Lippenstift: Kompakt-Waschmittel entfernen hartnäckige Flecken grundsätzlich besser als Pulver aus XL-Packungen. Nur elf von 21 Pulvern haben im Test gut abgeschnitten, darunter viele günstige Marken. mehr...

Reykjavik, Island, Städtereise Ideen für den Resturlaub Stadt, Land, Berg

Was tun, wenn für den Kurzurlaub die Entscheidung zwischen Städtereise und Wandern schwerfällt? Machen Sie einfach beides. Tipps für Kurztrips voller Kultur und Natur, von Valencia über Nizza bis Reykjavik. Von Irene Helmes und Katja Schnitzler mehr...

- Party-Tipps für Berlin Das Tier in dir

Wer viel studiert, soll auch viel feiern. Wo ginge das besser als in Berlin? Oder ist es hier gar nicht mehr so wild? Tipps in Sachen Tanz und Trank für Hauptstadt-Neuankömmlinge. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Studentenatlas Berlin

Berlintippsjetzt Tipps für Berlin "Lichtenberg ist der 'Place to Be!'"

Ist Kreuzberg schon over? Gibt es das beste Frühstück im "Bastard"? Und was bitte ist der "Club der polnischen Versager"? Wir haben uns Berlin-Tipps von jetzt-Usern und -Mitarbeitern geben lassen. Von Charlotte Haunhorst mehr... Studentenatlas Berlin

Studentenatlas Studentenatlas Hamburg Studentenatlas Hamburg Moin, Deern und Jung!

Trägt der Hamburger wirklich Ringelpulli? Wo ist der Kiez für weibliche Besucher tabu? Wann sagt man "Moin"? Wer zum Studium nach Hamburg kommt, hat Fragen - der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de hat die Antworten. Text: Moritz Herrmann, Charlotte Haunhorst, Kathrin Hollmer; Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Hamburg

Steuererklärung Kinderbetreuung Kindertagesstätte Hort Steuererklärung Was können Eltern von der Steuer absetzen?

Gewiss, Kinder sind teuer. Aber nicht alle Kosten für den Nachwuchs müssen Eltern selbst tragen. Eine Möglichkeit, den Staat zu beteiligen, ist die Steuererklärung. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Steuererklärung

Studenten im Hörsaal Steuern So sparen Studierende bei der Steuererklärung

Studieren ist ganz schön teuer. Häufig müssen Studenten eine Wohnung mieten und einrichten, jede Menge Fachliteratur anschaffen und obendrein für den Besuch an Mamas Kaffeetafel auch noch Fahrtgeld zahlen. Wie sich Studierende durch die Steuererklärung Geld zurückholen können. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Steuererklärung

Bahn Beruf Dienstreise mit Urlaubsplus

An die Geschäftsreise ein paar private Urlaubstage hängen? Kein Problem. Immer mehr Berufstätige wissen: Unter Umständen zahlt das Finanzamt dafür. Von Berrit Gräber mehr... Ratgeber

Buzzfeed Buzzfeed Deutschland Buzzfeed Deutschland Teilen und herrschen

Seit wenigen Tagen gibt es die Website "Buzzfeed" auch auf Deutsch. In den USA sind deren Hitlisten und Tiervideos irre erfolgreich. Die hiesigen Macher halten die Erwartungen lieber klein. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr... Analyse

Steuererklärung Steuererklärung Die Suche nach dem richtigen Steuerberater

Ein Steuerberater kennt das Gehalt, den Kontostand und die Familiensituation seines Mandanten. Umso wichtiger ist es, dass der Steuerzahler seinem Berater vertraut. Zusätzlich muss dieser sein Fach verstehen. So finden Sie den richtigen Steuerberater. Von Julia Löffelholz mehr... Ratgeber Steuererklärung

Steuererklärung So fechten Sie Ihren Steuerbescheid an

Fordert das Finanzamt Ihrer Meinung nach zu viel Geld, sollten Sie Einspruch gegen Ihren Steuerbescheid einlegen. Das geht auch, wenn Sie selbst etwas vergessen haben, was die Steuerlast mindern könnte. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Steuererklärung

Steuererklärung Die Einspruchsfrist gegen den Steuerbescheid ist abgelaufen - und nun?

Liegt der Steuerbescheid in Ihrem Briefkasten, haben Sie einen Monat Zeit, ihn anzufechten. Doch manchmal fallen Fehler erst später auf. Wie Ihre Chancen stehen, den Bescheid dann noch zu ändern. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Steuererklärung

Studentenatlas Tipps für das Leben in der Uni-Stadt Berlin Tipps für das Leben in der Uni-Stadt Berlin Immer den Rollkoffer-Knigge beachten ...

