Agrarpolititk und Tierschutz Wider strengere Bauernregeln Abschluss Deutscher Bauerntag

Auf ihrer Jahrestagung beklagen Landwirte das wachsende Misstrauen der Bevölkerung. Doch schärfere Gesetze, etwa bei der Tierhaltung, lehnen sie ab. Nur der Minister mahnt zur Selbstkritik. Von Markus Balser mehr...

Tierschutzpolitik Das Lügenlied vom Ehrenamt

Die Politik preist bei jeder Gelegenheit das freiwillige Engagement von Bürgern - nur die Tierschützer werden ignoriert Von Helmut Zeller mehr...

Tierschutzorganisation PETA Tierschutzorganisation PETA Miley Cyrus ist Vegetarierin mit größtem Sex-Appeal

Sängerin Miley Cyrus wurde von der Tierschutzorganisation PETA für ihren Einsatz beim Tierschutz zur "Sexiest Vegetarian Celebrity" gekürt. mehr...

Faule Eier Video
Salmonellen-Skandal Ministerin machte falsche Angaben in Bayern-Ei-Affäre

Exklusiv Gibt es in bayerischen Geschäften noch Käfigeier zu kaufen? Bislang behauptete Verbraucherschutzministerin Scharf: nein - deswegen sei die Öffentlichkeit erst gar nicht über den Salmonellen-Skandal informiert worden. Nun rudert ihr Sprecher zurück. Von Philipp Grüll und Frederik Obermaier mehr...

Faule Eier Bayern-Ei-Skandal Faule Eier

Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf hat in der Salmonellen-Affäre stets betont, dass es in bayerischen Supermärkten keine Käfigeier gebe. Die SZ hat Stichproben genommen - und eine empörende Entdeckung gemacht Von Philipp Grüllund Frederik Obermaier mehr...

Faule Eier Salmonellen-Skandal Faule Eier

Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf hat in der Salmonellen-Affäre stets betont, dass es in bayerischen Supermärkten keine Käfigeier gebe. Die SZ hat Stichproben genommen - und eine empörende Entdeckung gemacht Von Philipp Grüll und Frederik Obermaier mehr...

Faule Eier Skandal um Bayern-Ei Helfen Sie uns, Käfigeier zu finden

Käfigeier soll es in bayerischen Geschäften gar nicht geben - das zumindest hat das Verbraucherschutzministerium behauptet. Stichproben ergeben aber etwas anderes. Wie verbreitet sind Käfigeier in Bayern wirklich? mehr...

Milchkühe im Kuhstall, 2014 Tierschutz in Bayern Die Würde der Kühe

Eine Tierschutzorganisation droht Milchbauern, die ihre Kühe angebunden im Stall halten, mit Anzeigen. Politiker lehnen ein Verbot der Anbindehaltung trotzdem ab. Auch Experten sind sich uneinig, ob diese Tiere wirklich leiden. Von Christian Sebald mehr...

Artenschutz Zahl der bedrohten Tiere und Pflanzen steigt

Warnung der Tierschützer: Trotz einiger Erfolge sind immer mehr Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Auch der König der Steppe ist betroffen. mehr...

Bayern-Ei Bayern-Ei-Skandal Bayern-Ei-Skandal Chronologie des Versagens

In Europa brechen Salmonellen aus, die Spuren führen zur niederbayerischen Firma Bayern-Ei. Und was tun die Behörden? Sie sehen weg, verzögern, verharmlosen. Von Philipp Grüll und Frederik Obermaier mehr... Chronologie

Bayern-Ei Skandal um Bayern-Ei Geflügelindustrie wird schärfer kontrolliert

Bisher nahm Verbraucherministerin Scharf die Kontrolleure in Schutz - doch nun will sie die Geflügelindustrie stärker überwachen und Personal aufstocken. Von Christian Sebald mehr...

Tierschutz Nistplatz verzweifelt gesucht

Bei der "Stunde der Gartenvögel" sollen die Beobachter diesmal besonders auf den Mauersegler achten Von Christian Sebald mehr...

Bioethik Proteste gegen Preis

Behindertengruppen rügen die Auszeichnung Peter Singers. Der Philosoph sollte für das Engagement im Tierschutz geehrt werden. Seine Gegner werfen ihm vor, behinderten Säuglingen das Lebensrecht zu bestreiten. Von Christopher Schrader mehr...

Huehner Salmonellen-Ausbruch Schockierende Aufnahmen aus der Hühnerfarm

Heimliche Aufnahmen der SOKO Tierschutz zeigen die Zustände in einem Hühnerhof in Bayern. Dieser soll im Zentrum eines Salmonellen-Ausbruchs stehen. mehr...

