Semesterbeginn Wo es sich in Bayern am schönsten studiert Studieren in München Semesterbeginn

Theaterspielen in Nürnberg, Weinprobe in Würzburg oder Entspannen auf dem angeblich schönsten Campus Deutschlands: Zu Beginn des Sommersemesters erzählen bayerische Studenten von den Vorzügen ihrer Stadt. Protokolle: Christoph Hollender, Nadia Pantel und Martina Scherf mehr...

Studentenproteste in Deutschland Studentenproteste in Deutschland Von AG bis Volksküche

Handzeichen statt Klatschen, Nudeln aus der Volksküche, Entscheidungen im Plenum: sueddeutsche.de erklärt die wichtigsten Begriffe der Studentenproteste. Ein Glossar. Von Lisa Sonnabend mehr...

Fahrkartenverkauf am Automaten Studieren in München Ärger mit dem Semesterticket

Sie zahlen, was sie nicht nutzen: Münchner Studenten müssen ein Semesterticket kaufen, auch wenn sie im Ausland studieren. Die Verkehrsgesellschaft verdient an den abwesenden Studenten - und das nicht zu knapp. Von Jannik Pentz mehr...

Studieren in München Prüfungsordnungen an der LMU Prüfungsordnungen an der LMU Studieren im rechtsfreien Raum

An der Ludwig-Maximilians-Universität wird in einigen Fächern nach Regeln geprüft, die offiziell noch gar nicht in Kraft sind. Das ist rechtlich bedenklich. Für die Studenten muss es allerdings kein Nachteil sein. Von Sebastian Krass mehr...

Fahrkartenverkauf am Automaten Studenten kaufen Fahrkarte Selbstläufer Semesterticket

Das neu eingeführte Semesterticket ist ein Erfolg: Bereits 72.000 Münchner Studenten haben es gekauft. Dem Steuerzahler bleibt damit eine nennenswerte Belastung vorerst erspart. Mit Spannung erwarten die Verantwortlichen nun das Sommersemester. Von Sebastian Krass mehr...

"Barer 61" in München, 2013 Studentenkneipen in München Raus mit Euch!

Das Studentenleben ist deutlich stressiger geworden als früher - doch nur am Schreibtisch zu vergammeln, ist auch keine Lösung. Ob alte Klassiker oder neue Lokale, Münchens Studentenkneipen bieten Abwechslung vom Uni-Stress. Eine Übersicht in Bildern. mehr...

Pk zu Start Wintersemester Studenten-Mieten in München Es geht noch teurer

München ist ein teures Pflaster - das bekommen vor allem Studenten zu spüren, die nach einer Bleibe suchen. Doch die Landeshauptstadt führt das Ranking der teuersten Städte nicht mehr an. Eine andere Metropole hat ihr den Rang abgelaufen - wenn auch nur knapp. Von Sebastian Krass mehr...

TU Garching, Fakultät für Maschinenwesen, Semesterbeginn, Einführungsveranstaltung im Hörsaal Semesteranfang Gedränge in der Enge

In München starten erstmals mehr als 100.000 Studenten an den sechs staatlichen Hochschulen in das neue Semester. Weil die Technische Universität unter einem "gravierenden Flächenmangel" leidet, fordert deren Präsident bereits zum Semesterstart einen Neubau. Von Sebastian Krass mehr...

Studieren in München Semesteranfang in München Semesteranfang in München Wie Studenten billiger leben können

Zwei Essen für eins, Freigetränke oder ein Rabatt bei der Weltreise: Zum Semesteranfang bringen zwei Wirtschaftsstudenten ein Rabattheft für ihre Kommilitonen in München heraus. Was in dem Heft und hinter der Idee steckt. Von Victoria-Josephine Fode mehr...

Couchsurfer tauschen ihr Sofa Studenten in Bayern Schlafplatz verzweifelt gesucht

Das Wintersemester geht los, doch viele Studenten haben noch kein Zimmer gefunden. Manche von ihnen wissen erst seit ein paar Tagen, in welcher Stadt sie studieren sollen. Kellerraum mit Etagenklo? Besser als nichts! Von Martina Scherf und Charlotte Theile mehr...

