Microsoft und Amazon Im Dienst der Nation? An image of Israeli soldiers is seen on a computer screen with colourful markings of a face recognition programming script in Beersheba

Microsoft liefert Software für die umstrittene US-Einwanderungsbehörde, Amazon verkauft Technologie zur Gesichtserkennung an die Polizei. Doch jetzt machen Mitarbeiter, Aktionäre und Bürgerrechtler Druck auf die IT-Konzerne. Von Kathrin Werner mehr...

German ministry mulls regulation of Google search or even break-u Google-Bewertungen Bonuspunkte für 50 Millionen Helfer

In seinem Willen zur Weltvermessung ist Google unerbittlich. Geholfen wird dem Konzern dabei von seinen vielen Nutzern - für eine kleine Belohnung. Von Michael Moorstedt mehr...

robi+jetzt Roboter Die Wut auf die Maschine

In den USA werden immer öfter Menschen dabei beobachtet, wie sie nach Robotern treten, die dort Essen ausliefern. Warum reagieren sie so aggressiv? Und was, wenn die Roboter sich das merken? mehr... jetzt

Ausbau der Glasfaseranschlüsse in Schleswig-Holstein - der Breitbandausbau in Deutschland schreitet nur langsam voran. Breitbandausbau Das schnelle Internet kommt nur quälend langsam

Die Bundesregierung stellt Milliarden für digitale Infrastruktur bereit - ausgezahlt wurde nur ein winziger Bruchteil. Deutschland droht abgehängt zu werden. Von Markus Balser mehr...

Schwarznasen Impala Schwarznasenimpala Schwarznasen Antilope Schwarznasenantilope Impala Aepyce Mit KI gegen Wilderer "Sie haben gedacht, es sei Zauberei"

Park-Ranger in Afrika setzen vermehrt Drohnen und Wärmebildkameras ein. So wollen sie Wilderern das Handwerk legen. Von Kathrin Werner mehr...

Jugendschutz im Internet Smartphone-Ratgeber Was verunsicherte Eltern lesen sollten

Wer seinen Kindern einen vernünftigen Umgang mit Technik beibringen will, sieht sich einer Fülle von Ratgebern gegenüber. Wie sinnvoll sind die Tipps? Eine Bestandsaufnahme. Von Mirjam Hauck mehr...

Video Digitales Altenheim in Köln: Senioren in der Virtual Reality

Wenn Technikspielereien wie Virtual-Reality-Brillen oder Konsolen auf den Markt kommen, sieht man in der Werbung oft junge Menschen. Die Realität sieht längst anders aus. Auch Seniorenheime experimentieren mit den neuen Technologien. mehr...

Ross Goodwin/Google Künstliche Intelligenz Wenn Computer zu Poeten werden

Wie bringt man Maschinen bei, Gedichte zu schreiben? Niemand weiß das besser als Ross Goodwin, der für Google kreative KI entwickelt. Ein Gespräch über die schöpferische Kraft der Technologie. Interview von Michael Moorstedt mehr...

Technologie Gesichtserkennung für die Polizei Gesichtserkennung für die Polizei Wie Amazon den Überwachungsstaat fördert

US-Polizeireviere und andere Sicherheitsbehörden setzen auf Amazons mächtige Gesichtserkennungs-Technik. Der Konzern redet lieber darüber, wie man damit Kinder im Freizeitpark wiederfindet. Von Kathrin Werner mehr...

Technologie Bitcoin Bitcoin Das große Wattrüsten

Umweltschützer schlagen Alarm: Der Energiebedarf für Bitcoin ist etwa so groß wie der Irlands. Und er wächst ständig, was am zunehmenden Wettbewerb unter den Minern liegt. Von Jan Schwenkenbecher mehr...

Technologie Umfrage zum digitalen Leben Umfrage zum digitalen Leben Sex mit einem Roboter? Ja, bitte

Wie bereit sind die Deutschen für intelligente Maschinen? Eine Umfrage zeigt: Intimer Austausch und Organe aus dem 3-D-Drucker würden eher akzeptiert als die Übernahme von Arbeit. mehr...

Worker gathers items for delivery at Amazon's distribution center in Phoenix Künstliche Intelligenz Diese Technologien können Angst machen

Unternehmen überwachen Mitarbeiter und Maschinen entscheiden über Meinungsfreiheit. Vier Beispiele zeigen, dass technischer Fortschritt auch nach hinten losgehen kann. Von Simon Hurtz mehr...

