Tatort Leipziger Tatort auf Twitter "Zäh und klebrig"

Klischeebehaftete Darstellung türkischer Migranten trifft auf extreme Fokussierung auf die Familienverhältnisse von Kommissarin Saalfeld. Die Twitterer konnten dem Leipziger "Tatort" rein gar nichts abgewinnen. Eine Auswahl der besten Tweets zu "Türkischer Honig". mehr...

Beklemmender Köln-´Tatort" Tatort auf Twitter Kabelbinder fesselt die TV-Nation

Ein "Tatort", zu brutal für Jugendliche: Der von der ARD ins Spätprogramm verschobene Krimi aus Köln beschäftigt die Zuschauer - vor allem das Werkzeug des Täters. Eine Auswahl der besten Tweets zu "Franziska". mehr...

Tatort: Borowski und der Engel Sarah Brandt Kieler Tatort auf Twitter "Chapeau, Herr Borowski!"

Catcontent, ein bewegender Schuss und ein umwerfender "Engel": Mit seinem jüngsten Fall konnte Borowski das "Tatort"-Publikum begeistern. Eine Auswahl der besten Tweets zu "Borowski und der Engel". mehr...

Tatort Kiel "Borowski und der Engel" mit Axel Milberg Tatort Kiel "Borowski und der Engel" Ermittlungen der Seele

Das Ratespiel "Wer war denn wohl der Mörder?" ist in diesem Tatort längst beendet. Hier interessieren spannendere Fragen: Was macht der Mord mit dem Mörder? "Borowski und der Engel" ist eine grandiose Philosophie über Gut und Böse, über Schein und Sein. Von Holger Gertz mehr...

Christian Ulmen und Nora Tschirner im Tatort Weimar Tatort Weimar auf Twitter "Ist das schon dieses Thüringen?"

Nora Tschirner, Christian Ulmen und sehr viel Wurst: Der Weihnachts-Tatort aus Weimar sollte vor allem witzig sein. Die Zuschauer scheinen zufrieden. Eine Auswahl der besten Tweets zu "Die fette Hoppe". mehr...

Tatort: Allmächtig; "Tatort" München Münchner "Tatort" auf Twitter "Nach der Ausstrahlung immer besoffen"

Journalismuskritik, Exorzismus, Messietum: Der aktuelle BR-"Tatort" beschäftigt sich mit diversen Themengebieten. Auf Twitter ernten die Verantwortlichen dafür eine Menge Kritik. Eine Auswahl der besten Tweets zu "Allmächtig". mehr...

BR-Tatort "Allmächtig" Tatort München "Allmächtig" Satan dreht Filmchen

Der schmierlappige Journalist Albert A. Anast lauert seinen Opfern auf in einer Geschichte, die so erwartbar ist wie plump. Denn schließlich: Journalisten rangieren im öffentlichen Ansehen sogar noch hinter "Tatort"-Drehbuchautoren. Von Holger Gertz mehr...

Palina Rojinski Palina Rojinski Was Cooles mit Medien

Sie kann Dinge leichter und lässiger aussehen lassen, als sie tatsächlich sind. Die Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski ist im Privatfernsehen und im Internet berühmt geworden - bald tritt sie auch noch im "Tatort" auf. Eine Begegnung. Von Cornelius Pollmer mehr...

Harald Krassnitzer Schauspieler Harald Krassnitzer Völlig unterfordert

Harald Krassnitzer ist "Tatort"-Kommissar, er war schon Winzerkönig und Bergdoktor. Vor allem aber ist er Zweifler und ein zutiefst politischer Mensch. Eine Begegnung in einem Wiener Kaffeehaus. Von Cathrin Kahlweit mehr...

SZ-Magazin Sagen Sie jetzt nichts, Friederike Kempter Gehen Sie an Weihnachten in die Kirche?

Die Schauspielerin Friederike Kempter über ihre Rolle beim "Tatort", Anke Engelke und ihren Glauben. mehr... SZ-Magazin

Voraufführung des Tatorts "Fette Hoppe" Tatort Weimar bekommt Fortsetzung "Jetzt ist die Katze raus"

Es soll nicht bei "Die fette Hoppe" bleiben: Bevor der Weimarer Weihnachts-"Tatort" mit Nora Tschirner und Christian Ulmen ausgestrahlt wird, kündigt der MDR bereits eine Fortsetzung mit dem neuen Team an. mehr...

Tatort: Schwindelfrei; Tatort Hessen-Tatort "Schwindelfrei" Traumschön gezeichnete Zirkusgeschichte

Der neue "Tatort" aus Hessen ist eher Liebhaberstück denn konventioneller Krimi. Ermittler Felix Murot ist geheilt von seinem Tumor, muss aber lernen, dass man sich selbst nicht entkommt. Von Holger Gertz mehr...

Heike Makatsch "Tatort"-Special im SWR Heike Makatsch könnte in Freiburg ermitteln

Christian Ulmen und Nora Tschirner fahnden bald für den MDR nach Verbrechern. Auch in Baden-Württemberg ist ein "Tatort"-Special geplant - und Wunsch-Kommissarin ist Heike Makatsch. Die Schauspielerin zögert aber noch mit ihrer Zusage. Von Matthias Kohlmaier mehr... TV-Blog

Til Schweiger im Tatort, Hamburg Statistik zum "Tatort" 2013 Überlebenschancen steigend

Bei keinem Kommissar gab es im vergangenen "Tatort"-Jahr mehr Leichen als bei Til Schweiger - und Männer leben insgesamt gefährlich. Eine Fanseite hat für die Krimireihe eine Jahresbilanz der Toten errechnet und auch eine positive Tendenz gefunden. mehr...

