Abtreibung Was Google über die Verzweiflung schwangerer Frauen verrät Rally in support of legal access to abortion and to protect the decision in Roe v. Wade

Weil Gesetze den Zugang zu legalen Abtreibungen erschweren, suchen amerikanische Frauen online nach anderen Methoden. Suchanfragen geben düstere Einblicke. Von Sara Weber mehr...

Wettkampf Endspiel

Beim Go-Turnier in Seoul kämpft der Koreaner Lee Sedol für die Ehre des menschlichen Geistes. Von Kai Kupferschmidt mehr...

Google ernennt KI-Experten zum neuen Suchmaschinen-Chef Suchmaschinen-Chef Dieser Mann ist jetzt für Googles Kronjuwelen verantwortlich

Ein schottischer KI-Experte wird Chef von Googles Suchmaschine. Dabei hält er Computer eigentlich für "ziemlich dumm, etwa wie ein vierjähriges Kind." Von Helmut Martin-Jung mehr...

Suchmaschinen Drang nach Unabhängigkeit

An Google oder Bing kommt keiner vorbei. Das wollen Apple und Facebook ändern. Von Mirjam Hauck mehr...

Datenschutz im Internet Ausbeutung der #Neuland-Ureinwohner

Die spanischen Eroberer tauschten einst Glasperlen gegen Gold. Moderne Conquistadores wie Facebook und Google sammeln Daten und machen sie zu Geld - und die Ureinwohner des digitalen Neulands lassen sich das gefallen. Diese Praxis kann aber keine Zukunft haben. Von Karl-Heinz Büschemann mehr... Kommentar

Google Data Center Recht auf Vergessen im Internet Google verspricht Lösch-Lösung in mehreren Wochen

Bürger dürfen jetzt von Google verlangen, Links auf unliebsame Internetseiten zu löschen. Aber wie genau wird Google das Urteil umsetzen? mehr...

Matthias Hagen Erster deutscher Big-Data-Professor Auf der Suche nach dem idealen Nutzer

Big Data, Schlagwort der Stunde: Datenschützer fürchten den gläsernen Menschen, Unternehmen sehen in riesigen Datenmengen eine Geldquelle. Und was macht die Wissenschaft? Mit Matthias Hagen gibt es nun den ersten deutschen Professor, der zum Thema forscht. Von Mirjam Hauck mehr...

Urteil zu Internet-Werbung Unternehmen dürfen sich mit fremden Marken schmücken

Darf ein Schokoladenhersteller im Netz mit dem Namen eines Konkurrenten auf sich aufmerksam machen, auch wenn er mit dessen erfolgreichen Pralinen gar nichts zu tun hat? Ja, sagt der Bundesgerichtshof. mehr...

NORWEGISCHE MEERJUNGFRAU Google-Suche "Kann man ... eine Meerjungfrau werden?"

Wie die Suchtipps bei Googles automatischer Vervollständigungsfunktion zustandekommen, ist ein gut gehütetes Geheimnis. Welche absurden Vorschläge der Suchende manchmal erhält, dagegen nicht. Zwölf lustige Auto-Vervollständigungen. mehr...

Computerchip im Gehirn Freiheit im Internet Die Welt der Klick-Arbeiter

Auf den digitalen Tummelplätzen hinterlassen alle ihre Spuren - nicht immer wissentlich. Klick-Arbeiter finden sie - und machen die Unterscheidung von privat und öffentlich obsolet. Ein Essay von Norbert Bolz mehr...

Microsoft will Yahoo! kaufen - Internet-Cafe in Tokio Suchmaschinen-Kooperation Yahoogle-Experiment bringt Microsoft auf die Palme

Wichtiger Sieg für Google: Yahoo setzt in Japan künftig auf die Suchmaschine des Internetkonzerns - und verärgert damit Microsoft und die Wettbewerbshüter. mehr...

Google Karriere-Killer Internet Wenn Personaler googeln

Für Personaler ist es inzwischen Standard, den Namen des Bewerbers durch die Suchmaschine zu jagen. Die gibt so manches preis, was man eigentlich lieber vertraulich behandelt. mehr...