Salmonellen Salmonellen-Ausbruch Salmonellen-Ausbruch Gefährliche Eier

Im Sommer 2014 kommt es zu einem Salmonellen-Ausbruch in Europa. Die Spur führt schnell nach Niederbayern in eine Eierfabrik. Bayerns Behörden reagieren auf ihre Weise. Von P. Grüll und F. Obermaier mehr... Die Seite Drei

Dänemark Radiomoderator tötet Kaninchen in seiner Sendung

Während einer Live-Sendung soll ein dänischer Radiomoderator ein Kaninchen erschlagen haben. Die Aufregung ist groß, der Sender kann das nicht verstehen: Man habe damit die "Heuchelei" der Dänen entlarven wollen. mehr...

Sides of pork in cold store of a slaughterhouse model released Symbolfoto property released PUBLICAT Schlachthöfe Schweinisches System

Schlachthöfe und Ställe werden immer größer. Die Spur eines Tiers verliert sich auf dem Weg quer durch Europa, Kontrollen sind unmöglich. Darunter leiden nicht nur die Tiere, sondern am Ende auch wir. Von Silvia Liebrich mehr... Essay - 360° Tiere töten

Bayern-Ei Bayern-Ei-Skandal Video
Bayern-Ei-Skandal Staatsanwaltschaft durchsucht Eierfabrik

Ist Stefan Pohlmann mitverantwortlich für einen europaweiten Salmonellen-Ausbruch? Vieles spricht dafür. Nun hat die Staatsanwaltschaft Büros seiner Firma Bayern-Ei durchsucht. Auch die Behörden müssen sich auf unangenehme Fragen einstellen. Von Frederik Obermaier, Christian Sebald und Wolfgang Wittl mehr...

Oberschleißheim Haustierzentrum ist planreif

Die Universitätseinrichtung zieht nach Badersfeld mehr...

Eier aus Bayern könnten Salmonellen-Ausbruch verursacht haben Firma Bayern-Ei Der Saubermann von nebenan

Wer ist Stefan Pohlmann, von dessen Hühnerställen aus sich Salmonellen verbreitet haben sollen? Er ist freundlich, sagt der Bürgermeister. Aufbrausend, sagen Mitarbeiter. Eine Spurensuche in Niederbayern. Von Philipp Grüll, Frederik Obermaier und Lisa Schnell mehr...

Landtagssitzung Mecklenburg-Vorpommern Philosoph Will Kymlicka "Tiere sind nicht unsere Sklaven"

Wir dürfen Tiere nur zur Selbstverteidigung töten, sagt der Philosoph Will Kymlicka. Die geltenden Tierrechte gehen ihm nicht weit genug - er fordert Bürgerrechte für alle Lebewesen, die Schmerzen spüren. Von Karin Janker mehr... Interview - 360° Tiere töten

Masthähnchen im Stall Verlustraten in der Nutztierhaltung Auf dem Weg in den Tod verendet

Knapp 800 Millionen Tiere werden in Deutschland im Jahr geschlachtet. Aber was ist mit denen, die nie im Schlachthof ankommen, weil sie schon die Zucht- und Haltungsbedingungen nicht überleben? Von Felicitas Kock mehr... Analyse - 360° Tiere töten

Legehennen in Niedersachsen Produktion von Eiern Legehennen geht es mies - egal, wie sie gehalten werden

Mehr Platz macht Hühner nicht gesünder: Die Verbraucherorganisation Foodwatch beklagt eklatante Missstände in allen Haltungsformen. Besonders verpönt sind Käfigeier, doch ihr versteckter Konsum ist hoch. Von Silvia Liebrich mehr... Analyse

Eklat nach Interview in der NZZ Philosophiefestival lädt Bioethiker Singer aus

Peter Singers Äußerungen über das Lebensrecht schwerstbehinderter Babys sind umstritten. Jetzt hat das Festival phil.Cologne den Bioethiker wieder ausgeladen - anstatt die Diskussion mit ihm zu suchen. Von Michael Stallknecht mehr... Report

Chickens Prove Popular Pet With Chinese Children Initiative für Tierschutz Leben in Ställen soll besser werden

Die Massentötung männlicher Küken soll ein Ende haben, auf das Kürzen der Schwänze bei Schweinen künftig verzichtet werden: Agrarminister Schmidt will den Tierschutz in Ställen verbessern. Zunächst allerdings nur auf freiwilliger Basis. mehr...