... und Finger weg von Büchern, auf deren Cover "Hipster" oder "Heinz Buschkowsky" steht. Was Sie wissen müssen, um sich gut durch Berlin zu bewegen. Von Charlotte Haunhorst mehr... Studentenatlas Berlin

Schwangerschaftsübelkeit: Herzogin Kate sagte Reise ab Extreme Schwangerschaftsübelkeit Kates Leiden

Pausenloses Erbrechen über Monate: Hyperemesis gravidarum kann eine Schwangerschaft zur Qual machen. Eine werdende Mutter schildert ihren Alltag mit der extremen Form der Schwangerschaftsübelkeit, unter der auch Herzogin Kate leidet. Von Barbara Vorsamer mehr...

NTT Docomo Inc. President Kaoru Kato Unveils New Smartphones Günstige Smartphones Mini zum Maxi-Preis

Wer etwa 200 Euro für ein Smartphone investiert, läuft heute kaum noch Gefahr, ein richtig schlechtes Gerät zu erwischen. Doch für ihre Top-Geräte lassen sich die Hersteller nach wie vor gut bezahlen. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München Papstbesuch des FC Bayern Erst AS Rom, dann Pontifex

Nun erscheint auch der FC Bayern zur Audienz bei Papst Franziskus. Stellt sich die Frage: Was bringt ein Fußballverein am besten mit, ohne dabei unoriginell zu werden? Von Birgit Schönau mehr...

Männermagazin "Movo" Christliches Männermagazin "Movo" Ganz ohne Brüste

Ehrlich, ermutigend, biblisch orientiert: Das christliche Männermagazin "Movo" will eine Nische am Markt besetzen und das vermeintlich starke Geschlecht auch in schwachen Momenten abbilden. Um Sex geht es aber natürlich ebenfalls. Von Matthias Kohlmaier mehr... Magazinkritik

Eingesperrter Tourist twittert aus Buchhandlung "Bitte lasst mich raus"

Unerwartetes Ende eines Einkaufsbummels: Ein amerikanischer Tourist wurde in einem Buchladen in London versehentlich eingeschlossen und wählte einen ungewöhnlichen Weg, um auf seine missliche Lage aufmerksam zu machen. mehr...

Streik der Lokführer In München sind Fußballfans und Geschäftsleute besonders betroffen Auswirkungen des Bahnstreiks Fußballfans und Geschäftsleute sind besonders betroffen

Wie nach München kommen? Der Lokführerstreik am Wochenende stellt viele Fußballfans, die von weiter her zum Spiel des FC Bayern gegen Bremen reisen, vor ein Problem. Auch für die Einzelhändler in der Innenstadt ist der Termin besonders ungünstig. Von Andreas Glas mehr...

Besteigung des Tasmangletschers, 1911, Neuseeland "Die Philosophie des Kletterns" Friede den Verrückten

Die Aufsatzsammlung "Die Philosophie des Kletterns" widmet sich der Frage, warum Menschen eigentlich auf Berge steigen. Und geht dieses Rätsel genau richtig an. Von Dominik Prantl mehr...

Szene-Kolumne Szene München Szene München Parade der Peinlichkeiten

Am Abend feiern mit Kollegen, am nächsten Morgen lästern im Büro: Die klassische Dramaturgie einer After-Work-Party. Doch einen Vorteil hat es, wenn Banker und andere Anzugträger schon unter der Woche die Hüllen fallen lassen. Von Andreas Schubert mehr... Kolumne

Netzschau Phänomeme Netzschau Tipps für Teenies - Spülmaschine einräumen

Wie räumt man eine Spülmaschine ein? Das wissen viele Teenies offenbar nicht. Doch zum Glück gibt es Will Reid. Dazu ein Kaffee-Fan, der jede Starbucks-Filiale besucht hat, und ein Porträt, das nur mit Internet-Recherche entstand. Die viralen Phänomeme des Tages. Von Tobias Dorfer mehr... Phänomeme-Blog

Studentenatlas Tipps fürs Bergwandern Tipps fürs Bergwandern "Eine Bergtour soll keine Selbstkasteiung sein"

Wer in München studiert, hat die Berge vor der Haustür. Doch wie geht man die erste Wanderung an? Bergführer Dieter Stopper sagt, was in den Rucksack gehört - und wie man reagieren sollte, wenn man von der Dunkelheit überrascht wird. Von Johanna Bruckner mehr... Studentenatlas

Studentenatlas Tipps für das Leben in der Uni-Stadt Tipps für das Leben in der Uni-Stadt Münchner werden ist nicht schwer ...

... Münchner sein dagegen sehr. Haben Sie auch beim ersten Bäcker-Besuch "eins von diesen Vollkornbrötchen" bestellt? Und sich gewundert, weil niemand den Karlsplatz kennt - weil alle nur "Stachus" sagen? Was Sie als Zugezogener wissen müssen. mehr... Studentenatlas München