Neues Buch von Umberto Eco Zweitklassiges Mahl aus erstklassigen Zutaten -

Umberto Eco liefert mit "Die Geschichte der legendären Länder und Städte" einen Reiseführer der Phantasie von Liliput über Atlantis bis Mittelerde. Leider merkt der Leser schnell, wie wenig Zeit und Energie Eco in dieses Buch investieren konnte oder wollte. Von Burkhard Müller mehr...

Eine Mailbox betrieben von einem V-Mann des Verfassungsschutzes. NSU-Ausschuss im Bayerischen Landtag Das staatliche Neonazi-Netz

Exklusiv Bayerns Verfassungsschutz hat sich laut Informationen der "Süddeutschen Zeitung" in den neunziger Jahren aktiv am Aufbau des rechtsextremen Thule-Netzes beteiligt - eigentlich, um die Neonazi-Szene zu kontrollieren. Doch der gut entlohnte V-Mann wurde selbst zur treibenden Kraft. Von Mike Szymanski, München mehr...

Ptolemäus korrigiert Ptolemäus korrigiert Eine neue Vermessung der alten Welt

1900 Jahre nach ihrem Entstehen haben deutsche Wissenschaftler die Weltbeschreibung des Ptolemäus entschlüsselt - und Thule enttarnt. Von Axel Bojanowski mehr...

Eklat um bayerischen V-Mann Die Wahrheit gibt es nur scheibchenweise

Neonazi D. war nicht nur eine große Nummer in der rechten Szene und lieferte dem bayerischen Verfassungsschutz als V-Mann Informationen. Er tauchte auch auf einer Telefonliste von Uwe Mundlos auf. Bisher hatte der Geheimdienst so getan, als habe er keinen Draht zum Umfeld der Terrorgruppe NSU gehabt. Von Tanjev Schultz, Frank Müller und Christiane Kohl mehr...

Hamidur Rahman Flucht ohne Chance Das kalte Grauen

Aus Angst vor der Abschiebung flieht Hamidur Rahman aus Deutschland nach Norden. Seine Hoffnung ist Kanada. Die Route: von Grönland aus 200 Kilometer durch das Eis - zu Fuß. Seine Chance: gleich null. Von Tina Uebel mehr...

Heiliger Gral; Tafelrunde Spurensuche auf Island Heimat des Heiligen Grals

Der Legende nach soll der Heilige Gral im südenglischen Somerset aufbewahrt worden sein. Jetzt vermuten einige Entdecker den Mythos ausgerechnet auf Island. Von Gunnar Hermann mehr...

Atlas der legendären Länder Bildband Meisterwerke zum Gruseln und Staunen

Strudel am Nordpol, Monster in der See: Alte Landkarten dokumentieren das abenteuerliche Bild, das man einst von der Erde hatte. Von Stefan Fischer mehr...

Duden-Redaktion sieht 'kein Zurueck' bei Rechtschreibreform Sprachlabor (68) Ein fatales Wort

SZ-Redakteur Hermann Unterstöger über die Zweideutigkeit von Wörter. mehr...

Adolf Hitler Diktator Nationalsozialismus Zweiter Weltkrieg Wehrmacht Soldaten Foto: SZ Photo NS-Diktator Adolf Hitler Die Legende vom Charisma

Erst politisch nicht festgelegt, dann rechter Trommler, schließlich "deutscher Messias": Ludolf Herbst erzählt, wie Adolf Hitlers Nimbus aufgebaut wurde. Von H. Mommsen mehr...

fahrradträger; ap Sicher in den Urlaub Hoch auf dem großen Wagen

Ob auf dem Dach, an der Heckklappe oder auf der Anhängerkupplung: Wer ein Trägersystem kaufen will und Fahrräder aufs Auto lädt, muss einiges beachten. Von Klaus Justen mehr...

Neonazis Web Die Geschichte brauner Web-Aktivitäten Das Netz als Volksempfänger

Die Öffentlichkeit erschrickt immer wieder erneut, wenn sie auf nazistische Internetseiten aufmerksam wird. Doch Neonazis zählen seit je zur Avantgarde der Netzaktivisten, die längst gelernt haben, das Web als Vehikel für ihre Propaganda zu missbrauchen. Hier ist der historische Abriss. Von Toralf Staud mehr...

Richard Stöss zur NPD Richard Stöss zur NPD "Um die Intellektualisierung ist es schlecht bestellt"

Der Politikwissenschaftler Richard Stöss darüber, was die NPD mit Nordkorea gemein hat und warum es die intellektuellen Rechten eigentlich nicht gibt. Interview: Birgit Kruse mehr...

Spektakuläre Kriminalfälle Spektakuläre Kriminalfälle Tatort München

Eine millionenschwere Schwarze Witwe, eine schöne Lebedame und ein jugendlicher Doppelmörder - auf den Spuren von Münchens spektakulärsten Verbrechen. Von Anna Fischhaber mehr...

dpa Spektakuläre Kriminalfälle Sex & Crime in München

Geköpft mit einem Samuraischwert, Erpressung mit Sex-Videos und eine verweste Leiche im Kinosaal: Münchens dramatischste Kriminalfälle. mehr...

Neonazis Rostock Rechtsradikale Selbstverwirklichung Rostocker kämpfen gegen Neonazi-Laden

Mitten in einem linken Szeneviertel in Rostock hat ein Rechtsradikaler einen Shop für Nazi-Souvenirs eröffnet - eine Provokation für die Bürger. Von Arne Boecker mehr...