Image Is Shown On Face Book Web Site World Wide Web Die digitalen Pioniere gruseln sich vor ihrer Schöpfung

Das Netz heuchelt globale Gemeinschaft, tatsächlich geht es nur um eins: Geld. Seine Erfinder fragen sich: Bekommen wir das Internet zurück in die Tube? Von Bernd Graff mehr...

Sundar Pichai Google Duplex Wenn der Mensch nicht weiß, dass eine Maschine anruft

Google will Termine vereinbaren und Tische reservieren. Die KI ahmt am Telefon menschliches Verhalten nach - täuschend echt. Ein Grund, sich Sorgen zu machen? Von Michael Moorstedt mehr...

Schlagloch Smart Fortwo Pilotprojekt in Espoo Wenn der Postbote Schlaglöcher meldet

Kaputte Straßen, fehlende Verkehrsschilder: In Finnland werden erste Postautos so ausgerüstet, dass sie automatisch Fehler in der Infrastruktur erkennen. Dafür ist komplexe Technik nötig. Von Jochen Bettzieche mehr...

Starkstrommasten Energieversorgung Hacker-Angriff auf deutsche Stromlieferanten

Exklusiv Digitale Attacken werden zunehmend aggressiver. Eine der gefährlichsten Hackergruppen hat auch Deutschland im Visier. Von Till Krause und Hakan Tanriverdi mehr...

Cans of Spam luncheon meat are displayed at a market in Naha on the southern Japanese island of Okinaw Spam-Jubiläum 40 Jahre unerwünschte Mails

Am 3. Mai 1978 wurde die erste Spam-Mail verschickt. Der Absender behauptet, sie habe ihm zwölf Millionen Dollar eingebracht. Von Marvin Strathmann mehr...

Netzwerkkabel 25 Jahre WWW Das Netz ist keine Waffe und kein Dämon

Das World Wide Web kann nichts für Datenskandale und Tech-Monopole. Die Menschheit wird das vernetzte Wissen der Welt brauchen, um zu überleben. Kommentar von Karin Janker mehr...

Technologie 25 Jahre WWW 25 Jahre WWW "Wir brauchen Leute, die nicht alles glauben, was ihnen im Internet gesagt wird"

Vor 25 Jahren startete das World Wide Web und revolutionierte unsere Welt. Informatik-Professorin Anja Feldmann spricht über Chancen und Fehlentwicklungen. Interview von Mirjam Hauck mehr...

Pablo Holcer tests out a virtual reality system made by Neurable at SIGGRAPH 2017 in Los Angeles, California Neurotechnik Der Mensch denkt - die Maschine wird gelenkt

Facebook versucht es mit Hirnscans, Elon Musk will Chips durch die Blutbahn schicken: Menschen sollen Computer in Zukunft mit ihren Gedanken steuern - und zwar ohne dabei ihre Stirn mit Gel zu verschmieren. Von Kathrin Werner mehr...

Christine Wittig, sie führt eine Firma für Internetdienstleistungen und war eine der ersten Firmen in der Stadt, als das Internet neu war. Technologie Als die Post noch schneller war als das Internet

Christine Wittig arbeitet seit Anfang der Neunzigerjahre in einer kleinen Computerfirma. Damals verabredete man sich noch zum gemeinsamen Surfen Von Pia Ratzesberger mehr...

Gmail Google Das sind die wichtigsten Änderungen bei Gmail

Eine Schlummerfunktion für E-Mails - und Nachrichten, die sich selbst löschen: Google spendiert dem größten E-Mail-Dienst der Welt neue Funktionen. Ein Überblick. Von Marvin Strathmann mehr...

Hannover Messe 2018 Hannover Messe "Ich wollte eigentlich einen Roboter bauen, der tanzen kann"

Manche servieren Weißbier, scheitern aber an Eis, andere brechen sich den Arm: Auf der Hannover Messe zeigt sich, dass die Weltherrschaft der Roboter noch nicht unmittelbar bevorsteht. Von Elisabeth Dostert und Angelika Slavik mehr...

Technologie Gerd Hirzinger im Interview Gerd Hirzinger im Interview "Roboter sollen keinesfalls menschliche Zuwendung ersetzen"

Robotik-Pionier Gerd Hirzinger über die neue Generation von Robotern - und ihre Grenzen. Interview von Elisabeth Dostert und Helmut Martin-Jung mehr...

Andreas Weigend, 2018 Physiker Andreas Weigend "Mark Zuckerberg könnte einiges von Europa lernen"

Andreas Weigend war Chefwissenschaftler von Amazon. Mit der SZ spricht er über seine Angst vor Überwachung - und erklärt, warum er trotzdem veröffentlicht, wann er wo ist. Von Dieter Sürig mehr...