Gefährliche Forschungsbedingungen LMU muss Chemie-Labore schließen

Die Chemie-Fakultät zählt zu den besten an der LMU - doch jetzt sind große Probleme bekannt geworden: In den Laboren sind die Abzüge defekt. Praktika für Studenten finden nicht statt, Forscher sind in ihrer Arbeit blockiert. Die Verantwortlichen arbeiten an einem Notfallplan. Von Sebastian Krass mehr...

Laimer Bahnhof Neues Wohnheim für 600 Studenten

Im Münchner Westen soll ein neues Wohnheim für mehr als 600 Studenten gebaut werden. Wenn alles glatt läuft, soll das Haus unweit des Laimer Bahnhofs bis Ende 2014 stehen. mehr...

S-Bahn München Abstimmung über Semesterticket Alle auf einer Karte

Seit 20 Jahren wird in München über die Einführung eines Semestertickets debattiert. Von Mittwoch an können die Studenten darüber abstimmen. Wieder einmal. Zwar ist es auf den ersten Blick günstig, doch die Gegner halten ein Zwangsticket für ungerecht. Von Sebastian Krass mehr...

U-Bahn zum Campus in Garching: Die TU-Studenten haben dorthin eine besonders lange Anreise. Fahrkarte für Studenten Ja zum Semesterticket

Die Münchner Studenten haben entschieden: Die große Mehrheit will das Semesterticket. Das Ergebnis mit 86,3 Prozent für das Ticket überrascht sogar die Initiatoren. mehr...

iranistik_jetzt.de Das Ende der Iranistik "Man studiert hier nicht, weil es cool ist"

Stell dir vor, dein Studienfach verschwindet, obwohl du noch gar nicht fertig bist. Den Studenten am Institut für den Nahen und Mittleren Osten der LMU passiert genau das: Die Iranistik-Professur wird eingespart. Dabei sind viele gerade wegen des Fachs in München. Von Juliane Frisse mehr... jetzt.de

Haslauer-Block in München, 2011 Hochschule für Politik in München Ungeliebtes Kind darf bleiben

Die Lehrinhalte seien völlig veraltet: Eigentlich wollte die Ludwig-Maximilians-Universität mit der Hochschule für Politik (HfP) nichts mehr zu tun haben - nun lenkt sie offenbar ein. Denn: Der Landtag will die Mini-Hochschule aufwerten. Von Sebastian Krass mehr...

Studieren in München LMU und TU in München LMU und TU in München Wettstreit der Universitäten

In München gibt es gleich zwei große Unis. Doch welche der beiden liegt vorne bei den Promotionen? Was wird eigentlich aus den Absolventen? Und welche Studenten sind später erfolgreicher im Berufsleben? TU und LMU im Zahlenvergleich. mehr...

Studieren in München Wohnungsnot unter Münchner Studenten Wohnungsnot unter Münchner Studenten Nicht ohne meine Matratze

In keiner deutschen Stadt sind Wohnungen so teuer wie in München - besonders für Studenten ist das ein Problem. Zum Semesterbeginn suchen Tausende verzweifelt ein Dach überm Kopf. Einige landen beinahe auf der Straße. Von Laura Meschede mehr...

Überfüllter Audimax zum Semesterbeginn in der Münchner LMU, 2011 Semesterbeginn Weniger Studienanfänger in München

In ganz Bayern wächst die Zahl der Studenten, nur in der Landeshauptstadt kommen zum Wintersemester weniger junge Leute an die Universitäten. Die beliebtesten Fächer sind Informatik, Sport, Jura und Betriebswirtschaftslehre. Von Sebastian Krass mehr...

Bayerische Schueler und Studenten gehen fuer Bildung auf die Strasse Universitäten in Bayern Weg mit den Studiengebühren

Meinung Bafög, Stipendien und staatliche Kredite sollen für soziale Gerechtigkeit an den bayerischen Universitäten sorgen - theoretisch zumindest. In der Praxis haben Kinder aus der Arbeiter- und Mittelschicht durch die Studiengebühr noch schlechtere Chancen auf ein Studium. Ein Kommentar von Martina Scherf mehr...

Studiengebühren Streit um Studiengebühren Streit um Studiengebühren Was die Unis mit dem Geld machen

Münchens Hochschulen bezahlen mit Studienbeiträgen vor allem zusätzliche Dozenten. Doch manchmal kaufen sie Dinge, die eigentlich selbstverständlich sein müssten - etwa DIN-Normen für Ingenieursstudenten oder technische Ausstattung für den Hörsaal. Von Sebastian Krass mehr...