Billiger telefonieren Finden Sie den besten Anbieter für Call-by-Call!

Sie suchen die günstigsten Minutentarife zum Telefonieren? Hier finden Sie einen Überblick der günstigsten Call-by-Call Anbieter für Orts- sowie Ferngespräche aus dem Deutschen Festnetz. mehr...

Neueste Artikel zum Thema

Tierheim Dachau Verständnis gesucht

Das Tierheim in Dachau ist überfüllt wie noch nie. Maren Rottleb und Wolfgang Petrick hoffen jetzt auf Menschen mit einem großen Herz für ausgesetzte Tiere. Außerdem werben sie für die Kastration von Katzen Von Wolfgang Eitler mehr...

Delfinshow im Tiergarten Nürnberg Tierhaltung in Aquarien Sturm im Delfinbecken

Quälerei oder artgerecht? Die Delfinhaltung in Aquarien ist umstritten. Tierschützer sprechen von Gefangenschaft. Die Wissenschaft ist uneins. Ein Besuch im Duisburger Zoo - bei Ivo, Pepina und ihren Betreuern. Von Martin Schneider mehr... Reportage

Trauermarsch für getöteten Gastschüler Diren Diren-Prozess Todesschütze schuldig gesprochen

Der Angeklagte im Prozess um den getöteten deutschen Austauschschüler Diren D. ist wegen vorsätzlicher Tötung schuldig gesprochen worden. Ihm drohen mindestens zehn Jahre Haft. mehr...

Unterwasser-Rekord in Florida Video
Weltrekord in Florida US-Forscher leben 73 Tage unter Wasser

Zwei Biologie-Dozenten haben einen neuen Weltrekord für die längste Zeit unter Wasser aufgestellt: 73 Tage verbrachten sie in einer 28-Quadratmeter-Lodge in zehn Metern Tiefe - und bekamen sogar Besuch von einer Person der Zeitgeschichte. mehr...

Like a Rolling Stone (1995) Bildband "The Rolling Stones" Vom Küken zum Mick-Blick

Der monumentale Bildband "The Rolling Stones" dokumentiert die spannende Geschichte der britischen Über-Band. Faszinierend sind darin vor allem die frühen Bilder. Wie Mick Jagger und Co. zur Marke wurden. Von Bernd Graff mehr... Bilder

Alternativen zum Christkindlmarkt Exklusive Christkindlmärkte Abfahren auf Kitzbühel-Ambiente

Wer von herkömmlichen Christkindlmärkten die Nase voll hat, dem bieten sich viele Möglichkeiten: von der exklusiven Champagnerhütte über den Alpenwahn bis hin zur fiktiven Antarktis-Expedition. Von Franz Kotteder und Andreas Schubert mehr...

Eurasburg Familienvater stirbt bei Unfall

Für 35-Jährigen aus Achmühle kommt jede Hilfe zu spät Von Ingrid Hügenell mehr...

Landwirtschaftsschule Wolfratshausen Ein Zentrum zieht um

An diesem Donnerstag schließt die Wolfratshauser Landwirtschaftsschule mitsamt den dortigen Ämtern für immer ihre Pforten. Ende des Jahres soll der Betrieb dann in einem Neubau des Bauernverbands in Holzkirchen weitergehen Von Felicitas Amler mehr...

Burger-King-Restaurants können wieder geöffnet werdebnn Burger King Neustart mit Santa und Claus

Es riecht ein bisschen nach Putzmittel: Drei Wochen nach der Schließung läuft in drei von elf Burger-King-Filialen wieder das Geschäft. Die übrigen sollen schnell folgen. Gerettet sind die Betriebe damit aber noch nicht. Von Andreas Schubert mehr...

Alleinerziehende sind in NRW vor allem Frauen SZ-Adventskalender Schwierige Lebensaufgabe

Alleinerziehende müssen für ihre Kinder da sein - rund um die Uhr. Das Leben der Kinder und das eigene managen, daneben noch arbeiten und für alles die Verantwortung tragen, überfordert viele. Von Nicola Staender mehr...

Dachau Raubzüge mit geringem Risiko

Die Polizei kann Diebstähle auf Baustellen im Landkreis fast nie aufklären. Nur einmal in diesem Jahr werden Kupferdiebe im MD-Gelände erwischt: Das Amtsgericht verurteilt Vater und Sohn zu Haftstrafen auf Bewährung Von Benjamin Emonts mehr...

