Nach Karriereende Sven Hannawald wird Papa

Nach dem Ende seiner Skisprung-Karriere scheint der 31-jährige sein privates Glück gefunden zu haben: Seine Freundin Nadine ist schwanger. mehr...

Skifliegen in Oberstdorf Sven Hannawald sagt ab

Der Skiflug-Weltmeister wird am kommenden Wochenende nicht beim Weltcup-Skifliegen in Oberstdorf starten. mehr...

Sven Hannawald Die große Sinnsuche

Skispringer Sven Hannawald fühlt sich leer und ausgebrannt. mehr...

Sven Hannawald Kein Problem ist ein Problem

Skispringer Sven Hannawald übt Kritik, seine Trainer wählen die Taktik des Kleinredens. Von Von Thomas Hahn mehr...

Ski Flying World Championship Harrachov 2014 Skiflug-WM Freund zur Halbzeit in Führung

Severin Freund liegt nach zwei von vier Durchgängen der Skiflug-WM in Harrachov auf Platz eins. Der FC Arsenal muss mindestens drei Wochen auf Mesut Özil verzichten. Der Bundesliga droht in der Fünfjahreswertung der Uefa das schlechteste Abschneiden seit Jahren. mehr... Sporticker

Eisbären Berlin - ERC Ingolstadt Eishockey Eisbären Berlin verpassen DEL-Viertelfinale

Der Titelverteidiger aus der Hauptstadt verliert das dritte und entscheidende Vor-Playoff-Spiel gegen den ERC Ingolstadt. Severin Freund liegt nach zwei von vier Durchgängen der Skiflug-WM in Harrachov auf Platz eins. Der FC Arsenal muss mindestens drei Wochen auf Mesut Özil verzichten. mehr... Sporticker

Phil Jackson to become New York Knicks President Basketball NBA Phil Jackson wird angeblich Präsident der New York Knicks

Der Erfolgscoach soll Präsident des New Yorker Basketball-Teams werden. Die Berliner Eisbären verlieren das dritte und entscheidende Vor-Playoff-Spiel gegen den ERC Ingolstadt. Severin Freund liegt nach zwei von vier Durchgängen der Skiflug-WM in Harrachov auf Platz eins. mehr... Sporticker

FIS Ski Flying World Champs HS205 WM in Harrachov Severin Freund ist Skiflug-Weltmeister

Der deutsche Skispringer feiert seine erste Einzelmedaille bei einem Großereignis. Der frühere Weltfußballer Rivaldo beendet seine Karriere. Alle drei Verfolger von Handball-Tabellenführer Kiel gewinnen. Roger Federer steht im Finale von Indian Wells. mehr... Sporticker

ALBA Berlin Brose Baskets Bamberg Basketball-Bundesliga Berlin ringt Bamberg nieder

Alba Berlin gewinnt das intensiv geführte Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga gegen Meister Bamberg. Serverin Freund ist Skiflug-Weltmeister. Novak Djokovic folgt Roger Federer ins Finale des ATP-Turniers in Indian Wells. mehr... Sporticker

FIS Alpine Ski World Cup finals Ski Alpin "So macht man den Slalom-Sport kaputt"

Obwohl Felix Neureuther beim Weltcupfinale vor dem zweiten Durchgang auf Rang zwei liegt, schimpft er über den österreichischen Kurssetzer. Alba Berlin gewinnt das intensiv geführte Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga gegen Meister Bamberg. Serverin Freund ist Skiflug-Weltmeister. mehr... Sporticker

Biathlon World Cup Biathlon Fourcade gewinnt Gesamtweltcup

Dem Franzosen genügt ein zweiter Platz beim Weltcup in Kontiolahti, die deutschen Athleten verpassen die Top Fünf. Alba Berlin gewinnt das intensiv geführte Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga gegen Meister Bamberg. Die deutschen Shorttracker gehen bei der WM leer aus. mehr... Sporticker

Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch Rücktritt von Höfl-Riesch Der Schirm ist weg

Meinung Anni Friesinger, Magdalena Neuner, jetzt Maria Höfl-Riesch: Wenn nicht alles täuscht, werden auch die deutschen Alpin-Frauen nach dem Rücktritt ihrer besten Athletin ein Dilemma schönzureden haben. Ein Kommentar von Volker Kreisl mehr...

Sven Hannawald Vom Winde verweht: Platz 37

Finne Tami Kiuru gewinnt den verkürzten Springer-Weltcup. mehr...

Hannawald Sven Hannawald Ausgebrannt ins Krankenhaus

Eine verkorkste Skisprungsaison, rätselhafte Krankheiten und psychische Probleme - offenbar zuviel für Sven Hannawald. Der Sportler hat eine Spezialklinik aufgesucht. Diagnose: Burn-Out-Syndrom. mehr...

