Kuhhandel in Indien Holy Cash Cow Indien Kuhhandel in Indien

Die Kuh wird in Indien verehrt, und doch exportiert kaum ein Land so viel Rindfleisch und Leder - auch nach Deutschland. Militante Tierschützer haben Schlachtern und Gerbereien vor Ort nun den Kampf angesagt. Von Xifan Yang, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Zebus in Garching-Hochbrück, 2016 Garching Zebus suchen neues Zuhause

Seit Jahren kämpft Christine Scherr mit den Behörden um ihre Rinder. Nun gibt es ein neues Problem: Weil die bisherige Weide als Ausgleichsfläche benötigt wird, weiß die Halterin nicht wohin mit ihren Tieren. Von Gudrun Passarge mehr...

vegan5 Nachhaltigkeit Muss ich jetzt Veganerin werden?

Fleisch essen ist ökologisch nicht korrekt. Avocados essen aber auch nicht. Welche Alternativen sind wirklich besser für die Umwelt? Und was schmeckt? Von Barbara Vorsamer mehr...

Tierschutz Tierquälerei Tierquälerei Dokumentation der Verfehlungen auf dem Brucker Schlachthof

Im Zuge der Aufklärung des Schlachthof-Skandals in Fürstenfeldbruck hat das Landratsamt eine Liste von Verstößen gegen den Tierschutz zusammengetragen - sie reicht bis ins Jahr 2012 zurück. Von Peter Bierl mehr...

Tierschutz Spanien Spanien Bloß keine Tiere retten

Im spanischen Galicien kann es jetzt empfindlich teuer werden, streunende Tiere zu versorgen oder sie aufzunehmen. Von Thomas Urban mehr...

Schneeleoparden-Nachwuchs Wilpark Lüneburger Heide Schneeleoparden-Nachwuchs

Der Wilpark Lüneburger Heide zeigte der Öffentlichkeit drei im Mai geborene Schneeleoparden. Bis zum Wechsel der Raubkatzen ins Außengehege, müssen sich Wildparkbesucher mit einem Bildschirm trösten. mehr...

München Vogelschutz in München Vogelschutz in München Was ist los, Spatzl?

Früher sah man den Spatz überall, doch nun gilt er als gefährdete Art - und in der Münchner Altstadt gibt es nur noch eine einzige kleine Spatzenkolonie. Das liegt vor allem daran, dass München so reich ist Von Konstanze Faßbinder, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Zoo Zirkustiere Zirkustiere Manege frei von Tieren?

Immer mehr Städte halten Elefanten und Löwen im Zirkus für nicht mehr zeitgemäß - und beschließen 
Verbote. Tierschützer und Zirkusbetreiber stehen sich unversöhnlich gegenüber. Von Cristina Helberg mehr...

Captive Cam Neue Fotografie Käfighaltung

Der Fotograf Arko Datto sammelt Aufnahmen von Webcams aus Zoos. Seine Bilder sind zugleich schrecklich und rührend. Ein Gespräch über den Sinn von Tierhaltung und die Frage, ob Artenschutz sie rechtfertigt. Interview: Marc Baumann mehr...

Cookie Tierschutz 154 Hells Angels suchen nach einem Chihuahua

Cookie ist in Leipzig mutmaßlich entführt worden. Drei Wochen später ist der Hund noch immer verschwunden - deswegen patrouillieren nun die Motorrad-Rocker. Interview von Max Sprick mehr... jetzt

Tierschutz Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck Tierrechtler stellen fünf Anzeigen im Schlachthof-Skandal

Laut der Soko Tierschutz wurden in einem Betrieb in Fürstenfeldbruck Tiere misshandelt und unzureichend betäubt. Sie beschuldigt unter anderem den Geschäftsführer, einen Tierarzt und einen Metzger. Von Peter Bierl mehr...

