Briefmarkt TNT will Post-Mindestlohn ignorieren

Im Streit um den Mindestlohn setzt der niederländische Post-Konkurrent TNT auf einen neuen alternativen Tarifvertrag. Statt acht Euro will das Unternehmen nur 7,50 Euro Mindest-Stundenlohn zahlen. mehr...

TNT Mindestlohn, Foto: dpa Mindestlohn Eigene Gesetze bei TNT

Der Postdienstleister TNT sieht sich nicht an den gesetzlichen Mindestlohn gebunden - und rechnet in diesem Monat 6,50 Euro statt acht Euro ab. Von Henning Hinze mehr...

Bündnis gegen die Post Bündnis gegen die Post TNT und Pin Group schmieden Pakt

Die Deutsche Post gerät unter Druck: Die Pin Group und der niederländische Postkonzern TNT, Nummer zwei und drei des deutschen Briefgeschäfts, wollen dem Marktführer gemeinsam Konkurrenz machen. mehr...

TNT-Zusteller; ddp Briefmarkt TNT will Post-Mindestlohn ignorieren

Im Streit um den Mindestlohn setzt der niederländische Post-Konkurrent TNT auf einen neuen alternativen Tarifvertrag. Statt acht Euro will das Unternehmen nur 7,50 Euro Mindest-Stundenlohn zahlen. mehr...

Neonazis vor Gericht 1,2 Kilo TNT für Anschlag auf die Synagoge

Vor dem Bayerischen Obersten Landesgericht beginnt am Mittwoch der Prozess gegen Martin Wiese, den Anführer der neonazistischen "Kameradschaft Süd" und drei seiner Kumpane. Von Von Stephan Handel mehr...

UPS übernimmt TNT Express Mega-Übernahme setzt deutschen Paketdienst DHL unter Druck

Fusion bei den Paketdienst-Anbietern: Für mehr als fünf Milliarden Euro übernimmt der US-Konzern UPS den niederländischen Konzern TNT Express. Die Amerikaner wollen damit ihr Geschäft in Europa ausbauen - und der Deutschen Post Marktanteile abjagen. mehr...

TM & © Turner Broadcasting System. Foto: Chris Hirschhäuser. Pay-TV-Sender TNT produziert eigene TV-Serie Ohne Filter

Amerikanische Bezahlsender verdanken ihren Erfolg TV-Serien wie "Sex and the City" oder "Mad Men". Auf dem deutschen Pay-TV-Markt fehlten derartige Produktionen bislang. TNT will das mit "Add a Friend" ändern. Die erste fiktionale Eigenproduktion des Senders erzählt von Liebe, Intrige, Fahrerflucht und Geld - und soll für gute Quoten sorgen. Von Katharina Riehl mehr...

Der Hayn Krater auf dem Mond Aufprall im All Rekordmeteorit trifft den Mond

Der Mond ist von einem Meteoriten getroffen worden, der eine ungewöhnlich helle und langanhaltende Leuchtspur erzeugt hat. mehr...

Meteorit in Russland Meteoriteneinschlag über Russland Meteoriteneinschlag über Russland Wie 500.000 Tonnen Sprengstoff

Als dieses Jahr ein Meteoroid über dem Ural detonierte, filmten Dutzende Menschen mit. Wissenschaftler haben mithilfe dieser Videos den Einschlag in die Atmosphäre rekonstruiert: Die Explosion des Boliden entsprach der Zündung von 500 bis 600 Kilotonnen TNT-Sprengstoff in der Atmosphäre. Von Christopher Schrader mehr...

Milo Ventimiglia und Jon Bernthal in einer Szene der TNT-Serie Mob City Neue LA-Serie "Mob City" Willkommen im Mafia-Morast

Los Angeles 1947: Das organisierte Verbrechen kontrolliert Unter- und Halbwelt, die Polizei ist ein Schlägertrupp in Uniform . "Mob City" übersetzt den Film Noir in eine Fernsehserie - am Ende wirkt die Stadt hyperreal wie ein Hopper-Gemälde. Von Michael Moorstedt mehr...

Terrorismus Tote bei Explosion in Linienbus Tote bei Explosion in Linienbus Weiterer Anschlag erschüttert Wolgograd

Es ist das zweite Attentat innerhalb von zwei Tagen: Nach dem Selbstmordanschlag im Bahnhof von Wolgograd kommen bei einer Explosion in einem Bus mindestens 14 Menschen ums Leben. Die Olympischen Spiele in Sotschi sieht Russland aber nicht in Gefahr. mehr...

A man reacts near a burning car at the site of an explosion in the Shi'ite town of Hermel Verfahren in Den Haag "Botschaft des Terrors"

Ein historischer Tag für den Libanon: In Den Haag hat der Prozess um den tödlichen Anschlag auf Rafik al-Hariri begonnen. Der Ankläger des Libanon-Sondertribunals geht davon aus, dass die Drahtzieher nicht alle Beweise vernichten konnten. Nur wenige Minuten vor Prozessbeginn ist in der libanesischen Stadt Hermel eine Bombe explodiert. mehr...

