Gesetzentwurf im Bundestag Was der neue Mindestlohn für Studenten bedeutet

Ob Praktikum oder Nebenjob: Studierende trifft der Mindestlohn mit am stärksten. Welche Folgen hätten die Pläne von Arbeitsministerin Nahles für Praktikanten und Minijobber? Profitieren sie wirklich? Ein Überblick. Von Karin Janker mehr...

LMU, Studium Minderjährige Abiturienten an der Uni Vater, Mutter, Student

Einst war die Immatrikulation eine Unabhängigkeitserklärung. Heute brauchen minderjährige Erstsemester fürs Einschreiben die Unterschrift von Mutter oder Vater. Auch bei der Uni-Wahl entscheiden Helikopter-Eltern mit - Szenen eines Familienausflugs. Von Laura Díaz mehr...

Bafög-Erhöhung Noch kein Grund zum Feiern

Meinung Endlich kommt die große Bafög-Reform und die Milliarden sollen fließen - aber erst Ende 2016. Das ist viel zu spät. Ein Kommentar von Roland Preuß mehr...

SZ-Umfrage zur Bafög-Erhöhung Umfrage zur Bafög-Erhöhung "Die Hälfte ist Miete"

Gute Nachricht für Studenten: Es gibt mehr Geld. Der Bund hat eine Anhebung des Bafög-Satzes beschlossen, bisher gibt es höchstens 670 Euro. Doch wie viel Geld brauchen Studenten heute? Und wofür geben sie es aus? Eine Videoumfrage von Hanna Voß und Anton Porsche mehr...

Ausbildungsförderung Mehr Bafög im Wintersemester 2016/17

Durchbruch in der Bildungsfinanzierung: Der Bund will künftig die Kosten für die Ausbildungsförderung Bafög übernehmen und Länder sowie Kommunen entlasten. Studenten dürfen auf mehr Geld hoffen. mehr...

Wirtschaftswissenschaft Kritische Wirtschaftsstudenten Kritische Wirtschaftsstudenten "Wer sagt, dass wir immer mehr Wachstum brauchen?"

Wider die traditionelle Lehre: Immer mehr Wirtschaftsstudenten stellen kritische Fragen, fordern Vielfalt und klagen über althergebrachte Studieninhalte, in denen von Krise keine Rede ist. Sie wollen etwas ändern. Nur wie? Ein Abend unter jungen Ökonomen. Von Charlotte Theile mehr...

Combs waves to the crowd before his commencement address during 2014 graduation ceremonies at Howard University in Washington Stars an der Uni Doktor P. Diddy

US-Rapper P. Diddy, mit bürgerlichem Namen Sean Combs, erhält von seiner früheren Hochschule die Ehrendoktorwürde. Ein abgeschlossenes Studium braucht er dafür nicht. Auch andere Promis kehren später gern auf den Campus zurück. mehr...

Ausgebremst beim Studienstart-Wartesemester sinnvoll überbrücken Deutsche Universitäten Studentenzahlen werden früher einbrechen als angenommen

Noch bauen die Unis an oder mieten Gebäude, um den Andrang der Abiturienten zu bewältigen. Doch schon in fünf Jahren könnte mancher Hörsaal leer stehen - der Erstsemester-Knick kommt einer neuen Studie zufolge viel früher als bislang vorhergesagt. Von Johann Osel mehr...

Students take a university entrance examination at a lecture hall in the Andalusian capital of Seville SZ-Europa-Atlas zu Spanien "Alle studieren - aus Angst, abgehängt zu werden"

Uni als Hoffnung in der Krise: In Spanien studieren so viele junge Menschen wie in kaum einem anderen Land der EU. Sie hoffen auf eine Perspektive für die Zukunft. Und träumen von Jobs in Deutschland. Von Karin Janker mehr...

Entscheidung der Uni Gießen Studentin muss Gesichtsschleier ablegen

Kein Gesichtsschleier in Lehrveranstaltungen und Prüfungen: Diese Regel gilt künftig für eine Studentin der Universität Gießen. Die junge Muslimin hatte bisher eine Niqab auf dem Campus getragen. Diese behindere jedoch die Kommunikation, so die Begründung der Hochschule. mehr...

Streit um Hochschulfinanzierung Unis drohen mit Numerus clausus

Die Zahl der Studenten steigt, die Hochschulen brauchen mehr Geld. Doch der Staat mauert. Jetzt setzen die Rektoren ein Druckmittel ein: Sie wollen für weitere Studienfächer Zulassungshürden einführen. Von Johann Osel mehr...

Frau auf Parkplatz Heimweg-Hilfe für Studierende App gegen die Angst

Die Wege sind dunkel, die Bäume werfen gespenstische Schatten: Studentinnen fühlen sich abends allein auf dem Heimweg von Bibliothek oder Uni-Party oft unwohl. Hochschulen reagieren und auch private Anbieter wollen jungen Frauen die Furcht nehmen. Von Hanna Voß mehr...