Tatort Neuer "Franken-Tatort" Gisbert ist zurück

Selten rührte ein Gastspiel die Leute mehr als das des Schauspielers Fabian Hinrichs in der leisen und traurigen Rolle des Hilfsermittlers Gisbert im "München-Tatort" vom Dezember 2012. "Wir wollen Gisbert Engelhardt zurück" fordern Menschen bei Facebook bis heute - und siehe da: Der Traum geht in Erfüllung. Von Claudia Fromme mehr...

Tatort: Mord auf Langeoog; Tatort NDR-Tatort "Mord auf Langeoog" Wollmützen im Wind

In Wotan Wilke Möhrings zweitem "Tatort" geht es um eine Tote, einen verstörten Jungen und kauzige Nordmenschen. Obwohl Langeoog für den Fall eigentlich eine gute Kulisse bietet, fehlt der Story der Schwung. Von Holger Gertz mehr...

Tatort: Eine andere Welt Dortmund-Tatort "Eine andere Welt" Wenn Blicke beben können

Der Dortmund-"Tatort" hat es bei den beiden Premierenfolgen im vergangenen Jahr mit der Experimentierfreude übertrieben. Doch nun - in der dritten Folge - finden die Ermittler zu beachtlicher Form. Von Holger Gertz mehr...

'Saure Gurke' für Tatort "Saure Gurke"-Preis für den MDR Medienfrauen kritisieren neuen "Tatort"

Kein guter Start für das neue "Tatort"-Trio des MDR aus Erfurt: Die erste Episode bekommt den "Saure Gurke"-Preis. Mit dieser Auszeichnung wollen die Medienfrauen auf frauenfeindliche Berichterstattung bei den Öffentlich-Rechtlichen aufmerksam machen. mehr...

Tatort Erfurt Kalter Engel Alina Levshin Johanna Grewel Alina Levshin im "Tatort" Als Praktikantin überqualifiziert

Der "Tatort" tendiert zur Verjüngung. Alina Levshin spielt im neuen Erfurter Ermittlerteam zwar die Praktikantin, ist darin aber die mit Abstand interessanteste Figur. Könnte gut sein, dass sie nicht lange Praktikantin bleibt. Von Carolin Gasteiger mehr...

Tatort Erfurt Kalter Engel Alina Levshin Benjamin Kramme Friedrich Mücke "Tatort" in der ARD Neue Ermittler braucht das Land

Das jüngste "Tatort"-Team aller Zeiten hat seinen Dienst angetreten, Berlin verliert dagegen seine Kommissare, in Thüringen tummeln sich dafür plötzlich neue Ermittler. Wer beim "Tatort" geht und wer kommt. In Bildern. mehr...

Tatort Erfurt - Kalter Engel; Tatort Erfurt Tatort "Kalter Engel" auf Twitter Story gut, Charaktere Holzschnitt

Die Vorab-Kritiken ließen Schreckliches vermuten. Aber ganz so schlecht kam der neue Erfurter "Tatort" gar nicht an bei den Zuschauern. Eine Auswahl der besten Tweets zum "Kalten Engel". mehr...

Tatort Erfurt Kalter Engel Alina Levshin Benjamin Kramme Friedrich Mücke Tatort Erfurt "Kalter Engel" Wie bei den Rosenheimcops

Auftakt für das jüngste "Tatort"-Team aller Zeiten, allein schon was die Sprache angeht. "Bombe!", "Krass!", "Alter Falter". Da können auch die Schauspieler nichts mehr retten. Wer sich an Traumschiffe und Bergdoktoren erinnert fühlt, liegt genau richtig. Von Holger Gertz mehr...

Tatort Erfurt - Kalter Engel; Tatort Erfurt Neuer "Tatort" aus Erfurt Alter!

Friedrich Mücke ermittelt am Sonntag zum ersten Mal als Kommissar im neuen Erfurter "Tatort". Gemeinsam mit Benjamin Kramme und Alina Levshin bildet er das jüngste Ermittler-Gespann in der Geschichte der Krimireihe. Begegnung mit einem Ruhelosen. Von Anne Hemmes mehr...

Tatort; "Tatort" aus München München-"Tatort" auf Twitter Hoffen auf Jauch

Der mutig inszenierte und schnell geschnittene Münchner "Tatort" von Regisseur Dominik Graf erzählt vom Untergang einer reichen Familie. Beim Gros der Fans stößt das Konzept auf wenig Gegenliebe. Eine Auswahl der besten Tweets zu "Aus der Tiefe der Zeit". mehr...

Tatort; "Tatort" aus München Tatort München "Aus der Tiefe der Zeit" Fühlbares Lebenstempo

Wie gerecht ist Reichtum? Um diese Frage dreht sich der Münchner "Tatort". Das Tempo, in dem die Geschichte erzählt wird, ist irre, den Zuschauern wird viel abverlangt. Aber wer es schafft, sich zu konzentrieren, wird mit einer sehr mutigen Folge belohnt. Von Holger Gertz mehr...