Pfarrkirchen Pfarrkirchen Pfarrkirchen Kamerunschafe zum Abschuss freigegeben

Schon seit Wochen irren drei Tiere im Raum Pfarrkirchen umher. Sämtliche Versuche, sie einzufangen, sind gescheitert. Von Andreas Glas mehr...

jetzt wiesenhof Aktivismus Festketten gegen Wiesenhof

Der Schlachtkonzern ist ein beliebtes Ziel von Protestaktionen. Ein Tag mit Aktivisten vor Ort, die sich an Betonfässer ketten. Nicht nur, um die Hühner vor dem Tod zu bewahren. Von Eva Hoffmann mehr... jetzt

Artenschutz Elefantenstoßzähne als Andenken auf der Kommode

Warum erlaubt Deutschland noch immer die Einfuhr privater Jagdtrophäen? Kritiker fordern ein Verbot - doch so einfach ist die Sache nicht. Von Katrin Blawat mehr...

Haustiere Haustiere Haustiere Der Skorpion, den ich liebte

Inzwischen bringen die Menschen immer mehr exotische Arten ins Tierheim. Dort ist man mit den Tieren überfordert. Von Jan Heidtmann mehr...

Steinbock Population Benediktenwand Voralpenland Steinböcke sind bedroht - durch Wanderer, Klima und Inzucht

Auf der Benediktenwand im bayerischen Voralpenland lebten vor einigen Jahren 150 Steinböcke, derzeit gibt es nur noch 71 Exemplare. Von Benjamin Engel mehr...

Schweinemast Tierschutz Viele Schlachtbetriebe betäuben Schweine nicht richtig

Darunter sind auch Metzger, die Biofleisch verkaufen - und selbst wenn Verstöße festgestellt werden, hat das kaum Konsequenzen. Von Katrin Langhans mehr...

Tierschutz Tierschutz Tierschutz Schlachthof in Fürstenfeldbruck stellt Betrieb ein

Wegen des Vorwurfs der Tierquälerei zieht das Unternehmen die Notbremse. Tierschützer sprechen von einem "Schlachthof außer Kontrolle". Von Peter Bierl mehr...

Tierschutz Ermittlung gegen Bio-Betrieb Ermittlung gegen Bio-Betrieb Vorwürfe gegen Brucker Schlachthof

Filmaufnahmen der "Soko Tierschutz" sollen Belege für Tierquälerei liefern. Doch die Betreiber wehren sich gegen den Verdacht. Von Heike A. Batzer und Christian Sebald mehr...

German Defence Minister to visit barracks in France amid investigations, Illkirch - 03 May 2017 SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Eva Steinlein mehr...

Tierschutz Tierschutz Tierschutz Greenpeace fordert bessere Haltung für Mastschweine

Die in Deutschland übliche Haltung von Mastschweinen verstößt laut einem Gutachten gegen das Tierschutzgesetz. SZ mehr...

Tierschutz Rechtsgutachten Rechtsgutachten Schweinehaltung in Deutschland soll gegen Tierschutzgesetz verstoßen

Exklusiv Zu diesem Schluss kommt ein von Greenpeace in Auftrag gegebenes Gutachten. Mangels besserer Gesetzgebung müssten die Tiere leiden, ihre Klauen seien oft wund. Von Katrin Langhans mehr...

Wölfe Wölfe in Bayern Wölfe in Bayern Mit wilden Hunden gegen Wölfe

Durch Bayern ziehen wieder Wölfe, Schafhalter fürchten um ihr Vieh. Doch weil die Wölfe streng geschützt sind, besinnen sich die Bauern nun auf einen speziellen Helfer. Von Christian Sebald mehr...

Tierschutz Tierschutzverein München Tierschutzverein München Viel Ärger um vermittelte Hunde aus Griechenland

Der Beirat des Tierschutzvereins zeigt zwei Mitglieder des Vorstands an. Dort vermutet man persönliche Motive hinter dem Vorgehen. Von Anna Hoben mehr...

Tierschutz Tierschutz Tierschutz Tiere auf Irrfahrt durchs Mittelmeer

Exklusiv Der Handel mit lebenden Rindern floriert. Doch das lukrative Geschäft hat eine dunkle Seite. Tierschützer haben bei Schiffstransporten erschreckende Missstände dokumentiert. Von Silvia Liebrich und Oda Lambrecht, Hamburg mehr...