Oscar-Gewinner in Bildern Viermal erstes Mal J.K. Simmons, Patricia Arquette, Julianne Moore and Eddie Redmayne pose with their Oscars backstage at the 87th Academy Awards in Hollywood, California

Zwischen Politik und Vergänglichkeit: Die Oscars 2015 belohnen mit "Birdman" und der Snowden-Doku "CitizenFour" einige außergewöhnliche Projekte. Die großen Gewinner der Nacht. mehr... Bilder

Michael Keaton Birdman Oscars Oscar "Bester Schauspieler" 2015 Das sind die Favoriten

Bradley Cooper, Michael Keaton, Eddie Redmayne, Steve Carell und Benedict Cumberbatch konkurrieren um einen Oscar als bester Schauspieler. Wer hat die größten Chancen - und für wen sieht es eher schlecht aus? Von Susan Vahabzadeh und Tobias Kniebe mehr... Video

Marion Cotillard Oscar-Nominierungen 2015 Unkonventionell und menschlich

Die Oscar-Jury hat diesmal eher unkonventionelle Filme nominiert und solche, in denen es um das ungeschminkte Leben geht. Ein Überblick über die besten Filme und Schauspieler - stimmen Sie ab, wer die goldene Trophäe verdient hat! Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Academy Awards Das sind die Oscar-Gewinner 2015

Die Komödie "Birdman" ist ihrer Favoriten-Rolle bei den Oscars gerecht geworden. Sie wurde mit dem Academy Award für den besten Film ausgezeichnet. Die Nominierten und Gewinner im Überblick. mehr... Überblick

Foxcatcher im Kino "Foxcatcher" im Kino Herr der Ringer

Ein Komiker als Mörder - kann das funktionieren? Im fünffach Oscar-nominierten Film "Foxcatcher" tut es das. Steve Carell gibt überzeugend einen exzentrischen Milliardär, dessen Bedrohlichkeit sich ganz langsam entwickelt. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

71st Annual Golden Globe Awards - Show - Season 71 Nachfolge bei "The Daily Show" Der neue Jon Stewart muss eine Frau sein

Wer soll Jon Stewart als Moderator bei der "Daily Show" nachfolgen? Mögliche Kandidaten hat der Meister der Polit-Satire selbst ausgebildet. Für die richtige Entscheidung benötigt der Sender Mumm. Von Jürgen Schmieder mehr... Ausblick

Guten Tag, Ramon Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Auch Wirtschaftsflüchtlinge sind liebenswert

In "Guten Tag, Ramón" landet ein illegaler Einwanderer in Wiesbaden, in "Let Us Prey" wimmelt es dagegen vor eindimensionalen Psychopathen. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Filmkritik

Steve Carell in "Foxcatcher" Kino Filmtipps fürs Wochenende

Wochenende ist Kinozeit - doch welcher Film lohnt sich? Die wichtigsten Neustarts der Woche im Schnell-Check. Da fehlen nur noch Popcorn und ein kühles Bier. mehr... Filmkritiken

Sony Pictures Cancels Releaase Of 'The Interview' After Hacker Threats Hollywood Die neue Selbstzensur

Der Filmstart von "The Interview" ist nach Terrordrohungen abgesagt worden - ist das richtig? Natürlich geht es den amerikanischen Filmstudios vor allem ums Geschäft. Aber Satire sollte sich nicht selbst zensieren. Von Tobias Kniebe mehr... Kommentar

Oscar-Nominierungen Oscar-Nominierungen Oscar-Nominierungen "Schon okay, hab' mir meinen eigenen gemacht"

"Snubbed" bedeutet in Hollywood, dass jemand abgewiesen oder übergangen wird. Auch bei den Nominierungen für die Oscars mussten das einige ertragen, die sich berechtigte Hoffnungen gemacht hatten. Manche nehmen das mit Humor. Von Jürgen Schmieder mehr... Analyse

Martin Schoeller Porträts von Martin Schoeller Porträts von Martin Schoeller Skaten auf dem Küchentisch

Tony Hawk auf seinem Board oder Steve Carell mit Tesa umwickelt - Martin Schoeller darf sich bei prominenten Amerikanern viel erlauben. mehr... Bilder

Steve Carell und Channing Tatum in einer Szene von Foxcatcher. Video
Trailerpremiere für "Foxcatcher" Im Bann des Größenwahns

Wenn einer das Geld hat, sich die Menschen untertan zu machen, kann das böse enden. Der Film "Foxcatcher" erzählt die wahre Geschichte des exzentrischen Milliardärs John E. du Pont in eindrucksvollen Szenen. Sehen Sie die exklusive Trailer-Premiere bei Süddeutsche.de. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Andy Serkis Schauspieler Andy Serkis "Rollenbesetzung nach Typen gehört der Vergangenheit an"

Er war King Kong, Gollum und Caesar in "Planet der Affen": Andy Serkis verkörpert Computerfiguren. Ein Gespräch über Vorbehalte gegenüber der Technik und sein neues Projekt mit Christian Bale. Von Jürgen Schmieder mehr... Interview

Steve Carell Porträt Bilder
Porträts von Fotograf Martin Schoeller Spiel mit dem Vertrauen

