Tatort "Kollaps", WDR, Faber, Dortmund "Tatort" Dortmund Abwärts, bis zum bitteren Ende

"Verständnis zeigt man nur, solange es einen nicht wirklich etwas angeht": Die Dortmunder Ermittler kümmern sich um Asylbewerber - und damit um Angst und Hass in allen Schattierungen. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Tatort "Verbrannt"; Wotan Wilke Möhring und Petra Schmidt-Schaller Nachlese zum "Tatort" Falke versteht die Welt nicht mehr

Das letzte Mal Falke und Lorenz gemeinsam im "Tatort" - und wie! Der Kommissar schlägt zu. Und seine Kollegin überlistet einen Nazi-Polizisten. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Tatort "Verbrannt"; Werner Wölbern Letzter "Tatort" von Falke und Lorenz Die Leute denken wirklich so

Im letzten gemeinsamen "Tatort" bekommen es die Kommissare Falke und Lorenz mit dem Fall Oury Jalloh zu tun. Der Asylbewerber verbrannte in der Obhut deutscher Polizisten. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Tatort Der letzte seiner Art

Ob für Hipster, Rentner oder Familien: Im "Tatort" lebt das nostalgische Gemeinschaftserlebnis Fernsehen fort. Von Claudia Tieschky mehr...

Tatort "Die letzte Wiesn"; Udo Wachtveitl, Esther Kuhn und Elan Lindgens (von links) Nachlese zum "Tatort" München Immer des G'schiss mit der Scheißwiesn

Kommissar Leitmayr darf mal wieder eine alleinerziehende Mutter anschmachten. Und Gerichtsmediziner Steinbrecher kotzt ab. Die Nachlese zum Wiesn-"Tatort". Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Tatort "Die letzte Wiesn"; Daniel Christensen, Gisela Schneeberger und Leo Reisinger (von links) "Tatort" aus München Mord im Festzelt

Liquid Ecstasy im Bier und dann braves Täterraten: Wer das für einen guten Münchner "Tatort" hält, hat noch keinen guten Münchner "Tatort" gesehen. Von Holger Gertz mehr... Tatortkolumne

Tatort: Hinter dem Spiegel; Tatort Hinter dem Spiegel Wiesbaden Nachlese zum Frankfurter "Tatort" "Mucho cojones"

Wer ist Brix - und was hat er mit Simon Finger zu tun? In diesem "Tatort" behält man nur schwer den Überblick. Aber es lohnt sich. Die Nachlese - mit den besten Zuschauerkommentaren. Von Carolin Gasteiger mehr... Kolumne

Tatort: Hinter dem Spiegel Frankfurt "Tatort" aus Frankfurt "Das ist jetzt wirklich, wirklich riskant"

Fluchende Russen, flammendes Rotlicht, ein erhängter Büromensch - und jeder weiß was, was der andere nicht weiß. Es ist wirklich schwer, in diesem "Tatort" den Durchblick zu behalten. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Tatort: Kopfgeld; "Tatort" Persönlichkeitstest Welcher "Tatort"-Kommissar sind Sie?

Aufbrausend wie Nick Tschiller? Oder unterkühlt wie Charlotte Lindholm? Diesen Sonntag geht es weiter mit neuen "Tatort"-Folgen. Testen Sie, welchem Ermittler Sie am ähnlichsten sind! Von Klara Fröhlich mehr... Persönlichkeitstest

Tatort Luzern; Stefan Gubser und Jean-Pierre Cornu Nachlese zum "Tatort" Luzern Schaf im Wolfspelz

Wenn das Blut spritzt in diesem "Tatort", fühlt man sich an Tarantino erinnert. Wäre der Rächer nur nicht das Werbegesicht eines bekannten Elektromarktes. Die Nachlese. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Tatort Luzern; Antoine Monot jr. und Sarah Hostettler "Tatort" Luzern Am Gipfeli

Der Schweizer "Tatort" ist meist so betulich erzählt, dass man ihn gerne auslassen würde. Der neue Fall allerdings ist anders. Ein Wunder. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Norddeutscher Tatort 'Verbrannt' Vorschau auf die Krimi-Saison Der Psychopath ist wieder da

Im Kieler "Tatort" kommt ein alter Bekannter zurück. Ulrich Tukur gerät unter Mordverdacht. In Dresden ermittelt ein reines Frauenteam. Und Helene Fischer spielt mit Til Schweiger. Viel los in der kommenden Krimi-Saison. Von Klara Fröhlich und Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Natalia Wörner und Mark Waschke im SWR-Tatort "Tote Erde" "Tatort"-Wiederholung im Ersten Überraschend klingt anders

Natalia Wörner schwäbelt durch diesen "Tatort", die Kommissare kriegen es mit ihren Frauan aber nicht geregelt. Ein enthemmtes Stuttgart voller Karikaturen. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Heike Makatsch Spezial-Sendung Heike Makatsch wird "Tatort"-Kommissarin

Die Schauspielerin soll in Freiburg ermitteln. Allerdings nicht lange. mehr...

