Maine Bärenjagd in den USA: Allein mit dem schwarzen Geist Bärenjagd in Maine

Genau wie die Homo-Ehe trennt auch die Jagd die USA in zwei Lager. Einerseits diejenigen, die sich als Hüter einer Tradition sehen, anderseits Umweltschützer, die glauben, dass nicht alles richtig ist, bloß weil es seit 200 Jahren so gemacht wird. Von Sacha Batthyany und Nicolas Richter mehr...

Indien Wandern im Himalaya Wandern im Himalaya Auf dem Pfad des Schneeleoparden

Im indischen Ladakh kann man jetzt bei Dorfbewohnern übernachten und auf Wegen gehen, die eine Tierschutzorganisation angelegt hat. Sie will damit die letzten Großkatzen der Region retten. Von Nana Ziesche mehr...

Bären Jagdtourismus in den USA Jagdtourismus in den USA Die Bärenjäger von Foggy Mountain

Der Kampf gegen die Natur gehört zur Gründungsgeschichte der USA. Noch heute sterben Bären, um den Trapper-Mythos am Leben zu halten. Auf der Fährte der Jäger von Maine. Von Nicolas Richter und Sascha Batthyany, Fotos von Reto Sterchi mehr...

Tierschutz Tierschutz Tierschutz Millionen Zugvögel verenden in Ägypten

Nach einem Flug über das Mittelmeer verheddern sich die Zugvögel in Tausenden Netzen entlang der Mittelmeerküste. Tierschützer und Polizei sind gegen die illegale Jagd machtlos. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Japanischer Walfänger Artenschutz Wale zu töten, um deren Hoden zu untersuchen: Was soll der Quatsch?

Vielleicht sind die Genitalien von Meeressäugern ja wirklich interessant, nur rechtfertigt das nicht den Tod von 4453 Tieren. Kommentar von Marlene Weiß mehr...

Japanischer Walfänger "Explosivharpunen" Japan entsetzt mit neuen Walfang-Plänen

Getarnt als Forschungsvorhaben will Japan Tausende Wale erlegen. Das Ausmaß der Pläne und die brutalen Jagdtechniken schockieren Tierschützer. Von Tina Baier mehr...

Aga-Kröte Australien Wildhüter wollen aus Aga-Kröten Wurst machen

Australien will mit der stinkenden Kröten-Wurst heimische Tierarten schützen. mehr...

Milchkuh Staatliches Gütesiegel Neues Label soll Kunden über Tierhaltung informieren

Exklusiv Landwirtschaftsminister Schmidt plant ein Etikett, dass über die Lebensbedingungen von Schweinen, Rindern und Geflügeln aufklärt. Allerdings ist es für Landwirte freiwillig. Von Kristiana Ludwig mehr...

Stierkampf Stierkampf Stierkampf Krawalle zwischen Tierschützern und Polizei

Hunderte Demonstranten haben in Peru für ein Verbot von Stierkämpfen demonstriert. Dabei kam es heftigen Krawallen. mehr...

Crocodylus acutus/Spitzkrokodil Tierschutz Schnappt Schnappi

In Costa Rica tobt ein Streit darüber, ob es zu viele Krokodile gibt. Ein surfender Jurist hat die Regierung verklagt - wegen ihres vorbildlichen Tierschutzprogramms. Von Boris Herrmann mehr...

Video Papagei löst türkischen Staatsstreit aus

Selbst ein Papagei kann in der Türkei für eine große Staatsdiskussion sorgen. Bei der Versiegelung einer Nachrichtenagentur durch die Polizei wurde er eingesperrt. Die Besitzer planen nun den Befreiungsakt. mehr...

Gericht kippt Stierkampfverbot in Katalonien nach sechs Jahren Stierkampf in Spanien Widerstand in Unterhosen

In Katalonien dürfen nach Jahren wieder Stiere in der Arena getötet werden. Die Aufhebung des Verbots mobilisiert die Massen im ewigen Kampf gegen die Zentralregierung in Madrid. Von Thomas Urban mehr...

Nordkorea Nordkorea Nordkorea Diktator Kims rauchender Affe

Die Schimpansendame ist die neue Attraktion in einem Zoo in Pjöngjang - trotz oder gerade wegen ihres zutiefst menschlichen Makels. mehr...

