Elegante Outfits für Männer Silvester in Schick Fashion-Zoo

Wörtlich übersetzt heißt Silvester "Waldmensch". Um als Mann am letzten Tag des Jahres nicht wie ein solcher auszusehen, haben wir ein paar Tipps zusammengestellt. In diesem Jahr setzt man vor allem auf Samt. Von Oliver Klasen mehr...

Studentenatlas Düsseldorf Studium in Düsseldorf Wer kann, der Kö

Düsseldorf gilt als München des Westens. Dabei gibt es hier mehr zu sehen als Luxusshopper auf der Königsallee. Zum Beispiel die einzige Japantown Deutschlands - und die "längste Theke der Welt". Mehr im Ratgeber von SZ.de und jetzt.de. Von Michel Winde mehr... Studentenatlas Düsseldorf

Hausarztpraxis Studie zu Übergriffen auf Ärzte Angst vorm Hausbesuch

Wenn der Patient ausrastet: Mehr als 90 Prozent der Mediziner haben schon Aggressionen erlebt, zeigt eine Studie der TU München. Hausärzte werden im Dienst angegriffen - von Bedrohungen mit dem Messer bis zur versuchten Vergewaltigung kommt alles vor. Von Dietrich Mittler mehr...

Ai Weiwei - Besuch aus Deutschland Bause Besuch in China Außenministerin der Herzen

Seit dem Besuch von Margarete Bause beim chinesischen Dissidenten Ai Weiwei herrscht Funkstille zwischen Schwarz und Grün: Mit ihrem Coup hat die Grünen-Fraktionschefin zwar Seehofers Zorn auf sich gezogen. Er macht sie aber parteiintern zum Star. Von Frank Müller mehr...

Cem Özdemir Özdemir auf Grünen-Parteitag "Klima und Kohle geht auf Dauer nicht zusammen"

Umweltthemen gehören nach wie vor zu den Kernkompetenzen der Grünen. Daher hat Cem Özdemir auf dem Grünen-Parteitag in Hamburg auch einen Tipp an den Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. mehr...

Adventskalender Mutmachbuch für Eltern Zehn Bücher "Ich zähle jetzt bis drei ..."

Gewinne Sie eins von zehn Büchern: "Ich zähle jetzt bis drei ... Warum Kinder uns verrückt aber glücklich machen" von SZ-Kolumnistin Katja Schnitzler. mehr...

Ebola in Guinea Tagebuch einer Ebola-Helferin Blutproben im Akkord

Die junge Wissenschaftlerin Lisa Östereich war im westafrikanischen Guinea, um im Kampf gegen Ebola zu helfen. Ihre Erlebnisse hat sie für die SZ in Tagebüchern dokumentiert. Die Protokolle zeugen von der Panik der Einheimischen - und der Angst der Helfer, selbst zum Ebola-"Contact" zu werden. Von Lisa Östereich  mehr...

tübingen+jetzt.de Leser-Tipps für Tübingen "Unbedingt jede WG-Party mitnehmen"

Im Winter auf den Schokoladenmarkt, im Sommer grillen an der Wurmlinger Kapelle und dann gibt es da noch diese Mauer, auf der alle sitzen. Drei Tübinger verraten, wie es sich in ihrer Stadt als Student am besten lebt. Aus der jetzt-Redaktion mehr... Studentenatlas Tübingen

Recherche Toleranz Bilder Übergriffe in der Öffentlichkeit Sieben Tipps für mehr Zivilcourage

Pöbeleien in der U-Bahn, fremdenfeindliche Sprüche vor der Kneipe - und jeder fragt sich: "Soll ich mich einmischen?" Oft blockiert uns in solchen Situationen die Angst. Dabei können schon kleine Gesten viel bewirken. Der Konflikttrainer Ralf Bongartz gibt Tipps. Von Lena Jakat mehr... Die Recherche - Protokoll

Studentenatlas Studium Studium So lebt es sich in der Studentenstadt Tübingen

Warum laufen hier junge Männer mit bunten Schärpen rum? Wo probiert man am besten schwäbische Spätzle? Und was soll der/die/das WHO sein? Wer zum Studium nach Tübingen kommt, hat Fragen - der Studentenatlas von SZ.de und jetzt.de liefert die Antworten. Von Violetta Hagen mehr... Studentenatlas Tübingen

Überwältigendes Künstler-Aufgebot, aber beinahe erschreckend schwaches Ergebnis. CDs der Woche - Popkolumne Manchmal lohnt das Warten nicht

Nach 30 Jahren veröffentlicht Giorgio Moroder sein erstes Solo-Album, die erste Single offenbart aber noch Luft nach oben. Auch der "Tribute von Panem"-Soundtrack von Lorde versprach mehr, als er hält. Dann lieber ein Album, auf das man 1151 Tage gewartet hat. Von Annett Scheffel mehr... Kolumne

Handball "Ich bin hier Hausmeister, Busfahrer, ich mache fast alles"

Thomas Eck, Trainer des Bayernliga-Letzten Ismaning, über Niederlagen, die Gesetze der Stochastik und das wichtige Wort Perspektive Interview Von Ralf Tögel mehr...

