"The Beatles-Argument" Streiten mit Musik The-Beatles-Argument

Die Macher von "cdzamusic" haben zwei Schauspieler in einen musikalischen Mashup-Streit gebeten - mit Schnipseln aus insgesamt 17 Songs der Beatles. Das Video verbreitet sich dank spitzfindiger Fans der Pilzköpfe nun im Internet. Doch was hat das mit Justin Bieber zu tun? Von Dirk von Gehlen mehr... Gefällt-mir-Blog

Computerspiel The Beatles Rockband Computerspiel: "The Beatles Rockband" Ein Mal Pilzkopf sein

Digitale Wiedervereinigung: Wer ein "Song vergeigt!" verträgt, kann sich im Musikspiel "The Beatles Rockband" in große musikalische Fußstapfen wagen. Von Titus Arnu mehr...

Beatles, Retrokolumne CDs der Woche - Die Retrokolumne Roh und handgemacht

"Studio One Ska Fever!" erinnert daran, wie wild und aufmüpfig Reggae sein konnte. Pete Townshend klatscht auf "Tommy" voll Inbrunst Ideen aufs Tonband und die Beatles klingen auf "On Air - Live At The BBC Volume 2" naiv, aber auch euphorisch. Von Max Fellmann mehr...

GEORGE HARRISON George Harrison zum 70. Geburtstag Zwischen Starrummel und Gartenarbeit

George Harrison stand im Schatten von John Lennon und Paul McCartney und bekam die Etikette "stiller Beatle" aufgedrückt. Dabei stammten einige der schönsten Beatles-Songs aus Harrisons Feder und seine Witwe Olivia bezeichnete ihn als "Mann der Extreme". Am 25. Februar wäre er 70 Jahre alt geworden. mehr...

The Beatles: John Lennon, Paul McCartney, Ringo Starr und George Harrison Beatles-Söhne wollen Band gründen Die nächste Generation

Keine Band hat so viele Platten verkauft wie die Beatles. Sie veröffentlichten mehr Nummer-Eins-Singles und erhielten mehr Multi-Platin-Auszeichnungen als irgendeine andere Band. Nun könnte eine neue Welle der Beatlemania die Welt erfassen. Vier Söhne der legendären "Fab Four" erwägen die Gründung einer eigenen Band. Die Bilder. Von Martina Pock mehr...

Paul McCartney Paul McCartney wird 70 They say it's your birthday

Mit den "Beatles" gab er einer ganzen Generation den Takt vor, brachte Klubs zum Bersten und Frauen zum Kreischen. Zwischenzeitlich von Verschwörungstheoretikern für tot erklärt, feiert Sir Paul McCartney heute seinen 70. Geburtstag. Noch immer ist er eine ganz große Nummer. Eine Würdigung in Bildern. Von Felicitas Kock mehr...

Grafing Grafinger Schüler planen neues Projekt Grafinger Schüler planen neues Projekt Yeah, Yeah, Yeah!

2010 übersetzte die Gruppe "Movimento" die Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart in Bewegung - jetzt nimmt sie sich die Beatles vor. Von Theresa Lackner mehr...

The Beatles, 1965 Liverpool feiert 50 Jahre Beatles Aus den Käfern soll Geld werden

Von einem Beatles-Wochenende bis hin zu einem Gedenkgottesdienst für John Lennon: Das Jahr 2012 steht in Liverpool ganz im Zeichen der Beatles. Die vielen Fans, die man zu den Feiern zum 50. Jubiläum der Band-Gründung erwartet, sollen der Stadt einen Geldregen bescheren, den sie dringend braucht. mehr...

Musik Brief des 18-jährigen Beatles-Mitgründers aufgetaucht Brief des 18-jährigen Beatles-Mitgründers aufgetaucht Mit freundlichen Grüßen, Paul McCartney

Alles, was die Beatles fabriziert haben, ist Gold wert. Jetzt ist ein Brief des 18-jährigen Paul McCartney aufgetaucht, in dem er einen unbekannten Drummer höflichst zum Probespielen für eine Band namens "Beatles" einlädt. Das Schreiben wird jetzt für viel Geld versteigert. Von Jens-Christian Rabe mehr...

John Lennon John Lennon zum 30. Todestag Oh Johnny

Vor 30 Jahren wurde John Lennon in New York vor seiner Wohnung von einem psychisch kranken Fan erschossen. Die Erinnerung an den Ex-Beatle ist vor allem mit Yoko Ono verknüpft. Die Bilder. Von K. Riehl mehr...