Studium Neues Uni-Ranking der EU-Kommission Neues Uni-Ranking der EU-Kommission A wie sehr gut bis E wie schwach

Um Platzierungen soll es nicht gehen: Die EU-Kommission hat ein neues System zur Bewertung von Hochschulen vorgestellt. Berücksichtigt wird jetzt auch guter Unterricht. Manche deutsche Uni dürfte das nicht freuen. Von Johann Osel mehr...

Fünf Jahre Humboldt-Professuren Das Millionen-Paket

Seit Jahren versucht die Politik, mit den Humboldt-Professuren Spitzenforscher aus aller Welt nach Deutschland zu holen. In vielen Fällen gelingt dies - doch die Ernüchterung folgt im Alltag: im Ringen mit Hochschul-Bürokraten. Von Roland Preuß mehr...

Brautpaar als Tortendekoration, 2009 Liebes-Seminar an US-Uni Summa cum love

An einer Uni in den USA lernen Studierende, wie man eine Ehe führt. Eine seltsame Blüte der Sexualmoral prüder Amerikaner? Unromantisch? Oder ein Zeichen von gesundem Realismus? Die Seminarplätze jedenfalls sind begehrt. Von Teresa Fries mehr... jetzt.de

Schulen in München Außergewöhnliche Bildungskarrieren Außergewöhnliche Bildungskarrieren "Was sollte ich, die Einser-Schülerin, auf der Hauptschule?"

Von der Hauptschule zur Promotion, mit Abitur in die Restaurantküche: Bildung verläuft nicht immer geradlinig. Menschen mit außergewöhnlichen Karrieren erzählen von ihrem Weg durchs deutsche Bildungssystem. Von Karin Janker und Johanna Bruckner mehr...

Campus-Streetworkerin Hilfe für Studenten "Viele Leute müssen sich erst Mut antrinken"

Prüfungsangst, Depressionen oder Drogensucht sind an Unis mittlerweile Alltag. Zu Beratungsstellen gehen Studenten aber selten. Maria Vogel will ihnen trotzdem helfen. Unterwegs mit Deutschlands erster Campus-Streetworkerin. Von Clemens Haug mehr... jetzt.de

Neues Erasmus-Programm 15 Milliarden Euro für den Bildungsaustausch

Auslandsaufenthalte sind wichtig für die persönliche Entwicklung - und die europäische Idee. Deshalb hat die EU mit "Erasmus+" ein neues Austauschprogramm für Schüler und Studenten aufgelegt. In Deutschland könnten mehr als eine halbe Million junge Menschen profitieren. mehr...

Studenten Hochschule UIT Tunis Afrikanische Studenten in Tunis Lizenz für Europa

Informatik, Wirtschaft oder Hotelmanagement - ihre Fächer belegen sie nicht nach dem Spaßprinzip, sondern mit Kalkül. Junge Leute aus halb Afrika studieren in Tunesien. Mit dem Zeugnis hoffen sie auf eine Zukunft in der EU. Von Sarah Kanning mehr...

jura jetzt.de sexismus Sexismus im Jurastudium "Frauen klauen eher Parfum als einen Winkelschleifer"

Der deutschen Juristenausbildung wird massiver Sexismus unterstellt. Jüngster Vorwurf: Im Staatsexamen werden Studentinnen angeblich schlechter bewertet als ihre männlichen Kommilitonen. Ein Verantwortlicher an der Münchner Universität weist die Vorwürfe vehement zurück. Von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt.de

Studienland Thüringen Studienabbrecher Führerschein für die Uni

Einer von drei Studierenden bricht vor dem Examen ab. Viele davon, weil sie mit dem Studium an sich nicht klarkommen. Ein "Studienführerschein" - dazu gehören Zeitmanagement, Lernstrategien, Persönlichkeitstraining - soll helfen. Von Johann Osel und Roland Preuß mehr...

Studium Protokolle von Studienabbrechern Protokolle von Studienabbrechern "Abschlussarbeiten sind echt nicht mein Ding"

Falsche Vorstellungen - oder schlicht Faulheit? Warum brechen junge Menschen ihr Studium ab? Drei Protokolle. Von Ulrike Nimz mehr...

Auszubildender Empfehlung des Wissenschaftsrats Ausbildung statt Studium

Exklusiv Deutschlands Hochschulen sind brechend voll, Unternehmen suchen dringend Lehrlinge. Der Wissenschaftsrat fordert nun eine Aufwertung der klassischen Ausbildung. Besonders Gymnasien müssten besser auf Berufe vorbereiten. Von Johann Osel mehr...

iamoxford Diskriminierung an Elite-Unis "Intelligenz und Diskriminierung schließen sich nicht aus"

Studenten aus Harvard und Oxford machen in einer Tumblr-Kampagne auf Diskriminierung von ethnischen Minderheiten aufmerksam. Marion ist Masterstudentin in Oxford und findet: Internationale Elite-Institutionen sind lange nicht so weltoffen, wie sie gerne wären. Von Sina Pousset mehr... jetzt.de

USA 17-Jähriger an acht Elite-Unis angenommen

Mit einem akademischen Luxusproblem muss sich der Amerikaner Kwasi Enin herumschlagen. Acht der besten Unis der USA buhlen um den erst 17-Jährigen. Einen Favoriten hat der Teenager schon. mehr...