Martin Schmitt Karriereende von Martin Schmitt Alles probiert, nichts mehr zu machen

Er bekam 300 Briefe Fanpost pro Tag, die Illustrierten berichteten ganzseitig, Skispringen wurde zum Publikumssport. Nun beendet Martin Schmitt seine Karriere. Nach großen Erfolgen und ebenso großen Misserfolgen. Von Lisa Sonnabend mehr...

Sotschi 2014 - Eröffnungsfeier Momente der Winterspiele Schunkeln mit Putin

Im Österreicher-Haus feiert sogar Russlands Präsident mit viel Bier. Shaun White muss das Verlieren erst noch lernen. Der größte Gegner der deutschen Rodler ist im eigenen Lager zu finden. Und DOSB-Präsident Alfons Hörmann macht bei jeder Gelegenheit ein Foto von sich. Besondere Momente der ersten Olympia-Woche. Von Carsten Eberts, Krasnaja Poljana mehr...

FC Bayern Muenchen VfB Stuttgart - DFB Cup Final Sportler des Jahres seit 1990 Nächster Titel für die Bayern

Franziska van Almsick war es, Sven Hannawald auch: Sportler des Jahres. Und nun sind es Christina Obergföll, Robert Harting und der FC Bayern. Die Gewinner seit 1990. mehr...

- Deutsche Skispringer im Porträt Mit Brokkoli-Auflauf auf 139 Meter

Der erfahrene Severin Freund und der junge Polizeimeister Marinus Kraus überraschen mit einem starken Saisonbeginn, Richard Freitag ist viel schneller wieder fit als gedacht - und Martin Schmitt ist irgendwie immer noch dabei. Die deutschen Skispringer in Kurzporträts. Von Lisa Sonnabend mehr...

Hannawald 2002 Sieger der Vierschanzentournee Popstars und Supermänner

Niemand hat mit ihm gerechnet, dennoch holt sich Thomas Diethart in beeindruckender Manier seinen ersten Tournee-Gesamtsieg. Auch seine Vorgänger waren allesamt wagemutig - manch einer auch abseits des Sports. Von Offizieren, Häftlingen und Maskenträgern. Die Sieger der Vierschanzentournee mehr...

Berchtesgaden Olympiabewerbung 2022 Schriller, härter, lauter

Neben der Deutschen Bahn trommeln auch die Stadt München, der Freistaat Bayern und die örtliche Wirtschaft für die Winterspiele 2022. Die Olympia-Gegner sind davon alles andere als begeistert - und verschärfen kurz vor dem Bürgerentscheid ebenfalls ihren Wahlkampf. Von Dominik Hutter mehr...

Olympiabewerbung Reaktionen zum Aus für Münchner Olympiabewerbung Reaktionen zum Aus für Münchner Olympiabewerbung "Bitter für den deutschen Sport"

In allen vier Abstimmungsgebieten ist die Münchner Olympia-Bewerbung durchgefallen. Das Bündis "NOlympia" jubelt, Oberbürgermeister Ude zeigt sich enttäuscht. Genau wie manche Spitzensportler - die das Ergebnis als herben Rückschlag für den deutschen Sport sehen. mehr...

60. Vierschanzentournee - Garmisch-Partenkirchen Deutsche Skispringer "Einfach richtig schlecht"

In Engelberg erleben die deutschen Skispringer den schlechtesten Tag des bisherigen Olympiawinters - anschließend redet Bundestrainer Werner Schuster Klartext. Nur Severin Freund hat Glück: Er stürzt, doch zurück bleiben nur ein paar Kopfschmerzen. mehr...

Vierschanzentournee Oberstdorf Auftakt der Vierschanzentournee Kindlich inmitten des Trubels

Nicht Severin Freund, sondern Marinus Kraus wird bester Deutscher zum Auftakt der Vierschanzentournee. Um den Tournee-Sieg werden die DSV-Athleten wohl nicht mitspringen können. Sogar Bundestrainer Werner Schuster schreibt den Titel bereits ab. Von Lisa Sonnabend, Oberstdorf mehr...

Four Hills Tournament - Oberstdorf Day 2 Martin Schmitt bei der Vierschanzentournee Soweit ihn die Bretter tragen

Plötzlich interessierten sich die Deutschen sogar fürs Mattenspringen: Martin Schmitt machte das Skispringen zu einer der populärsten Sportarten des Landes. Bei der Tournee-Station in Garmisch bekommt der 35-Jährige noch einmal einen großen Auftritt - es dürfte der letzte seiner Karriere sein. Von Lisa Sonnabend mehr...

Four Hills Tournament - Garmisch Partenkirchen Day 2 Vierschanzentournee Thomas Diethart gewinnt überraschend Neujahrsspringen

Ein unbekannter Österreicher mischt bei der Vierschanzentournee die Weltelite auf: Thomas Diethart holt sich den Sieg in Garmisch-Partenkirchen. Die deutschen Springer haben mit den Podestplätzen nichts zu tun. Andreas Wellinger und Richard Freitag schaffen es aber unter die besten Zehn. mehr...