Referendum Zwischen Oichi und Nai Thema des Tages Referendum

Die Stimmzettel sind schon gedruckt: Noch dürfte die griechische Regierung bei der für Sonntag geplanten Volksabstimmung eine Mehrheit haben. Doch das könnte sich im Laufe der Woche ändern. Erste Anzeichen dafür gibt es. Von Christiane Schlötzer, Mike Szymanski mehr...

Brunnthal Meisterwerke der Klavierliteratur

Andreas Skouras spielt in Brunnthal Bach, Boulez und Brahms mehr...

SYRIZA's Parliamentary group meeting in Athens Griechenland Forderungen, die Athen niemals erfüllen kann

Kurz vor Beginn des EU-Gipfels legen die Kreditgeber der griechischen Regierung ihre Forderungen vor. Diese kann Premier Tsipras niemals umsetzen, ohne daheim davongejagt zu werden. Von Cerstin Gammelin mehr... Kommentar

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im Juni

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert. mehr... Bilder

Thessaloniki Gericht in Griechenland verurteilt Toten

Wie verbüßt ein Toter eine Bewährungsstrafe? Diese Frage scheint ein Gericht im griechischen Thessaloniki wenig zu kümmern. Es verurteilte einen Mann, der drei Wochen vor dem Prozess verstorben war. mehr...

Nachfahren vertriebener Juden Wiedergutmachung nach einem halben Jahrtausend

1492 stellten die spanischen Könige die Juden vor die Wahl: Auswanderung oder Übertritt zum Christentum. Zehntausende verließen das Land. Ihre Nachfahren sollen jetzt Spanier werden können. Doch den Pass gibt es nicht umsonst. mehr...

Autobahnvignetten Maut in Europa Nur Deutschland mag es kompliziert

In Europa gibt es viele Modelle, wie Straßengebühren erhoben werden. Alle sind einfacher als das deutsche. Von Thomas Harloff mehr... Überblick

Hotel Europa Hotel Europa Hotel Europa "The Met" in Thessaloniki

Im "The Met" in Thessaloniki versuchen die Griechen, ihre Hoteltradition neu zu erfinden. Aller Krise zum Trotz. Von Jan Heidtmann mehr... SZ-Magazin

Szene aus dem griechischen Film "Norway". 55. Internationales Filmfestival Thessaloniki Die bizarre Welle rollt

Als Ehrengast des Filmfestivals in Thessaloniki erinnert Hanna Schygualla ihre Gastgeber an die Erfahrungen im Deutschland der Nachkriegszeit. Sie warnt vor ähnlichen Gefahren wie eine junge Generation griechischer Regisseure, die mit ungewöhnlichen Filmen auf die Notlage ihres Landes reagieren. Von Paul Katzenberger mehr... Festivalbericht

Promenade am Meer, Thessaloniki, Griechenland Uferpromenade in Thessaloniki "Etwas, das wir lieben können"

Inmitten der Krise hat die nordgriechische Stadt Thessaloniki ihr einst vermülltes Ufer zurückerobert und sich eine aufwendige Promenade am Meer geleistet. Nun genießen die Bürger sogar die Leere. Von Christiane Schlötzer mehr...

Wildfire on Rhodes island Wasserprivatisierung in Thessaloniki Rein ins kalte Wasser

Im griechischen Thessaloniki wehren sich Bürger gegen die Veräußerung der Wasserwerke an Konzerne. Sie wollen sie kurzerhand selbst kaufen. Und zwar mit Hilfe von Bill Gates. Von Christiane Schlötzer mehr...

Griechenland, ap Krawalle in Griechenland Straßenschlachten in Athen und Thessaloniki

Nach dem Tod eines Jugendlichen ist es in Griechenland erneut zu Ausschreitungen gekommen. Dabei sollen nicht nur Autonome mit Steinen geworfen haben. mehr...

Griechenland am Abgrund Konferenz in Thessaloniki Konferenz in Thessaloniki Aufgebrachte Griechen attackieren deutschen Konsul

Sie skandierten "Nazis raus": Demonstranten haben eine Konferenz in Thessaloniki gestürmt und deutsche Diplomaten bedrängt. Den deutschen Konsul überschütteten sie mit Wasser und Kaffee. mehr...

Wettkampfstätten Thessaloniki

Kaftanzoglio-Stadion mehr...