BarCamp nur für Frauen BarCamp nur für Frauen Frauen gesucht

Am Samstag diskutieren in München Frauen über das Web 2.0. Organisatorin Mirjam Mieschendahl darüber, warum es so wichtig ist, der männlichen Sichtweise etwas entgegenzusetzen. Interview: Lisa Sonnabend mehr...

Firefox Mozilla-Chef John Lilly "Der Firefox ist besser"

Mozilla-Chef John Lilly über die neue Google-Konkurrenz, das Sammeln von Nutzerdaten und warum es den Firefox nicht für das iPhone geben wird. Interview: Mirjam Hauck mehr...

Copyleft Urheberrecht Kopieren, aber nichts bezahlen

Es gibt Alternativen zum Urheberrecht. Bei Creative Commons heißt es nicht "Alle Rechte vorbehalten" sondern "Einige Rechte vorbehalten". Von Bernd Graff mehr...

Google. Reuters Krankenakte im Internet Dr. med. Google

Google startet in den USA ein Online-Gesundheitsportal, auf dem Patienten ihre Krankenakte ablegen können. Nutzer sollten sich gut überlegen, welche Daten sie preisgeben. Von Helmut Martin-Jung mehr...

Rupert Murdoch Murdoch und Microsoft Ein Bündnis gegen Google

Video Allianz gegen den Marktführer: Der US-Softwarekonzern Microsoft verhandelt mit der Mediengruppe News Corp über eine exklusive Zusammenarbeit, um Google zu schwächen. mehr...

Google-Logo und Laptops Suchmaschinen-Streit Ohne Google geht nichts

Auch ein Bündnis mit Verlagen würde nicht helfen: Microsoft kann an der Marktmacht von Google wenig ändern Ein Kommentar von Thorsten Riedl mehr...

Rupert Murdoch Google-Löschung Rupert will es wissen

Es sind nicht nur Gedankenspiele: Die Pläne des Medienmoguls Rupert Murdoch, seine Online-Nachrichtenseiten vor Google zu verstecken, werden konkreter. Von Johannes Kuhn mehr...

Bing Bündnis mit Murdoch Microsofts Verlockungen

Eine Allianz mit Rupert Murdochs Medienkonzern ist für Microsoft nicht ohne Reiz: Im Duell mit Google könnte das Unternehmen dadurch erstmals punkten. Von B. Graff und T. Riedl mehr...

Suchmaschinen Microsoft gegen Google Wettrüsten der Suchmaschinen

Microsofts Suchmaschine Bing integriert künftig den Google-Konkurrenten Wolfram Alpha. Doch der Rivale bleibt nicht tatenlos. mehr...

Baidu-Logo Suchmaschinen in China Baidu verhöhnt Google

Selbstbewusste Töne aus Peking: Chinas Internet-Suchmaschine will Google bald weltweit abhängen. Die US-Firma überlegt derweil, in dem Land zu bleiben. Von Marcel Grzanna mehr...

Thomas Gottschalk, ddp TV-Moderatoren und das Internet Was Google über Gottschalk weiß

Thomas Gottschalk hat zugegeben, dass er noch nie seinen Namen gegoogelt hat - aus Angst, sich ärgern zu müssen. Eine Stichprobe ergibt etwa 444.000 Treffer. Eine Auswahl. mehr...

Microsoft Yahoo, AFP Microsoft und Yahoo EU gibt Segen zur Suchmaschinen-Hochzeit

EU und die USA haben die Suchallianz zwischen Microsoft und Yahoo genehmigt. Die Unternehmen hoffen nun, Google angreifen zu können. mehr...

Hillary Clinton Google gegen China Clinton wütet gegen chinesische Mauer im Netz

US-Außenministerin Clinton stellt sich hinter Google und setzt Internetfreiheit auf die amerikanische Agenda. Doch ihr Einfluss ist begrenzt. Von Johannes Kuhn mehr...