Krawalle bei Saloniki gegen Piräus "Sie haben unsere Bank angezündet"

Brennende Bengalos und Tausende tote Fische landen auf der Gästebank, die Fans stürmen den Rasen: Im Pokal-Halbfinale zwischen Paok Saloniki und Olympiakos Piräus erreicht die Gewalt im griechischen Fußball eine neue Dimension. Von Matthias Schmid mehr...

Bundespräsident Gauck in Griechenland Reparationsforderungen Athens an Deutschland Schuld und Schulden

Meinung Griechenlands Präsident Papoulias überrascht seinen deutschen Amtskollegen Gauck mit der vehementen Forderung nach Reparationen für NS-Unrecht. Unglücklicherweise fallen die Erinnerung an die deutsche Besatzung und Griechenlands Schulden zeitlich zusammen. So als mache Athen in finanzieller Not alte Rechnungen auf. Ein Kommentar von Christiane Schlötzer mehr...

Griechenland, ap Krawalle in Griechenland Straßenschlachten in Athen und Thessaloniki

Nach dem Tod eines Jugendlichen ist es in Griechenland erneut zu Ausschreitungen gekommen. Dabei sollen nicht nur Autonome mit Steinen geworfen haben. mehr...

Griechenland am Abgrund Konferenz in Thessaloniki Konferenz in Thessaloniki Aufgebrachte Griechen attackieren deutschen Konsul

Sie skandierten "Nazis raus": Demonstranten haben eine Konferenz in Thessaloniki gestürmt und deutsche Diplomaten bedrängt. Den deutschen Konsul überschütteten sie mit Wasser und Kaffee. mehr...

Wettkampfstätten Thessaloniki

Kaftanzoglio-Stadion mehr...

Männer-Heft, SZ-Magazin Ein Vater, ein Sohn, eine Reise Ein Vater, ein Sohn, eine Reise Ein Nachmittag in Thessaloniki

Wir haben Autoren auf eine Reise mit ihren Vätern geschickt. Um über all das zu reden, was so lange ungesagt blieb. Alexandros Stefanidis begibt sich mit seinem Vater auf die Spuren von dessen Jugend im Waisenhaus. mehr...

Deutsche Wehrmacht in Athen Akropolis NS-Verbrechen in Griechenland Erpressung, Mord und nie ein Wort der Entschuldigung

Die deutschen Besatzer haben im Zweiten Weltkrieg von der jüdischen Gemeinde in Thessaloniki ein horrendes Lösegeld erpresst - und ihre Mitglieder dann trotzdem nach Auschwitz deportiert. Bundespräsident Gauck will bei seinem Griechenland-Besuch dieser und anderer Opfer der Nazis gedenken. Von Christiane Schlötzer mehr...

- Krise in Griechenland Jung, frustriert, chancenlos

Alltag in Thessaloniki: Junge Menschen betteln andere junge Menschen um Geld an. Die Lage in Griechenland hat sich zwar gebessert. Doch gut ausgebildete Griechen stecken in Pseudo-Jobs fest, in denen sie kein Geld verdienen. Sie sind frustriert und wütend. Das wird sich bei der Europawahl zeigen. Ein Gastbeitrag von Theodora Matziropoulou mehr...

Thessaloniki EU-Gipfel peilt gemeinsame Zuwanderungspolitik an

Die Staats- und Regierungschefs der EU wollen das Fundament der Gemeinschaft mit Regeln zur Zuwanderung, einer neuen Sicherheitspolitik und der künftigen Verfassung stärken. mehr...

Thessaloniki EU will schärfere Asylpolitik

"Schritt für Schritt erarbeiten wir eine gemeinsame Immigrationspolitik", sagte der EU-Ratspräsident Kostas Simitis. Heute wollen Staats- und Regierungschefs der EU den Verhandlungsverlauf für die europäische Verfassung festlegen. mehr...

Joachim Gauck und Karolos Papoulias Bundespräsident Gauck in Griechenland Zwischen Schuld und Schulden

Joachim Gauck reist nach Griechenland - es könnte ein kniffliger Besuch werden. Der Bundespräsident muss einen Spagat schaffen zwischen dem Gedenken an schwere NS-Kriegsverbrechen und ermunternden Worten zur aktuellen Finanzkrise. Von Constanze von Bullion mehr...

PAOK Thessaloniki press conference Internationaler Fußball Saloniki wirft Stevens raus, Klose ist verletzt

Nach nur acht Monaten muss Huub Stevens in Saloniki wieder gehen. Ein später Treffer von Cristiano Ronaldo rettet Real Madrid. Das deutsche Duell in der Serie A fällt aus: Miroslav Klose steht beim Sieg von Lazio nicht im Kader, Mario Gomez wird nur eingewechselt. mehr...

Archäologie Archäologie Archäologie Streit um das Tor in Griechenlands Vergangenheit

Der U-Bahn-Bau in Thessaloniki hat antike Anlagen an der berühmten Via Egnatia freigelegt, die griechische Archäologen ins Schwärmen bringen. Für die Erbauer der U-Bahn ist der Baustopp eine kleine Katastrophe. Nun wird gestritten, wie es weitergehen soll. Von Christiane Schlötzer mehr...