Männer-Heft, SZ-Magazin Ein Vater, ein Sohn, eine Reise Ein Vater, ein Sohn, eine Reise Ein Nachmittag in Thessaloniki

Wir haben Autoren auf eine Reise mit ihren Vätern geschickt. Um über all das zu reden, was so lange ungesagt blieb. Alexandros Stefanidis begibt sich mit seinem Vater auf die Spuren von dessen Jugend im Waisenhaus. mehr...

Zweiter Weltkrieg, Griechenlandfeldzug: Deutsche Fallschirmjäger auf Kreta, 1941 Kompensation für deutsche Besatzung Griechenlands Erinnern statt bezahlen

Von Reparationsforderungen griechischer NS-Opfer will Deutschland nichts wissen. Stattdessen wurde ein Fonds eingerichtet - zur Förderung einer "Erinnerungskultur". Betroffene sind misstrauisch: Soll hier Geschichte umgeschrieben werden? Von Christiane Schlötzer mehr... Reportage

Wider Image: Ghost Factories Of Greece Griechenland Tote Fabriken

Früher wurden Stahl, Marmor und Baumwolle verarbeitet, heute wuchert das Unkraut: Vielerorts verfallen in Griechenland Fabriken. Und das nicht erst seit der Wirtschaftskrise. Von Christopher Eichfelder mehr... Bilder

Prime Minister Alexis Tsipras Speaks To Lawmakers As Greece In Danger Of Default Griechenlands Zukunft Der Grexit - und drei Alternativen

Vor fünf Jahren bat die damalige griechische Regierung um Hilfe - heute steht das Land wieder mal am Abgrund. Wie geht es weiter? Szenarien für die Zukunft. Von Cerstin Gammelin und Alexander Hagelüken mehr... Analyse

Griechenland Der Grexit - und drei Alternativen

Im April 2010 bat die damalige griechische Regierung um Hilfe. Fünf Jahre später steht das Land wieder mal am Abgrund. Wie geht es weiter? Szenarien für die Zukunft. Von Cerstin Gammelin und Alexander Hagelüken mehr...

Griechenland Ein Skizentrum als Wiedergutmachung

Mit einem Deutsch-Griechischen Zukunftsfonds will die Bundesregierung 70 Jahre nach Kriegsende etwas für Versöhnung tun. Die Linke kritisiert aber, dass NS-Opfer dabei außen vor bleiben. Von Constanze von Bullion mehr...

Thessaloniki EU-Gipfel peilt gemeinsame Zuwanderungspolitik an

Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen das Fundament der Gemeinschaft mit Regeln zur Zuwanderung, einer neuen Sicherheitspolitik und der künftigen Verfassung stärken. mehr...

Thessaloniki EU will schärfere Asylpolitik

"Schritt für Schritt erarbeiten wir eine gemeinsame Immigrationspolitik", sagte der EU-Ratspräsident Kostas Simitis. Heute wollen Staats- und Regierungschefs der EU den Verhandlungsverlauf für die europäische Verfassung festlegen. mehr...

Privatisierung gestoppt Griechenland stellt Flughäfen-Verkauf an Fraport infrage

Die neue griechische Regierung hatte im Wahlkampf versprochen, Privatisierungen noch einmal zu prüfen. Möglicherweise wird jetzt auch der Verkauf von 14 Regionalflughäfen abgesagt. Das würde das Frankfurter Unternehmen Fraport treffen. mehr...

Greek Prime Minister Alexis Tsipras Speaks At University Of Athens Krise in Griechenland Die Mär vom Bruder im Kreml

Griechenlands Premier Alexis Tsipras reist nach Moskau - und deutsche Politiker überschlagen sich vor Empörung. Doch dass es in Russland kaum etwas zu holen gibt, weiß wohl auch der Athener. Von Christiane Schlötzer mehr... Kommentar

Greek PM Tsipras leaves his office in Maximos Mansion after a meeting with his government's financial staff in Athens Drohende Staatspleite Für Athen wird es richtig eng

Griechenland hat eine neue Liste mit Reformvorschlägen vorgelegt, doch die Experten in Brüssel sind frustriert. Unter Hochdruck versuchen sie nun, die Ideensammlung der Regierung Tsipras in ein brauchbares Konzept zu verwandeln - bevor Griechenland pleitegeht. Von Cerstin Gammelin, Brüssel, und Christiane Schlötzer mehr...