10 07 2016 Hamburg Hansestadt Hamburg GER Isfahan mit Dario Vargiu gewinnt das 147 Deutsche De Derby-Sieg von Isfahan Hau drauf!

Mit acht Peitschenhieben trieb Jockey Dario Vargiu den Hengst Isfahan zum Sieg im 147. Deutschen Derby. Wurden ihm die Schläge aufgetragen? Ein Rennbahn-Krimi. Von Claudio Catuogno und Georg Heil mehr...

Tierschutz Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür Wenn der Igel im Garten hustet

Münchner sammeln pro Jahr unzählige Wildtiere ein und bringen sie ins Tierheim. In Riem sind es etwa 2300. Auf den Kosten bleibt das Haus sitzen. Von Susi Wimmer mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Tierschutz und Artenvielfalt: Setzen sich Regierungen genug dafür ein?

Die Ergebnisse der Welt-Artenschutzkonferenz Cites stimmen Umweltverbände zufrieden. Auch Bundesministerin Barbara Hendricks (SPD) sagt: "Die Staatengemeinschaft ist im Kampf gegen das Artensterben einen großen und wichtigen Schritt vorangekommen." Können Sie sich der Begeisterung anschließen? Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Schuppentier im Zoo von Singapur Tierschutz Diese Tiere werden nun geschützt

Freiheit für Graupapagei und Pangolin: Die Ergebnisse der Welt-Artenschutzkonferenz stimmen Umweltverbände zufrieden, Tierhalter weniger. Von Michael Bauchmüller und Marlene Weiß mehr...

Initiative 'Tierwohl' Tierschutz Wie steht es ums Tierwohl?

Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, trat aus der "Initiative Tierwohl" aus, da er glaubt, dass Agrarverband-Vertreter systembedingte Tierqual in Ställen "quasi hinnehmen". mehr...

Bio-Bauernhof Bicklhof - Hühnerzucht Tierschutz Superhuhn

Züchter tüfteln an Alleskönner-Geflügel, das sowohl Eier produziert als auch Fleisch ansetzt. Männliche Küken von Legerassen müssten dann nicht mehr getötet werden. Dafür würde die Umwelt stärker belastet. Von Bernd Eberhart mehr...

Tierschutz Tierschutz "Veganismus allein löst das moralische Dilemma nicht"

Matthias Wolfschmidt von Foodwatch sagt: Jedes dritte Tier, das wir essen, ist krank. Aber was sind die Alternativen? Interview: Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Brutale Tierhaltung in deutschen Ställen: Was muss sich ändern?

Die Tierschutzorganisation Ariwa wirft führenden Landwirten massive Tierschutzverletzungen in ihren Ställen vor. Die Politik setzt lieber auf freiwillige Selbstverpflichtungen der Erzeuger anstelle von Gesetzen. Behörden scheinen mit der Prüfung überfordert zu sein. Diskutieren Sie mit uns. mehr...

Tierschutz Skandalbilder aus Ställen: Was die Bauernfunktionäre jetzt ändern müssen

Filme zeigen Tiere mit vereiterten Augen und blutig gebissene Schwänze: Staatliche Kontrolleure sind offenbar mit der Prüfung landwirtschaftlicher Betriebe überfordert. Kommentar von Silvia Liebrich mehr...

Tierschutz Tierschutz Tierschutz Tierschützer machen führenden Landwirten schwere Vorwürfe

Exklusiv Filmaufnahmen zeigen Ferkel, die brutal getötet werden - und Puten mit tiefen Wunden. In den Ställen sei massiv gegen den Tierschutz verstoßen worden. Von Oda Lambrecht und Silvia Liebrich mehr...

vegan5 Nachhaltigkeit Muss ich jetzt Veganerin werden?

Fleisch essen ist ökologisch nicht korrekt. Avocados essen aber auch nicht. Welche Alternativen sind wirklich besser für die Umwelt? Und was schmeckt? Von Barbara Vorsamer mehr...

Neufahrn bei Freising Tierheimbau verzögert sich Tierheimbau verzögert sich Immerhin ein Flatterband

Nach acht Jahren Vorbereitung kann man nun sehen, wo das Tierheim für den Freisinger Landkreis im März gebaut wird. Birgit Grundner mehr...