Steve Carells Gesicht mit Tesafilm verkleben? Der Fotograf Martin Schoeller wurde dafür bekannt, dass prominente Amerikaner ihm fast alles erlauben. Jetzt sind seine Bilder in Berlin zu sehen. Von Andrian Kreye mehr... Ausstellungskritik

Steve Carell und Steve Buscemi in 'Der unglaubliche Burt Wonderstone' im Kino Bully Herbig "Der unglaubliche Burt Wonderstone" im Kino Vollkommen durchdrehen

Mit famos toupiertem Haar und im Glitzerkostüm treiben Steve Carell und Steve Buscemi als Zauberer im Hexenkessel von Las Vegas ihr Unwesen. Bis in Gestalt von Jim Carrey ein neues Zeitalter droht. Eine ziemlich fiese Hollywood-Komödie über die flatterhafte Gunst des Publikums - mit Michael "Bully" Herbig. Von David Steinitz mehr...

"The Incredible Burt Wonderstone" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Wider den Porno-Hokuspokus

Magier wie Steve Carell liefern ein leidenschaftliches Plädoyer für klassisches Abrakadabra. Die "Beautiful Creatures" um Jeremy Irons wirken im feurig-romantischen Ambiente lebendiger als "Twilight"-Vampire und hübsche Studentinnen werden on- und offline von Dämonen gemeuchelt. Von den SZ-Kritikern. mehr...

Kinostarts - 'Ganz weit hinten' "Ganz weit hinten" im Kino Bisschen schäbig, aber schön

Was für ein Albtraumsommer: Der Teenager Duncan soll sich in den Ferien zum Partylöwen mausern. Doch dafür ist er nicht der richtige Typ. "Ganz weit hinten" mit Toni Collette, Sam Rockwell und Steve Carell bietet bittersüße Komik. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Scrubs - Die Anfänger Beliebte US-Serienstars Für immer Assistenzarzt

Manche Schauspieler verschmelzen mit ihrer Figur so sehr, dass sie "Rachel", "Mr. Big" und "J. D." nicht mehr loswerden. Es gibt aber einen, der den Imagewechsel geschafft hat. Ein Überblick. Von Marion Neumann mehr...

Foxcatcher - 67. Filmfestival Cannes Filmfestival Cannes Geld spielt keine Rolle

Der große Unterschied kleiner Gesten: Bennett Miller schafft es in "Foxcatcher", Ringen als liebevollen Sport und zugleich als Vergewaltigung zu zeigen. Es ist der bislang beste Film von Cannes. Dagegen schwächelt David Cronenbergs Hollywood-Bashing "Maps to the Stars". Von Susan Vahabzadeh, Cannes mehr...

Kinsotarts - 'Kill Your Darlings - Junge Wilde' Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Verbunden und doch getrennt

Als Massenbewegungen noch Einigkeit erzeugten: Der Krimi "Kill Your Darlings" porträtiert den Gründungsmythos der amerikanischen Popkultur, doch "Disconnect" holt uns zurück in die neue Einsamkeit des digitalen Zeitalters. Dabei ist menschliche Zugewandtheit heilend, wie "Der Imker" zeigt. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Happy Städte imitieren Pharrell Williams' Musikvideo Happy auf der ganzen Welt

In dem Musikvideo zu "Happy" tanzen Pharrell Williams und andere rhythmusbegabte Amerikaner gut gelaunt durch Los Angeles. Das Glück wohnt also in L.A.? Das lassen andere Großstädte nicht auf sich sitzen und kontern mit eigenen Clips. Von Carolin Gasteiger mehr... Reiseblog

Will Ferrell als "Anchorman" im Kino "Anchorman 2" im Kino Amerikanischer Wahnsinn

Die Legende kehrt zurück: Nach neun Jahren tritt Will Ferrell wieder als "Anchorman" Ron Burgundy im Kino an. Rüde, dreist, machohaft. US-Irrsinn, wie nur die amerikanische Komödie ihn reflektieren kann. Von Fritz Göttler mehr...

Michael Keaton in Birdman Bilder Video
Oscar-Nominierungen 2015 "Grand Budapest Hotel" und "Birdman" sind die Favoriten

Neun Chancen auf die goldene Statue - "Birdman" und "Grand Budapest Hotel" gelten als aussichtsreichste Kandidaten für die Oscars. Auch Wim Wenders darf sich Hoffnungen machen. mehr... Überlick

"Dan - Mitten im Leben", dpa Neu im Kino: "Dan - Mitten im Leben" Witzige Ratschläge für den grausamen Alltag

Endlich ist Juliette Binoche wieder sinnlich und zauberhaft: Steve Carell als Kolumnist Dan hat ihre Zuneigung bitter nötig. Eine Romantikkomödie wie eine Kugel Stracciatella-Eis. Von Hans Schifferle mehr...

Date Night Im Kino: "Date Night" Meine Sprite und ich

Ein Kleinstadt-Ehepaar in der Unterwelt von Manhattan: Tina Fey und Steve Carell sind die lustigsten Amerikaner des Jahrzehnts, nur leider ist Date Night kein besonders lustiger Film. Von A. Kreye mehr...