Rückenschmerzen Haltungsschäden durch Technik Haltungsschäden durch Technik Ärzte warnen vor dem Smartphone-Nacken

Ein New Yorker Chirurg warnt davor, dass der Blick zum Smartphone die menschliche Anatomie verändern könnte. Die gebeugte Haltung könne den Kopf wie ein schweres Gewicht nach unten ziehen. Von Werner Bartens mehr...

Adventskalender Digitales Zeichnen Kreativpakete von Wacom

Gewinnen Sie eines von sechs Kreativpaketen mit je einem Stifttablett Intuos Pen & Touch S und einem iPad-Stift Bamboo Stylus fineline von Wacom. mehr...

Smart Home "Smart Home" Intelligente Kühlschränke sind nur der Anfang

Energie sparen, Sicherheit für Alte - oder einfach Bequemlichkeit. Damit wollen Unternehmen wie Telekom und RWE intelligente Haustechnik verkaufen. Doch wer ein Heim baut, legt noch immer mehr Wert auf gute Fliesen als auf ein "Smart Home". Von Mirjam Hauck mehr... Analyse

Tagesausflüge Stadt warnt vor Kaffeefahrten

Die Veranstalter versprechen einen Ausflug, ein kostenloses Essen und bisweilen sogar den Hauptgewinn. Doch die Geschäfte sind zumeist unseriös. Dennoch lassen sich vor allem ältere Menschen darauf ein Von Heike A. Batzer mehr...

Neuwagen Wie verhandele ich clever beim Autokauf?

Geduld, gute Vorbereitung und wenn nötig auch ein Bluff - die besten Tipps für ein erfolgreiches Verkaufsgespräch. Von Florian Maier mehr... Ratgeber Neuwagen

Flintsbach: REPORTAGE Bergbauernhof HOHE ASTEN Hohe Asten im Inntal 1000 Jahre Einsamkeit

Auf einem Plateau über dem Inntal bewirtschaftet die Familie Astl einen der höchstgelegenen Bauernhöfe Deutschlands. Nachbarn gibt es keine und jeder Einkauf im Tal erfordert einen logistischen Großaufwand. Spektakuläres gibt es dafür direkt vor der Haustür. Von Heiner Effern mehr...

tübingen+jetzt.de Tübingen verstehen Barfüßer in der Altstadt

Tübingen birgt Kuriositäten: Menschen, die aus Überzeugung barfuß gehen, aber auch Burschenschaft-Partys. Die Studentenstadt ist klein, aber vielfältig -und Stuttgart weiter weg als man denkt. Von Violetta Hagen mehr... Studentenatlas Tübingen

Leser-Tipps für Dortmund Ein bisschen Berlinig

Welche Location lädt zum Picknicken ein? Wo ist es auch im Winter wohlig warm? Und welches ist das beste Café? Wer neu in einer Stadt ist, freut sich über Insider-Tipps: jetzt.de-Leser verraten ihre Lieblingsorte in Dortmund. mehr... Studentenatlas Dortmund

StudatlMünsterJurek Leser-Tipps für Münster Auf den Dächern der Stadt

Welches ist das beste Viertel? Wo lassen sich Regentage gut verbringen? Und woran gewöhnt man sich nie? Wer neu in einer Stadt ist, freut sich über Insider-Tipps: jetzt.de-Leser verraten ihre Lieblingsorte in Münster - und mehr. Von Charlotte Haunhorst mehr... Studentenatlas Münster

Warnstreiks bei der Bahn Tipps zur Stauvermeidung "Das wird die Hölle!"

Wie kommt man trotz voller Straßen schnell ans Ziel? Zahlreiche Münchner Pendler suchen während des GDL-Streiks nach Ausweichrouten fürs Auto. Was Taxifahrer im Umland raten und was es zu vermeiden gilt. mehr...

Studentenatlas Tipps für die Uni-Stadt Dortmund Tipps für die Uni-Stadt Dortmund Pott, hömma!

Kann ich hier ein weißes T-Shirt tragen, ohne dass es nachher grau ist? Muss ich jetzt für den BVB sein? (So viel sei verraten: ja.) Und was bitte ist "Kappes"? Wer zum Studium nach Dortmund kommt, hat Fragen - der Studentenatlas von SZ.de und jetzt.de liefert die Antworten. Text: Hanna Voß, Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Dortmund

Studentenatlas Dortmund Tipps für Dortmund Bloß kein großes Brimborium

"Dortmunderisch is die schönste Sprache, wo gibt". Sagen die Dortmunder. Außerdem wichtig für Zugezogene: was sich "hinter Hornbach" und der Abkürzung BVB verbirgt. Von Hanna Voß mehr... Studentenatlas Dortmund

Münster Tipps für Münster Ich glaub', ich dreh' am Rad

Wer in Münster den Campus sucht oder im Aasee schwimmen gehen will: Bitte hier entlang - es gibt offenbar noch viel zu lernen. Was Neu-Münsteraner über ihre Wahlheimat wissen sollten. Von Helena Kaschel mehr... Studentenatlas Münster