Sprengung einer Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg Munition aus dem Zweiten Weltkrieg Gefährliches Aufräumen in Nord- und Ostsee

Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden in Nord- und Ostsee Millionen Tonnen an Munition verklappt. Das gefährliche Material bedroht die Natur und behindert den Ausbau der Windparks auf See. Spezialschiffe kommen mit dem gefährlichen Aufräumen nur langsam voran. Von Susanne Donner mehr...

Bomben-Attentat auf dem Münchner Oktoberfest, 2005 Oktoberfest-Attentat 1980 Fragen über Fragen

13 Tote, mehr als 200 Verletzte und nur ein Schuldiger? Bis heute gilt der rechtsradikale Oktoberfest-Attentäter Gundolf Köhler als Einzeltäter. Nun erhält ein Opfer-Anwalt erstmals Einsicht in die Spurenakten des LKA. Und hofft auf Hinweise, um neue Ermittlungen in Gang zu setzen. Von Florian Fuchs mehr...

Cup, Renncup, Motorrad, Rennstrecke Markenpokale für Serienmotorräder Hobby-Piloten geben Vollgas

Leistbar, unkompliziert und vergleichsweise risikoarm: Markencups für Freizeit-Rennfahrer auf Serienmotorrädern werden immer beliebter. Doch die Cup-Läufe sind mehr als geruhsame Kaffeefahrten. Von Thilo Kozik mehr...

Benjamin Netanjahu Netanjahu über Irans Präsidenten "Rohani ist ein Wolf im Schafspelz"

Israels Ministerpräsident Netanjahu hat keine Zweifel, dass Iran an der Atombombe baut - und warnt die UN vor Präsident Rohani. Dieser gebe sich lediglich mit Worten moderater als sein Vorgänger Ahmadinedschad. Israel sei notfalls zu einem Alleingang gegen Iran bereit. mehr...

Bayerischer Fernsehpreis Bayerischer Fernsehpreis Bayerischer Fernsehpreis Großes Theater

Der Bayerische Fernsehpreis im Prinzregententheater ist eine Huldigung an Ruth Maria Kubitschek, begleitet von den gewohnten Inszenierungen der Münchner Gesellschaft - auch wenn es anders ist als zu Zeiten von "Kir Royal": Ein derart feines Rampenlicht möchte heute noch immer jeder nutzen. Von Philipp Crone mehr...

Umstrittene Razzia 1998 NSU-Ausschuss will Böhnhardts Mutter vernehmen

Der Thüringer Neonazi-Untersuchungsausschuss wird erstmals einen Angehören eines NSU-Mitglieds vernehmen. mehr... Politicker

Thüringer Untersuchungsausschuss zum NSU Rätselhafte Razzia

"So, wie es die Polizei darstellt, kann es meiner Meinung nach nicht gewesen sein", diese Aussage macht die Mutter von Uwe Böhnhardt vor dem Thüringer NSU-Ausschuss. Dort geht es auch um eine Razzia aus dem Jahr 1998. Sie misstraue der Polizei, sagt Brigitte Böhnhardt, besonders seit der Sohn von Schlägen durch Beamte berichtet habe. Von Tanjev Schultz mehr...

Fliegerbombe in Berg am Laim München Experten entschärfen 250-Kilo-Fliegerbombe

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat am Dienstag im Münchner Stadtteil Berg am Laim für Aufregung gesorgt und den öffentlichen Nahverkehr beeinträchtigt. Am Nachmittag haben Experten sie entschärft. mehr...

Sternenhimmel Sternenhimmel im August Sternenhimmel im August Die Perseiden kommen

In der Nacht zum 13. August flitzen die Perseiden über den Himmel. Bis zu hundert Sternschnuppen pro Stunde lassen sich dann zählen. Es ist aber noch mehr zu sehen. Von Helmut Hornung mehr...

TNT; Mario Frusch Fall des Briefmonopols "Das nennt man Wettbewerb!"

Vom kommenden Jahr an will TNT-Post-Chef Mario Frusch der Deutschen Post in allen Sparten Konkurrenz machen. Ein Gespräch über Stundenlöhne von vier Euro, Portokosten und Briefzustellung im Dunkeln. Interview: Henning Hinze mehr...

UPS verkuendet Uebernahme von TNT Express Die größten Paketdienstanbieter Wer die Päckchen bringt

Die Fusion zwischen dem Marktführer UPS und dem zweitgrößten europäischen Paketdienst TNT Express dürfte Bewegung in die Branche bringen. Eine Übersicht über die wichtigsten Anbieter. mehr...