Tatort Münster mit Jan Josef Liefers und Roland Kaiser "Tatort"-Wiederholung im Ersten Ein anderthalbstündiger Witz

Im Münster-Tatort "Summ, summ, summ" suchen Boerne und Thiel den Gag. Roland Kaiser hin oder her. Wer hier etwas ernst nimmt, ist selbst schuld. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Tatort Ludwigshafen - 'Kaltblütig' "Tatort"-Wiederholung im Ersten Zäher Braten

Trotz spannender Geschichte und tollen Schauspielern zieht sich der Ludwigshafener Tatort wieder wie Kaugummi. Da hilft auch kein kochender und rockender Assistent. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

'Tatort: Scheinwelten' "Tatort" aus Köln Kalt wie ein Fisch

Beim "Tatort" starten die Sommer-Wiederholungen. Im Kölner Fall "Scheinwelten" geht es um Familienstreit, Patriarchenstolz. Und Katzen schicken eine verzweifelte Botschaft aus der Todeszone. Von Holger Gertz mehr... Kolumne

Tatort Luzern: "Schutzlos" Nachlese zum "Tatort" Luzern Nichts wird wieder gut

Ein "Tatort" zum Thema Flüchtlinge. Die Schweizer Episode "Schutzlos" will kein Krimi sein - sie will wehtun. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Tatort: Schutzlos; Tatort Luzern: "Schutzlos" "Tatort" Luzern Braver Bart

Im letzten Fall vor der Sommerpause bearbeiten die Schweizer Ermittler mit der Flüchtlingsproblematik ein höchst relevantes Thema. Die Story rettet sich dabei nicht in ein versöhnliches Finale - erzählerisch aber grüßt der Film aus dem Fernsehmuseum. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Tatort Stuttgart, "Der Inder" Nachlese zum "Tatort" Stuttgart Alle verstehen nur Bahnhof

Zwei Leichen, ein unglücklich verliebter Pathologe und das Reizthema schlechthin: Lannert und Bootz bekommen es mit Stuttgart 21 zu tun. Schwierigkeitsgrad dieses "Tatorts": hoch. Die Nachlese. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Tatort, "Der Inder" "Tatort" Stuttgart Was isch los

Wer macht sich eigentlich die Taschen voll mit Stuttgart 21? Darum geht es in diesem "Tatort" - unter anderem. Am Ende wird er sogar noch zum Liebesdrama. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Tatort - Wer Wind erntet, sät Sturm; Tatort Bremen Wer Wind erntet, sät Sturm Nachlese zum Bremer "Tatort" Langsam wie die Windräder

Auf Überraschungen wartet man im neuen Bremer "Tatort" vergeblich. Der Titel "Wer Wind erntet, sät Sturm" ist noch das Beste an dem Fall - und ein Telefonat mit der Oma. Von Carolin Gasteiger mehr... Kolumne

Tatort - Wer Wind erntet, sät Sturm; Tatort Bremen Wer Wind erntet, sät Sturm "Tatort" aus Bremen Qual der Wale

In Bremen heißt es: Profiteure gegen Umweltschützer, Schweinswalfreunde gegen Kapitalistenschweine. Doch wer ist hier gut? Und wer böse? Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik

Tatort "Gier"; Harald Krassnitzer und Anian Zollner Nachlese zum "Tatort" aus Wien Die Gier is a Hund

Eine junge Fabrikarbeiterin stirbt qualvoll - doch die Wiener Kommissare ermitteln nur widerwillig. Am Ende sind nicht sie es, die für Gerechtigkeit sorgen. Die Tatort-Nachlese mit ausgewählten Zuschauerkommentaren. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Tatort "Gier"; Maria Köstlinger und Michael Masula "Tatort" aus Wien Aller Schmäh verdampft

Der ehemals so angenehm warme Wiener "Tatort" baut ab: Nach zähen, aber skurrilen Episoden ist "Gier" von Odenthal'scher Fadheit. Von Holger Gertz mehr... TV-Kritik