Taufkirchen Vermintes Terrain

Wieder wird um die Kegelfelder gerungen. Zur Empörung der ILT plant Taufkirchen dort eine Flüchtlingsunterkunft und hält sich Wohnungsbau offen Von Iris Hilberth mehr...

Taufkirchen Notunterkunft wird beendet

Asylbewerber verlassen Taufkirchen noch vor den Osterfeiertagen mehr...

Taufkirchen Die kleinste Hilfe lohnt sich

Grüne kritisieren die Zurückhaltung bei der Unterstützung von Flüchtlingen, die Taufkirchen Ende März verlassen Von Iris Hilberth mehr...

Millioneninvestitionen Taufkirchen verbessert Hochwasserschutz

Taufkirchen wappnet sich gegen Überschwemmungen: Die Gemeinde investiert 2,2 Millionen Euro in den Hochwasserschutz. Zunächst aber müssen die Anwohner mit Einschränkungen rechnen. Von Philipp Schmitt mehr...

1899 Hoffenheim v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga SZ-Schulratgeber Morgens Schüler, nachmittags Profi

An der Taufkirchner Walter-Klingenbeck-Realschule und an der Mittelschule Unterhaching gibt es in jedem Jahr eine Leistungssportklasse. Hoffnungsvolle Nachwuchskicker werden dort in Kooperation Vereinen gefördert - einige spielen mittlerweile in der Bundesliga. Von Stefan Galler mehr...

Taufkirchen, Vorstellung des neuen Ortslogos, Taufkirchner Gemeindewappen Der Leu kommt in die Rumpelkammer

Taufkirchen will das Wappen mit dem kriegerischen Löwen nur noch bei offiziellen Anlässen verwenden. Stattdessen gibt es nun ein modernes Logo. Es zeigt die Hochhäuser - aber nur ganz klein. Von Michael Morosow mehr...

Taufkirchen, Walter-Klingenberg-Realschule SZ-Schulratgeber Lernen im Liegen

Die Architektur der Walter-Klingenbeck-Realschule in Taufkirchen bietet Schülern und Lehrern viele Freiräume. Die neue Pädagogik zieht auch Kinder an, die den Notendurchschnitt fürs Gymnasium erfüllen. Von Iris Hilberth mehr...

Taufkirchen Taufkirchen Taufkirchen Dienstleister statt Tante Emma

Wenn Läden in einem Ort dichtmachen, leidet auch die Attraktivität der Geschäfte in der Nachbarschaft: Taufkirchen erprobt neues Konzept gegen den Leerstand von Ladenflächen. Von Thomas Daller mehr...

Verein für Inklusion Mitgesungen, mitgeklatscht

Vorurteile abbauen, Verständnis fördern: Der Taufkirchener Verein Sovie macht sich für die Inklusion psychisch kranker Menschen stark - auch mit den Mitteln der Kultur Von Mathias Weber mehr...

Taufkirchen Mehrere Flüchtlinge krank

Großeinsatz in der Asylbewerberunterkunft Taufkirchen: Mehrere Flüchtlinge sind offenbar erkrankt mehr...

Notfallplan 200 Flüchtlinge nach Taufkirchen

Die Regierung setzt den Winternotfallplan in Kraft: In der Turnhalle des Sport- und Freizeitparks Taufkirchen werden von Rosenmontag an rund zweihundert Asylbewerber einquartiert. mehr...

Mehrgenerationenprojekt Taufkirchen stellt Weichen für Naturdorf

Der Gemeinderat befürwortet die Aufstellung eines Bebauungsplans für ein Mehrgenerationenprojekt mit Montessorischule. Die Finanzierung des 6,3 Millionen-Projekts im Norden des Ortes soll über eine genossenschaftliche Initiative erfolgen. Von Thomas Daller mehr...

Taufkirchen Ein Käfig für die Narren

Am 15. Februar startet in Taufkirchen der vierte Faschingsumzug. Das stimmt nur bedingt, denn Vereine und Gruppen haben schon viel früher Wagen gebaut. Die Umzugstradition im Ort war nur dreißig Jahre ausgesetzt Von Gianna Niewel mehr...

Franz Hofstetter Franz Hofstetter Franz Hofstetter Geschätzt und gemocht

Der Taufkirchener Bürgermeister Franz Hofstetter feiert beim Neujahrsempfang der Gemeinde seinen 60. Geburtstag. Geschenke wollte er nicht haben, eine besondere Ehre hat ihm die Feuerwehren erwiesen. Von Philipp Schmitt mehr...