Flucht aus Syrien Fünftausend Kilometer Angst

"Syrer? Papiere? Mitkommen!" Vier Wochen lang sind Sadik und Edis auf der Flucht. Im Gepäck ein Glas Honig gegen das Heimweh. Die Brüder wollen nach Deutschland. Mit dem Zug. Plötzlich stehen Polizisten vor Edis. Sadik rührt sich nicht. mehr... Multimedia-Reportage

Bad Tölz-Wolfratshausen Gewaltopfer müssen wieder bei null anfangen

Wer im Frauenhaus Zuflucht sucht, hat Schlimmes hinter sich und eine weite Strecke vor sich mehr...

SZ-Adventskalender Die Leere danach

Der unerwartete Tod des Partners ist für eine alleinerziehende Witwe und ihre beiden kranken Kinder nur schwer zu verkraften. Der Verstorbene hinterlässt Schulden, weshalb die Mutter Insolvenz anmeldet. Selbst in dieser Situation versucht sie, ihr Leben positiv zu sehen Von Julia Bergmann mehr...

Getöteter deutscher Austauschschüler Diren-Prozess könnte früher enden

Im Verfahren um den erschossenen deutschen Schüler Diren D. in Montana kündigt der Richter bereits für Mittwoch die Schlussplädoyers an. Der Angeklagte bringt sich immer mehr in Bedrängnis. Von Hans Holzhaider, Missoula mehr...

Getöteter deutscher Austauschschüler Für Angeklagten war Tod von Diren D. Grund zur Freude

"Unsere Nachbarn können sich jetzt sicherer fühlen": Für den Hausbesitzer, der den deutschen Austauschschüler Diren D. in Montana erschossen hat, war der Tod des Jungen ein Grund zu "frohlocken". Das belegen Telefonmitschnitte. mehr...

Lebkuchen aus Nürnberg Nürnberger Lebkuchen Nürnberger Lebkuchen Schokodusche und Zuckerbad

Kneten, backen, glasieren: Nürnbergs Lebkuchenfabriken beliefern vor Weihnachten die ganze Welt. Neben überlieferten Hausrezepten setzen sie inzwischen auch auf moderne Kreationen. Von Viola Bernlocher mehr...

Nuremberg Toy Fair 2014 Multimediale Spiele für Kinder Ausweitung der Spielzone

Früher drehte sich alles um die Frage: Was und wie lange darf das Kind fernsehen. Heute ist das Kinderzimmer ein elektronischer Multimedia-Zirkus. Vielen Eltern macht das Angst. Zu Unrecht. Von Martin Schneider mehr...

Dianne Feinstein, Patty Murray, Debbis Stabenow CIA-Folterbericht veröffentlicht Alte Dame im Zentrum des Grauens

Die US-Demokratin Dianne Feinstein legt die Folterpraktiken der Bush-Regierung offen. Die Vorsitzende des Geheimdienstausschusses im US-Senat musste deshalb heftigste Anfeindungen überstehen, ihre Mitarbeiter wurden behindert und eingeschüchtert. Von David Hesse mehr...

Olching "Eine Diagnose kann einiges erleichtern"

Verhaltenstherapeutin Susanne Frauwallner kennt die Probleme von Familien mit behinderten Kindern Interview von Anna Landefeld-Haamann mehr...

Autonomes fahren Roboterauto Roboterautos in Städten Steuer frei

Megastaus könnten zur Selbstverständlichkeit werden. Die globale Fahrleistung steigt laut OECD bis 2050 um bis zu 233 Prozent. Die Lösung: Roboter-Taxis sollen den drohenden Verkehrskollaps in Städten verhindern. Von Joachim Becker mehr... Analyse

Tag der Offenen Baustelle am Boßlertunnel Investition in Infrastruktur Bahn kündigt Generalsanierung an

Dagegen sind die 200 Millionen für besseren Service ein Klacks: Die Bahn und der Bund investieren in den kommenden fünf Jahren 28 Milliarden Euro in die Infrastruktur. Reisende müssen ab 2015 mit Hunderten Baustellen rechnen. mehr...

Studentenatlas Studieren in Leipzig Studieren in Leipzig Mei Leipzsch lob'sch mir

Das Leben in Leipzig ist günstig. Noch. Die Mieten steigen auch hier. Beste Chancen auf eine günstige Wohnung hat, wer gerne Holz hackt. Wie man in Leipzig als Student auch sonst gut leben kann, zeigt der Ratgeber von SZ.de und jetzt.de. Text: Clemens Haug; Illustration: Katharina Bitzl mehr... Studentenatlas Leipzig

Münchner Innenstadt Unbekannte schlagen Ehepaar zusammen

Erst wurden sie mit rassistischen Parolen lautstark beschimpft, dann brutal von hinten angegriffen: Ein deutsch-türkisches Paar ist zwischen Viktualienmarkt und Isartor von vier Männern zusammengeschlagen worden. Von Martin Bernstein mehr...