Mustafa Kemal Atatürk und seine Frau Latife Gründung der Türkischen Republik durch Atatürk Sehnsucht nach dem Übervater

Vor 90 Jahren wurde die Türkische Republik ausgerufen. Ihr Gründer Mustafa Kemal Atatürk war der Totengräber des Osmanischen Reiches und sicherte der modernen Türkei eine Sonderstellung in der Region. Heute ist das Land unter Premier Erdoğan tief gespalten - und besinnt sich wieder auf den einstigen Oberlehrer der Nation. Von Christiane Schlötzer, Istanbul mehr...

Entführungsverdacht Erneut Mädchen aus Roma-Familie genommen

Wieder muss ein kleines Mädchen eine Roma-Familie in Griechenland verlassen. Aktuell betreut eine Kinderschutzorganisation die Vierjährige. Eine Kontrolle des Geburtenregisters hatte die Behörden alarmiert. mehr...

Feinstaub Feinstaubdrama in Griechenland Feinstaubdrama in Griechenland Armut liegt in der Luft

In den Großstädten Griechenlands hat sich die Qualität der Atemluft seit Ausbruch der Wirtschaftskrise drastisch verschlechtert, wie ein US-Forscherteam herausgefunden hat. Warum die Feinstaubbelastung eine direkte Folge der wachsenden Armut ist. Von Christian Weber mehr...

Bilderblog Bilder des Tages Bilder des Tages Momentaufnahmen im September 2013

Modeprotest in Mailand // Gefährliche Kuscheltiere // ruppige Eisläufer und mehr, ständig aktualisiert mehr...

Touristen Griechenland Akropolis Tourismus Tourismus in Griechenland Buffet statt Taverne

Vor der Krise besuchten sehr viele Deutsche Griechenland, besonders Bildungstouristen. Das hat sich gewandelt - nun verbringt hier der osteuropäische Mittelstand seinen Urlaub. Und Russen kaufen ganze Hotels. Von Michael Kuntz, Thessaloniki mehr...

Ausschreitungen in Athen Nach Tod eines linken Rappers Premier Samaras ruft Griechenland zur Ruhe auf

Das Land befinde sich in einer "äußerst kritischen Phase": Der griechische Premier Samaras fordert seine Landsleute zur Besonnenheit auf. Kurz nach der Tötung eines linken Aktivisten durch einen Neonazi kam es zu schweren Ausschreitungen in mehreren Städten. mehr...

Vasilis Papageorgopoulos, Thessaloniki Drakonische Strafe in Griechenland Lebenslang für Thessalonikis Ex-Bürgermeister

Er soll gewusst haben, dass ein enger Mitarbeiter während seiner Amtszeit rund 18 Millionen Euro veruntreut hat: Der frühere Bürgermeister von Thessaloniki, Vasilis Papageorgopoulos, muss lebenslang in Haft. Das ist die härteste Strafe, die je gegen einen Politiker des Landes wegen Veruntreuung verhängt worden ist. mehr...

Dutch coach of PAOK Saloniki Huub Stevens Trainer Huub Stevens bei Paok Saloniki Fast wie auf Schalke

Verrückte Fans, 28 Jahre ohne Meistertitel, eine annähernd überstandene Schuldenkrise: Huub Stevens erlebt in Griechenland bei Paok Saloniki einige Parallelen zu seiner Zeit bei Schalke 04. Sentimentalitäten verbittet sich der Niederländer vor dem Duell in der Champions-League-Qualifikation trotzdem. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen mehr...

Ökonom Daniel Gros zur Jugendarbeitslosigkeit "Jeder Euro für Junge fehlt den Älteren"

Alle reden von der Jugendarbeitslosigkeit - Daniel Gros lieber über die Krise der Älteren. Dass viele Junge keinen Job finden, habe weniger mit der Krise, als vielmehr mit den Strukturen in Südeuropa zu tun. Aktionen der Politik, wie der Gipfel gegen Jugendarbeitslosigkeit, seien da wenig sinnvoll. Von Oliver Das Gupta mehr...

Akis Tsohatzopoulos Verdacht auf Steuerhinterziehung und Geldwäsche Monate der Abrechnung

Akis Tsochatzopoulos war einer der mächtigsten Männer Griechenlands. Nun muss er sich mit seinem Clan vor Gericht verantworten. Der Ex-Verteidigungsminister soll beim Kauf deutscher U-Boote Schmiergeld kassiert und dabei Steuern hinterzogen haben. Von Klaus Ott und Tasos Telloglou mehr...

FC Schalke 04 v PAOK Saloniki - UEFA Champions League Play-offs: First Leg Schalke in den Playoffs zur Champions League Knüppel, Pfefferspray und ein Unentschieden

Es reicht nur zu einem schwachen 1:1, Jefferson Farfán verletzt sich - und dann stürmen auch noch Polizisten den Fanblock. Im Hinspiel der Champions-League-Playoffs gegen Paok Saloniki geht bei Schalke einmal mehr alles schief. Den massiven Polizeieinsatz kritisiert der Verein scharf. Von Daniel Theweleit, Gelsenkirchen mehr...

Training Hamburger SV Fußball-Transferblog Schalke holt Dennis Aogo

Wie Manager Horst Held bestätigt, verpflichtet Schalke 04 den Hamburger Dennis Aogo. Der Nationalspieler wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen. Gerüchte und Wechsel der Fußball-Bundesliga und der internationalen Ligen im Transferblog. mehr... Transferblog