Syrien Syrien Syrien Schutzlos in den Wirren des Krieges

Syriens Drusen fürchten die vorrückenden Islamisten. Ihr Hilferuf erreicht auch Israel. Von Peter Münch mehr...

- Flucht vor dem IS Syrische Flüchtlinge überwinden Grenze zur Türkei

Tausende Menschen fliehen vor Gefechten zwischen kurdischen Kämpfern und dem IS. Türkische Soldaten versuchen zunächst, die Syrer zurückzudrängen. Doch angesichts des verzweifelten Ansturms ändern sie die Strategie. mehr...

Video Kreative Integration mit Migranten (Korrektur)

In Stuttgart zeigen Aktivisten ihre Freude an der Begegnung mit Asylbewerbern und stellen damit die Debatte über die Belastung durch Migration auf den Kopf. mehr...

Islamischer Staat Islamischer Staat Islamischer Staat Alltag im "Kalifat"

Vor einem Jahr rief der selbsternannte "Kalif" al-Baghdadi den "Islamischen Staat" aus. Seither gibt es immer neue Schreckensmeldungen. BBC-Videos zeigen den Alltag unter der Schreckensherrschaft der Fundamentalisten. mehr...

Al-Chansaa-Brigade Medienbericht USA wollen wichtige IS-Daten erbeutet haben

Elitetruppen haben angeblich Laptops und Mobiltelefone der Terrormiliz Islamischer Staat erbeutet. Die enthaltenen Daten sollen zeigen, wie sich IS-Anführer al-Baghdadi schützt. mehr...

Anschläge in Syrien Syrien Syrien IS sprengt Assad-Gefängnis in die Luft

In der syrischen Oasenstadt Palmyra hat die Terrororganisation Islamischer Staat ein berüchtigtes Gefängnis gesprengt. Es galt als Symbol für die Brutalität des Regimes von Baschar al-Assad. mehr...

Syrien Todesfallen in den Trümmern

Der Krieg in der türkisch-syrischen Grenzstadt Kobanê ist vorbei, der IS in die Flucht geschlagen. Die Menschen wollen zurückkehren: Doch in Wohnungen, Autos und Olivenhainen liegen noch Minen. Von Ronen Steinke mehr...

Syrien Syrien Syrien Massaker bei Palmyra

IS-Terroristen sollen 400 Syrer getötet haben und im Irak vorrücken. Die USA kritisieren die Kampfmoral ihrer Verbündeten. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Terrormiliz IS kontrolliert strategischen Grenzposten zwischen Irak und Syrien

Die Terrormiliz IS geht weiter brutal im Irak und Syrien vor: Sie erobert einen Grenzübergang zwischen den zwei Ländern. Berichten zufolge soll sie 400 Zivilisten getötet haben. mehr...

Syrien USA räumen Tod von Kindern bei Luftangriff ein

Dem Pentagon zufolge sollen bei einem Luftschlag der US-Armee gegen eine Islamisten-Miliz in Syrien Kinder ums Leben gekommen sein. Es ist das erste Mal, dass die USA seit Beginn der Luftoffensive zivile Opfer zugeben. mehr...

Syrien IS-Miliz bedroht Weltkulturerbe in Palmyra

Islamisten sind in die syrische Oasenstadt vorgerückt, die Unesco befürchtet einen "enormen Verlust für die Menschheit". Die Terrormiliz kontrolliert mittlerweile die Hälfte Syriens. Von Paul-Anton Krüger mehr...

Syrien Angriff auf den Ölhändler

Amerikanische Soldaten töten bei einer Kommandoaktion in Syrien einen wichtigen Manager der Terroristen. Ein Signal: Kein Terrorist ist sicher. Von Nicolas Richter mehr...

Islamischer Staat Syrien Syrien IS-Terroristen nehmen Teil von Oasenstadt Palmyra ein

Terroristen des Islamischen Staats kontrollieren in Syrien offenbar Teile des Unesco-Weltkulturerbes Palmyra. Dies berichten Aktivisten, deren Angaben noch nicht von unabhängiger Seite bestätigt sind. Der IS hat bereits andere antike Stätten nach ihrer Eroberung zerstört. mehr...

Bashar al-Assad Kriegsverbrechen in Syrien Geschmuggelte Dokumente sollen Verbrechen des Assad-Regimes belegen

Unter Lebensgefahr haben syrische Ermittler Hunderttausende offizielle Dokumente aus dem Land geschafft. Dem "Guardian" zufolge liegen jetzt ausreichend Beweise vor, um Machthaber Assad wegen Kriegsverbrechen zu belangen. mehr...

Syrien Assad gibt erstmals Verluste zu

In einer Durchhalte-Rede zum Märtyrer-Tag spricht der syrische Präsident Baschar al-Assad von "Tausenden Schlachten" - mit Vormärschen und Rückzügen, Siegen und Verlusten für die eigene Armee. mehr...

Konflikt an syrischer Grenze Israelische Armee tötet mutmaßliche Terroristen

Israel hat an der syrischen Grenze vier mutmaßliche Terroristen getötet. Sie wollten offenbar Sprengsätze auf dem israelisch kontrollierten Gebiet deponieren. mehr...

Salafisten-Kundgebung in Offenbach Frauen im Heiligen Krieg Mädchen für alle

Kochen lernen, Militärkleidung kaufen, von Kämpfer zu Kämpfer weitergereicht werden: Um zu erklären, warum und wie junge Frauen in den Dschihad ziehen, haben Verfassungsschützer die Kunstfigur "Marwa" geschaffen. Ihre Geschichte steht stellvertretend für viele Schicksale. Von Hans Leyendecker mehr...

Bericht im Sicherheitsrat über Giftgasangriff "Bitte stoppt das Sterben in Syrien"

Speiende und nach Luft schnappende Kinder - Betroffene und zwei Ärzte erzählen den Mitgliedern des UN-Sicherheitsrates von einem Giftgasangriff in Syrien. Sie richten dramatische Appelle an die internationale Gemeinschaft. mehr...

Syrien Gefangen im Trümmerfeld

Im Flüchtlingslager Jarmuk bei Damaskus sind die Kämpfe abgeflaut, doch an der katastrophalen Lage der Menschen hat sich nichts geändert. Von Paul-Anton Krüger mehr...