Schule Schluss mit der Schlepperei

Alle Schuljahre wieder klagen Kinder und Eltern über zu viele schwere Bücher im Ranzen. Der Förderverein des Gymnasiums Dorfen hat dafür eine sehr erfolgreiche Lösung entwickelt Von Thomas Daller mehr...

Taufkirchen Anpacken und zusammenkommen

Das Netzwerk "Get Gemeinsam Tafeln" sagt der Lebensmittelverschwendung den Kampf an und will gleichzeitig Geld einspielen, um Ernährungsprojekte und die Taufkirchener Tafel zu unterstützen Von Alexandra Maier mehr...

Taufkirchen Solidarisch leben im Naturdorf

In Taufkirchen sollen auf 9000 Quadratmetern Fläche 15 Öko-Wohnhäuser und eine Naturschule entstehen. Das Projekt ist auf 6,3 Millionen Euro veranschlagt und soll über eine Genossenschaft finanziert werden Von Thomas Daller mehr...

Taufkirchen Taufkirchen Taufkirchen Die Zuzugswelle kommt

Die drittgrößte Kommune des Landkreises knackt voraussichtlich 2015 die 10.000-Einwohner-Marke. Der Bauboom in der Vilsgemeinde erfordert auch die Errichtung einer weiteren Kindertagesstätte Von Thomas Daller mehr...

Gewalt im Fußball Mit den Fußballschuhen ins Gesicht

Doppelter Jochbeinbruch, gebrochene Augenhöhle, stundenlange Operation: Brutale Tritte ins Gesicht eines Spielers in Taufkirchen bilden einen neuen Höhepunkt der Gewalt im niederklassigen Fußball. Erschreckend ist, wie tief verwurzelt das Problem zu sein scheint. Von Sebastian Winter mehr...

Taufkirchen, Bürgerversammlung Taufkirchen Bürgermeister Pötke vorläufig des Amtes enthoben

Er soll seine Mitarbeiter in der Gemeindeverwaltung gemobbt haben: Seit Mai laufen die Ermittlungen gegen Taufkirchens Bürgermeister Jörg Pötke - jetzt musste der Rathauschef seinen Schreibtisch zumindest vorläufig räumen. Von Iris Hilberth mehr...

Taufkirchen Revolte gegen den Bürgermeister

Mitarbeiter protestieren, Fraktionen fordern den Rücktritt - sogar die Kommunalaufsicht ermittelt: Jörg Pötke, der Bürgermeister von Taufkirchen bei München, hat derzeit jede Menge Ärger. Der Grund: eine umstrittene Kündigung. Von Iris Hilberth mehr...

Prozess um ermorderte Schwangere Staatsanwalt fordert Höchststrafe

Die Tat schockierte: Mit 165 Messerstichen war eine hochschwangere Frau aus Taufkirchen ermordet worden. Jetzt geht der Prozess gegen die beiden mutmaßlichen Mörder zu Ende. Ein Angeklagter gesteht die Tat - und beweist noch einmal seine Egozentrik. Von Florian Tempel mehr...

Taufkirchen Honig verschwindet auf dem Weg nach Japan

Eigentlich dachte Guntram Schwarzmaier, dass er alles richtig gemacht hat: Der Honig für die Angehörigen in Japan war gut verpackt, frankiert und bei der DHL. Doch dann kommt das Paket leer zurück. Jetzt fragt sich der Hobby-Imker, wo der Honig geblieben ist. Von Michael Morosow mehr...

Taufkirchen: Streit um "Gruß-Initiative" Viel zu nett

Mehr Freundlichkeit sollte die "Gruß-Initiative" nach Taufkirchen bringen. Doch stattdessen entstand durch die von Bürgermeister Jörg Pötke ins Leben gerufene Aktion vor allem eines: jede Menge böses Blut. mehr...

Hallo, Aktion, Taufkirchen Gruß-Initiative Taufkirchen - die freundlichste Gemeinde der Welt

Jörg Pötke, Bürgermeister in Taufkirchen bei München, hat eine Vision: In seiner Gemeinde sollen sich alle Menschen grüßen. Deshalb sollen künftig alle grußwilligen Bürger spezielle Anstecker tragen. Wird Taufkirchen mit dieser Hallo-Initiative zu einer Hochburg der Höflichkeit? Von Stefan Mühleisen mehr...