F1 Grand Prix of Japan - Race Bilder Video
Deutscher Formel-1-Pilot verteidigt WM-Titel Vettels Dominanz entnervt die Konkurrenten

Er hat es wieder getan: Fünf Rennen vor Saisonende verteidigt Sebastian Vettel seinen Titel als Weltmeister der Formel 1. Die Großen der Branche schwärmen von dem Deutschen, die Konkurrenz aber ist frustriert - und manch einer fürchtet eine "Ära Vettel". Von Michael König mehr...

Beatlemania kurz vor der Eruption 50 Jahre Beatles Die heilige Familie

Das Jahrzehnt der Beatles beginnt im Jahr 1960, nur ohne die Beatles - die kannte damals noch kein Mensch. Über ein eher willkürliches Jubiläum. Von Jens-Christian Rabe mehr...

gamescom, Computer-Spiel, http://forzamotorsport.net Neue Computer-Spiele Horror, Häschen und Historie

Dunkle Machenschaften, märchenhafte Charaktere und schnelle Gefährte: sueddeutsche.de präsentiert die zehn besten Spiele der Gamescom. mehr...

Neil Aspinall dpa Neil Aspinall "Fünfter Beatle" gestorben

Zuerst chauffierte er die Beatles, später kümmerte er sich um die Finanzen der Pilzköpfe und sang bei der Aufnahme von "Yellow Submarine" sogar im Background mit. Nun ist Neil Aspinall im Alter von 66 Jahren gestorben. mehr...

Im Interview: Karl Bartos Im Interview: Karl Bartos "Wenn ich die Beatles höre, kommen mir die Tränen."

Der Ex-Kraftwerk-Musiker Karl Bartos schlägt Lieder der Beatles lieber in einem Notenbuch nach. Denn nur auf dem Papier kann er sie "gerade noch verkraften." Komisch. Denn er ist doch als gefühlskalter Roboter in die Musikgeschichte eingegangen. Oder? Ein Interview. mehr...

beatles Studium Liverpool, ap Beatles-Kunde in Liverpool Studieren, yeah, yeah, yeah!

Vor einigen Monaten erteilten die Briten McDonald's das Recht, Diplome zu verleihen, nun kommt der nächste Streich aus Großbritannien: Die Universität Liverpool bietet einen Master in Beatles-Kunde an. mehr...

Heimliche Hitparade Heimliche Hitparade Die Songs der Krise

Die Finanzkrise erreicht Dimensionen, die nur musikalisch zu ertragen sind: Protagonisten der Finanzszene und die Songs, die sie nie singen werden in Bildern. mehr...

Beatles virtuell vereint

Ein Videospiel widmet sich der legendären Rockband aus Liverpool. In "The Beatles: Rockband" können die Fans 45 Songs nachspielen und mitsingen. Paul McCartney und Ringo Starr präsentierten das Spiel am Montag in Los Angeles. mehr...

Im Interview: Klaus Voormann Im Interview: Klaus Voormann "Ich wäre besser gewesen als Paul."

Starker Tobak? Nicht ganz, denn Klaus Voormann war wirklich einmal ganz nah dran an den Beatles. Fast wäre er fünftes Mitglied der Band geworden, die dann aber doch nur seine Haartracht übernahm. Der Bassist über Liebe und frühes Leid der Beatles. Von Willi Winkler mehr...

Kulturhauptstadt Liverpool, dpa Kulturhauptstadt 2008: Liverpool Die Musikalische

Der Name macht Programm: Liverpool feiert seine Rückkehr ins Rampenlicht. Von Steffen Heinzelmann mehr...

Gasteig Erinnerung an Beatles-Konzert Erinnerung an Beatles-Konzert Zeitreise mit den Pilzköpfen

Ein einziges Konzert gaben die Beatles 1966 im Circus Krone in München. Klaus Bichlmeier hat Filmaufnahmen und Fotos von damals für ein Bühnenprojekt im Gasteig aus dem Keller hervorgeholt. Klaus Bichlmeier mehr...

Beatles-Konzert in München Video
Erinnerung an Beatles-Konzert in München Schmachten statt Schlachten

1966 kamen die Beatles für genau ein Konzert in die Stadt. Die Polizei fürchtete das Schlimmste. Um Randalierer später leichter zu finden, engagierte sie den Fotografen Hannes Havenstein. Doch die Krawalle blieben aus, die Bilder verschwanden - bis zu einem Projekt des Dokumentarfilmers Klaus Bichlmeier. Von Jakob Wetzel mehr...

Grammys Los Angeles Daft Punk Pharrell Williams Massentaugliche Musik Wann ist ein Hit ein Hit?

Sommerhit, Wiesnhit, Weihnachtshit und Frühlingshit: Die Musikindustrie wird uns weiterhin keine Auszeit gönnen. Aber was macht einen Song heute eigentlich zum Hit? Melodien? Werbung? Oder gar: Inhalte? Versuch über ein Phänomen. Von Martin Pfnür mehr...