Foxconn-Gründer Terry Gou Visionär mit schlechtem Ruf Tour Of The Foxconn Complex And Interview With CEO Terry Guo

Mehr als eine Million Chinesen arbeiten für den Elektronik-Konzern Foxconn. Firmengründer Terry Gou sagte einmal, er wolle Wohlstand für seine Beschäftigten schaffen. Doch Mitarbeiter nehmen sich das Leben, andere streiken oder randalieren - und Gou wird als Ausbeuter beschimpft. Da scheint etwas schiefgelaufen zu sein. Von Marcel Grzanna mehr...

File photo of members of the public entering a new Apple store during the official opening in Beijing's Wangfujing shopping district Herbe Verluste an der Börse Anleger lassen Apple fallen

Produktionsengpässe, Personalwechsel und Patentstreitigkeiten: Apple hat derzeit mit vielen Problemen zu kämpfen. Die Investoren sind irritiert, weil die Papiere des Unternehmens innerhalb von nur zwei Monaten ein Fünftel ihres Wertes verloren haben. mehr...

CES, Las Vegas, Automesse CES in Las Vegas Computer auf Rädern

Vollgas auf der Datenautobahn: Elektronik und Bediensysteme im Auto werden generalüberholt und sollen bald auf Augenhöhe mit smarten Mobiltelefonen liegen. Ein Besuch auf der CES in Las Vegas. Von Joachim Becker, Las Vegas mehr...

Apple-Partner Foxconn kauft sich bei Sharp ein Verstärktes Engagement in Asien Apple-Zulieferer Foxconn steigt bei Sharp ein

Als erster Apple-Chef reist Tim Cook nach China. Der Konzern bestätigt nur Treffen mit der Politik. Die Produktionsstätten im Land erweitern sich bereits: Der umstrittene Apple-Zulieferer Foxconn kauft Anteile beim japanischen Elektronik-Konzern Sharp - der Deal heizt die Spekulationen um einen Apple-Fernseher an. mehr...

- Foxconn Das kommunistische Fest

So funktioniert der chinesische Kaderkapitalismus. Mit Großveranstaltungen wie zu den Hochzeiten des real existierenden Sozialismus versucht der Elektronikgigant Foxconn die Moral der Belegschaft zu heben. So sollen künftig Selbstmorde verhindert werden. In Bildern mehr...

Kai-Uwe Ricke Wirtschaft kompakt Wirtschaft kompakt Der amerikanische Traum

Der um die Eigenständigkeit kämpfende Baukonzern Hochtief buhlt um einen Golden-Gate-Bridge-Auftrag und Ex-Telekom-Chef Ricke steht vor Gericht. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Joschka Fischer Wirtschaft kompakt Fischer: Erst Außenminister, jetzt Rewe-Einflüsterer

Der frühere Außenminister Fischer berät die Lebensmittelgruppe Rewe. Und: EU-Kommissar Olli Rehn will Defizitsünder rascher sanktionieren. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Foxconn Billiglöhne in China Billiglöhne in China Mehr Geld für die Würde

Nach der Selbstmordserie unter den chinesischen Arbeitern bei Foxconn wächst der Druck auf den Elektronikkonzern - er reagiert mit weiteren saftigen Lohnerhöhungen. Auch Honda zahlt künftig mehr. Experten sprechen vom Ende der Billig-Arbeit in China. mehr...

Foxconn Apple-Zulieferer: Strategie gegen Selbstmorde Apple-Zulieferer: Strategie gegen Selbstmorde Du sollst nicht sterben

Eine Selbstmordserie erschüttert den chinesischen Apple-Zulieferer Foxconn. Jetzt greift das Unternehmen mit einer neuen Vorschrift durch - und im Notfall wartet auf labile Mitarbeiter die Psychatrie. mehr...